Der Leitfaden für junge Profis zum Herrenblazer | Wie man einen Blazer trägt

The-Young-Professional-A-Guide-to-the-Mens-BlazerDies ist eine Anleitung zum Herrenblazer und seiner wunderbaren Vielseitigkeit.

Einreihiger Herrenblazer



Das Herrenblazer ist per Definition eine seltsame Jacke oder eine Jacke, die separat ohne passende Hose geschnitten wurde und sich deutlich von einem Anzug unterscheidet.



Der Blazer ist eine großartige Möglichkeit, eine ganz neue Reihe von Outfits hinzuzufügen, indem Sie sie mit einer Jeans oder einer andersfarbigen Hose kombinieren, wie es der Gentleman auf der rechten Seite getan hat.

Die große Vielseitigkeit des Herrenblazers strahlt wirklich aus, wenn Sie an einem Tag an mehr als einen Ort gehen müssen und keine Lust haben, nach Hause zu rennen, um sich umzuziehen.



Sie können einen Blazer mit Grau tragen Hose und eine Krawatte zur Arbeit, und dann die Krawatte entfernen und ein paar Jeans für ein Abendessen in der Stadt anziehen.

Details des Herren Blazer

Das erste Detail, wenn auch offensichtlich, ist, dass der Blazer nicht Teil eines Anzugs ist. Versuchen Sie niemals, zu Ihrem Blazer eine ähnlich farbige Hose zu tragen. Die beiden Kleidungsstücke werden nicht aus demselben Stoff geschnitten und es gibt immer einen kleinen Unterschied in der Textur oder im Farbton.

Zweireihiger Herrenblazer

Die Farbe eines Blazers kennt wirklich keine Grenzen. Ein hellgrüner Blazer sagt jedoch viel über Sie aus, und subtil und raffiniert ist nicht das, was er sagt.



Berücksichtigen Sie die Kleidung, die Sie gerade in Ihrem Schrank haben, wenn Sie sich für die Farbe Ihres neuen Blazers entscheiden. Wenn Sie viele dunkelblaue Hosen, schwarze Hosen und blaue Jeans haben, passt ein grauer Blazer gut zu Ihrem Po.

Wenn Sie andererseits viele Grautöne und Jeans in dunkler Waschung haben, ist eine subtile Marine oder ein tiefes Blau ideal.

Der junge männliche Profi muss immer daran denken, die meisten Kilometer aus all seinen Einkäufen herauszuholen, und seine vorhandene Garderobe ist eine großartige Möglichkeit, dies zu tun.

Zu den Details des Herrenblazers gehört, ob Sie Ihr Kleidungsstück einreihig oder zweireihig erhalten möchten. Die Zweireiherjacke ist definitiv eine formellere Jacke und Sie möchten sie entsprechend anziehen.

Da die beiden Knopfreihen eine imaginäre horizontale Linie bilden und die Vorderseite der Jacke doppelt geschichtet ist, kann ein zweireihiger Blazer einem dünnen Mann zusätzliche Masse verleihen. Der Einreiher ist jedoch die sicherere Wahl, wenn Sie Ihren ersten Blazer kaufen.

Revers sind die Teile des Stoffes, die sich auf die Vorderseite der Jacke zurückfalten. Traditionell haben alle zweireihigen Blazer Spitzenrevers, und einreihige Blazer können Spitzen- oder Kerbrevers haben. Dieses Detail hängt ganz davon ab, ob Sie die zurückhaltende Eleganz des gekerbten Revers oder das Flair bevorzugen, das ein Spitzenrevers dem Outfit eines Mannes verleiht.

Bei der Auswahl der Anzahl der Tasten, 2 oder 3 bleiben der Standard, nur 1 Knopf oder mehr als 3 Knöpfe zu haben, wagt sich in den Trend. Klassisch und zeitlos werden Sie das Beste für Ihr Geld bekommen, und Geld sparen ist immer ein Anliegen für den jungen, aufstrebenden Profi.

Es gibt Unmengen anderer Schnörkel und subtiler Details, die Sie hinzufügen können, um Ihren Blazer wirklich zu Ihrem eigenen zu machen. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie Ihre Jacke von einem Qualitätsunternehmen nach Maß herstellen lassen.

Einige Beispiele für benutzerdefinierte Details sind: Ticket-Taschen, funktionale Ärmelknopflöcher (dh die Knöpfe an den Enden Ihres Ärmels können Ihren Ärmel tatsächlich zuknöpfen und sind nicht nur auf den Stoff genäht) und fügen Monogramme oder ein Club-Emblem hinzu. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie tatsächlich im Club sind, sonst erhalten Sie möglicherweise lustige Blicke.

Den Herrenblazer an verschiedenen Orten anziehen

Wenn Sie in einer ungezwungenen Geschäftsumgebung arbeiten, ist ein Blazer eine großartige Möglichkeit, sich von dem Meer des „Poloshirts mit Chinos“ -Syndroms abzuheben, das Sie in vielen Büros sehen.

Eine einfache Möglichkeit, Ihr Outfit mit minimalem Aufwand aufzurüsten, besteht darin, einfach einen Blazer über Ihr Poloshirt zu ziehen. Wenn Sie den Blazer über Ihr Polo werfen, können Sie auch einen expandierenden Bauch verkleiden, indem Sie eine zusätzliche Schicht auf Ihr Hemd legen.

Sie können jederzeit einen Blazer für die Arbeit anziehen, indem Sie einen tragen knackig weißes Herrenhemd mit einer Krawatte. Die Vielseitigkeit eines Blazers und / oder einer Sportjacke besticht durch ihre Lässigkeit. Sie können einen zum Grillen genauso leicht tragen wie zu Getränken am Freitagabend.

Der Kauf Ihres Herren Blazer oder Sportjacke

Ein Gentleman braucht zwei Hauptblazer in Marine und Grau. Die neutralen Farbtöne von Marine und Grau ermöglichen die Kombination von Hunderten verschiedener Kombinationen aus Hemd, Krawatte und Hose.

Wann Kauf deiner Jacke Lassen Sie sich nicht darauf ein, teure Markennamen für Qualität zu verwechseln. Oft kostet das Marketing in der Markenführung mehr als das eigentliche Kleidungsstück.

Das Wichtigste ist, dass die Jacke gut passt, die Qualität der Konstruktion und der Materialien als nächstes kommt und der Name am wenigsten wichtig ist. Dies bedeutet nicht, dass Sie den Namen ignorieren sollten, da ein seriöser Name normalerweise gute Materialien und Konstruktionen bedeutet.

Möchten Sie einen neuen Blazer oder eine neue Sportjacke kaufen?

Schauen Sie sich hier diese große Auswahl an Jacken an

Einkaufen genießen!