Warum Männer Pink tragen sollten! | Ein Leitfaden für Männer zum Tragen von rosa Videos

5 Gründe, warum alle Männer Pink tragen sollten

Dieser Beitrag basiert auf dem Video - Ist Pink wirklich eine weibliche Farbe?

Kann ein Mann die Farbe Pink tragen? Natürlich kann er, ein Mann kann tragen, was er will. Aber warum tragen nicht mehr Männer die Farbe Pink, was ist daran falsch?



Nun, in den letzten sechzig Jahren haben wir gesehen, dass die Farbe Pink eine sehr weibliche Farbe geworden ist. Es wird als Gender-Marker für Frauen und Mädchen verwendet, daher halten sich viele Männer davon fern.

Aber im heutigen Video, Herren, möchte ich Ihnen fünf Gründe nennen, warum ich denke, dass Pink in der Garderobe eines jeden Mannes sein sollte.

In dem klassischen Roman The Great Gatsby gibt es einen Teil, in dem Tom Buchanan Jay Gatsby im Grunde verspottet, weil er einen rosa Anzug trägt, nicht weil er weiblich ist, sondern weil er sagte, er sei ein Oxford-Mann und dieser rosa Anzug wurde von der Arbeiterklasse getragen .

Denken Sie jetzt darüber nach, also sind wir in den 1920er Jahren hier. Offensichtlich hatte der rosa Anzug nicht die weibliche Bindung daran, stattdessen war dies einfach etwas, das Diener und Arbeiter trugen.

Das klingt für mich nicht weiblich. Was ist hier passiert, wann wurde Pink etwas, das mit Frauen in Verbindung gebracht wurde?

Nun, es geschah in den 1950er Jahren. Das war die große Zeitspanne, in der wir im Grunde Menschen sahen, die Kindern Geschlechtsmerkmale geben wollten.

Früher war es so, okay, es ist - trage weiße Kleidung, besonders Babys, aber dann wollten sie sich trennen können, weil wie - hast du jemals einen Einjährigen angeschaut, der oft schwer zu sagen ist, ist das ein Junge, ist das ein Mädchen. Also verwenden wir Kleidung, wir verwenden Farben, um dies leicht aufzubrechen, damit sie richtig angesprochen werden.

Nun, dies wird in ein übersetzt - und es ist willkürlich, wenn Sie darüber nachdenken, weil Blau früher mit Frauen in Verbindung gebracht wurde. Es wurde mit der Jungfrau Maria verbunden.

Pink wurde mit der Farbe Rot assoziiert, die als kriegsähnliche, sehr starke Farbe angesehen wurde. Ich möchte, dass Sie diese Geschichte verstehen, damit Sie mit Zuversicht Rosa tragen können.

Kommen wir nun zu den fünf Tipps.

# 1 Tragen Sie die Farbe Pink mit Zuversicht

Tipp Nummer eins, wenn Sie die Farbe Pink mit Zuversicht tragen, meine Herren, ist, dass Sie ein Mann sind. Sie benötigen keine geschlechtsspezifische Farbmarkierung, um der Welt anzuzeigen, dass Sie ein Mann sind.

Denken Sie darüber nach - schauen Sie in den Spiegel, Sie haben Gesichtsbehaarung, Sie haben das Potenzial für Gesichtsbehaarung. Sie haben einen gemeißelten Kiefer, Sie haben Schultern und eine Brust aufgebaut, insgesamt den Körperbau eines Mannes. Wenn Sie nach draußen gehen, ist den Leuten sehr klar, dass dieser Typ männlich ist, dass er ein Mann ist.

Jetzt brauchen Sie keine Farben mehr, um dies anzuzeigen. Kinder, die ich bekommen kann - ich bekomme es, wenn sie jünger als ein oder zwei Jahre sind und ihre Haare nicht besonders lang sind. Du siehst dieses Kind an, ist es ein Junge oder ein Mädchen? Der Punkt ist jedoch, dass Sie keine Farbe benötigen, um der Welt Ihr Geschlecht anzuzeigen, einfach Ihre Silhouette, Ihren Körperbau und wer Sie sind, sollte stark genug sein.

# 2 Pink hat eine Geschichte als männliche Farbe

Nun ist Punkt Nummer zwei eng mit Punkt Nummer Eins verwandt und das heißt, Pink hat eine Geschichte als männliche Farbe. Ich habe im Intro darüber gesprochen, aber die Jungs verstehen, dass es erst die letzten sechzig Jahre sind, in denen es von den Damen entführt wurde. Pink ist eine großartige Farbe. Tatsächlich wurde sie oft als kriegsähnliche Farbe beschrieben.

Warum ist das? Überlegen Sie, woher Pink kommt. Nehmen Sie die Farbe Rot und fügen Sie ein bisschen Weiß hinzu. Was haben wir? Wir werden rosa. Wir bekommen - und Sie denken an Rot; Leistungsstärke. Sie denken über die Machtbindung nach, wie Rot überzeugt. Rot ist etwas, von dem Menschen angezogen werden. Pink eine Variation davon und etwas, das viele der gleichen Eigenschaften hat.

Kehren wir jetzt zur Arbeiterklasse zurück. Sie sehen in 1890, 1900, 1910, 1920, sogar in 1930, wir sahen, dass Rosa eine Farbe der Arbeiterklasse war. Diener trugen oft einen rosa Anzug. Sie haben rosa Hemden gesehen, wissen Sie, es war einfach eine der Farben, die verwendet wurden. Und denken Sie darüber nach, also könnten wir genauso gut einen rosa Kragen haben, vielleicht die Arbeiterklasse, aber es ist nicht so gekommen und hey, wissen Sie, aber diskriminieren Sie nicht die Farbe pink einfach, weil es in den letzten sechzig Jahren einfach in eine Richtung gegangen ist.

# 3 Pink hilft Ihnen, sich abzuheben

Nun ist Punkt Nummer drei für das Tragen von Pink, meine Herren, hervorzuheben. Das erfordert Mut, denn wenn Sie in einen Raum mit hundert Männern in Anzügen schauen, werden die meisten Hemden weiß, hellblau oder gemusterte weiße Hemden sein, vielleicht mit einem ein bisschen blau in ihnen.

Aber wahrscheinlich werden 95% dieser Shirts diese Farbe haben und das macht Sinn. Es wird davon ausgegangen, dass es konservativ ist. Es ist eine Menge Leute, die sich nicht von der Masse abheben wollen.

Aber wenn du willst, weißt du, trage ein Rosa wie dieses, ein Pastellrosa und ich spreche hier nicht von hellem Rosa. Vermeiden Sie dies, es sei denn, Sie tragen es in sehr kurzer Zeit in einem Accessoire.

Was wir hier suchen, ist, dass Sie den Mut haben, sich von anderen abzuheben. Eine Studie, auf die ich im Support-Artikel verweisen werde, besagt, dass Männer, die Pink tragen, durchschnittlich 1.200 US-Dollar mehr pro Jahr verdienen.

Nun, ich schreibe das dem Vertrauen zu, das es braucht - denn wenn Sie Pink tragen, werden Sie einige Leute danach fragen, vielleicht machen Sie einen kleinen Kommentar. Aber genau so - für genauso viele Leute, die das tun, werden Sie wahrscheinlich zwei- bis dreimal so viele Leute haben, die zuerst auf Sie aufmerksam werden, und das ist wichtig.

Wenn Sie in einem überfüllten Raum sind, möchten Sie sich trennen, aber andere - viele Leute werden sagen, wow, dieser Typ hat ein bisschen Selbstvertrauen, ich mag seinen Stil. Diese Farbe sieht so toll aus. Ich wünschte, ich hätte den Mut, Pink zu tragen.

# 4 Frauen lieben die Farbe Pink

Tipp Nummer vier, Frauen lieben die Farbe Pink. Ich habe also eine Reihe von Studien, in denen ich dies gelesen und durchgelesen habe. Wir lesen eine Reihe von Frauenzeitschriften durch, in denen über Dinge gesprochen wird, die sie an einem Mann mögen, und die Farbe Pink tauchte immer wieder auf, wenn sie einen Mann in Pink sehen, denken sie sofort an Selbstvertrauen. Frauen fühlen sich von Männern angezogen, die auffallen.

Das ist die Nummer zwei: Sie heben sich einfach von der Masse ab. Und der andere Teil ist die Anziehungskraft, Frauen fühlen sich von der Farbe Rot und ihren Varianten angezogen. Genau dort fühlen sie sich also nicht einmal unbewusst dazu hingezogen.

# 5 Pink ist leicht zu finden

Beim nächsten Stopp haben wir einen sehr praktischen Grund, Pink in Ihre Garderobe zu bringen. Es ist leicht zu finden. Also fragen mich viele Leute, Antonio, ich möchte meine Garderobe ändern, ich möchte etwas einbringen, aber Gott ist so schwer, all diese Muster und all diese leuchtenden Farben einzubringen. Nun, Sie müssen keine helle Farbe einbringen.

Schau dir das Shirt an, das ich trage. Dies ist ein sehr helles Rosa. Dies wird mit allem funktionieren, was so ziemlich zu einem weißen Hemd oder sogar zu einem hellblauen Hemd passen würde.

Dies wird meiner Meinung nach mehr passen als ein hellblaues Hemd, weil ein hellblaues Hemd mit einem anthrazitfarbenen Anzug in Ordnung aussieht, aber ich bringe Pink ein, plötzlich bringt dies ein bisschen Körper.

Abhängig von Ihrem Teint gibt es nur wenige Hautfarben, die mit Rosa vorsichtig sein müssen, und das ist im Grunde genommen, wenn Sie viel Rosa in Ihrer Haut haben. Wenn Sie eine helle Haut haben und rötlich oder ein bisschen rötlich werden, kann das Rosa das etwas mehr herausziehen.

Aber für schwarze Männer, für asiatische Männer, für hispanische Männer mit dunklerer Hautfarbe, für Männer indischer Abstammung sollten Sie die Farbe Pink lieben. Es ist einfach eine großartige Möglichkeit, Ihnen dabei zu helfen, sich abzuheben. Ich denke, es ist eine sehr starke Farbe.

Und Leute, ich weiß nicht, was ich dazu sagen soll, aber wenn Sie mehr wollen, wissen Sie was? Ich habe eine Gemeinschaft von über 20.000 Männern, die helfen können - Sie können dort hineingehen, ein Bild von sich selbst in einem rosa Hemd machen und fragen, was die Leute im Laden denken, bevor Sie es kaufen. Und rate was?

Was ich an meinem freien liebe Facebook-Gruppe ist, dass die Jungs schnell reagieren. Sie geben Ihnen gute positive Ratschläge. Ich möchte, dass Sie etwas Neues ausprobieren. Ich möchte, dass Sie den Umschlag auf Ihren Stil schieben. Ich möchte, dass Sie herausfinden, was für Sie funktioniert, damit Sie Kleidung als Waffe verwenden können, um das zu erreichen, was Sie vom Leben erwarten.

Meine Herren, das ist es. Schauen Sie sich auf jeden Fall den Support-Artikel an. Ich gehe dort viel detaillierter vor. Ich werde auf einige der Studien verweisen, über die ich gesprochen habe. Und das ist es, meine Herren. Pass auf. Wir sehen uns im nächsten Video.

Dieser Beitrag basiert auf dem Video - Ist Pink wirklich eine weibliche Farbe?

Möchten Sie Ihren Stil verbessern? Dies umfassender Männerkurs wird Ihnen helfen, Ihren persönlichen Stil auf das ultimative Niveau zu bringen.