Warum ich es nie müde werde, mich scharf zu kleiden 5 Tipps aus Las Vegas

Das stimmt - ich bin in Vegas!

Roderick Russell Schwertschlucker

Roderick hat mir erklärt, wie er das gemacht hat - aber ich werde nicht versuchen, es zu tun :)

Ich habe gerade die New Media Expo besucht, auf der über tausend Online-Geschäftsleute drei Tage lang Ideen ausgetauscht haben.



Traf einige erstaunliche Leute, um ein einzuschließen Frau, die über 80 Millionäre interviewt hatzu erstklassiger Verkaufstrainer, und ein Mann, der Schwerter schluckt und nutzt dieses Talent, um Ihnen zu helfen, ein besserer Mensch zu werden.

Ja - ich werde 2013 wieder mit Roderick the Sword Swallower hier weitermachen.

Er hat Stil und Selbstvertrauen!

OK - also auf den Punkt.

Ich hatte eine sehr interessante Frage an mich gestellt - und ich möchte Ihnen die Antwort mitteilen, die ich gegeben habe.

Die Fragen waren:

'Antonio - Werden Sie jemals müde, sich scharf anzuziehen?'

Meine Antwort war nachdrücklich NICHT.

Ich werde nie müde, gut auszusehen - na ja, vielleicht ist nie ein Wort zu stark :) Aber die fragende Person war überrascht, dass es eine lästige Pflicht war, sich gut für ihn anzuziehen, und nach 2 Tagen in einem Anzug war er bereit, wieder Jeans & anzuziehen ein T-Shirt.

Warum werde ich nicht müde, mich scharf anzuziehen?

Hier sind meine 5 Gründe.

Grund Nr. 1 - Übung

Man muss es sich zur Gewohnheit machen, sich scharf anzuziehen. Gewohnheiten sind mühelos, weil wir nicht mehr darüber nachdenken, was wir tun. Keine Willenskraft erforderlich!

Haben Sie als Athlet oder Wettkämpfer das Spielfeld verlassen, ohne jemals geübt zu haben? Natürlich nicht. Alles, was ich trage, hat mehrere „Proben“ durchgemacht - wie ein Musiker testest du, was du trägst, damit es in der Nacht des Konzerts keine Überraschungen gibt.

Grund Nr. 2 - Passform ist Komfort

Gut sitzende Kleidung ist bequem. Es ermöglicht Bewegungsfreiheit und reduziert Hotspots in engen Bereichen. Bei gut gemachter Kleidung werden auch Stoffe von besserer Qualität verwendet, um auf der Haut zu atmen.

Gut sitzende Kleidung kann Sie auch dann gesünder erscheinen lassen, wenn Sie nicht in guter Verfassung sind. Gut geschnittene Jacken & Hose kann eine künstliche männliche Silhouette erzeugen, indem Sie die Schultern aufbauen und Ihre Brust ausgeprägter machen - selbst wenn Sie 50 Pfund um den Darm packen.

Schlecht sitzende Kleidung ist einschränkend und lässt Sie schlechter aussehen / überträgt abnormale Merkmale, die Sie möglicherweise herunterspielen möchten - wie den oben genannten Darm!

Grund Nr. 3 - Umwelt & Anlass

Ich bin ein Custom Clothier, der eine Informationsseite über Stil besitzt. Wenn ich ein T-Shirt und Jeans tragen würde, würde ich eine Trennung von meiner Marke herstellen.

Sich „scharf“ anzuziehen bedeutet nicht, einen Anzug anzuziehen - es bedeutet, mit Ihrem Aussehen das richtige Signal zu senden.

Grund Nr. 4 - Komplimente

Während der Konferenz erhielt ich ungefähr 10 Komplimente pro Tag - von meinem Einstecktuch zu meinen Stiefeln zur Passform meiner Jacke. Jeder von ihnen fühlte sich gut und verstärkte die Botschaft, die ich senden wollte.

Ich sprach mit Matthew Kimberly (einem gut gekleideten Mann und ausgezeichneten Verkaufstrainer) und er hatte die gleiche Behandlung erhalten. Leute, die er sofort getroffen hatte, stellten ihn in Bezug auf Vertrauen und Autorität etwas höher.

Das ist völlig irrationales Verhalten - wie spielen Looks in Kompetenz? Aber wir sind irrationale Menschen - warum also nicht dieses Wissen zu Ihrem Vorteil nutzen?

Komplimente fühlen sich großartig an - und wenn Sie sie erhalten, geben Sie mehr davon heraus. Ein kurzes Beispiel - Ich hatte ein großartiges Gespräch mit dem PR-Manager von Military.com, weil ich ihr ein Kompliment für ihre Schuhe gemacht habe, um unser Gespräch zu beginnen. Es war unerwartet, sie hatte eine großartige Geschichte über sie und es ermöglichte ihr, sich an mich zu erinnern, als wir uns später sahen, und sie stellte mich dem leitenden Redakteur von Military.com vor.

Grund Nr. 5 - Vertrauen

All dies hilft, Ihr Vertrauen aufzubauen. Wenn andere Ihnen positive Gefühle entgegenbringen, können Sie nicht anders, als Kraft auszustrahlen.

Jetzt habe ich bei NMX gesprochen ... nein, habe ich nicht.

Aber mir wurde über ein Dutzend Mal gesagt, ich solle dort sprechen, und ich wurde oft als VIP verwechselt. Ich hatte sogar einen Mann gefragt, ob ich ein Quarterback sei (er musste ein bisschen betrunken gewesen sein, da ich nur 5'9 ″ groß und wie ein Läufer gebaut bin).

Meine Kleidung war eine Rüstung - und sie lief hervorragend.

Zusammenfassend lautet die Antwort NEIN, weil Scharf anziehen ist ein Teil von mir.

Ich spiele nicht, wenn ich eine Sportjacke trage, meine Westernstiefel anziehe oder ein gut sitzendes Hemd trage.

Ich bin authentisch, weil ich mich für den Mann anziehe, den ich selbst kenne.

Glauben Sie mir - die Leute sehen das und reagieren positiv darauf.

Jetzt sind Sie dran………

Möchten Sie mehr über zeitlosen Männerstil und Pflegetipps erfahren? Klicken Sie hier, um Antonio's Bücher zu kaufen