Was Männer für den Herbst tragen sollten | 7 Tipps für Herrenbekleidung in dieser Herbstsaison

Graue FlanellhoseLegen Sie die Polos und T-Shirts weg; Es ist Herbst, die beste Jahreszeit für Herrenmode.

Dies ist die Jahreszeit, in der mehrschichtige Looks und strukturierte Stoffe ins Spiel kommen.

Lagern Sie Ihre Schränke mit den essentiellen Herbst-Looks - Sie werden jeden dieser Klassiker in Ihrer Größe und Ihrem Stil haben wollen, sobald die Blätter anfangen zu fallen!



1. Graue Flanellhose

Genießen Sie den ersten Tag kühl genug, um Ihre graue Flanellhose wieder aus dem Schrank zu holen. Dunkelgraue Hose Flanell aus weicher Wolle sind robust, warm und sehen mit fast allem gut aus.

Kombinieren Sie sie mit einer Tweedjacke für altmodisches Country Casual oder werfen Sie ein Hemd und eine Krawatte unter eine Kaschmirpullover für die klassische Schulvorbereitung. Es lohnt sich, den meisten Kleiderschränken ein paar verschiedene graue Flanellhosen hinzuzufügen.

Spielen Sie mit Fischgrätenmuster, leichten Streifen oder Fensterscheiben und helleren Grautönen, um Ihre Outfits zu variieren. Sie haben immer eine solide Basis für den Rest Ihrer Kleidung, wenn Sie einige graue Flanelle zur Hand haben.

2. Tweed Sportjacken

Harris Tweed Hamish Wolljacke

Klicken Sie auf das obige Bild, um diese Tweed-Jacke von Harris Tweed aus Schottland zu kaufen

Das Tweed-Jacke, hergestellt aus einer rauen, unbehandelten Wolle, hat seinen Ursprung in der britischen Landschaft.

Bei guten Tweedjacken sind Farben in den Stoff eingearbeitet, um ihm ein strukturiertes, leicht gesprenkeltes Aussehen zu verleihen. Sie können Tweeds in einer Vielzahl von Farben erhalten; Erdtöne sind am häufigsten und am besten für den Herbst.

Tragen Sie eine Tweedjacke mit grauer Wollhose oder Cord für einen entspannten Herbstlook. Es funktioniert genauso gut mit einem elegantes weißes Hemd und Krawatte oder einfach nur ein schlichtes schwarzes Langarm-T-Shirt.

Ihre äußere Schicht bleibt dick, robust und fallfarben. Die Textur gibt Ihnen ein gewisses visuelles Interesse und die sich verjüngende Form der Jacke schmeichelt Ihrem Oberkörper. Lässige Details wie Ellbogenflicken und Ticket-Taschen passen perfekt zu einer Tweedjacke.

Sportjacken eignen sich hervorragend für nahezu jede Herbstaktivität. Tragen Sie Ihre Jacken daher zu Fußballspielen und Spaziergängen im Wald sowie zu geschäftlichen und sozialen Aktivitäten. Wie bei Flanellhosen bietet Ihnen ein paar verschiedene Tweedjacken in verschiedenen Farben und Geweben eine flexible Garderobe, die Sie mit anderen Teilen kombinieren können.

3. Farbige Cordhosen

ist ein gerippter Stoff, der großartige Freizeitkleidung für Männer macht. Es ist weich und dick, was es perfekt für kühleres Wetter macht, und die gerippte Textur gibt ihm visuelles Interesse.

Sie können „Kordeln“ in nahezu jeder Farbe erhalten - Dunkelbraun und Bräune sind gängige Optionen für einen etwas eleganteren Look, aber es gibt viele gute Hersteller, die Cord in Dingen wie Zitronengelb und hellem Türkis herstellen.

Sie können Schnüre zu fast jedem Freizeitoutfit tragen. Es ist etwas schwierig, sie in Geschäftskleidung zu verwandeln. Wenn Sie sie im Büro tragen, sollten Sie den Rest des Outfits überkleiden und die Kordeln damit kombinieren ein gutes Hemd und Krawatte und ein bissiger Blazer, um den entspannten Unterkörper auszugleichen.

Cord wird auch manchmal verwendet, um zu machen Sportjacken. Diese sehen altmodisch aus und sind oft mit Ellbogenflicken oder anderen lässigen Akzenten versehen. Tragen Sie sie auf dem College-Campus oder zu Sportspielen für einen zeitlosen Look. Übergroße Akkordeontaschen zum Halten von Büchern sind die ultimative Ergänzung für eine 'zerknitterte Professor' -Jacke.

4. Strickjacken

Mann in einem Cardigan-Pullover

Klicken Sie auf das obige Bild, um Cardigan-Pullover zu kaufen

Strickjacken sind Pullover mit offener Front. Sie können von einem engmaschigen, leichten Baumwollpullover mit Reißverschluss vorne - eigentlich nur einen kleinen Schritt von einem Sweatshirt entfernt - bis zu einem großen Wollpullover mit Schalkragen und hölzernen Knebelknöpfen auf der Vorderseite reichen.

Strickjacken sind grundsätzlich eine Alternative zu a Sport Jacke (obwohl Sie beide für einen geschäftigen, vielschichtigen Look tragen können). Sie geben Ihnen eine warme äußere Schicht, ohne Ihren Oberkörper in einen einzigen, festen Block zu verwandeln.

Sie können sie über einem gemusterten tragen T-Shirt für einen trendigen Look oder mit einem Hemd mit Kragen für etwas Altmodischeres. Strickjacken mit Schalkragen und viel zusätzlichem Stoff sind fast wie das Tragen einer Decke - erwarten Sie, dass die Damen sich kuscheln möchten.

Schäme dich nicht, in deinen Strickjacken ein wenig nerdig auszusehen. Sie sind ein altmodischer College-Kid-Stil. Genieße es wieder jung auszusehen! Als zusätzlichen Bonus meiden viele erwachsene Männer Strickjacken, was bedeutet, dass Sie sich von der Masse abheben.

5. Kaschmirpullover

Williams Cashmere Men

Klicken Sie auf das obige Bild, um diesen Kaschmirpullover zu kaufen

Wir werden ein zusätzliches Wort für Kaschmirpullover jeglicher Art einbringen - Rundhalsausschnitt, V-Ausschnittoder Strickjacke, sie sind fantastische Kleidungsstücke.

Kaschmir ist eine leichte Wolle, die aus dem Unterhaar von Ziegen stammt, die in sehr trockenen, rauen Regionen leben.

Es macht Kleidung warm, ohne Masse oder Gewicht, was bedeutet, dass Sie Kaschmirpullover in geschichteten Outfits tragen können, ohne die Schwellungen, die ein normaler Wollpullover mit der gleichen Wärme Ihnen geben würde. Es fühlt sich auch weich an und kann viel bequemer auf der Haut getragen werden als gröbere Wolle.

Wirf einen Kaschmirpullover über ein Hemd und unter ein Blazer Für eine mehrschichtige Variante von Business Casual oder tragen Sie einen Kaschmirpullover mit V-Ausschnitt, T-Shirt und Jeans für ein müheloses soziales Outfit. Holen Sie sich einige leuchtende Farben, um die Garderobe sowie die grundlegenden Grautöne und Erdtöne aufzupeppen.

6. Wildlederschuhe

Ein Herbststil, den die meisten Männer übersehen: der Wildlederschuhe. Die gebürstete Oberfläche ist viel weicher als normales Leder und sieht staubig und ländlich aus. Wie Tweed entstand es aus praktischer ländlicher Kleidung und wechselte im Laufe der Zeit zur Herrenmode.

Wildleder-Paul-Evans

Wildlederschuhe in Dunkelbraun oder Braun ergänzen die meisten Herbstoutfits. Der strukturierte Look und die Erdtöne vieler Herbstkleidung passen hervorragend zu dem rau aussehenden Leder in seinen natürlichen Farben. Wählen Sie einen lässigen Stil, der Ihrem Geschmack entspricht: Flügelspitzen, Sattelschuhe und Slipper mit Mönchsriemen sehen in Wildleder gut aus.

7. Stiefel anziehen

Eine weitere Schuhoption für den Herbst ist der Stiefel - und ja, Sie können Wildleder tragen, wenn Sie unsere Ratschläge hier kombinieren möchten. Chukka Stiefel sind eine klassische Wildlederoption: knöchelhoch mit zwei oder drei Löchern für Schnürsenkel.

Paul Evans Chukka Stiefel

Sie sind traditionell in erdfarbenem Wildleder erhältlich, aber es gibt Kleiderstiefel in ähnlichen Stilen aus Materialien, die von poliertem Kalbsleder bis zu Alligatorhaut reichen. Wenn Sie sich besonders exotisch fühlen, können Sie sogar einen Hornback-Stiefel mit dem Heckkamm an der Schuhspitze kaufen.

Zurückhaltendere Kleiderstiefel sind natürlich für die meisten Gelegenheiten besser und leisten gute Arbeit, um das Wetter an feuchteren Herbsttagen fernzuhalten. Poliertes Leder hält bei starker Nässe besser als bei Wildleder - achten Sie darauf, dass Ihr Wildleder nicht zu nass wird, da es sich mit der Zeit verfärbt und versteift und seine weiche, gebürstete Oberfläche verliert.

Ihre essentielle Herbstgarderobe

Was haben all diese gemeinsam?

  • Sie sind strukturiert - raue Wolle, dekorative Gewebe; gebürstetes Leder.
  • Sie sollen geschichtet sein. Die meisten davon können auf Wunsch zu demselben Outfit kombiniert werden!
  • Sie sind weich - keine von ihnen hat eine sehr steife, scharfkantige Form.

In Ihrer unverzichtbaren Herbstgarderobe sollte es um entspannte, warme Kleidung gehen, die Sie in gemischten Schichten ausziehen und anziehen können. Kontrast und Textur sind riesig. Also macht es Spaß - dies ist die Saison für Hosen und Jacken ohne dicken Mantel die beste Jahreszeit für Herrenmode. Füllen Sie Ihre Garderobe mit dem Nötigsten und genießen Sie es!

Benötigen Sie Tipps, wie Sie hochwertige Abendschuhe erkennen können?

Lesen Sie diesen Artikel auf Kleiderschuhkonstruktion erklärt | Leitfaden für Herrenschuhe | Anatomie der Schuhe