Was bedeutet gutes Leder wirklich? | Der ultimative Leitfaden für den Kauf des besten Leders

ultimative Anleitung für LederStellen Sie sich das vor.

Sie haben gerade ein kleines Vermögen für neue Schuhe ausgegeben.

Sie sahen ungefähr fünf Minuten lang gepflegt aus.



Jetzt schälen sie sich, als wäre die Kuh an einem Sonnenbrand gestorben.

Für was für einen Müll hast du dein Geld verschwendet?

Und was können Sie sicherstellen, dass es NIE wieder passiert?

Qualität ist alles wenn es um Leder geht. Es ist leicht, einen kostspieligen Fehltritt in einem Minenfeld mit unbekannten Begriffen zu machen.

Heute werde ich Ihnen eine klare Aufschlüsselung genau geben, wonach Sie in gutem Leder suchen müssen, und eine Übersetzung des gesamten Jargons. Der Schwerpunkt wird auf Lederschuhen liegen, aber Sie können diese Anleitung auch beim Kauf von Lederjacken, Taschen und Gürteln verwenden.

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen - Was bedeutet gutes Leder wirklich?

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen - Der ultimative Leitfaden für den Kauf des besten Leders

Lederdickenführung# 1. Lederdicken-Leitfaden

Die Lederdicke wird in Unzen gemessen. Eine Unze ist 1/64 'dick. Zum Vergleich bedeutet dies, dass 4 Unzen so dick sind wie eine Viertelmünze.

Genau wie Ihre Haut ist eine Haut nicht überall gleich dick, daher wird sie normalerweise in Bereichen gemessen, z. 4-5oz. Die typischerweise verwendeten Dicken in Lederschuhe sind wie folgt:

Obere - 5oz
Futter - 1 Unze
Außensohle - 12oz
Innensohle - 14oz

Lederhandschuhe reichen von 2-3 Unzen, während Arbeitshandschuhe bis zu 6 Unzen gehen können.

Lederjacken reichen von 2,5 Unzen für Modeleder über 3 bis 4 Unzen für eine robuste Motorradjacke bis zu 5 Unzen für eine Vollnarbenjacke.

Motorradwesten reichen von 3-6oz.

Ledertypen und -schichten# 2. Ledertypen - Unterschied zwischen Vollkorn und Oberkorn

Die Lederschichten entsprechen den Hautschichten eines Tieres. Denken Sie an diesen Hautquerschnitt in Ihrem Biologie-Lehrbuch der High School zurück und Sie werden wissen, wovon ich spreche.

  • Das Korn ist die dünne Oberflächenschicht der Haut - die Epidermis. Es ist glatt und wasserdicht mit einer erkennbaren Hautstruktur.
  • Das Kreuzung zwischen dem Korn und dem Corium wird als eigene Schicht gezählt.
  • Das Leder ist die mittlere Hautschicht - die Epidermis. Dies ist der harte, flockige Teil des Leders.
  • Darunter ist Fleisch - Du wirst dieses Teil nicht tragen.

Die Qualität eines Lederkleidungsstücks oder von Lederschuhen hängt hauptsächlich davon ab, welche Schichten es verwendet. Nur drei Lederarten gelten allgemein als gute Qualität. Von oben nach unten (wörtlich und metaphorisch):

# 1. Vollnarbenleder

  • Befiehlt den höchsten Preis (und den größten Respekt); verwendet in der beste Qualität Abendschuhe.
  • Verwendet das Korn und die Verbindung.
  • Sie können das Muster der Haut und manchmal Flecken und Narben aus dem Leben des Tieres sehen.
  • Stark, atmungsaktiv und entwickelt mit zunehmendem Alter eine schöne Patina.

# 2. Top Grain Leder

Dieser verwirrt oft Menschen und das aus gutem Grund.

  • Es ist nicht von höchster Qualität.
  • Es besteht nicht aus der Oberseite des Korns. Eigentlich…
  • Die Oberseite des Getreides wird abgeschliffen. Dies beseitigt Unvollkommenheiten und macht es dünner und geschmeidiger.
  • Anschließend wird eine Deckschicht hinzugefügt. Dies macht es schmutzabweisender, aber weniger atmungsaktiv, und anstatt eine Patina zu entwickeln, wird es nur abgenutzt.
  • Nubuk ist eine Version von Top-Narbenleder, die auf eine samtige Textur poliert wurde.

#3. Wildleder

  • Hergestellt aus „gespaltenem Leder“ - das Corium und die Verbindung, die nach der Herstellung von Vollnarbenleder zurückbleiben.
  • Hat eine unscharfe Textur, die als 'Nickerchen' bezeichnet wird.
  • Am weichsten und geschmeidigsten, aber auch am wenigsten haltbar und am wenigsten wasser- und fleckenbeständig.

Unter diesen drei sind die Leder, die ich nicht empfehle zu kaufen:

Korn korrigiert Leder ist minderwertiges Top-Narbenleder, das stark poliert wurde (so dass es viel von seiner Oberfläche verloren hat) und dann mit einer falschen Maserung geprägt wurde.

Vollnarbe gegen echtes LederEchtleder übersetzt zu 'dem Leder von der schlechtesten Qualität, mit dem wir durchkommen können'. Wenn etwas mit „echtem Leder“ gekennzeichnet ist, kaufen Sie es nicht. Es besteht normalerweise aus mehreren Schichten von der Unterseite des Coriums (die von der Herstellung von gutem Leder übrig geblieben sind), die mit Klebstoff miteinander verbunden sind. Es wird nicht lange dauern und die Schichten werden wahrscheinlich auseinanderfallen.

Darunter befindet sich rekonstituiert oder gebundenes Leder. Diese besteht aus Lederresten, die zu Brei zerdrückt und auf einem Stoffrücken verteilt werden. Es wird sehr schnell dekonstituiert und ungebunden. Wenn Ihr Leder abblättert und abblättert, haben Sie es wahrscheinlich.

Lederqualität - Dichte und Ästhetik#3. Lederhautteile

Haben Sie jemals darüber nachgedacht, welche Teile des Tieres in welche Teile Ihrer Lederwaren passen? Jeder Teil der Haut hat eine andere Qualität und unterschiedliche Verwendung.

- Das Gesicht, Wange, und Schenkel (Beine) sind einige der minderwertigsten Teile der Haut. Sie werden selten benutzt.
- Das Schulter neigt dazu, einige Falten von den Halsfalten des Tieres zu haben. Es wird für Gürtel, Taschen, Handschuhe und weniger sichtbare Schuhteile wie Zungen, Einlegesohlen und Theken verwendet (ein Stück Leder, das auf der Rückseite der Ferse platziert wird, um sie zu stärken).
- Das Bauch (wie wir alle wissen) ist der dehnbarste Teil. Dies macht es schwierig, damit zu arbeiten, aber es wird oft für billige Handschuhe verwendet.
- Das Rückseite produziert Leder von schlechter Qualität, das oft für Futter verwendet wird. Sie werden sich daran erinnern, dass dies die dünnsten Teile eines Schuhs sind, mit einer Dicke von etwa 1 Unze.
- Das Kurve ist der zentrale Teil der Haut. Dieses Leder ist die beste Qualität und am haltbarsten. Es wird für Jacken, Gürtel, Sättel, Schuhvampire (der vordere Teil des Obermaterials, der sichtbarste Teil) und Laufsohlen verwendet.

Wenn Sie ein tierliebender Typ sind und sich wünschen, Sie hätten nicht darüber nachgedacht, welche Teile der Kuh in Ihre Lederwaren gelangen, werden Sie froh sein zu wissen, dass Sie sie bekommen können Vegane Lederschuhe von guter Qualität heutzutage.

# 4. Lederqualitätsklassen

Lederqualitätsnummern beziehen sich auf die Qualität von Leder aus verschiedenen Schichten der Haut und werden zur Bestimmung der Preise verwendet. Es gibt keinen einzigen Industriestandard. Verschiedene Hersteller verwenden unterschiedliche Systeme, und einige verwenden sogar Buchstaben. Hier ist eine Vorstellung davon, was typisch ist:

  • 1. Klasse - Bester Wert, verwendet die obersten 13% der Haut. Nahfaserig und wasserabweisend
  • 2. Klasse - Guter Wert, verwendet die nächsten 30% der Haut.
  • 3. Klasse - Zweifelhafter Wert, 32% der Haut. Nimmt Wasser auf und schwillt an.
  • 4. Klasse - Die unterste Schicht der Haut, nur für einen Teil des Gegenstands geeignet, der nicht freigelegt ist.

Arten von Lederfinish

# 5. Arten von Leder Finish

Es gibt drei Arten von Lederoberflächen. Wieder beginnen wir mit dem begehrtesten zuerst.

Anilin Leder wird nur mit löslichen Farbstoffen behandelt, sodass Sie immer noch alle Details des Leders sehen können. Anilinfarbstoffe werden nur mit Vollnarbenleder verwendet.

Semianilin Leder hat eine leicht durchscheinende Pigmentbeschichtung, die es wasserdichter macht, aber dennoch Details zeigt. Diese Behandlung wird bei Vollnarben- und Obernarbenleder angewendet.

Fertig Leder hat unter dieser Beschichtung eine zusätzliche undurchsichtige Pigmentschicht. Dies wird mit Top-Narben- und Split- / korrigiertem Narbenleder verwendet, jedoch nicht mit Vollnarbenleder, da Sie die natürliche Oberfläche sehen möchten.

Schätzen Sie diesen Detaillierungsgrad in Ihrem Männer Stil Beratung? Wünschst du dir, du könntest so gut informiert sein? jeden Aspekt des Stils, ohne Tausende von Artikeln lesen zu müssen?

Dann wirst du meine Premium-Kurse lieben. Klicken Sie hier, um meine Premium-Kurse im Männerstil anzusehen.