Willst du erfolgreich sein? Hör auf damit ... | Wie man im Leben gewinnt | Ausreden und Hindernisse überwinden

'Ich habe keine Zeit' ...

'Ich habe nicht genug Geld' ...

'Ich habe nicht genug Bildung' ...



'Ich bin nicht die richtige Person dafür' ...

'Es gibt zu viel Wettbewerb' ...

'Grund hier einfügen'.

Haben Sie schon einmal etwas davon gesagt?

Ich habe…

und es ist normalerweise auf die Frage, warum ich bin nicht etwas verfolgen, was ich tun möchte.

Die Wahrheit?

Jeder Ausrede liegt eine Botschaft zugrunde…und das war eine harte Pille für mich zu schlucken.

Aber es führt letztendlich zu unseren Entscheidungen… die zu einem Ergebnis führen - positiv oder negativ.

Dieser Artikel wird ans Licht bringen, was diese Botschaft wirklich ist, und das Argument dafür vorbringen Wir können nicht erfolgreich sein und gleichzeitig Ausreden machen.

Dies ist ein Gastbeitrag von Travis White. Travis ist der Gründer von Ungepflegter Gentleman, wo er Männern hilft selbstbewusster, attraktiver und erfolgreicher werden durch Stil und Selbstverbesserung. Klicken Sie hier, um sein KOSTENLOSES E-Book „Wie Sie sich für Ihren Körpertyp kleiden“ herunterzuladen.

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen - Wie man Ausreden überwindet

Klicken Sie hier, um das Video auf YouTube anzusehen - Willst du Erfolg? Hör auf damit…

Erstens die schlechten Nachrichten

Hier ist das Ding.

Wir können die meisten Dinge im Leben nicht kontrollieren.

Zum Beispiel - unser Geschlecht bei der Geburt, wer unsere Eltern sind, wie viel Reichtum sie angesammelt haben, die Gemeinschaft, in die wir hineingeboren wurden, wenn wir eine genetisch bedingte Krankheit haben und 6'5 sein wollen, aber wir sind 5'6 geboren .

Das Leben ist nicht fair...

und es ist leicht, in der zu stecken 'Wenn nur' Mantra.

Wenn nur _____ passiert wäre, wäre ich erfolgreich.

Aber hier sind die guten NachrichtenWir können nicht kontrollieren, wo wir anfangen - aber wir haben 100% Kontrolle darüber, wo wir enden.

Wie?

Bildnachweis: Claire Eggers / NPR

Sie müssen die Ziege verkaufen

Bevor wir uns die Wissenschaft ansehen, schauen wir uns die wahre Geschichte eines jungen Mannes namens James an.

James hat sich ein unerreichbares Ziel gesetzt. Er würde in die High School gehen.

Während das für die meisten Menschen wie eine gewöhnliche Leistung erscheint, war James anders.

James lebte in einem gewalttätigen Uganda und verlor im Alter von 6 Jahren seine ganze Familie.

  • Mama - zu Krebs.
  • Drei Schwestern - zu Masern.
  • Vater - zu AIDS.

Seine Großmutter nahm ihn auf.

Sie überlebten kaum von ihrer Ziege und ein paar Hühnern.

Dann kam die Zeit für James, sich in die High School einzuschreiben. Leider konnten sie sich die Studiengebühren nicht leisten.

Obwohl James in seiner gesamten Sekundarschule die besten Noten hatte, war es nicht in Sicht, ein Diplom zu bekommen.

Omas Freund schlug eine unplausible Lösung vor. Der Präsident von Uganda war dafür bekannt, die Bildung für Kinder in Armut zu finanzieren.

Alles, was James tun musste, war eine 300-Meilen-Busfahrt zu machen, die Tore des Hauses des Präsidenten zu erklimmen, sich an den Wachen vorbei zu schleichen, sich an der Sekretärin vorbei zu reden und in das Büro des Präsidenten zu gelangen (keine große Sache, oder?).

Ihm wurde gesagt, wenn er vor den Präsidenten treten könnte, würde er die finanzielle Hilfe bekommen, die er brauchte. Dies schien ein hohes Ziel für einen erwachsenen Erwachsenen zu sein, geschweige denn für einen 11-jährigen Jungen, der kein Paar Schuhe besaß.

Aber für James gab es zwei Möglichkeiten:

  1. Die Schule abbrechen.
  2. Finde einen Weg, um vor den Präsidenten zu kommen.

Er konnte sich das Busticket nicht leisten und war sich nicht sicher, ob der Plan überhaupt funktionieren würde. Er entschied, dass er es versuchen musste.

Also - sie haben ihre Ziege verkauft.

Sie verdienten genug Geld, um James ein Busticket, ein Paar Schuhe und ein schönes Outfit zu kaufen (damit er für den Präsidenten präsentabel aussehen konnte).

James reiste am nächsten Morgen ab, um die Busfahrt um 5 Uhr morgens zu erwischen & hellip;

James hat einen Bachelor-Abschluss in Computational Biology und zwei Master-Abschlüsse. Eine in der öffentlichen Gesundheit und Politik und eine in der nachhaltigen Entwicklung.

Er hat sein Leben nun darauf verwendet, anderen Studenten, die sich eine Ausbildung nicht leisten können, die Möglichkeit dazu zu geben.

Ja - er schaffte es durch die Tore, ging an den Wachen vorbei in das Büro der First Lady, das von seiner Geschichte so bewegt war, dass der Präsident seinen Schulunterricht finanzierte.

Also, wofür zum Teufel erzähle ich dir das?

Weil James eine Handvoll (bescheiden) externer Faktoren hatte, hätte er für seine Situation verantwortlich gemacht werden können.

  • 'Er war arm'
  • 'Er war nicht privilegiert genug, um zur High School zu gehen.'
  • 'Er wurde nicht in ein glückliches Leben hineingeboren.'
  • 'Er hat seine Mutter und seinen Vater als Kind verloren'

Er hätte aufgeben können und niemand hätte auf ihn herabgesehen.

Genau das wurde erwartet.

Aber er hat ihre Ziege verkauft. AKA, er hat eine Lösung gefunden - eine Ressource.

Aber James hatte noch etwas anderes & hellip;Entschlossenheit.

Ein unerbittlicher Antrieb zum Erfolg.

Ein 'Warum'.

Diese Geschichte scheint unglaublich heroisch. Und es ist. Es ist aber auch eine großartige Anekdote der gut untersuchten Wissenschaft vom Erfolg.

Warum entschuldigt Nurture Failure?

S * & t passiert - richtig? Jedem passieren schlimme Dinge.

  • Sie haben die Beförderung an eine weniger qualifizierte Person verloren.
  • Ihr Geschäft ist gescheitert.
  • Du hast einen Berg von Schulden.
  • Du hast die Fußballmannschaft nicht gemacht.
  • Sie wurden im kriegsgeschüttelten Uganda geboren und haben Ihre ganze Familie verloren.

Wenn unvermeidliche Schwierigkeiten auftreten, können wir auf zwei Arten reagieren:

  1. Schau nach innen und frage 'Wie kann ich das lösen?'
  2. Schauen Sie nach außen und sagen Sie 'Es ist nicht meine Schuld, ich kann nichts dagegen tun.'.

Die erste Lösung liegt in unserer Kontrolle.

Der zweite ist nicht.

Aber - die Wissenschaft sagt uns, dass ein Blick nach innen, eine Optimierung und Feinabstimmung dessen, was wir kontrollieren können, zum Erfolg führt.

'Ihnen fehlen keine Ressourcen, es fehlt Ihnen an Einfallsreichtum.' - Tony Robbins

Was sagt die Wissenschaft?

Ich weiß, was einige von Ihnen denken ...

Diese Geschichte über James war herzerwärmend und alles, aber es war eine Anekdote. Sie benötigen Daten und Wissenschaft, um sie zu sichern.

Gute Nachrichten. Ich habe es.

St. Johns hat 2010 eine Studie durchgeführt, die in der Zeitschrift für Psychologie.

Sie verglichen die Veranlagungen der Schüler, Verantwortung zu übernehmen (ich kontrolliere das Ergebnis), und die Schüler, die betrügerische Ausreden vorbrachten (das Ergebnis liegt außerhalb meiner Kontrolle).

Die Ergebnisse? 72% der Studenten gaben an, betrügerische Ausreden gemacht zu haben. Kaum schockierend, oder?

Aber hier ist der interessante (und unglückliche) Teil. Die Studenten, die Ausreden machten, hatten eine absurde Korrelation zu niedrigeren GPAs.

Mit anderen Worten, Die Schüler, die sich entschuldigten, scheiterten häufiger in ihren Klassen.

Zufall? Das glaube ich nicht.

Obwohl es stimmt, dass Korrelation NICHT gleichbedeutend mit Kausalität ist, kann eine Theorie zumindest extrapoliert werden.

Die persönliche Verantwortung bringt Erfolgstheorie hervor:

Wir sagen: 'Ich übernehme Verantwortung' - und nach innen schauen.

  • Dies führt zu Unser Gehirn sucht nach einer Lösung.
  • Dies führt zu Einfallsreichtum.
  • Dies führt zu diese Ressourcen gewinnen.
  • Dies führt zu höhere Motivation.
  • Dies führt zu Erfolg.

The Making Excuses Breeds Failure Theory:

Wir sagen: 'Es ist nicht meine Schuld' - und externe Quellen beschuldigen.

  • Unsere Gehirn schaltet sich zu Lösungen ab.
  • Wir fühle mich wie das Opfer.
  • Unsere Motivation sinkt.
  • Wir Scheitern.

Die wahre zugrunde liegende Bedeutung von Ausreden

Also - warum machen wir Ausreden?

Warum können wir nicht immer Verantwortung übernehmen?

Wenn es Erfolg bringt und jeder Erfolg haben will, warum nicht einfach mit der Entschuldigung herausschneiden?

Gut - Ausreden machen fühlt sich gut an! Es fühlt sich gut an, Schuld zu geben. Es fühlt sich gut an zu wissen, dass wir uns nicht irren.

Es kann nicht unsere Schuld sein. Es muss noch etwas anderes passieren, das unsere Ergebnisse rechtfertigen kann.

Es ist befreiend.

Denken Sie darüber nach & hellip; Um ein schlechtes Ergebnis zu erhalten, beschuldigen Sie dann etwas Äußeres mit gutem Gewissen?

Klingt für mich ziemlich verlockend, weil ich es hasse, falsch zu liegen.

Aber hier ist das Problem & hellip;Wenn wir das Problem externalisieren, externalisieren wir auch das Ergebnis.

Jetzt liegt das Ergebnis außerhalb unserer Kontrolle. Und mangelnde Kontrolle ist einer der Hauptmörder der Motivation und eine große Ursache für Stress und Angst.

Stellen Sie sich vor, Sie können nicht kontrollieren, wie langsam sich der Verkehr bewegt, wenn Sie in Eile sind. Sagen Sie mir dann, wie Sie sich fühlen.

Wenn wir gestresst sind, wird ein kleines Hormon namens Cortisol freigesetzt. Dies verursacht Angst, Ressentiments, Wut und Frustration.

Damit - Während sich Ausreden vorübergehend gut anfühlen, kann dies buchstäblich dazu führen, dass wir uns über die Welt ärgern.

Diese Art von Ressentiments führt zu Geschichten wie Menschen, die an Gewicht zunehmen und dann Fast-Food-Restaurants verklagen, weil sie an Gewicht zugenommen haben.

Persönliche Verantwortung fördert den Erfolg

Emmitt Jr. wurde 1969 in New Orleans, Louisiana, geboren.

Emmitt Sr., sein Vater, hatte auf alles eine Antwort. Was normalerweise war, um 'es aus dir heraus zu schlagen'.

Um die Verletzung noch schlimmer zu machen, wurde Emmitt Jr. als Kind von drei anderen Männern und einer Frau sexuell angegriffen.

Als Teenager hatte er große Ausbrüche, die ihn aus der High School geworfen haben, aber er hat sich schließlich seinen GED verdient.

Mit 16 Jahren änderte er seinen Namen in Tyler, um sich von seinem Vater zu distanzieren. Erst später stellte er anhand eines einfachen DNA-Tests fest, dass Emmitt Sr. überhaupt nicht sein leiblicher Vater war.

Im Alter von 20 Jahren entdeckte Tyler (ehemals Emmitt Jr.) die therapeutischen Wirkungen des Schreibens.

1990 zog Tyler nach Atlanta und verbrachte die nächsten zwei Jahre damit, ein Musical zu schreiben. Es wurde in einem örtlichen Gemeinschaftstheater aufgeführt und durch seine Ersparnisse von 12.000 USD finanziert.

Es tankte. Er war pleite. Aber Tyler bestand darauf.

Er arbeitete an Gelegenheitsjobs und verbrachte die nächsten 6 Jahre damit, alle Problembereiche des Stücks neu zu schreiben, zu optimieren und zu beheben.

1998 waren seine Umschreibungen ein Hit. Zuerst im House of Blues, dann wieder im Fox Theatre.

Heute ist Tyler Perry einer der erfolgreichsten Autoren, Schauspieler und Produzenten der Unterhaltungsindustrie.

In den Jahren 2010 und 2011 ernannte ihn Forbes zum bestbezahlten Mann der Unterhaltungsindustrie.

Tyler hatte jede erdenkliche Entschuldigung, um zu scheitern.

Ich würde sagen, seine Ausreden wären auch gerechtfertigt gewesen. Es war nicht seine Schuld, dass sein Vater ihn geschlagen hatte oder dass drei Perverse ihn sexuell belästigten.

Doch er Ding bestehen bleiben.

Ich denke, es gibt noch eine weitere wichtige Lektion aus Tylers Geschichte…

Und das ist ... auch wenn unsere Gründe gerechtfertigt sind und die Ergebnisse immer noch schlecht sind...Wir haben die endgültige Wahl, wie wir reagieren sollen. Diese Wahl ist die einzige Macht, die Sie über eine schreckliche Situation haben.

Nelson Mandela verbrachte 27 Jahre im Gefängnis und kam heraus wählen den Menschen zu vergeben, die ihn dorthin gebracht haben. Dann wurde er der größte Führer, den Südafrika jemals hatte.

Wenn wir nach innen schauen, um das Problem zu lösen, Wir verinnerlichen auch das Ergebnis. Jetzt haben wir die volle Kontrolle.

Dies ist die WIRKLICHE Befreiung. Dies ist ein Zustand, der Kreativität und Problemlösung fördert. Sie gewinnen Aufregung, Mut und Leidenschaft.

Aber wir mussten eine Sache aufgeben, um dorthin zu gelangen & hellip;unser Ego… Und das war ein Kampf, den ich lange geführt habe… bis ich das neue Buch von Ryan Holiday gelesen habe.

'Wenn wir das Ego entfernen, bleibt uns das, was wirklich ist. Was das Ego ersetzt, ist Demut & hellip; steinharte Demut und Selbstvertrauen & hellip; Ego ist künstlich ... Ego wird gestohlen. Vertrauen wird verdient & hellip;- Ryan Holiday, Ego ist der Feind


So überwinden Sie Ausreden in 2 Schritten

Schritt 1: Ändern Sie Ihre Sprache

Der einfachste Weg, dies zu tun, ist zu Werden Sie sich unserer Reaktionen auf Situationen bewusst.

Wie reagieren wir, wenn das Leben hart wird?

Schauen wir zuerst nach innen oder nach außen?

Sagen wir 'Was kann ich anders machen?' oder sagen wir 'Es gibt nichts, was ich hätte tun können.'

  • Wenn Sie nicht so viel Geld haben, wie Sie möchten, sagen Sie? 'Es ist die Wirtschaft' oder sagst du 'Wie kann ich den Menschen mehr Wert bieten?'
  • Wenn Sie nicht abnehmen können, sagen Sie 'Ich habe alles versucht - nichts wird funktionieren.' oder sagst du 'Vielleicht gibt es etwas, das ich nicht ausprobiert habe und ich muss ein bisschen mehr recherchieren.'
  • Wenn Sie ein Manager sind und Ihr Team keine Leistung erbringt, sagen Sie? 'Mein Team ist nicht stark genug.' oder sagst du 'Wie kann ich ihnen besser helfen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen?'

Jedes dieser Ergebnisse hat eine grundlegend andere Perspektive.

Einer ist in unserer Kontrolle, der andere ist draußen.

Man fühlt sich vorübergehend gut, wird uns aber auf lange Sicht gestresst lassen & hellip;

und man befreit uns, um Größe zu erreichen.

Die Frage ist - welches wirst du wählen

Schritt 2: Einrichten von Verantwortlichkeitssystemen

Das nächste, was wir tun können, ist, etwas oder jemanden zu finden, der uns zur Rechenschaft zieht.

Wenn Sie sich ein Ziel setzen - wer stellt sicher, dass Sie es erreichen? Sagen Sie es einem Verantwortungspartner oder behalten Sie ihn einfach für sich?

Beispiel:

Sie möchten abnehmen? Was kannst du tun?

Zahlen Sie für einen Trainer im Voraus.

Jetzt bist du investiert. Wenn Sie nicht auftauchen, gibt der Trainer Ihr Geld nicht zurück - und er wird so oder so bezahlt.

Dieses System der Rechenschaftspflicht hält Sie in der Denkweise von 'Ich kann es tun'Ich muss es tun'.

Der Trainer ist da und macht Sie verantwortlich.

Wenn Sie dagegen für eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio bezahlen würden, zwingt Sie niemand, aufzustehen und zu gehen.

Letzte Worte zum Erfolg

Planen und erwarten Sie Rückschläge.

Wir können das nicht IMMER finden perfekt Lösung durch Blick nach innen, und es können durchaus externe Faktoren im Spiel sein.

Die Lösung könnte auch irgendwo zwischen unserer Haltung und dem Wiederaufbau dieser externen Quellen liegen. Aber sich dessen bewusst zu sein - wir müssen immer noch nach innen schauen.

Und wenn wir uns alles nähern, indem wir zuerst nach innen schauen - Wir haben einen Schussund eine gute, um zu erreichen, was wir wollen.

Und es kann länger dauern, als wir möchten, und wir müssen möglicherweise Dinge opfern. Möglicherweise müssen wir die Ziege verkaufen. Aber zumindest haben wir eine Chance.

Während die Alternative (etwas anderes beschuldigen) - unsere Erfolgschance beträgt 0%.

Ich weiß nichts über dich - aber ich würde lieber die Erfolgsaussichten nutzen.

Ich denke, Ben Franklin hat es am besten gesagt:

'Wer gut ist, um Ausreden zu machen, ist selten gut für irgendetwas anderes'.

Dies ist ein Gastbeitrag von Travis White. Travis ist der Gründer von Ungepflegter Gentleman, wo er Männern hilft selbstbewusster, attraktiver und erfolgreicher werden durch Stil und Selbstverbesserung.

Klicken Sie hier, um sein KOSTENLOSES E-Book „Wie Sie sich für Ihren Körpertyp kleiden“ herunterzuladen. oder Klicken Sie hier, um „5 Tipps zum Aufbau eines unerschütterlichen Vertrauens“ herunterzuladen''

Verweise:

Fahren Sie 300 Meilen mit dem Bus und lassen Sie sich die High School bezahlen

Studentenausreden und niedrige GPAs

Tyler Perry Erfolgsgeschichte