Unterhemden - Ja oder Nein? | Unterhemdregeln für Männer

Unterhemden-ja-neinAlso gut, Herren, Zeit für ein Rätsel.

Welches Kleidungsstück, das niemand sieht, kann dein Outfit noch machen oder brechen?



Antworten:



Dein Unterhemd!

Warum?



Es hat einen großen Einfluss auf den Komfort und die Passform Ihres Outfits.

Auch wie Sie es tragen, kann bestimmen, ob Sie stilvoll oder schlampig aussehen.

Vor Jahren, als jeden Tag mehr Männer ein Hemd und eine Krawatte im Büro trugen, wurden Unterhemden als unverzichtbar angesehen. Heutzutage können sie verwirrend sein, insbesondere für Männer, die neu in der alltäglichen Geschäftskleidung sind. Also, solltest du ein Unterhemd tragen? Und was müssen Sie über diese oft übersehene Schicht wissen? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.



Dieser Beitrag wurde Ihnen von Thompson Tee zur Verfügung gestellt. Ihre High-Tech, kostengünstig, schweißfeste Unterhemden sind der Grund, warum du mich auf YouTube nie mit Grubenflecken siehst.

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen - Unterhemden - Ja oder Nein?

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen - Unterhemdregeln für Männer

Sweating-In-Dress-Shirt# 1. Soll ich ein Unterhemd tragen?

Der Zweck eines Unterhemdes ist es Minimieren Sie Schweiß- und Deo-Flecken auf den Rest deiner Kleidung. Es verlängert die Lebensdauer von Hemden weil es ihnen erlaubt, sauberer zu bleiben. Sie können sie beispielsweise jedes zweite Mal oder alle drei Male waschen, anstatt bei jedem einzelnen Tragen.

Es auch lässt Hemden und Anzüge ordentlicher aussehen Indem Sie eine zusätzliche Schicht unter einem leichten Hemd anbringen und Ihre Brustwarzen und Brusthaare verstecken, damit sie nicht durchscheinen.

Langärmlige und thermische Unterhemden wurden speziell entwickelt, um ein Hemd und eine Hose oder einen Business-Anzug an kaltes Wetter anzupassen. Dies ist ein guter Trick für Ihre Garderobe austauschbarer machen, da es dir erlaubt, ähnliche Outfits über mehrere Jahreszeiten hinweg zu tragen.

Bei sehr heißem Wetter möchten Sie höchstwahrscheinlich auf ein Unterhemd verzichten (eine zusätzliche Schicht auf Ihren Kernorganen ist Mitte Juli nicht erforderlich). Tragen Sie den Rest der Zeit eine.

# 2. Was ist ein Unterhemd?

Ein Unterhemd ist eine Basisschicht, daher soll es nicht gesehen werden. Wenn Sie Ihr Unterhemd zeigen, zeigen Sie Ihre Unterwäsche: nicht stilvoll.

Ein gutes Unterhemd sollte sein eng anliegend und leicht dehnbar damit Ihre anderen Kleider es vollständig verstecken. Es sollte auch sein Leicht um sichtbare Linien zu vermeiden oder sperrig auszusehen.

weiß-Crew-Thompson-T-Shirt-Unterhemd#3. Geschichte der Herrenunterhemden

Alte chinesische und römische Soldaten trugen Unterhemden, um ihre Oberbekleidung zu schützen, die normalerweise handgefertigt und teuer zu ersetzen war. In der jüngeren Geschichte haben die US Navy und die Küstenwache Unterhemden zum Schutz vor Wärme und Schweiß ausgestellt, die bis heute Teil von Militäruniformen sind.

Das T-Shirt, wie wir es kennen, stammte von Militärs, die ihre Unterhemden außen trugen - ein Look, der zu dieser Zeit viel aufschlussreicher und sexy wirkte als heute. Es wurde von Marlon Brando in 'A Streetcar Named Desire' und 'The Wild One' und von James Dean in 'Rebel Without A Cause' populär gemacht.

# 4. Unterhemdstile für Herren

  • Muskelshirt - ärmellos, nimmt nicht viel Schweiß auf, versteckt nur die Brustwarzen. Neigt dazu, sichtbare Linien durch ein Hemd zu zeigen. Am besten vermieden.
  • V-Ausschnitt - Ermöglicht es Ihnen, den oberen Hemdknopf offen zu lassen, ohne das Unterhemd zu zeigen. Ein tiefes Unterhemd mit V-Ausschnitt wird auch dann nicht angezeigt, wenn die beiden oberen Hemdknöpfe aufgeknöpft sind.
  • Rundhalsausschnitt - Der, der sich zum T-Shirt entwickelt hat. Das häufigste Unterhemd der Welt. Tragen Sie dies, wenn Sie eine Krawatte tragen - Die Linie eines V-Ausschnitts wird unter einem vollständig zugeknöpften Hemd angezeigt. Tragen Sie keinen Rundhalsausschnitt, wenn Sie Ihre Krawatte ausziehen möchten es sei denn, Sie haben viel oberes Brusthaar oder ein Tattoo oder eine Markierung, die Sie verstecken möchten.
  • Lange Ärmel - für Wärme, oft thermische Unterwäsche.
  • Kompression - zum Abflachen von Klumpen und Beulen wie Gynäkomastie (Männerbrüste).

Beige-Deep-V-Neck-Thompson-T-Shirt-Unterhemd# 5. Unterhemdfarben für Herren

Tragen Sie ein Unterhemd, das Ihrem Hautton nahe kommt. Es muss nicht genau übereinstimmen, aber wenn es sich aktiv von Ihrer Hautfarbe abhebt, ist Ihr Unterhemd unter Ihrem normalen Hemd gut sichtbar.

Ein dunkelgraues, braunes oder schwarzes Unterhemd passt zu dunkleren Hauttönen. Wenn Sie einen helleren Hautton haben, eignen sich hellgraue, beige oder weiße Unterhemden am besten für Sie.

Ein weißes Unterhemd unter einem weißen Hemd bei einem weißen Mann kann überraschend offensichtlich sein, und hellgrau kann ein dünnes Hemd schmuddelig aussehen lassen. Wenn Sie also kein Unterhemd finden, das Ihrem Hautton entspricht, sehen Sie möglicherweise ohne eines unter sehr gut aus leichte Hemden. Überprüfen Sie, bevor Sie das Haus verlassen.

# 6. Unterhemdstoffe für Herren

Der Unterhemdstoff sollte ziemlich dünn und dehnbar sein, damit er nicht durchscheint. Sie haben eine große Auswahl an guten Optionen:

  • 100% Baumwolle ist langlebig und vertrauenswürdig. Entscheiden Sie sich nach Möglichkeit für eine hochwertigere Baumwolle wie ägyptische oder Pima-Baumwolle.
  • Eine andere gute Wahl ist Stretch Modal Blends, Eine Kombination aus Baumwolle und synthetischen Fasern, die ein glattes Aussehen und ein dehnbares Gefühl erzeugt, das seine Form beibehält.
  • Merino Wolle ist erstaunlich - Sie können es über eine Woche lang tragen, ohne zu riechen. Es ist in leichteren Gewichten (unter 190 g / m²) auch bei wärmerem Wetter erhältlich.
  • Schließlich gibt es moderne technische Stoffe, oft synthetische, die speziell dafür entworfen wurden schweißfest oder feuchtigkeitstransportierend Eigenschaften.

graues V-Ausschnitt-Thompson-T-Shirt-Unterhemd# 7. Wie sollte ein Unterhemd passen?

Dein Unterhemd sollte sein eng anliegend mit kleinen Armlöchern um Falten zu vermeiden und Schweiß unter den Armen aufzunehmen.

Bekomme keine, die ZU eng ist - es sollte nicht unangenehm sein. Die ideale Passform passt sich Ihrem Körper so gut wie möglich an, ohne Sie einzuschränken.

Stellen Sie sicher, dass es so ist lange genug, um versteckt zu bleiben und stellen Sie sicher, dass die Die Halsöffnung ist ungefähr so ​​groß wie Ihr Hemdkragen. Sie möchten vor allem nicht um den Hals bündeln: Es sieht nicht nur schlecht aus, es wird Sie den ganzen Tag nerven.

Wie bei den meisten Kleidungskäufen erhalten Sie bei Unterhemden das, wofür Sie bezahlen. Billigere Unterhemden sind oft sackartig und verursachen unschöne Stoffbündel um die Taille. Ein gut sitzendes Unterhemd glättet den Oberkörper, sodass Ihr Hemd flach über Ihrem Körper liegt.

# 8. Kann ich ein T-Shirt als Unterhemd tragen?

Im Allgemeinen nein. T-Shirts sind dicker und lockerer und es wird sich zeigen.

Die Ausnahme ist, wenn Sie sich im Winter bündeln und Ihr Unter-T-Shirt unter dicken Schichten verloren geht. Aber an diesem Punkt ist es effizienter, stattdessen nur eine Thermik oder einen Henley zu tragen.

Ganzes Rack-Thompson-Tee-Unterhemd# 9. Kann ich alleine ein Unterhemd tragen?

Kein guter Blick. Die heutigen Unterhemden für den Massenmarkt sind enger als T-Shirts und klammere dich an deinen Körper. Selbst wenn Sie den Körper haben, um es abzunehmen, sieht es ein bisschen verzweifelt nach Aufmerksamkeit aus. Es kann auch Leg dich mit den Proportionen deines Outfits an, Lassen Sie Ihre Beine unangenehm groß aussehen, besonders wenn Sie ein dünnes, enges Oberteil mit dickeren und lockeren Jeans kombinieren.

Der letzte Grund, kein Unterhemd alleine zu tragen? Sie können kein Unterhemd darunter tragen Schweiß aufnehmen. Unter einem tatsächlichen T-Shirt haben Sie diese Option.

# 10. Unterhemdregeln für Männer

Eine kurze Zusammenfassung dessen, was wir heute gelernt haben:

# 1. Unterhemden sind Unterwäsche. Lassen Sie sie nicht zeigen, es sei denn, sie verstecken Brusthaare, Tätowierungen oder andere Flecken.

# 2. Ihr Unterhemd sollte dünn, dehnbar und eng anliegend sein.

#3. Wenn Sie eine helle Haut haben, sind Ihre besten Unterhemdfarben Weiß, Hellgrau oder Beige.

# 4. Wenn Sie dunkle Haut haben, sind Ihre besten Unterhemdfarben Braun, Dunkelgrau oder Schwarz.

# 5. Kragen und Krawatte? Tragen Sie einen Rundhalsausschnitt.

# 6. Kragen, keine Krawatte, glatte obere Brust? Tragen Sie einen tiefen V-Ausschnitt.

# 7. Kragen, keine Krawatte, haarige obere Brust? Tragen Sie einen Rundhalsausschnitt.

# 8. Tanktops sind Zeitverschwendung.

# 9. Dein T-Shirt ist kein Unterhemd.

# 10. Dein Unterhemd ist kein T-Shirt.

Möchten Sie ein Unterhemd, das garantiert 100% Ihres Achselschweißes davon abhält, Ihr Hemd zu verschmutzen? Thompson Tee's schweißfeste Hydro-Shield-Unterhemden Vermeiden Sie den ganzen Tag nasse Stellen oder Flecken.

Hergestellt aus 100% Premium Baumwolle & Bambus, tSie sind weicher und haltbarer als typische T-Shirts, und niemand wird wissen, dass Sie eines tragen. Klicken Sie hier, um sich Thompson Tee anzusehen.