Anzugknopfregeln für Männer | Richtig gegen Falsch Weg, um Ihren Blazer zu knöpfen | So tragen Sie Ihre einreihigen und zweireihigen Anzüge

Anzugknöpfe

Regeln für das Anknöpfen von Anzügen?

Warum?



Es klingt lächerlich, oder?

Wenn Sie sich die Geschichte ansehen, ist das sinnvoll.

Der Stil eines Mannes Fehltritt Ironischerweise wurde ein Anzug Knöpfen Standard.

Edward VII.

Ein übergewichtiger König, der seine Jacke oder Weste nicht vollständig schließen konnte Lassen Sie die untere Taste immer offen.

Seine Untertanen (entweder aus Respekt oder aus Angst) folgten diesem Beispiel. Der Trend, den unteren Knopf offen zu lassen, setzte sich durch.

Und heute haben wir eine ganze Branche, die jetzt Anzüge für diesen Zweck entwirft.

Was sind die Regeln zum Knöpfen eines Anzugs?

Sind das Regeln antiquiert / nutzlos?

Warum sollte man sich überhaupt um Anzugknopfregeln kümmern?

Sie werden unten sehen, warum es sinnvoll ist, die Regeln zu befolgen, lange nachdem King Edwards 48-Zoll-Taille die Bühne bereitet hat.

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen - Richtige gegen falsche Anzugknopfregeln


Klicken Sie hier, um das Video anzusehen - So knöpfen Sie Ihren Anzug richtig zu

Warum ist es wichtig, den Anzug richtig zuzuknöpfen?

Beginnen wir mit dem ‘Warum. ' Es gibt mehrere Gründe, sich darum zu kümmern Wie und wann So knöpfen Sie Ihre Anzugjacke zu:

  • Es sendet ein Signal, dass Sie auf die Details achten. Die überwiegende Mehrheit der Männer, die gegen diese Regeln verstoßen, tut dies, weil sie nicht regelmäßig einen Anzug tragen. Diese kleinen Regeln werden von „Kennern“ verwendet, um andere „Kenner“ zu identifizieren.
  • In den meisten Situationen sieht ein Anzug dadurch bei einem Mann besser aus. Ein geknöpfter Anzug im Stehen schneidet eine sauberere Silhouette.
  • Verhindern Sie, dass die Tasten platzen. Im Sitzen können Sie durch Aufknöpfen bequemer sitzen, Falten vermeiden und das Knallen der Knöpfe verhindern.
  • Anzüge werden unter der Annahme zugeschnitten, dass der untere Knopf niemals befestigt wird. Moderne Anzüge sind so geschnitten, dass der Stoff nicht richtig fällt, wenn der untere Knopf für eine Jacke mit zwei oder drei Knöpfen befestigt ist.

Wichtig zu beachten, dass Wir sprechen hier über Anzüge. Sportjacken werden normalerweise auf die gleiche Weise geknöpft, aber die Regeln sind viel entspannter, weil sie lässiger sind.

Ihr Großvater hat Ihnen wahrscheinlich von der traditionellen Knopfregel für eine Jacke mit drei Knöpfen erzählt - manchmal, immer, nie. Für eine Zwei-Knopf-Jacke - immer nie. Und für eine Einknopfjacke - immer.

Die Regeln sind einfach genug, um aus der Infografik mit den Knöpfen des Anzugs unten zu lernen.wie man einen Anzug trägt

Klicken Sie hier, um die vollständige Infografik zu den Regeln für Anzugknöpfe anzuzeigen

Es gibt zwei Faktoren, die bestimmen, wann und wie Sie Ihre Jacke zuknöpfen sollten:

  1. Tragen Sie eine einreihige oder zweireihige Jacke?
  2. Ob Ihre einzelne Brustjacke 1,2 oder 3 Knöpfe hat.

Knopfregeln für einreihige Anzugjacken

Die meisten modernen Anzüge haben eine einreihige Jacke. Wie zu knöpfen ist, hängt von der Anzahl der Knöpfe ab, die die Jacke hat.

wie man einen Anzug zuknöpft1. Knopfregeln für Einknopf-Anzugjacken

Die Jacke dieser Art von Anzug zeichnet sich durch das Vorhandensein von nur einem Knopf aus.

Aufgrund ihrer Ursprünge in traditionellen Abendkleidungsdesigns werden Ein-Knopf-Anzugjacken oft länger geschnitten als andere Arten von Anzügen.

Wenn Sie den Knopf geschlossen halten, bleibt das Verhältnis ausgeglichen.

Das Problem der Entscheidung, welcher Knopf befestigt werden soll, wird durch das Vorhandensein nur eines Knopflochs in der Jacke des Anzugs beseitigt.

- Diese Jacken sollten IMMER im Stehen zugeknöpft werden.

- Knöpfen Sie die Jacke im Sitzen auf, damit sie nicht knittert.

Anzug mit zwei Knöpfen2. Knopfregeln für Anzugjacken mit zwei Knöpfen

Die traditionelle Art, eine Jacke mit zwei Knöpfen zu knöpfen, ist: Befestigen Sie den oberen Knopf und lassen Sie den unteren offen.

  • Der obere Knopf an diesen Jacken sollte IMMER im Stehen zugeknöpft werden.
  • Knöpfen Sie die Jacke auf Nur im Sitzen, um Falten zu vermeiden. Befestigen Sie es wieder, sobald Sie von Ihrem Sitz aufstehen.
  • NOCH NIE Taste die untere Taste.

Wenn Sie den unteren Knopf drücken, sehen Sie so aus, als ob Sie nicht wissen, was Sie tun, und fügen durch die wogende Illusion, die Ihre Jacke erzeugt, zusätzliche zehn Pfund hinzu. Du solltest den unteren Knopf offen halten, denn so werden heutzutage die meisten Herrenanzüge geschnitten.

Wenn Sie den unteren Knopf befestigen, sitzt Ihr Anzug wahrscheinlich enger um die Hüften. Dies führt dazu, dass die Seiten ein wenig um Ihren Oberkörper herum aufflackern und Ihre Silhouette überproportional wird.

Einige mögliche Ausnahmen von der Regel:

  • Männer, die ein sehr langes Revers mögen, knöpfen manchmal den unteren Knopf und klappen das Revers bis zum oberen Knopfloch nach unten.
  • Eine ungewöhnlich hochstehende Jacke sieht am unteren Knopf möglicherweise proportionaler geknöpft aus.
  • Sehr große Männer müssen möglicherweise eher den unteren als den oberen Knopf verwenden, um zu verhindern, dass sich die Jacke über ihrer Taille ausbreitet und die Hosenfront und die Gürtelschnalle freilegt. In diesem Fall ist eine Anzugjacke mit drei Knöpfen vorzuziehen.

Drei-Knopf-Anzug-Regel3. Knopfregeln für Anzugjacken mit drei Knöpfen

'Optional, immer, nie' bezieht sich auf jede der drei Tasten. Im Stehen ist es Optional um die Oberseite, die Mitte zu knöpfen immerund der Boden noch nie.

- Das Schließen der oberen Taste an diesen Jacken ist OPTIONAL im Stehen.

- Der mittlere Knopf an diesen Jacken sollte IMMER im Stehen zugeknöpft werden.

- Der untere Knopf sollte NOCH NIE befestigt werden.

- Lösen Sie alle Tasten im Sitzen.

Viele Anzüge mit drei Knöpfen sind nicht dafür gemacht, oben geknöpft zu werden (2 1/2 Anzüge genannt), und der untere Knopf befindet sich fast immer in einer Position, in der er die Bewegung einschränkt. Bei einigen Jacken mit drei Knöpfen ist der obere Knopf am Revers verborgen. Wenn das Knöpfen des Oberteils die natürliche Falte im Revers beeinträchtigt, sollte es ungeknöpft bleiben (daher Optional).

Ich würde keine Jacke mit mehr als drei Knöpfen empfehlen. Wenn Sie aus irgendeinem Grund Lust haben, einen mit vier oder mehr Knöpfen zu tragen, denken Sie daran, den unteren Knopf offen zu lassen.

Anzug mit 4 KnöpfenKnopfregeln für zweireihige Anzugjacken

Zweireiherjacken werden fast immer geknöpft getragen. Es ist sehr ungewöhnlich, einen aufzuknöpfen.

Zweireiherjacken werden mit der Gesamtzahl der Knöpfe an der Anzugvorderseite gefolgt von der Anzahl der Arbeitsknöpfe beschrieben. Eine 'Sechs-gegen-Vier' -Jacke hat sechs Knöpfe, aber nur vier Knopflöcher.

  • Knöpfen Sie alle Knöpfe mit funktionierenden Knopflöchern.

Wenn Sie einige Tasten offen lassen möchten, ist es am traditionellsten, die obere Taste zu befestigen.

Männer, die eine längere Warteschlange bevorzugen, haben jedoch den untersten Knopf offen gelassen, einschließlich Mitglieder der britischen Königsfamilie, sodass Sie wahrscheinlich in beiden Fällen in Sicherheit sind.

Was machen Sie schließlich, wenn Sie einen Mann sehen, der gegen diese Jackenknopfregeln verstößt?

Es ist nicht ratsam, einen Mann in der Öffentlichkeit zu korrigieren, wenn Sie sehen, dass er gegen diese Regeln verstößt. Sie verstoßen möglicherweise gegen eine Stilregel, versuchen jedoch niemals, eine andere Person vor anderen unwissend erscheinen zu lassen.

Besonders wenn er ein paar Biere getrunken hat - Sie könnten sich mit einem wunden Kiefer auf dem Boden befinden.

Beurteilen Sie die Situation und erwähnen Sie vielleicht privat die Regel und warum es besonders wichtig ist, wenn Sie wissen, dass er neu im Tragen eines Anzugs ist.