Wildleder für Männer: 5 Möglichkeiten, um ERSTAUNLICH auszusehen (Men’s Fashion Fall Guide)

Wildleder für Männer - zu wenige Männer benutzen es.

Es hat einen schlechten Ruf unter Männern. Es ist entweder zu weiblich, zu zerbrechlich oder zu unflexibel.

5 Regeln, um Wildleder zu stylen und toll auszusehen (Männer



All das ist Bullsh * t. Wildleder ist ein erstaunliches Material mit beträchtlicher Vielseitigkeit, und ich werde erklären, warum. Meine Herren, hier sind fünf Möglichkeiten, wie Sie Wildleder rocken können.

Alle großartig aussehenden Stiefel, die Sie hier sehen, stammen von Thursday Boots, dem bezahlten Sponsor des heutigen Artikels. Ich trage und liebe ihre Stiefel seit über zwei Jahren - das sind sie Qualitätsstiefel zu einem erschwinglichen Preis.

Sie verwenden wasserfeste Goodyear-Keder, Leder von Tier 1 USA-Rindern, die mit der Zeit eine schöne Patina entwickeln, und ein Korkfutter, das sich für mehr Komfort an Ihren Fuß anpasst. Klicken Sie hier, um Ihre Lieblings-Donnerstagsstiefel zu finden.

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen - 5 Regeln, um Wildleder zu stylen und umwerfend auszusehen (Herrenmode-Herbstführer)

  1. Den Look besitzen.
  2. Kümmere dich um dein Wildleder.
  3. Kennen Sie Ihre Optionen.
  4. Passend zu Ihrem Wildleder.
  5. Wissen, wann man es trägt.

1. Own The Look - Wildleder ist fantastisch!

Wie gesagt, Wildleder für Männer ist nicht so begehrt, wie es sein sollte. Es wird oft als weiblich angesehen - etwas, das nur von Frauen getragen werden darf. Das stimmt jedoch einfach nicht.

Als Mann, der in seiner Männlichkeit sicher ist, können Sie dies zu Ihrem Vorteil nutzen, um sich abzuheben. Kommen wir jedoch zu den Einzelheiten. Warum ist Wildleder von Natur aus attraktiv?

Donnerstag Mönch Gurt

Schauen Sie sich diese fantastischen Mönchsriemen aus Wildleder bei Thursday Boots an.

Alles hat mit Berührung zu tun; Sie möchten sich vorstellen, wie es sich anfühlt. Wildleder verleiht einem Outfit, das sowohl subtil als auch verlockend ist, eine Schicht Komplexität und Textur. Wolle und traditionelles Leder zum Beispiel sind so verbreitet, dass sie keine Aura des Geheimnisses haben. Wildleder ruft diese Versuchung hervor, und - ob Sie es wissen oder nicht - das macht Sie attraktiv.

2. Schützen Sie Ihr Wildleder

Wildleder leidet unter dem bösen Vorurteil, zerbrechlicher zu sein als traditionelles Leder. Leute, das ist falsch. Wildleder ist zwar anfälliger für Markierungen, aber nicht widerstandsfähiger oder zerbrechlicher als normales Leder.

Selbst die Markierungen selbst weisen nicht unbedingt auf Schäden hin. Sie können leicht repariert werden.

Donnerstag Stiefel wetterfestes Wildleder

WeatherSafe Suede ist das einzigartige Verfahren von Thursday Boots, das sie mit einer ihrer Gerbereien entwickelt haben. Sie finden WeatherSafe-Wildleder nur von Thursday Boots, nicht jedoch von anderen. Schau sie dir an!

In den meisten Fällen können Sie eine Kombination aus Zahnbürste und Essig oder einen einfachen Radiergummi verwenden! Für eine gründliche Reinigung empfehle ich, mindestens einmal im Monat Silikonspray auf das gesamte Material aufzutragen. Es ist wichtig, das zu beachten Eine Wildlederbürste unterscheidet sich von normalen Schuhbürsten , dass erstere Metallborsten verwendet, um besser an das Material zu gelangen, ohne die Textur zu stören.

Verwenden Sie KEINE normale Schuhcreme oder Conditioner - dies kann das Wildleder beschädigen. An der harten Bürste oben auf der Flasche können Sie Wildleder-Spezialreiniger leicht unterscheiden. Die Idee ist, dass Sie sprühen und dann bürsten, ohne ins Schwitzen zu geraten.

Wenn nichts davon für Sie funktioniert, können Sie das Problem jederzeit vollständig negieren, indem Sie das kaufen tolle WeatherSafe Wildlederstiefel bei Thursday Boots. Das Wasser rollt ohne Restmarkierungen ab!

3. Kennen Sie Ihre Optionen

Wildleder für Männer gibt es in allen Formen und Größen, sodass Sie es nach Belieben integrieren können.

Jacken sind ein guter Einstieg. Es gibt jede Menge gut gemachter lässiger Wildlederjacken, die reif für die Ernte sind. Pass auf. Wenn Sie einen finden, den Sie absolut lieben, dann machen Sie es!

Donnerstag Chukka Stiefel

Das Chukka ist ein etwas robusterer Weg, um eine Nacht in der Stadt zu verbringen. Klicken Sie hier, um sie auf Thursday Boots zu finden.

Was ist mit Schuhen? Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Chukka-Stiefel sind eine fantastische Möglichkeit, einen lässigeren Look zu kreieren. Sie haben auch ein bisschen Erbe, das auf britische Armeestiefel zurückgeht, die im Zweiten Weltkrieg gegen das Afrikakorps verwendet wurden. Sie haben auch Chelsea-Stiefel für einen schlankeren, etwas raffinierteren Look. Neugierig? Schauen Sie sich meinen Vergleich beider Stile an.

Sie können sogar Slipper, Oxfords oder Mönchsgurte kaufen.

Gürtel gibt es auch in Wildleder!

4. Passend zu Ihrem Wildleder

Die gute Nachricht ist, dass Sie in Bezug auf Wildleder ziemlich kreativ sein können - es ist wunderbar vielseitig. Im Wesentlichen sollten Sie es genauso anpassen wie anderes Leder.

Aber Sie können diese Regeln biegen.

Donnerstag booten Chelsea

Sie können diese leicht mit Ihrem anderen braunen Leder tragen.

Wenn Sie sich für etwas entscheiden, sagen wir, das olivgrüne Chelsea-Stiefel von Thursday Boots, Ich habe nicht das Bedürfnis, einen passenden Gürtel zu kaufen. Überprüfen Sie stattdessen die Ferse - ist sie braun? Es ist schwarz? Verwenden Sie dies als Standard und passen Sie es entsprechend an. Dieser winzige Faktor lässt Sie mit Wildlederfarben wild werden!

5. Wissen, wann man es trägt

Obwohl Wildleder in einer Vielzahl von Farben erhältlich ist, ist es am häufigsten in gutem, altem, lässigem Braun erhältlich. Dies ist angemessen, da es sich um ein grundsätzlich lässiges Material handelt.

Wildleder bietet Ihnen mehr kreative Freiheit als traditionelles Leder.

Das ist richtig, Herren - Wildleder passt zu fast allen Outfits, aber seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie es einem Business-Anzug hinzufügen. Es ist nicht etwas, das oft gut ineinander greift.

Zusammenfassung - Wildleder für Männer

  1. Den Look besitzen.
  2. Kümmere dich um dein Wildleder.
  3. Kennen Sie Ihre Optionen.
  4. Passend zu Ihrem Wildleder.
  5. Wissen, wann man es trägt.

Wildleder bietet eine wesentliche und vielseitige Ergänzung für den Freizeitschrank eines jeden Mannes. Lassen Sie sich nicht von Stereotypen täuschen, dass es weiblich oder zerbrechlich ist. Gehen Sie für sich selbst und machen Sie Ihre eigene Meinung. Hoffentlich verliebst du dich so in Wildleder wie ich.

Alle großartig aussehenden Stiefel, die Sie hier sehen, stammen von Thursday Boots, dem bezahlten Sponsor des heutigen Artikels. Ich trage und liebe ihre Stiefel seit über zwei Jahren - das sind sie Qualitätsstiefel zu einem erschwinglichen Preis.

Sie verwenden wasserfeste Goodyear-Keder, Leder von Tier 1 USA-Rindern, die mit der Zeit eine schöne Patina entwickeln, und ein Korkfutter, das sich für mehr Komfort an Ihren Fuß anpasst. Klicken Sie hier, um Ihre Lieblings-Donnerstagsstiefel zu finden.