Style Podcast # 79: Warum Antonio Centeno den Real Men Real Style Podcast gestartet hat

Viele Leute fragen, warum der Real Men Real Style Podcast gestartet wurde. Tatsächlich wurde Antonio gebeten, ein Interview zu führen, in dem genau diese Frage gestellt wurde, und so beschloss er, die Fragen direkt in der Show zu beantworten.

Er erklärt, welchen Zweck dieser Podcast für sein Geschäftsmodell erfüllt. Er geht auch darauf ein, wie es den Produktionsfluss für seine YouTube-Episoden unterstützt und wer ihn davon überzeugt hat, die Show zu starten.

Laden Sie diese Episode von Real Men Real Style noch heute herunter, um hier alles über den Podcasting-Prozess zu erfahren, wie er funktioniert und ob es das richtige Projekt für Sie ist.



Klicken Sie hier, um iTunes anzuhören - Podcast Nr. 79: Warum ich diesen Podcast gestartet habe
Klicken Sie hier, um Soundcloud - Podcast Nr. 79 anzuhören: Warum ich diesen Podcast gestartet habe
Klicken Sie hier, um Stitcher - Podcast Nr. 79 anzuhören: Warum ich diesen Podcast gestartet habe

Highlights:

  • Antonio hat den Podcast erstellt, weil er nicht tippen kann - ernsthaft!
  • Der Podcast ist ein Ausgangspunkt für die YouTube-Videos von Real Men Real Style.
  • Echte Männer Realer Stil begann als eine Möglichkeit, Männern dabei zu helfen, die Komplexität des Stils zu beherrschen.
  • Die meisten Männer präsentieren sich nicht gut.
  • Die Gesellschaft sagt, es ist egal, wie du aussiehst, aber es tut es wirklich.
  • Nicht alle Inhalte, die das Team von Antonio erstellt, werden produziert.
  • Das Aufnehmen eines Podcasts ist weniger kompliziert und entspannter als ein Video.
  • Die Dinge müssen einfach sein, sonst werden sie nicht erledigt.
  • Im Podcast geht es mehr um persönlichen Genuss als um finanziellen Gewinn.
  • Antonio findet es wichtig, eine Trennung zwischen Beruf und Familie zu finden.
  • Wenn Sie kein Podcasting mögen, sollten Sie es wahrscheinlich nicht tun.
  • Leute, die in Podcasting einsteigen wollen, müssen ihr Endspiel kennen.