Style Podcast # 75: Warum messen wir Dinge?

Es ist für Menschen selbstverständlich, Dinge zu messen. Schon als Kinder messen wir unser Glück daran, was andere Kinder haben. Als Erwachsene ist es weniger sinnvoll, diese Einstellung fortzusetzen, da mein Einkommen mich nicht glücklich macht. So verwenden Sie Ihre Finanzen, die Sie deprimieren, nicht die Anzahl der Nullen am Ende Ihres Gehaltsschecks.

Es sind nicht nur die Finanzen, die wir vermissen. Tatsächlich gibt es viele Aspekte des Lebens, von denen die meisten Menschen nicht das ganze Bild sehen, und dies kann zu emotionalen Problemen führen. Einige Leute wissen nicht, was wichtig ist, wenn es um Gewicht, Arbeit und eine gute Nachtruhe geht.

In dieser Episode von Real Men Real Style betrachtet Antonio Dinge, die Menschen häufig falsch messen. Er untersucht Möglichkeiten, wie Sie Ihre Perspektive anpassen und den richtigen Weg messen können. Sie werden erstaunt sein, wie sich eine Verschiebung Ihrer Messungen auf Ihre Gesundheit, Ihr Glück und Ihren Arbeitsplatz auswirken kann.



Laden Sie diese Episode noch heute herunter, um zu erfahren, wie Sie Ihr Leben ab sofort zum Besseren verändern können!

Klicken Sie hier, um iTunes anzuhören - Podcast Nr. 75: Warum messen wir Dinge?
Klicken Sie hier, um Soundcloud - Podcast Nr. 75 anzuhören: Warum messen wir Dinge?
Klicken Sie hier, um Stitcher - Podcast Nr. 75 anzuhören: Warum messen wir Dinge?