Style Podcast # 11: Textur & das Unterbewusstsein: Die Wissenschaft vom Stil


Haben Sie darüber nachgedacht, wie Ihre Kleidung kann Ihnen tatsächlich helfen, Barrieren abzubauen und bessere Beziehungen zu Menschen aufzubauen? Bereits in jungen Jahren ist die Berührung für den Menschen und alle Arten von Tieren wichtig. Ein Tastsinn ist das, was ist so wichtig zwischen einer Mutter und einem Kind, und Studien haben gezeigt, dass Tiere wählen tatsächlich Textur gegenüber Futter, wenn sie sehr jung sind!

Deshalb brechen Berührungen Barrieren ab. Wenn Sie ein Date haben oder nur auf rein platonische Weise mit Menschen interagieren, Eine Person, die die andere berührt, ist eine der mächtigsten Möglichkeiten, ein tieferes Verhältnis und Vertrauen zu entwickelnund Textur in der Kleidung ist ein starker Motivator für Berührungen.



Sie wissen es vielleicht nicht, aber etwas Ja wirklich Mächtig passiert, wenn Sie mit jemandem zusammen sind und dieser Sie erreicht und berührtoder fühlen Sie das Material Ihrer Kleidung. Sie sind sofort in Kontakt mit ihnen und es scheint, als hätten Sie eine engere Beziehung aufgebaut, als es die Zeit zulässt! So mächtig ist es, und das ist nur einer der Hauptgründe, warum Sie besondere Sorgfalt und Interesse daran legen sollten, Vielfalt und Qualität in die Textur Ihrer Garderobe einzubeziehen.

Erfahren Sie in dieser Episode des Podcasts 'The Personal Image System' mehr darüber, warum Textur wichtig ist und wie Sie sie heute in Ihre Garderobe aufnehmen können!

Klicken Sie hier, um iTunes anzuhören - Podcast 11: Textur und Unterbewusstsein: Die Wissenschaft vom Stil
Klicken Sie hier, um Soundcloud - Podcast 11: Textur & das Unterbewusstsein: Die Wissenschaft vom Stil anzuhören
Klicken Sie hier, um Stitcher - Podcast 11: Textur und Unterbewusstsein: Die Wissenschaft vom Stil anzuhören