Schlafen Sie wie ein König - Stil, Bettwäsche und Komfort

Mein letzter internationaler Flug aus der Ukraine war ein Albtraum.

Denken Sie an 18 Stunden in der Luft, einen 17-stündigen Aufenthalt (komplett mit Schlafen am Flughafen), gekrönt mit einer 5-stündigen Heimfahrt, die durch einen Zeitunterschied von 8 Stunden verzögert wird. Oh - und habe ich meine Frau erwähnt und ich hatte unsere drei kleinen Kinder bei uns.

Ja - viel Spaß. Was hat das mit Stil, Bettwäsche und Komfort zu tun?



Nun - eines der Dinge, die uns während unseres mehr als 40-stündigen Reisedebakels motiviert haben, war der Gedanke, in unserem äußerst bequemen Bett zu schlafen.

Sie sehen, vor Jahren habe ich einen sehr klugen Kauf getätigt und eine Kingsize-Memory-Foam-Matratze gekauft. Und vor ein paar Monaten mein Freund Steve, Besitzer von jedoch Lineusschickte mir ein Set der besten Bettwäsche, die ich je besessen habe.

Diese Killer-Kombination aus 1) einer guten Matratze und 2) Premium-Bettwäsche macht unser Bett zum bequemsten Ort in North Central Wisconsin.

Leider wissen das auch meine Kinder - deshalb scheine ich immer alle drei morgen früh in meinem Bett zu finden :)

Das Ziel dieses Artikels ist es, Ihnen zu helfen, zu verstehen, warum es sich lohnt, hochwertige Bettwäsche ein bisschen mehr auszugeben.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Sie mit einem hochwertigen Premium-Blatt mehr für Ihren Dollar verdienen als mit einem kostengünstigen, billig hergestellten Satz.

Heck - das einzige, woran ich mich erinnere, als ich mit meiner Frau gesprochen habe, als wir im Bett waren und die mehr als 40-stündige Reise vorbei war, war, wie glücklich wir waren, dass wir zu Hause waren und wie bequem das Bett ist. Boom - leuchtet aus. Ich habe 8 Stunden lang geschlafen.

Tatsache ist, dass wir ungefähr 1/3 unseres Lebens im Schlaf verbringen. Das ist viel Zeit - doch die meisten Menschen haben kaum über ihre Schlafarrangements nachgedacht.

Es lohnt sich, in diesem Fall Teil der Minderheit zu sein. Ein wenig Bildung und ein paar kluge Investitionen können dazu führen, dass Sie eher wie ein König als wie ein Bürger schlafen.

Warum extra für Bettwäsche ausgeben?

Es ist einfacher, einen Mann zum Kauf eines Anzugs im Wert von 1.200 US-Dollar zu überreden, als ihm Bettwäsche im Wert von 1.200 US-Dollar zu verkaufen. Der Wert eines Anzugs liegt in seiner Konstruktion, seinem Material und in vielen Fällen einfach im Status, den er vermittelt. Blätter und Decken, weniger.

Aber geraten Sie nicht in die Falle, Ihre Bettwäsche zu ignorieren - besonders wenn Sie vorhaben, Ihre Zeit zwischen den Laken zu genießen.

Ihr Bett spielt in Ihrem Leben eine größere Rolle, als Sie vielleicht glauben, und nicht nur für die Qualität Ihres Schlafes. Hier sind drei gute Gründe, etwas mehr als das Minimum für Bettwäsche auszugeben:

  • Gute Bettwäsche bedeutet besseren Schlaf. Dem kann man nicht entkommen. Wenn Sie schon einmal in einem schicken Hotel waren, in dem das Schlüpfen ins Bett ein Luxuserlebnis für sich ist, wissen Sie, welchen Unterschied hochwertige Bettwäsche machen kann. Stellen Sie sich das jetzt als Ihre nächtliche Erfahrung vor, anstatt als Reiseluxus, und Sie haben ein gutes Gefühl dafür, wie gut Sie schlafen können.
  • Dein Bett ist nicht nur für dich. Egal, ob Sie eine Frau, einen Lebenspartner oder nur einen gelegentlichen Gast haben, mit dem Sie es teilen können, Ihr Bett wird wahrscheinlich irgendwann jemanden außer Ihnen sehen. Sie wollen nicht, dass ihre Erfahrung grobe Laken und eine schlaffe Bettdecke sind. Haben Sie Bettwäsche und Steppdecken, die auch bei einem Überraschungsbesuch einen guten Eindruck hinterlassen können, ohne Zeit zum Aufräumen zu haben.
  • Qualitätswäsche hält länger. Es kommt ein Punkt, an dem Einsparungen im Voraus zu langfristigen Kosten werden. Die billigsten Blätter da draußen (normalerweise von Orten wie Target oder Walmart) sind immer noch halb so teuer wie ein gutes Set oder mehr und sie halten weit weniger als halb so lange. Sie werden das Glück haben, zwei oder drei Jahre zu haben, bevor sie verrückt werden, während ein gut gemachtes Set mehr als ein Jahrzehnt dauern kann. Das Problem bei der Verwendung von schlechten Baumwollqualitäten besteht darin, dass die einzelnen Fasern kürzer sind und anfälliger für Ausfransungen oder Anhaftungen im Garn sind. Dies führt auch zu einer Grobheit, da sie anfälliger für Pilling sind.

Heißt das, Sie sollten die importierten italienischen Blätter im Wert von 1000 US-Dollar bei Nieman Marcus kaufen? Nicht unbedingt (obwohl es keine schlechte Investition ist, wenn Sie wirklich gute Qualität erhalten und wenn Sie über diese Art von frei verfügbarem Geld verfügen).

Aber du solltest dich nähern Leinen einkaufen Ähnlich wie Sie beim Kauf von Kleidung vorgehen: mit Blick auf den Wert, nicht auf den Preis.

Bauen eines Schlafzimmers „Kleiderschrank“ - Was Sie erwartet

Sie haben sich also entschlossen, ruhig zu schlafen, ein ansehnliches Schlafzimmer zu haben und auf lange Sicht etwas Geld zu sparen. Großartig - aber was müssen Sie eigentlich kaufen?

Blätter

Die innere Schicht (es sei denn, Sie verwenden eine Matratzenauflage), Laken sind das Tuch, das nachts die meiste Zeit auf Ihrer Haut verbringt. Das macht hochwertige Bettwäsche zu einer Ihrer höchsten Prioritäten.

Ein frisch gereinigtes Blattpaar reicht für höchstens ein bis zwei Wochen, bevor es gewechselt und gewaschen werden muss. Durch das Waschen werden sie nicht zu stark abgenutzt, insbesondere wenn Sie trocken sind. Sie möchten jedoch eine Rotation, um die Lebensdauer zu verlängern und sich einige Farboptionen zu geben:

  • 2-3 Sets (oben und unten) leichte Baumwoll- oder Leinenblätter für warmes Wetter
  • 1-2 Sätze Flanellblätter aus Baumwolle für den Wintereinsatz

Spannbettlaken sind nicht obligatorisch. Sie sind bequem (jedenfalls anzuziehen - ordentlich zu falten ist eine andere Sache) und bleiben leichter unter der Matratze verstaut, aber scheuen Sie sich nicht, ein Set von oben und unten zu kaufen, bei dem keines der Blätter elastisch ist. Sie bleiben immer noch in Position, wenn Sie sie fest verstauen, und das Gummiband ist oft eines der ersten Dinge, die sich auf einem Spannbetttuch abnutzen.

Seien Sie bereit, eine große Investition in die Blätter zu tätigen. Sie sind die Bettwäsche, der Sie am meisten ausgesetzt sein werden. Eine geringere Qualität wirkt sich hier also negativer aus als anderswo.

Bettdecken

Bettdecken sind die mittelschweren, mit Füllung gefüllten Decken, die normalerweise in warmen Monaten als Außenschichten und im Winter als Unterschichten verwendet werden. Sie brauchen keine - es ist möglich, direkt von warmen Laken zu einer Daunendecke und einer Bettdecke zu wechseln -, aber es ist schön, so etwas wie eine Herbstjacke zu haben.

Zwei sind optimal, aber Sie können mit nur einem auskommen.

Daunendecken und Bettdecken

Dies sind zwei separate Elemente, die miteinander gepaart werden.

Eine Daunendecke oder Daunendecke ist, wie der Name schon sagt, eine Decke, die mit warmen Gänsedaunen gefüllt ist. Es ist groß, flauschig und bietet den größten Teil seiner Wärme, indem es heiße Luft in der Abdeckung einschließt.

Die Bettdecke ist der Baumwoll- oder Leinenbezug, der über diese matratzeähnliche Decke gleitet. Es bietet eine äußere Schicht, die weicher auf der Haut ist und zum einfachen Waschen abgenommen werden kann. Wenn Sie eine haben, können Sie den Quilt nicht selbst waschen. Dieser Vorgang komprimiert schließlich die Federn und reduziert die Wärmezufuhr.

Eine Daunendecke kann Jahrzehnte halten, aber Sie sollten die Bettdecken ungefähr so ​​oft wechseln, wie Sie die Bettwäsche wechseln:

Der Außenstoff der Decke sollte glatt und weich sein. Wickeln Sie es für Wärme und Komfort in eine glatte Bettdecke, ganz zu schweigen von einer einfachen Reinigung.

Patch Quilts, Afghanen und andere Decken

Die mit Federn gefüllte Steppdecke und die leichte Bettdecke sind die besten zweckspezifischen Decken, aber bei kaltem Wetter fügen viele Menschen auch gerne eine Schicht Wolle oder gesteppte Baumwolle hinzu.

Diese Optionen werden oft als „volkstümliche“ Optionen angesehen (hauptsächlich, weil sie historisch von Menschen hergestellt und verwendet wurden, die keinen Zugang zu schickeren Decken hatten), und man sieht sie oft auf Bed & Breakfasts und Gästekabinen.

Sie sind nicht obligatorisch, aber es ist schön, ein paar in Ihrem Schrank zu haben, besonders als Ersatzdecken für das Gästebett, falls Sie eine haben.

So kaufen Sie hochwertige Bettwäsche und andere Bettwäsche

Der Ausdruck 'Bettwäsche' ist an und für sich etwas irreführend; Die meisten Laken und andere Bettwäsche bestehen heutzutage aus Baumwolle. Leinenblätter sind sehr leicht und luftig, aber auch faltenanfällig und schwerer zu pflegen - sie waren ideal, wenn Familien Bedienstete zum Abwaschen hatten, aber nicht so gut für den Einfamilien- oder Junggesellenhaushalt.

So wie man gute Laken und Decken kauft? Es gibt ein paar Dinge zu beachten:

1. Thread Count ist Bunk

Sie werden eine Menge Werbung sehen, die die „Fadenzahl“ der Bettwäsche in den Schatten stellt.

Ignoriere es.

Die Fadenzahl ist theoretisch die Anzahl der Fäden pro Quadratzoll Stoff. Je mehr Fäden, desto feiner müssen sie sein, oder?

Nicht wirklich. Billige, grobe Fäden, die so eng gebündelt sind, dass sie sich bündeln und brechen, passen mehr pro Quadratzoll als sehr feine, luxuriöse Fäden, die in einer weichen, gleichmäßigen Textur gewebt sind, und selbst das setzt voraus, dass der Hersteller bei der Messung technisch ehrlich ist.

In einigen Fällen zählt die „Fadenzahl“ die einzelnen Fasern, aus denen jeder Faden besteht, als separate Fäden, wodurch sich die Fadenzahl verdreifachen oder vervierfachen kann. Die ultra-luxuriösen Blätter mit einer Fadenzahl von 1.200, die Sie sehen, sind wahrscheinlich nicht wesentlich feiner als gut gemachte Blätter mit einer Fadenzahl von 200.

2. Baumwolle Qualität zählt

Was wichtig ist, weitaus mehr als jede Messung von Gewinden pro Zoll, ist das tatsächliche Material, aus dem die Gewinde hergestellt sind.

Langstapelige Baumwolle ist der Goldstandard von Textilien. Es kommt hauptsächlich aus Ägypten, obwohl es im amerikanischen Südwesten und auf den Meeresinseln Sorten gibt, und es hat lange, glatte Fasern, die sich zu Fäden verdrehen.

Es ist auch ziemlich selten. Zwischen 85% und 95% der Baumwollernte eines Jahres werden in den meisten Jahren als Grundnahrungsmittel verkauft. Sie werden für jeden erdenklichen Gebrauch verkauft und für einige nicht (z. B. saugfähiges Fruchtfleisch auf Baumwollbasis für Wegwerfwindeln). Damit bleibt ein sehr kleiner Nischenmarkt für ägyptische und andere langstapelige Baumwolle.

Das ist das wahre Zeug. Sie möchten Blätter, die nicht nur aus ägyptischer Baumwolle, sondern aus 100% ägyptischer Baumwolle hergestellt werden - legal können Hersteller Ihnen „Bettwäsche aus ägyptischer Baumwolle“ verkaufen, wobei nur ein kleiner Teil der Baumwolle tatsächlich aus Ägypten stammt. Diese Luxusblätter zu dem Preis, der zu gut ist, um wahr zu sein, sind wahrscheinlich zu gut, um wahr zu sein, es sei denn, Sie können die Garantie erhalten, dass es sich um 100% ägyptische oder andere langstapelige Baumwolle handelt.

3. Herstellungsland zählt auch

Die meisten in den USA verkauften Blätter - wie fast alles heutzutage - werden in China hergestellt.

Es gibt einige perfekt gute Blätter, die auch in China hergestellt wurden, aber es gibt auch einige sehr schlechte. Die Massenproduktion geht immer zu Lasten einer gewissen Qualität, und die meisten Importeure konzentrieren sich mehr auf die „Masse“ als auf die „Qualität“.

Kleinere Unternehmen, die sich nur auf die Herstellung von Bettwäsche spezialisiert haben, sind die beste Wahl. Viele der besten sind Italiener, weshalb Sie das obere Ende der Kaufhauswäsche mit Namen wie 'Quagliotti' und 'Bagni Volpi Noemi' sehen.

Die eigentliche Bettwäsche stammt ebenfalls aus Italien und von niederländischen und irischen Unternehmen, die sie seit Jahrhunderten von Hand herstellen. Es ist teuer und schwer zu pflegen, aber ein ernstes Luxusprodukt und bei warmem Wetter sehr angenehm.

Fazit: Ein wenig ausgeben, viel bekommen

Am Ende des Tages wird niemand die Handelsmarken bei Target oder Walmart um den Preis schlagen. Das ist ihre Sache; das ist was sie tun. Sie schlagen alle anderen auf Preis.

Aber was Sie für Ihr Geld bekommen, ist ein viel, viel niedrigerer Wert. Das Produkt ist nicht so bequem, sieht nicht so gut aus und hält nicht annähernd so lange.

Nehmen Sie sich Zeit und bauen Sie Ihre Schlafzimmersammlung langsam auf. Es ist genauso eine Investition wie Ihre Garderobe - und Sie verbringen fast genauso viel Zeit damit. Beginnen Sie mit ein paar hochwertigen Blattsätzen und gehen Sie von dort aus.

Du wirst ein bisschen mehr ausgeben. Aber Sie werden viel aus Ihrem Geld herausholen.

Alle Personen, die sich das kostenlose eBook schnappen, werden sofort in sein Werbegeschenk aufgenommen!