Sollten Sie Taschenstiche an einem neuen Anzug schneiden? | Entfernen Sie die Heftnähte

Cut-Tack-Stitching-On-a-New-Jacket-großSie nehmen Ihren brandneuen Anzug heraus, ziehen ihn an und gehen zur Tür hinaus.

Dabei schaust du dich im Spiegel an.



Und dann bemerken Sie, dass die Heftnähte immer noch auf Ihrem Anzug sind!



Sie bemerken, dass das Revers an den Anzug genäht ist.

Die Lüftungsschlitze sind zusammengenäht.



Zu Ihrem Ärger ist sogar die Brusttasche vernäht.

Was ist mit deinem Einstecktuch?

'Was zum ...' Ist das eine Art Schneider-Witz?!



Heute beantworten wir die Frage eines Lesers, welche Nähte häufig Teile eines neuen Anzugs oder in einigen Fällen ein neues Hemd zusammenhalten.

Wir werden uns einige spezifische Themen ansehen wie:

Das Problem mit den Heftnähten

Die Frage war wie folgt:

„Antonio, ich habe eine kurze Frage zu Heftnähten an Kleidung. Gestern habe ich meinen ersten großen Einkauf getätigt. “

Herzliche Glückwünsche!

'Ich habe einen wunderschönen Van Gilles Top Coat mit einer Länge von drei Vierteln in einem blauen Fischgrätenmuster gekauft ...'

Er geht auf einige Details ein, aber hier ist die eigentliche Frage:

'Es gibt einen einzigen langen, aber nicht losen Stich über der Kerbe des Revers und ich frage mich, ob sich dieser lösen muss.'

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen Was ist Tack Stitching? auf Youtube.

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen Was ist Tack Stitching? auf Youtube.

Wo man Heftnähte findet

Das Problem des Lesers ist, dass die Kerben an seinem Revers durch Heftnähte mit der Jacke verbunden sind.

Die anderen Stellen, an denen Sie Heftnähte finden, befinden sich in den Taschen, den Lüftungsschlitzen und dem Revers.

Bevor Sie Ihre neue Jacke oder Ihr neues Hemd anziehen, überprüfen Sie diese Stellen (falls zutreffend):

  • Stellen Sie sicher, dass das Revers locker ist
  • Öffne jede Tasche und schaue hinein
  • Schauen Sie auf die Rückseite und stellen Sie sicher, dass die Lüftungsschlitze locker sindHeftstiche

Sollten Sie Heftnähte entfernen?

Der Leser geht etwas detaillierter vor, aber seine eigentliche Frage lautet:

'Soll ich das ausschneiden oder entfernen?'

Die Antwort ist ja'.

Sie müssen fortfahren und diese Heftnähte entfernen.

Achten Sie auch auf die Outfits anderer Männer. Wenn Sie jemals einen Herrn mit Heftnähten herumlaufen sehen, insbesondere jüngere Männer, sollten Sie ihn darüber informieren.

Oft kauft jemand eine neuer Anzug, Decklack oder Mantel und sie werden die Heftnähte nicht entfernen, weil sie es nicht besser wissen.

Wenn Sie also einen Gentleman (oder eine Dame) sehen, dessen Heftnähte angebracht sind, ziehen Sie sie zur Seite und sagen:

'Vielleicht möchten Sie das entfernen.'

Sei ein Gentleman.

Manchmal ist es nicht so offensichtlich und Sie können in Ihre Tasche schauen oder sie öffnen und dort Nähte finden, die so aussehen, als wären sie ziemlich gut gemacht.

Sollten Sie das einfach durchschneiden und entfernen lassen?

Danke Stitch Wenn Sie jemals Zweifel haben, bringen Sie es einfach zu einem örtlichen Schneider.

Dies ist höchstwahrscheinlich etwas, mit dem er sich jeden Tag befasst, und er wird Ihnen helfen, ohne Sie zu beurteilen, und er wird in der Lage sein, es in kurzer Zeit zu beheben.

Aber was ist Heftnähen?

Der Grund für das Heften von Heftnähten auf der Rückseite der Lüftungsschlitze, in Ihren Taschen und am Revers hängt mit dem Herstellungs- und Versandprozess zusammen.

Während sich Ihre Kleidung durch Maschinen bewegt und während sie verpackt wird, wird sie oft viel bewegt, und das Letzte, was Ihr Schneider oder seine Mitarbeiter wollen, ist, dass sich Ihr maßgeschneidertes Meisterstück an etwas verfängt.

Alles, was leicht locker sein kann, wie Revers und Lüftungsschlitze an einer Jacke, wird zusammengenäht. Das Gleiche gilt für Ihre Taschen - sie könnten sich öffnen oder die Klappe könnte sich an etwas verfangen und Ihre Kleidung beschädigen.

Der Zweck von Heftnähten besteht also darin, Ihre Investition vor Beschädigung zu schützen, und die Idee ist, dass Sie sie einfach entfernen, sobald sie sicher bei Ihnen ankommt.

Label-on-Suit-Sleeve1Tack Stitching entfernen

Ich habe gesehen, wie Herren das eigentliche Etikett oder Etikett ihres Outfits auf der Unterseite des Ärmels ihrer Anzugjacken trugen.

Diese Etiketten und ähnliches sollten zusammen mit den Heftnähten entfernt werden. (Denken Sie an das Preisschild, falls vorhanden)

Wenn Sie Zweifel haben, wenden Sie sich an Ihren örtlichen Schneider.

Dies ist eines der Dinge, die ich mit meinen Abonnenten vorantreibe mein Youtube Kanall und Leser in meiner RMRS-Community:

Dass Sie, meine Herren, den Namen Ihres örtlichen Schneiders kennenlernen, weil er oder sie eine erstaunliche und vertrauenswürdige Quelle sein kann.

Realistisch gesehen kann man mir einfach nicht jede Frage zu Kleidung schicken, die man hat, und natürlich kann man mir keine Kleidungsstücke schicken, um eine Meinung zu etwas zu bekommen.

Hier kommt Ihr Schneider ins Spiel - wenn Sie ein einfaches Problem mit Ihrer Kleidung haben oder etwas anpassen oder reparieren müssen, zahlt sich eine bestehende Beziehung zu einem lokalen Schneider aus.

Während ich versuche, so viele Bedenken und Fragen wie möglich zu beantworten, haben Sie wahrscheinlich einen Schneider in Ihrer Stadt oder in angemessener Entfernung, an den Sie sich wenden können und der Ihnen bei der Lösung Ihrer Probleme helfen kann.

Werkzeuge zum Entfernen von Heftnähten

Einige Heftnähte sind locker genug, um sie einfach mit den Händen oder einer Schere zu entfernen, aber ein Teil davon wird festgenäht.

Was ich benutze ist ein Stichentferner (auch Nahttrenner genannt) Sie können das für ein paar Dollar online oder in einem Nähversorgungszentrum kaufen. Wenn Sie verheiratet sind, hat Ihre Frau wahrscheinlich eine in ihrem Nähzeug (und zu Ihrer Information - ich denke, ein Mann sollte auch eine besitzen!).

Stichentferner

Ich würde sehr vorsichtig sein, wenn ich so etwas wie ein Exacto-Messer verwenden würde, da Sie leicht ausrutschen oder die Kontrolle verlieren und die Kleidung beschädigen könnten.

Das Schlimmste, was passieren kann, ist, dass Sie Heftnähte entfernen und es Ihnen nicht gefällt, weil Sie das Gefühl haben, dass es sich zu stark öffnet. Alles, was Sie dann tun, ist, Ihr Kleidungsstück zu einem Schneider zu bringen und ihn wieder hineinlegen zu lassen.

Mehr wollen?

Nachdem Sie nun wissen, wie wichtig es ist, eine Beziehung zu Ihrem Schneider zu haben, lesen Sie unbedingt die entsprechenden Artikel:

Grundlagen des Männerstils - So wählen Sie einen Herrenschneider aus

4 Tipps für eine bessere Kleidung | So kommunizieren Sie mit Ihrem Schneider