Sollten sich Männer die Achseln rasieren? Reduziert das Rasieren von Achselhaaren den Körpergeruch? Rasierte Achselhöhle riecht nicht?

Achselhöhlen rasierenSollte ein Mann seine Achseln rasieren?

Einfache Frage.

Und keine seltsame Frage, wenn Sie darüber nachdenken.



Die Hälfte der Bevölkerung (Frauen) rasiert sich bereits die Achseln.

Sollten sich Männer nicht auch die Achselhaare rasieren?

Hat eine rasierte Achselhöhle keine Vorteile?

Ich meine - wenn nicht, warum würden Frauen das Ritual täglich durchlaufen?

Bevor wir mit den wissenschaftlichen Überlegungen zum Rasieren von Achselhaaren beginnen - Ja, es gibt Experimente, die meinen Standpunkt belegen - Beginnen wir mit dem Verständnis, warum ein Mann eine solche Frage überhaupt stellen würde.

Klicken Sie hier, um das YouTube-Video anzusehen Sollten sich Männer die Achseln rasieren?
Klicken Sie hier, um zu sehen Kann das Rasieren von Achselhaaren den Geruch reduzieren?

RMRS Rasierkarte eBook

Warum sollte ein Mann seine Achselhaare rasieren wollen?

  • Achselhaar und Schweiß. Es gibt Indizien und etwas vage Hinweise darauf, dass das Rasieren der Achselhaare das Schwitzen verringert. Während Sie Ihre Achselhöhlen rasieren, werden Ihre Achselhöhlen nicht kühler oder produzieren weniger Schweiß. Die Schweißflecken auf Ihrer Kleidung sind weniger ausgeprägt.
  • Achselhaar und Hygiene. Der Schweißgeruch wird durch Bakterien verursacht und die Bakterien können sich im feuchten Bereich der Achselhaare vermehren. Wenn Sie die Achselhöhlen rasieren, haben Bakterien weniger Platz, um sich zu vermehren. Und erhöhte Wirksamkeit Ihrer natürlichen Antitranspirant-Deodorant-Produkte.
  • Die Ästhetik einer rasierten Achselhöhle: Wenn Sie ein Athlet oder ein Unterwäschemodell sind, ist das Rasieren Ihrer Achselhaare ein professioneller Vorteil für Sie. Selbst wenn Sie ein normaler Typ sind - niemand mag es, wenn Haare unter Ihren Armen hervorstehen.
  • Die Verbindung mit Geruch: Es gibt weit verbreitete Meinungen, dass das Rasieren von Achselhaaren tatsächlich dazu beiträgt, den Körpergeruch eines Mannes zu reduzieren. Andere Studien zeigen, dass das Selbstvertrauen eines Mannes abnimmt, wenn er sich seines eigenen Körpergeruchs bewusst ist.

unter dem Arm

Das bringt mich zurück zu meiner ursprünglichen Frage - Sollte sich ein Mann die Achseln rasieren, um den Körpergeruch zu reduzieren.

Es wurden zwei Studien an Achselhaaren durchgeführt und wie das Fehlen dieser Haare die Attraktivität eines Mannes entweder erzeugt oder verringert.

Die erste Studie über rasierte Achselhöhlen und Körpergeruch für Männer

In den frühen 1950er Jahren - eine Forschungsstudie ergab, dass der Geruch der Achselhöhle signifikant reduziert wurde, wenn Männer ihre Achselhaare rasierten.

Die Auswirkungen der Rasur auf den Geruch dauerten 24 Stunden nach der Rasur der Achselhöhlen der männlichen Teilnehmer. Der Geruch kehrte zurück, als die Haare nachwuchsen.

Die Wissenschaftler schlugen vor, dass Bakterien, die im Achselhaar eingeschlossen sind, eine Rolle bei der Entstehung von Gerüchen spielen - das Rasieren von Achselhaaren reduziert den Geruch auf natürliche Weise.

Die unbestrittene Schlussfolgerung war das Achselhaare waren eine Ursache für unattraktiven Körpergeruch. Ein rasierter Achsel würde daher den unangenehmen Körpergeruch eines Mannes reduzieren.

Nun & hellip; Dies war der Fall, bis eine Gruppe tschechischer Wissenschaftler beschloss, die brennende Frage zu überdenken, ob das Rasieren der Achselhöhle eines Mannes seinen Körpergeruch verbessern würde, anstatt nur unangenehmen Geruch zu beseitigen.

Die zweite Studie - Verbessert das Rasieren der Achselhaare eines Mannes seinen Geruch?

Der Geruch eines Mannes sendet Signale über die Gesundheit seines Immunsystems, seinen Hormonspiegel, seinen sozialen Status und seine Ernährungsgewohnheiten. Wichtige Signale, die eine Frau unbewusst aufnimmt.

Im Jahr 2011 beschloss eine andere Gruppe von Forschern in der Tschechischen Republik, die Ergebnisse der ursprünglichen Forschung in den 1950er Jahren zu testen.

Ihre Argumentation basierte auf jüngsten Studien, die die positiven Auswirkungen des Körpergeruchs eines Mannes zeigen - insbesondere im Bereich der Anziehung von Frauen.

Im Verlauf von vier Experimenten erhielten die Forscher Gruppen von Männern Geruchsspender.

Einige der Männer hatten ihre Achselhöhlen nie rasiert, und einige von ihnen rasierten regelmäßig ihre Achselhöhlen.

Die Teilnehmer erhielten spezifische Anweisungen zum Rasieren ihrer Achselhaare:

Ein Teil der Männer wurde gebeten, nur eine Achselhöhle zu rasieren. Einige andere wurden gebeten, jeden zweiten Tag beide Achselhöhlen zu rasieren. Der Rest des Geruchsspender wurden angewiesen, ihre Achselhöhlen einmal zu rasieren und dann die Haare über einen bestimmten Zeitraum normal wachsen zu lassen.

Die Teilnehmer wurden gebeten, die folgenden Aktivitäten mindestens 2 Tage vor der Entnahme von Geruchsproben zu vermeiden: Sex, Alkohol, Rauchen, Parfums und Deodorants, Lebensmittel mit intensiven Aromen und engen Kontakt mit Haustieren.

Geruchsproben wurden durch 24-stündiges Tragen von Wattepads in den Achselhöhlen gesammelt. Die Wattepads wurden einer Gruppe von Frauen präsentiert, die sich freiwillig meldeten, um den Geruch der Männer zu bewerten. Ja, das stimmt - sie freiwillig!

Diese tapferen Frauen wuschen ihre Hände in einem belüfteten Raum mit nicht parfümierter Seife und machten sich an die nicht beneidenswerte Aufgabe, jedes Wattepad zu riechen. Sie bewerteten die Geruchsproben auf Intensität, Angenehmheit und Attraktivität.

RMRS Rasierkarte eBook

Achselhöhlen

Die Ergebnisse der vier Achselgeruchsexperimente

In drei der vier Experimente stellten die Forscher fest, dass die Bewertungen für rasierte und unrasierte Achselhöhlen ungefähr gleich waren.

Nur in einem Experiment - dem ersten - wurde die Gruppe der rasierten Achselhöhlen als angenehmer, attraktiver und weniger intensiv als unrasierte Achselhöhlen eingestuft.

Was bedeutet all diese Achselhöhlenforschung?

Wie konnten sie im ersten Experiment eine signifikante Korrelation zwischen rasierten Achseln und verbessertem Körpergeruch finden, in den anderen Experimenten jedoch nichts Besonderes?

Die Forscher lieferten folgende Erklärungen:

  • Vielleicht hatten die Teilnehmer des ersten Experiments einen stärkeren Körpergeruch als der Rest der Gruppe.
  • Die Ergebnisse des ersten Experiments könnten ein Zufall gewesen sein.
  • Die Basisergebnisse zeigten, dass sich die Achselhaare rasieren tat wirken sich auf den Körpergeruch aus - aber er war minimal und nicht so übertrieben, wie es die Forschung der 1950er Jahre nahe legte.

Es gibt keine ausreichenden Beweise dafür, dass das Rasieren der Achselhaare den Körpergeruch eines Mannes verbessert.

Achselgeruch

Es besteht die Möglichkeit, dass sich der Körpergeruch leicht verbessert - aber ich würde aufgrund dieser Möglichkeit kein Rasiermesser in die Achselhöhle stecken.

Wahrscheinlicher ist, dass andere Faktoren Ihren Geruch in viel stärkerem Maße beeinflussen als die Frage, ob Sie Haare in den Achselhöhlen haben - Ihre Pflege, das Essen, die Getränke, die Sie konsumieren, die Regelmäßigkeit Ihrer Duschen.

Fazit: Ich werde meine Achselhöhlen nicht so schnell rasieren.

Im Moment scheinen die Beweise die Vorteile rasierter Achselhöhlen nicht zu belegen.

Ich habe kürzlich mit einem Forscherteam gesprochen, das der Meinung war, dass die Rasur tatsächlich dazu beigetragen hat, die Haut besser zu reinigen und damit den Geruch zu reduzieren. Ich bin jedoch der Meinung, dass sie eine größere Population benötigen und das Experiment mehrmals wiederholen sollten, um sicherzugehen.

RMRS Rasierkarte eBook