Schrauben Sie die Kleiderordnung! Wie man mit Zuversicht trägt, was immer man will (von der Wissenschaft unterstützt!)

Eine Kleiderordnung ist definiert als „eine Reihe von Regeln in Bezug auf Kleidung - erstellt aus sozialen Wahrnehmungen und Normen“.

Das Verständnis der Kleiderordnung ist wichtig. Aber so ist das Wissen wann Sie können die Kleiderordnung brechen.





Ihr Auftritt sendet immer eine Nachricht.

Würden Sie mir glauben, wenn ich Ihnen sagen würde, dass ein „Screw the Dress Code“ -Ansatz manchmal die RICHTIGE Botschaft aussendet - dass er Sie auf gute Weise auszeichnet?



Heute werde ich Ihnen sagen, wie.

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen - Schrauben Sie die Kleiderordnung! Wie man trägt, was immer man will (von der Wissenschaft unterstützt!)

Der Red Sneaker Effekt

Alles, worüber ich hier spreche, läuft auf einen Faktor hinaus - den Red Sneaker-Effekt.



Nein - das bedeutet nicht, dass Sie rote Turnschuhe tragen müssen. Es ist eigentlich ein psychologisches Phänomen, das vom Harvard Journal of Consumer Research geprägt wurde. Im Wesentlichen bedeutet dies, dass ein Verstoß gegen die Regeln und die Weigerung, sich anzupassen, ein Stromsignal an Ihre Umgebung sendet.

Lassen Sie uns ein Beispiel einbringen. Zwei Professoren gaben im Rahmen des Studiums eine Klasse. Einer trug das, was man erwarten würde - einen Anzug. Der andere trug ein schlichtes T-Shirt und einen ungepflegten Bart. Die befragten Studenten gaben an, dass sie den letztgenannten Professor als mächtiger in seiner Abteilung und damit als respektvoller empfanden.

Verstoß gegen die Kleiderordnung - Mann hält Präsentation

Ein Verstoß gegen die Kleiderordnung kann eine Machtbotschaft aussenden.

Warum? Weil er trug, was er wollte und damit davonkam.

In einer anderen Studie haben Mitarbeiter in Mailänder Luxusboutiquen Kunden in Sportkleidung gegenüber gut gekleideten bevorzugt. Sie dachten, dass die Gelegenheitskunden zuversichtlich waren - sie hatten das Geld, das sie ausgeben konnten, und sie wussten es.

Überrascht, meine Herren? Bist du skeptisch, besonders nach all der Zeit, die ich dir erzählt habe? nicht die Regeln zu brechen, wenn es um Stil geht?

Ich verstehe. Ich sage dir nicht, dass du dich die ganze Zeit wie ein Kerl anziehen sollst, um besser behandelt zu werden. Es ist komplizierter als das.

Sie müssen wissen, wann und wie Sie die Kleiderordnung brechen können.

Lesen Sie weiter, um zu sehen, wie der Red Sneaker-Effekt für Sie funktionieren kann.

einer. Der Red Sneaker Effekt - Regeln

Bevor Sie gegen die Regeln verstoßen, müssen Sie wissen, was sie sind.

Der britische Magnat Sir Richard Branson verstößt absichtlich gegen traditionelle Kleidungsvorschriften und ermutigt seine Mitarbeiter, dasselbe zu tun. Auf Twitter stößt er ständig auf Krawatten und andere formelle Herrenbekleidung, die er für antiquiert und bedrückend hält. Er weiß, was akzeptable Geschäftskleidung für Männer ausmacht, und er verstößt trotzdem gegen die Regeln.

Polizeiuniform - Kleiderordnung

Polizisten und Militärs würden aus gutem Grund nicht mit einem Verstoß gegen die Kleiderordnung davonkommen. Klicken Sie hier, um herauszufinden, warum manche Männer eine Uniform brauchen.

Dies gilt nicht für alle Jobs. Wenn Sie Angehöriger der Streitkräfte sind oder eine zur Arbeit erforderliche Uniform tragen, möchten Sie auf keinen Fall gegen die Regeln verstoßen.

zwei. Der Red Sneaker Effekt - Kennen Sie die Situation

Wenn es darum geht, die Regeln zu brechen, müssen Männer wissen, wer sie sieht und wer die Macht über sie hat. In Ihrem eigenen Leben liegt es an Ihnen, dies herauszufinden. Normalerweise wird es ziemlich einfach sein.

Erinnerst du dich an den Professor? Egal wie die Schüler ihn wahrnahmen, sie waren nicht in der Lage, ihn zu feuern. Es war ein relativ sicherer Ort, um die Kleiderordnung zu ändern.

Je nachdem, wo Sie arbeiten, ist dies möglicherweise nicht der Fall. Wenn Sie ein Junior Associate sind, der eine Präsentation vor den Senior-Partnern einer Anwaltskanzlei hält, wird das Tragen von Shorts und einem tiefen V-Ausschnitt nicht gut ankommen.

Solch ein Stunt kann dich sogar feuern lassen.

Mann mit Anzug und Bart - gegen die Kleiderordnung

Es ist wichtig zu wissen, wann es der richtige Zeitpunkt ist, um zu rebellieren. Klicken Sie hier, um mehr über die Kleiderordnung und die jeweiligen Situationen zu erfahren.

Trotzdem können Sie versuchen, den Umschlag mit einer lässigen Hose, einem Sportmantel und einem Hemd mit offenem Kragen zu schieben. Es geht nur um Ausgewogenheit - Sie möchten immer ein gutes Urteilsvermögen über die Bürouniform haben und innerhalb dieses allgemeinen Spektrums operieren.

3. Der Red Sneaker Effekt - In einer Position der Macht sein

Unter dem Strich gilt: Je höher Ihr Rang, desto mehr können Sie davonkommen. Wenn Sie der CEO eines Unternehmens oder sogar eine Führungskraft auf höchster Ebene sind, können Ihnen wahrscheinlich weniger Personen sagen, was zu tun ist.

Dazu gehört auch, wie man sich anzieht.

Es muss auch keine direkte Stromversorgung sein. Sind Sie in Sachen Leistung ganz oben auf Ihrem Gebiet? Der ranghöchste Verkäufer in Ihrer Region? Der Techniker, ohne den das Büro in wenigen Tagen auseinanderfallen würde?

Wenn Sie sich irgendwie von unschätzbarem Wert gemacht haben, fällt es Ihnen leichter, gegen die Regeln zu verstoßen als Ihren Kollegen.

Wie viel Sie tun können, um die Regeln zu brechen, hängt direkt davon ab, wie viel Sie an den Tisch bringen und wie viel Einfluss Sie auf die Menschen um Sie herum haben.

Zuckerberg T-Shirt Hoodie bricht die Kleiderordnung

Mark Zuckerbergs charakteristischer Look ist ein T-Shirt und ein Hoodie.

Denken Sie daran, dass auch das Gegenteil der Fall ist, meine Herren. Erinnerst du dich, was Mark Zuckerberg bei der Anhörung im Senat getragen hat?

Vier. Der Red Sneaker Effekt - Sei bewusst

Dies sind einfache Herren. Wenn Sie gegen die Regeln der Kleiderordnung verstoßen, muss dies beabsichtigt sein. Es geht nicht darum, mit dem zu arbeiten, was Sie bereits hatten. Es geht darum, sich der Normen bewusst zu sein und eine bewusste Entscheidung zu treffen, um sie zu bekämpfen.

Sei dir deiner Rebellion bewusst.

Dies kann sich auf verschiedene Arten manifestieren. Eine Studie zeigte, dass ein Mann mit einer roten Fliege an einem Black-Tie-Event teilnahm, während er ansonsten konventionell blieb. Dieses eine Detail zog die Aufmerksamkeit auf sich und als er klarstellte, dass es absichtlich war, stieg seine Glaubwürdigkeit in die Höhe.

5. Der Red Sneaker Effekt - Rebell zur richtigen Zeit

Es besteht immer ein gewisses Risiko, gegen die Regeln zu verstoßen. Sie müssen sich fragen, ob sich das Risiko lohnt. Sehr oft wird es nicht sein.

Es ist wichtig zu wissen, wann und wo die Kleiderordnung zu ändern ist.

Verwenden Sie gesunden Menschenverstand. Wenn Sie wissen, dass Ihr Unternehmen ein schlechtes Quartal hatte und von Kürzungen die Rede war, sollten Sie nicht zum nächsten Treffen in Cargo-Shorts und Flip-Flops erscheinen! Das Letzte, was Sie wollen, ist, Ihrem Chef einen Grund zu geben, Sie zu entlassen, wenn Sie wissen, dass er nach einem sucht.

Diese Situationen sind nicht immer vorhersehbar. Auch hier besteht immer ein gewisses Risiko.

6. Der Red Sneaker Effekt - Übung macht den Meister

Herren, Übung macht den Meister. Es gibt viele Situationen, in denen Sie gegen die Regeln verstoßen können, ohne sich um den Hackklotz sorgen zu müssen.

Die Regeln zu brechen bedeutet nicht immer, sich zu verkleiden.

Sie können sogar einen anderen Weg einschlagen und die Kleiderordnung brechen, indem Sie die Formalitäten übernehmen eine Stufe höher.

Mit Freunden in die Bar? Tragen alle anderen Jeans und Turnschuhe?

Entscheiden Sie sich für eine Chinohose, eine Sportjacke und schöne braune Slipper.

Wenn erwartet wird, dass alle sehr lässig sind, können Sie ein Stromsignal senden, indem Sie gegen die Regeln verstoßen und sich anziehen oben statt runter.

Tatsächlich ist dies oft ein guter Schachzug, solange Sie es nicht übertreiben.

Benötigen Sie Hilfe, um der am besten gekleidete Mann im Raum zu sein? Ich habe dich gedeckt.

Denken Sie daran, es geht nicht speziell darum, sich zu verkleiden. Es geht um Nichtkonformität. Überlegen Sie, was in der Situation normalerweise erwartet wird, und weichen Sie entsprechend ab.

Die Regeln brechen - Zum Abschluss

Gibt es Regeln, um gebrochen zu werden? Nein. Sie helfen uns bei der Ermittlung der geeigneten Maßnahmen. Männer können den Red Sneaker-Effekt jedoch nutzen, um die Regeln so zu brechen, dass sich dies positiv auswirkt.

Die Einschränkung ist, dass es immer ein Risiko gibt, das auf einer Vielzahl von Faktoren beruht. Sie müssen das besitzen - machen Sie Ihre Forschung und verstehen Sie die möglichen Konsequenzen. Wenn Sie Ihre Schlachten gut auswählen, werden Sie durch den mutigen Schritt, die Kleiderordnung zu brechen, ins Rampenlicht gerückt.

Verweise - Harvard Business School - Der Red Sneakers-Effekt: Ableiten von Status und Kompetenz aus Signalen von Nichtkonformität