Meistens nein sagen

Dieser Beitrag ist ein Interviewprotokoll aus Simon Sanders Interview mit Antonio Centeno.

antonio-centeno

(0:00:00)



Voice-over: Willkommen bei Entrepreneur Decoded, der Show, die sieben Tage die Woche die Gewohnheiten, Ängste, Misserfolge und Freuden der inspirierendsten und erfolgreichsten Unternehmer von heute enthüllt. Hier ist Ihr Gastgeber, Simon Sander.

Simon: Willkommen! Mein Name ist Simon und Sie hören Entrepreneur Decoded. Kommen wir in die Show, ohne Zeit zu verlieren. Bei mir ist Antonio Centeno. Herzlich willkommen!

Antonio: Hey, Simon! Schön, hier zu sein.

Simon: Antonio ist ein Experte für Männerstil und Gründer von Real Men Real Style, einer Website, die sich dem Aufklären des Durchschnittsmanns über Stil widmet. Er ging von keiner Online-Präsenz zum Aufbau einer riesigen E-Mail-Liste mit 700.000 Abonnenten auf YouTube über.

Lass uns gleich einsteigen, Antonio. Wenn Sie jedem auf der Welt eine Sache beibringen könnten, etwas, das Sie im Laufe der Jahre gelernt haben, was wäre das?

Antonio: Ich würde sehr klar sagen, dass es nicht eine Sache ist, die Sie zu einem erfolgreichen Unternehmer macht. Wir alle wollen Verknüpfungen und wir wollen, dass es einfach ist, aber das ist es nicht. Es wird täglich besser und man merkt, dass man, wenn man zwei Schritte vorwärts und einen Schritt zurück macht, manchmal zwei Schritte zurück, und nirgendwohin geht, sondern konsequent ist und immer versucht, besser zu sein als am Tag zuvor Vor. Es ist eine harte Reise, aber es ist die lohnendste Reise, die Sie unternehmen können.

Simon: Ja. Der Erfolg ist nicht garantiert und es gibt keine Abkürzungen. Erzähl mir von den kleinen Schritten, über die du gesprochen hast.

Antonio: Weißt du, ich denke, das ist der Schlüssel, einfach Maßnahmen zu ergreifen und zu erkennen, dass nicht alle Dinge gleichwertig sind. Früher habe ich kurz vor diesem Anruf mit einer Unternehmerin gesprochen und sie hat so viele Dinge, die sie tun möchte. Ich empfehle immer - und Sie können es einfach googeln - die Eisenhower-Matrix oder die Prioritätsmatrix. Sie müssen die Dinge identifizieren, die Sie anschreien, aber nicht wichtig sind, und einfach „Nein“ sagen. Erkenne, dass diese Dinge ignoriert werden müssen.

eisenhower-matrix-for-print-rmrs1-e1445708048633

Sie müssen sich auf Dinge konzentrieren, die wichtig und dringend und wichtig und nicht dringend sind, und letztere, die zweitwichtigste, weil die wichtigen Dinge, die nicht dringend sind, die Dinge sind, die wir erledigen müssen, aber weil sie schreien dich nicht an, du legst sie immer wieder zur Seite und du tust sie nicht.

Ich kann niemandem sagen, was wichtig ist und was nicht. Ich weiß für mich, eines der Dinge, die ich habe, ich habe meine 'Nicht tun' -Liste. Ich sage dir, ich versuche nicht viel Zeit in E-Mails zu verbringen. Ich verbringe nicht viel Zeit in sozialen Medien, aber wenn Sie nach draußen schauen, haben Sie gerade erwähnt, dass ich 600.000 oder 700.000 Abonnenten auf YouTube habe. Ich weiß, wir haben Facebook-Seiten mit fast 100.000 Followern und all diesen anderen Dingen. Ich gehe da nicht rein. Ich verbringe keine Zeit.

Ich habe gerade mit einer Frau gesprochen, die sagt: „Meine Güte! Sie sind auf LinkedIn produktiv. “ Ich lache, weil ich mich einmal im Monat bei LinkedIn anmelde, aber ich habe Leute, die herausgefunden haben, wie sich die Investition rentiert, und ich habe einen Assistenten. Eine von ihnen ist eine Social-Media-Managerin. Ich habe sie sehr gut trainiert und sie geht hinein und sie spricht mit meiner Stimme und sie macht Dinge möglich. Gleichzeitig passen sie auf - wir erhalten 200 E-Mails pro Tag. Ich sagte, E-Mail ist eine große Zeitverschwendung. Ich habe 200 persönliche Nachrichten pro Tag. Die Leute sind einfach so nett. Sie sind so freundlich. Sie kommen zu mir und sagen: 'Antonio, deine Videos haben mein Leben verändert.' 'Antonio, ich liebe deine E-Mails.' 'Antonio, ich liebe deine Blog-Beiträge.' Sie lieben meine Sachen, lieben meine Infografiken, aber ich sage Ihnen, ich wäre nicht in der Lage, diese Sachen zu erstellen, wenn ich Zeit damit verbringen würde, nur immer zu antworten.

Also habe ich Systeme eingerichtet, damit ich immer noch erreichbar bin, aber Sie müssen durch ein paar Reifen springen. Sie müssen diese großartige Frage tatsächlich stellen, denn ich habe festgestellt, dass Menschen Hilfe brauchen, aber die große Mehrheit von ihnen kümmert sich wirklich nicht um mich. Sie kümmern sich darum, wie ich ihnen bei der Lösung ihres Problems helfe. Und wenn ich das kann, wenn ich das skalieren kann, kann ich einen großen Unterschied in dieser Welt machen.

Simon: Wann war deine erste Einstellung?

Antonio: Der erste war wahrscheinlich zufällig. Sie haben erwähnt, dass Sie in Europa sind. Eigentlich hatten der Ukrainer meiner Frau und ich einen Freund in der Ukraine und ich wusste, dass er Arbeit suchte. Ich brauchte Hilfe. Er hatte keine wirkliche Erfahrung in der Technik. Er hatte keinen technischen Hintergrund, aber ich frage mich: 'Ury, kannst du mir helfen, dieses Zeug zu verwirklichen?' Sie sagen, dass alle Ukrainer gute Techniker sind.

Simon: Oh ja.

Antonio: Aber ich glaube, es gibt viele Leute osteuropäischer Abstammung. Ich denke, es ist nur die Schule und die Art, wie sie denken, aber ich denke: „Ury, du bist ein Musikmajor. Du kannst das herausfinden “, und so tat er es. Er konnte mir helfen, mich im Grunde mit der Verbreitung von Websites und WordPress zu befassen, grundlegenden Dingen, mit denen ich mich einfach nicht befassen wollte. Und von da an wurde mir klar - und es war ein kleiner Betrag, den ich ihm jeden Monat bezahlte, und ich kann Ihnen sagen, jetzt bezahle ich ihn zehnmal so viel, wie ich ihn ursprünglich bezahlt habe, weil er es wert ist und wir expandiert haben.

Sozialen Medien

(0:05:01)

Jetzt habe ich zehn Leute wie ihn auf der ganzen Welt, die sehr spezialisiert sind und ihre Dinge haben, die sie von einem Social-Media-Manager zu einem E-Mail-Manager erledigen müssen. Ich habe Backups für diese. Ich trainiere Leute über Kreuz, weil mir klar wurde, dass ich das nicht machen möchte. Ich muss mich auf die Dinge konzentrieren, die in meinem Geschäft wichtig sind.

Simon: Sie richten Ihr Geschäft also so ein, dass Sie Zeit haben, sich auf die Dinge zu konzentrieren, die Ihnen wichtig sind.

Antonio: Ja. Ich habe die gleichen 168 Stunden wie jeder Einzelne, aber ich habe vier kleine Kinder. Ich habe eine Frau, die ich liebe und mit der ich Zeit verbringen möchte, und ich habe gerade eine Entscheidung getroffen - und ich habe dieses Zeichen hier - ist dieses Projekt Zeit wert, die ich mit meiner Familie verbringen könnte? Und ich bin gerade richtig gut darin geworden, 'Nein' zu sagen. Ich möchte wirklich Menschen helfen.

Ich bekomme Leute, die irgendwie meine Telefonnummer finden und mich die ganze Zeit anrufen. Ich gehe nur dann nicht ans Telefon, wenn ich eine festgelegte Zeit mit Ihnen habe und weiß, wer Sie sind. Ich kann es einfach nicht tun, denn wenn ich zu dir „Ja“ sage, weißt du, zu wem ich „Nein“ sage? Ich sage „Nein“ zu meiner vierjährigen Adriana oder „nein“ zu meiner elfjährigen Sasha. Heute Abend vermisse ich eines seiner Spiele und ich fühle mich wirklich schlecht dabei, aber ich mache fast alle seine anderen Spiele. Ich habe ein Video, das ich filmen muss, und wir werden es erfinden, und das kann ich tun. Ich bin mir sehr bewusst, dass ich nur eine begrenzte Zeit mit meinen Kindern und meiner Frau habe, und wenn ich etwas bewirken will, muss ich die meiste Zeit „Nein“ sagen.

Simon: Antonio, du bist schon eine Weile im Spiel des Unternehmertums. Lass uns zurück gehen. Es scheint eine Zeit im Leben eines jeden Unternehmers zu geben, in der er ein oder zwei Dinge über sich selbst erkennt, dass er einfach nicht mehr für jemand anderen arbeiten kann oder diese große Berufung hat, einen großen Unterschied zu machen. Auf welcher Seite des Zauns siehst du dich, Antonio? Nehmen Sie uns zurück, als Sie es entdeckt haben.

Antonio: Nun, ich weiß nicht, ob ich auf beiden Seiten bin, aber ich bin in der Gegend, in der ich von einem Job entlassen wurde und ich wusste, dass mich niemand einstellen würde. Mir wurde klar, was ich wollte und ich würde einfach nicht dorthin gelangen. Hier bin ich also, ich bin gerade in eine Stadt gekommen, habe ein Haus gekauft und bin innerhalb von drei Monaten entlassen worden, nachdem ich als CFO in einer Produktionsstätte gearbeitet habe. Ich erkannte meine Ziele, meine Ambitionen, den einzigen Weg, wie ich das erreichen kann, alles, was ich lese, alles, was ich gelernt habe - weil ich nicht aus einer Unternehmerfamilie stamme. Alles, Unternehmenseigentum und die Gründung eines eigenen Unternehmens ist der sicherste Weg zum Wohlstand.

antonio-centeno_2100x800-705x269

Ehrlich gesagt bin ich nicht wie Scrooge McDuck. Ich tauche nicht ein und spiele gerne mit Geld herum. Ich liebe es, meinen Kontostand zu überprüfen und zu sehen, wie er wächst, aber für mich ist Geld eine Repräsentation der Freiheit und ich möchte, dass die Freiheit mit meiner Familie leicht um die Welt reisen kann. Wie gesagt, meine Frau ist Europäerin, also müssen wir jedes Jahr in die Ukraine zurück. Wir werden dorthin zurückkehren, um diesen Herbst für eine Weile zu leben und einfach die Kinder dort großziehen, damit sie ihre Familie wirklich kennenlernen. Ich möchte die Freiheit, die ich mir keine Sorgen machen muss - ich musste mir Sorgen um die Bezahlung meiner Hypothek machen und ich möchte mich nie wieder darum kümmern müssen. Es macht mir keinen Spaß, weil es da draußen größere Probleme gibt.

Irgendwann werde ich krank und ich werde sterben. Ich weiß nicht, wann das passieren wird, aber ich möchte, dass meine Familie darauf vorbereitet ist. Es wird etwas passieren. Ich hoffe wirklich, dass meiner Familie nichts direkt passiert, aber es sind einfach Dinge passiert, und ich möchte der Stein in meiner Familie sein, dass es keine große Sache ist, wenn wir 5000 Dollar für etwas brauchen, wenn wir 10.000 oder etwas brauchen . Ich kann es schaffen. Und ich war wirklich stolz darauf, dass ich damit anfangen konnte, denn hier mache ich einen Unterschied und ich füge meiner direkten Familie einen Mehrwert hinzu, und das ist es, was mich antreibt.

Simon: Erzählen Sie mir gleich nach Ihrer Entlassung von den ersten Jahren, als Sie gewachsen sind und versucht haben, es zum Laufen zu bringen. Erzähl mir von diesen Zeiten.

Antonio: Oh, es war hart, 80-Stunden-Wochen, um es herauszufinden und viele Fehler zu machen. Rückblickend war ich sehr hartnäckig und schlug immer wieder mit dem Kopf gegen Dinge und versuchte, Dinge zum Laufen zu bringen, die nicht funktionieren würden. Ich habe mein erstes Geschäft geschlossen. Es heißt A Tailored Suit. Die Website ist immer noch da. Es werden immer noch ungefähr hunderttausend Besucher pro Monat und ich mache eigentlich nichts damit. Ich denke, es ist jetzt ein Bleimagnet und ich habe daraus ein Informationsportal gemacht, aber ich habe festgestellt, dass ich immer wieder versucht habe, ein Geschäftsmodell voranzutreiben, und anstatt mich darauf zu konzentrieren, habe ich ein großartiges Zitat über die Wette auf das Pferd gehört, das gewinnt. Konzentrieren Sie sich in Ihrem Unternehmen darauf, was funktioniert.

Mir wurde klar, dass ich ziemlich gut in der Erstellung von Inhalten bin. Ich genieße es, Stil zu nehmen und neue Wege zu finden, wie man Business-School-Modelle nimmt oder Stil macht, und ihn in Formeln aufzuteilen, die es einem Mann wirklich leicht machen, ihn zu verstehen, und solche Leute. Also bin ich okay, lass uns das auf eine Art machen - wir haben mit Infografiken gespielt. Wir machen das immer noch und wir bekommen dort ziemlich guten Verkehr, aber ich fand, dass das Video meine natürliche Passform war. John Dumas bei Entrepreneur on Fire, ich habe mit ihm gesprochen. Wir waren zusammen in einem anderen Geschäft namens High Speed ​​Low Drag, um Veteranen zu helfen, und wir sprachen darüber.

High-Speed-Low-Drag-Patch-Militär-Moral-Patches-Multicam

(0:10:09)

Einige Dinge sind nur ein einfacher Aufzug und Sie werden über viele Dinge stolpern, aber Sie werden etwas finden, das Sie tun, in dem Sie wirklich gut sind und das Sie leicht tun können. Kämpfe nicht dagegen an. Lauf einfach damit. Für ihn ist es Podcasting. Für mich ist es die Erstellung von Videos. Es macht mir nichts aus, vor die Kamera zu treten. Ich filme Video. Ich habe das Gefühl, dass ich ziemlich gut auf meinen Füßen sprechen und einfach Videos machen kann, und genau dort, wo es zu einem der profitabelsten Teile meines Geschäfts geworden ist, ist die Videoerstellung.

Simon: Ich möchte einen Punkt ansprechen, der ein Mythos ist, in den viele Menschen hineinfallen. Danach müssen wir von Anfang an perfekt sein. Antonio, obwohl Sie ein Naturtalent bei der Produktion von Videoinhalten sind, war es für Sie nicht einfach, nehme ich an.

Antonio: Meine ersten Videos sind scheiße. Meine ersten 50 Videos saugten. Wenn Sie sich einige meiner Videos ansehen, bin ich gelb. Ich denke, ich bin in einigen meiner Videos grün. Es sieht so aus, als hätte ich in einigen meiner Videos Gelbsucht, aber du wirst besser. Jeden Tag versuche ich besser zu werden.

Im Moment hat mein guter Freund Aaron Marino von Alpha M Image Consulting über zwei Millionen Abonnenten. Er tötet es nur auf YouTube und hat mich wirklich dazu gedrängt, mich zu verbessern - und es ist schwierig, weil Sie Dinge sehen, die funktionieren, aber andererseits möchten Sie Ihrer Botschaft treu bleiben und nicht, wie ich es sehe, manchmal Ihre Seele verkaufen.

Eine Sache, auf die er hinweist, ist, dass Sie bessere Miniaturansichten und bessere Titel benötigen. Manchmal werde ich so spezifisch in dem, wovon ich spreche, dass es ehrlich gesagt für ein sehr kleines Segment von Männern gilt und deshalb würden wir keine verrückten Ansichten bekommen, aber ich begann zu lernen, dass der YouTube-Algorithmus nach dir sucht, um wirklich konsequent zu schlagen gut. Ich denke, kann ich meine Nachricht übermitteln und ein bisschen mehr sein? Ich hatte neulich einen Mann, der sich abgemeldet hat und sagt: 'Du löschst jetzt nur Clickbait.' Ich denke darüber nach. Dieser Typ hat noch nie ein Produkt von mir gekauft. Ich habe offensichtlich seine Gefühle verletzt, weil er mir geschrieben hat, aber ich habe unter dieses Video geschaut und es war wie 98% Daumen hoch, 2% Daumen runter und ich habe in diesem Video wirklich mein Herz und meine Seele gegeben.

Weißt du, manche Leute werden dich einfach nicht besonders mögen, wenn du anfängst, dich von deinem Ausgangspunkt zu entfernen. Du machst das nicht für zufällige Leute, die du niemals auf YouTube oder im Internet treffen wirst. Du musst dein Warum haben. Sie müssen Ihre Definition haben und sich einfach weiterentwickeln.

Simon: Ja. Dies gibt uns normalen Menschen wirklich Hoffnung, dass wir nicht von Anfang an perfekt sein müssen und es ein Lernprozess ist. Antonio, wenn Sie Inhalte veröffentlichen und die gewünschten Ergebnisse nicht sehen, woher wissen Sie, dass etwas Ihre Zeit, Ihr Geld und Ihre Energie wert ist?

Antonio: In Ordnung. Nun, ich bin erst seit ungefähr acht Jahren dabei, würde ich gerne denken. Sie sehen es lange, lange und sagen: 'Mann, vielleicht ist er wie hundert Jahre alt.' Ich würde sagen, geh zurück und schau dir an, was funktioniert. Wenn deine Sachen nicht funktionieren - verstehe, dass du sie auf den Markt wirfst. Zuerst müssen Sie erkennen, dass es wahrscheinlich etwas ist, was Sie tun. Wir haben ein Ego. Wir wollen glauben, dass wir alle besondere Schneeflocken sind. Es ist etwas, das schwer zu schlucken ist und ich versage die meiste Zeit. Sieben bis acht von zehn Projekten, an denen ich arbeite, scheitern immer noch, aber was die Leute zu bemerken scheinen oder worauf die Leute achten, sind diejenigen, die wirklich gut abschneiden.

1200x630bf

Scheitern Sie also schnell, machen Sie weiter, haben Sie Ihre Zahlen und geben Sie nicht zu schnell auf, besonders wenn Sie daran glauben. Ich teste immer Dinge und wenn ich etwas sehe, das wirklich gut funktioniert, konzentriere ich mich darauf und versuche, mein Team dazu zu bringen, und das war das Schwierigste, mein Team dazu zu bringen, ein bisschen agiler und agiler zu werden sich auf unsere Gewinnerprojekte zu konzentrieren. Ein großer Erfolg, den wir neulich hatten, für die längste Zeit hatten wir keine Facebook-Gruppe. Wir hatten Facebook-Seiten und Dinge. Okay, ich habe eine Facebook-Gruppe eröffnet. Es saß dort für ein Jahr, drei Personen, und schließlich habe ich es gerade in einem Video in meiner E-Mail-Liste angekündigt. Innerhalb einer Woche 10.000 Mitglieder in dieser Facebook-Gruppe und ich bin wie eine heilige Kuh!

Ich mache mir einen Kick, weil ich das nicht früher gemacht habe, aber es war etwas, das wir gerade getestet haben. Wir haben jetzt Systeme eingerichtet, aber was ich realisiere, ist großartig - ich monetarisiere es nicht in vollem Umfang, aber ich mag Facebook-Gruppen, weil sie meiner Meinung nach viel mehr Reichweite haben als Facebook Seiten. Und das Coole an diesen Gruppen ist, dass es nur eine tiefere Verbindung zu Ihrem Publikum ist. Jetzt poste ich dort frühzeitig Videos, damit die Leute mir Feedback geben können, aber auch, weil wir viele gute Indikatoren erhalten, die mir Feedback zu Infografiken und Bildern geben, was meinen Künstlern hilft, ihre Arbeit besser zu machen.

Kehren Sie also zur Erstellung von Inhalten zurück. Wenn Sie nicht sehen, dass Ihre Inhalte funktionieren, probieren Sie etwas anderes aus. Experiment. Schlagen Sie Ihren Kopf nicht gegen die Wand. Ihre Videoproduktion: Wenn Sie Videos veröffentlichen und hundert Videos veröffentlichen und immer noch nur zehn Aufrufe pro Video erhalten und nur zehn Freunde haben, warum bewerben Sie dies nicht bei Ihrer Mutter? Warum gibt deine Mutter das nicht weiter?

(0:15:11)

Viele Menschen müssen wirklich - glauben Sie wirklich an das, wovon Sie sprechen? Weil viele Leute sagen: 'Oh, ich möchte es nicht mit meiner Familie und Freunden oder meinem persönlichen Netzwerk teilen.' Nun, Sie sollten an das glauben, was Sie genug tun, um mit ihnen teilen zu können, denn dort wird alles beginnen.

Simon: Antonio, du bist in der Männerbranche, was eine einzigartige Nische oder Branche ist. Warum diese?

Antonio: Nun, ich bin darauf reingefallen und habe eine Gelegenheit gesehen. Ich habe es als Söldner betreten. Ich dachte nur, dass ich hineingehen könnte und es schien nur eine niedrig hängende Frucht zu sein. Ich erinnere mich, wie ich einen reisenden Schneider getroffen habe, als ich an der Universität von Texas war, und dieser Typ hat mir erzählt, dass er sechs Monate im Jahr eine halbe Million Dollar verdient hat, und so bin ich in die Modebranche gekommen. Nachdem ich meinen Job in Texas verloren hatte, dachte ich, dieser Typ hätte eine 4. Klasse außerhalb Indiens. Ich denke, ich kann ein bisschen besser als er und ich kann das aufbauen. Ich wusste nicht viel über Anzüge, also habe ich es mir selbst beigebracht. Ich hatte keinen Abschluss in Mode oder Stil. Ich war einfach Autodidakt, ging raus, las viele Bücher und glaubte fest daran, mich nur weiterzubilden.

Und je mehr ich mich damit beschäftigte, desto mehr wurde mir klar, dass es tatsächlich mit allem in Verbindung steht, und dann wurde mir klar - Sie sagen, meine Branche ist spezifisch, aber die Menschen, mit denen ich mich beschäftige, haben breite Dinge, auf die sie sich einlassen, und das ist es, was Ich entdeckte, dass ich in der Lage bin, jemanden zu erfassen, zu engagieren und Vertrauen aufzubauen, der alle Arten von Dingen kauft. Wir haben neulich einen Sponsor bekommen, audible.com. Sie haben von Audible gehört, richtig? Es ist eine Amazon-Firma. Warum werben sie mit mir? Weil sie erkennen, mein Publikum: „Er kümmert sich um Stil, aber er liest auch. Er hört Hörbücher. “ Wir haben Versicherungsunternehmen, mit denen wir sprechen. Wir haben Autofirmen, mit denen wir sprechen, weil meine Leute fahren. Meine Leute kaufen eine Versicherung.

Sie erkennen, dass Sie überall ein Publikum aufbauen können und dass es bei diesen Menschen um Vertrauen und Wertschöpfung geht. Dann können Sie einfach Empfehlungen aussprechen. Es gibt so viele Möglichkeiten, damit Geld zu verdienen.

Simon: Ich hoffe, es macht dir nichts aus, aber ich möchte jetzt einen etwas anderen Ansatz wählen. Es kommen und gehen viele neue Medien und es gibt viele Geschäftsinhaber im Publikum. Was funktioniert gerade wirklich für Ihr Unternehmen?

Antonio: Ich würde sagen, die Aufmerksamkeit der Leute, Schlagzeilen und Thumbnails auf Video wirklich zu erregen. Das ist eine Sache, auf die ich mich in diesem Sommer konzentriere, ist die durchschnittliche Ansicht meines Videos. Wenn Sie eine E-Mail versenden, verbringen die Leute oft viel Zeit - wir haben so viel Zeit damit verbracht, uns auf den tatsächlich geschriebenen Inhalt zu konzentrieren, was ich nicht sagen werde, ist nicht wichtig, aber wo ich vermisst wurde Der Ball ist, dass niemand lesen würde oder weniger Leute meine Sachen lesen würden, weil ich ihre Aufmerksamkeit nicht mit dem Titel erregt habe.

Und so unfair und grausam es auch klingen mag, Sie müssen sich überlegen, wie die Leute Sie entdecken und keine Angst haben. Wenn Sie wirklich eine starke Botschaft haben, wenn Sie in dieser überfüllten Welt etwas Großartiges haben, finden Sie einen Weg, nach vorne zu brechen, und es muss keine Überschrift oder Miniaturansicht sein. Es könnte einfach sein, dass Sie tatsächlich zu einem Live-Event gehen, um die JV-Partner für Sie zu finden - wir haben eine Konferenz in Atlanta mit dem Namen StyleCon, und ich und Aaron Marino waren Partner, und wir führen sie gemeinsam durch. Die Leute sehen uns als Konkurrenten. Ich habe den Mann am Tag angerufen und wir lernen voneinander.

Die Sache ist, dass wir gestärkt sind, weil wir zusammenkommen und den Rest unserer Konkurrenten - a.k.a. Konkurrenten - zu dieser Konferenz bringen und wir alle zusammen rumhängen. Wir sprechen, wir haben eine gute Zeit und wir versuchen wirklich, diese Branche aufzubauen, aber ich bin immer wieder erstaunt, dass die Leute mit mir arbeiten wollen, aber sie werden nicht reisen, um herauszukommen und sich mit uns zu treffen . Ich denke, wenn Sie diesen Weg zu diesem Partner oder zu diesem Unternehmen oder zu diesem Kunden finden und wirklich dieses Vertrauen aufbauen können, von dem ich immer denke, dass es persönlich am besten ist, über dieses Video hinaus mehrere E-Mails zu versenden, bauen Sie dieses Vertrauen auf.

Simon: Ja. Diese persönlichen Beziehungen sind so wichtig und es scheint, als ob so viele Dinge im Gange sind, Projekte, Geschäfte, und Sie haben immer noch Zeit für alles und Sie machen alles wirklich gut, Antonio. Erzählen Sie mir von Ihrer Arbeitsmoral.

Antonio: Nun, du musst dich konditionieren. Es ist etwas, das Sie verlieren und gewinnen können. Manchmal gehe ich durch - im Moment fühle ich mich nicht in Bestform oder ich erfülle nicht das, was ich brauche. Früher war ich etwas disziplinierter, aber ehrlich gesagt bin ich an einem Punkt in meinem Geschäft angelangt - ich denke, es sind 50 Cent, die in dem Buch The 50th Law darüber sprechen. Das Gefährlichste für einen Mann und Frauen im Allgemeinen - Entschuldigung, ich ziele auf Männer ab, also spreche ich normalerweise direkt mit Männern -, aber das Gefährlichste ist, dass Ihr Geist weich wird.

20160408155709-Standard-Helden-Unternehmer

(0:20:07)

Es ist wirklich einfach, besonders wenn Sie anfangen, Erfolg im Unternehmertum zu sehen. Sie bekommen allmählich Chancen. Du fängst an, genug Geld zu verdienen, damit es dir ehrlich gesagt gut geht. Müssen Sie wirklich mehr verdienen, wenn Sie sich einen festgelegten Betrag bezahlt haben? Jeder scheint glücklich zu sein. Ich möchte mehr Zeit mit meiner Familie und meinen Kindern verbringen. Aber dann merkt man auch, dass man langsamer wird. Ich habe noch viele Ziele, die ich erreichen möchte.

Ich denke, es ist etwas, das Sie verbessern müssen. Heute interviewe ich tatsächlich zwei Personen für eine Position als Verantwortungscoach und ich möchte einfach, dass mir jemand hilft, wieder auf dieses hohe Niveau zu kommen. Sie müssen sich also konditionieren. Du musst dich selbst trainieren. Und wenn nötig, müssen Sie jemanden anrufen, der Sie festhält. Es geht nicht nur darum, dass du mental stark bist. Es ist wie ein Glas Wasser, deine geistige Leistungsfähigkeit. Sie haben nur so viel an einem Tag und wenn Sie dieses Glas Wasser trinken, sind Sie für den Tag fertig. Und wenn Sie diese Zeit frühzeitig wieder damit verbringen, Dinge zu tun, die keine Rolle spielen, stellen Sie sicher, dass Sie diese Liste 'Nicht tun' haben. Wenn Sie Ihre wichtigste Zeit damit verbringen, verlieren Sie all Ihre Willenskraft, und ja, es ist etwas, worauf Sie trainieren müssen.

Simon: Wenn Sie sich also einen Verantwortungspartner suchen, was liest diese Stellenbeschreibung und nach welchen Fähigkeiten suchen Sie?

Antonio: Weißt du, ich habe es da rausgeworfen. Ich habe es in eines meiner Videos eingefügt. Ich habe 200 Bewerbungen in einem Zeitraum von ungefähr zwei Tagen erhalten, also war ich ein bisschen überwältigt, aber ich hatte wieder großartige Assistenten, die mir beim Jäten halfen, und ich musste nur die besten 20% betrachten und ich schaue sie schnell durch . Ich suche jemanden, der eine Erfolgsbilanz hat. Sie können die Zukunft nicht anhand der Vergangenheit vorhersagen, aber ich kann sehen, ob bereits jemand darüber schreibt und bloggt, der Typ, mit dem ich wahrscheinlich gehen werde, der bereits einen Kurs entwickelt hat und über Produktivität geschrieben hat und Rechenschaftspflicht für zehn Jahre.

Ich habe das Gefühl, wenn er das zehn Jahre lang getan hat, kann er zehn Monate lang mit mir zusammenarbeiten, und er wird sich wahrscheinlich daran halten, wenn jemand hereinkommt und Ihnen nur sagt, was er tun wird. Das ist gut, aber nicht so gut wie jemand, bei dem man sehen kann, was er getan hat. Und dann, wenn jemand zu einer beschäftigten Person kommt und einfach sagt: 'Hey, kannst du mir mehr erzählen?' Dafür habe ich keine Zeit. Das sind die schlimmsten, oder wenn jemand hereinkam und sagte - weil ich jemandem tausend Dollar angeboten habe - werde ich sie direkt im Voraus bezahlen. Das war der Titel meines Videos, wie man in einer Woche tausend Dollar verdient, und ich spreche davon, dass man von jemandem einen Job bekommt und dass man ihn im Voraus bezahlt. Das ist eine sehr einfache Möglichkeit, schnell tausend Dollar mehr zu verdienen. Jetzt musst du Dinge liefern.

Und so gehe ich ein Risiko ein, aber ich kann wieder die Erfolgsbilanz des Mannes sehen. Ich kann sehen, dass er bereits einen Kurs entwickelt. Warum sollte er seinen Ruf von zehn Jahren für tausend Dollar riskieren? All diese Dinge kommen mir in den Sinn, wenn ich meine Entscheidung treffe, aber das Schlimmste ist, dass Sie wissen, wenn jemand hereinkommt, und - als Unternehmer macht uns das verrückt, wenn jemand sagt: „Hey, ich brauche einen Job. Kannst du mir eins geben?' Tun Sie das nicht, wenn Sie jemals auf der Suche nach einem Job sind.

Simon: Wie sieht der langfristige Plan aus? Wenn Sie sich einen Partner suchen, wird er oder sie Sie einmal pro Woche oder über Skype einchecken? Erzähl mir mehr darüber.

Antonio: Nun, ich möchte nicht, dass es wie eine App ist. Ich möchte nicht, dass es sich nur um E-Mails handelt, da ich E-Mails ehrlich gesagt ignoriere. Ich habe keine Zeit für weitere E-Mails. Du gehst auf dem falschen Weg. Jetzt brauchen wir einen Skype-Anruf oder einen Anruf. Und so viele Menschen haben wieder Angst, Menschen persönlich zu treffen. Die Leute telefonieren heutzutage einfach nicht gern, aber weißt du was? Das ist eine sehr gültige Form der Kommunikation, insbesondere wenn jemand in Ihrer Familie, Simon, sterben sollte, wie möchten Sie das, einen Text oder einen Anruf erhalten?

Simon: Nun, ich denke persönlich wäre das Beste.

Antonio: Und am besten persönlich, ja. Wann immer jemand beim Militär starb, schickten wir Soldaten, Marines oder Seeleute mit dem Kaplan direkt zu ihrer Tür. Wenn Sie emotional wirklich so wollen - wenn Sie eine wirklich starke Botschaft haben, warum nutzen Sie diesen Kanal nicht? Ja, es braucht viel mehr Ressourcen, aber weißt du was? Es hat viel mehr Wirkung.

Simon: Es scheint, als hätten Mentoren eine große Rolle in Ihrem Leben gespielt. Antonio, wann ist der richtige Zeitpunkt, um sich einen Mentor zu engagieren?

Antonio: Du musst Erfolg gehabt haben, sonst wirst du ihre Zeit verschwenden. Sie müssen Zeit und Mühe investieren, um die richtigen Fragen stellen zu können, denn wenn Sie schlechte Fragen stellen, erhalten Sie entweder einen Mentor, der - und nicht alle Mentoren sind gut. Wenn Sie einen guten Mentor wollen, müssen Sie sich auf sein Niveau erheben. Ein guter Trainer ist teuer, weil er ein guter Trainer ist und einfach eine große Nachfrage hat.

(0:25:12)

Nun, es gibt Diamanten da draußen, die Sie finden können, aber ich würde zuerst sagen, Sie müssen Zeit und Mühe investieren. Ich weiß nicht, was das für jemanden ist. Für jemanden, der relativ jung ist, vielleicht 18 Jahre alt ist und gerade erst anfängt, haben Sie vielleicht zwei bis drei Jahre harte Arbeit in 70 Stunden pro Woche geleistet. Wenn Sie im College sind, haben Sie tatsächlich Zugang zu vielen Mentoren, aber seien Sie vorsichtig. Es gibt dort auch viele Scharlatane. Wenn Sie Mitte 20 oder Anfang 30 sind, haben Sie zu diesem Zeitpunkt weniger Zeit, oder wenn Sie in den Vierzigern oder Fünfzigern sind, haben Sie weniger Zeit, also kann es sich lohnen, aber Sie haben auch oft mehr Ressourcen.

An diesem Punkt ist dies etwas, für das Sie meiner Meinung nach Ressourcen oder Geld ausgeben müssen, weil Sie möchten, dass es etwas schmerzhaft ist. Sie möchten, dass es etwas ist, das Sie - denn wenn es nicht so ist, werden Sie es für selbstverständlich halten. Du wirst nicht immer vorbereitet auftauchen. Immer wenn ich einen Trainer oder jemanden anheuere, zahle ich 500 Dollar pro Stunde. Bei dieser Geschwindigkeit liefern sie die Waren besser und ich werde pünktlich erscheinen und gute Fragen stellen.

Simon: Es war großartig, mit dir zu reden, Antonio. Ich möchte den heutigen Vortrag zum Thema Glück abschließen. Was macht dir Freude und macht dich in diesem Leben wirklich glücklich?

Antonio: Es gibt einige sehr einfache Dinge, die das erreichen, was ich mir vorgenommen habe. Ich denke, viele Unternehmer tun dies nicht. Sie schauen sich an, was sie am Ende des Tages nicht erreicht haben, anstatt die kleinen Dinge zu feiern, die kleinen Gewinne. Ich bin wirklich glücklich, wenn ich morgens eine schöne Tasse Kaffee trinke, so dass das manchmal ausreicht, um mich zum Aufwachen zu motivieren. Ich gebe mir einen wirklich schönen Kaffee mit Schlagsahne.

Ich baue mit meinem Sohn ein Spielhaus und es fühlt sich gut an, wenn er alles nimmt, was ich habe - er wird bald 12 Jahre alt. Und zu sehen, wie er nicht nur dieses Spielhaus baut, sondern auch früh aufgewacht ist und seiner Checkliste gefolgt ist, das Geschirr wegzuräumen, den Müll und all diese Dinge herauszuholen, macht mir Freude.

Ich bin ein ziemlich einfacher Typ und ich finde, wenn Sie Ihren Geschmack einfach halten, werden Sie mit den Dingen glücklich sein. Ich mag wirklich coole Dinge. Mit Virgin Airlines in der ersten Klasse zu fliegen, ist verdammt großartig. Diese Woche werde ich mit ein paar Freunden in Tennessee unterwegs sein und wir werden Ferraris und all diese anderen Sachen fahren. Das ist cool, aber ohne dieses Zeug wird mein Leben gut.

Wenn Sie Ihren Geschmack einfach halten und Ihre Freuden behalten, erkennen Sie, dass die besten Dinge im Leben kostenlos sind. Die zweitbesten Dinge im Leben, sie sind verdammt teuer. Ich konzentriere mich nur auf die besten Dinge und hoffe wirklich, dass sich Unternehmer und Geschäftsinhaber sowie alle, die diese Reise unternehmen, daran erinnern. Ich sehe zu viele Unternehmer, die ihr persönliches Leben zerstören, weil sie sich auf den falschen Ball konzentrieren.

Simon: Großartiger Ratschlag, Antonio. Was ist der beste Weg, um Ihre Leitung zu finden und sich mit Ihnen zu verbinden?

Antonio: Ich habe ein Kontaktformular bei Real Men Real Style, über das Cal Newport in Deep Work geschrieben hat, und ich mag es immer, wenn Leute das durchgehen, weil sie sehen, wie ich ein bisschen Spaß und Humor habe Leute, wenn sie durch mich greifen und durch ein paar Reifen springen müssen, nichts Verrücktes, aber das ist wahrscheinlich der beste Weg.

Simon: Vielen Dank, dass Sie gekommen sind und Ihre Reise mit uns geteilt haben, Antonio.

Antonio: Gern geschehen, Simon. Gut mit dir zu reden.

Voice-over: Vielen Dank, dass Sie Entrepreneur Decoded gehört haben. Unter Killerdecoded.com finden Sie erstklassige Ressourcen und kostenlose Inhalte.

(0:28:54) Ende von Audio