Sag NEIN zu Röhrenjeans | 3 Gründe, warum Männer keine engen Hosen tragen sollten

enge JeansVorstellen…

Du hast eine Hose angezogen ...

Im Liegen ...



Und wackeln Sie Ihren Weg in sie

(wie ein bizarrer Tanz in einem Ritual).

Klingt das angenehm oder schmerzhaft??

Das bekommst du, wenn du trägst Röhrenjeans.

Sie werden aus einem bestimmten Grund „dünn“ genannt.

Der Stoff ist eng - fast wie Strumpfhosen!

Sie fühlen sich unwohl ...

ungesund für den Schritt ...

und unattraktiv.

Für mich - Männer sollten niemals Röhrenjeans tragen

(es sei denn, sie sind selbst dünne Männer)

Es gibt andere Optionen für Jeans, die Ihrem Körpertyp viel besser entsprechen.

Aber - das ist nur meine Meinung (nimm es mit einem Körnchen Salz).

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum ich gegen den Trend der Röhrenjeans für Männer bin.

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen - Warum Männer keine Röhrenjeans tragen sollten
Klicken Sie hier, um das Video auf YouTube anzusehen - Warum ich Röhrenjeans hasse

Röhrenjeans für MännerGrund Nr. 1 - Röhrenjeans sind NICHT bequem

Ich werde hier gleich zur Sache kommen. Verzichten Sie nicht auf Komfort für Stil.

Sie sind vielleicht bereit, bestimmte Kompromisse für Ihren Stil einzugehen - aber es lohnt sich nicht, Ihren Unterkörper in sehr enger Kleidung „ersticken“ zu lassen.

Aber leider gibt es Leute, die das Gefühl haben, dass das in Ordnung ist. Hier sind einige alarmierende Informationen aus einer Umfrage unter 2.000 Personen Britische Männer, die Röhrenjeans trugen::

  • Jeder vierte Mann trug Röhrenjeans, um einfach gut auszusehen - oder um zu zeigen, dass sie (trotz des Unbehagens) immer noch in sie passen könnten.
  • 30% gaben an, dass sie sich durch ihre Röhrenjeans unwohl fühlten
  • 40% gaben an, lieber stilvoll als bequem zu sein

Wie unbequem können diese Hosen sein? Nun - Sie können wahrscheinlich aus der Definition von Röhrenjeans erraten: Jeans, die von der Taille bis zu den Knöcheln EXTREM eng sind.

Ihr Aufbau beinhaltet eine Absenkung des Schrittbereichs - wodurch Ihre Beine kürzer erscheinen als sie sind. Und diese „Verkleinerung“ des Unterkörpers führt dazu, dass Sie sich weniger mobil fühlen. Und weniger männlich auch.

Um die Sache noch schlimmer zu machen - die Taschen der Röhrenjeans für Männer sind wirklich nur zur Schau. Sie sind nur ein Designmerkmal. Sie können Ihre Brieftasche, Ihr Telefon oder Ihre Schlüssel nicht bequem hineinstecken.

Und vergessen wir nicht das wackeln. Das Ausziehen oder Anziehen einer Röhrenjeans dauert im Vergleich zu anderen Hosen länger - und Sie werden dabei viel wackeln.

Das liegt daran, dass Sie Ihren Körper dazu zwingen, sich an die Form dieser Jeans anzupassen - anstatt sie an Ihre Körperform anpassen zu lassen. Die Realität ist, dass die meisten Männer nicht den richtigen Körpertyp für Röhrenjeans haben.

Mehrere Faktoren müssen beseitigt werden. Sie können nicht zu viel Muskeln oder einen großen Rahmen haben. Ihre Brust kann sich nicht ausbeulen. Sie können keinen Bierbauch behalten.

Ihr ganzer Körper muss sich zur schlaksigen Seite neigen (oder wie bei einem männlichen Teenager) - oder die Jeans betont die größeren Teile und lässt Sie einer Zeichentrickfigur ähneln! Für andere wird es unangenehm aussehen, und das liegt daran, dass es sich unangenehm anfühlt.

Hinweis: Röhrenjeans sind NICHT dasselbe wie eng anliegende Jeans - insbesondere die Wrangler nett. Diese gibt es schon lange in der westlichen Kultur. Sie sind so konzipiert, dass sie eng an Taille und Schritt anliegen. Aber die Beinteile sind ausgestellt und locker.

Diese eng anliegenden Jeans schränken die Bewegungsfreiheit nicht ein. Ich bin in West Texas aufgewachsen und habe gesehen, wie Männer sie die ganze Zeit tragen. Cowboys könnten dank dieser Jeans leicht vom Sattel eines Pferdes oder Stiers steigen, wieder einsteigen oder fliehen, wenn das Tier verrückt wird.

Röhrenjeans für JungsGrund Nr. 2 - Röhrenjeans können gesundheitliche Probleme verursachen

Was ist, wenn Sie mit den Schmerzen umgehen können? Oder gibt es überhaupt keine Schmerzen? Oder bist du nur ein von Natur aus schlanker Typ?

Bedeutet das, dass Sie jederzeit die Daumen hoch haben, um Röhrenjeans anzuziehen? Nicht genau…

Beschwerden und Schmerzen sind nur ein Teil des Problems. Ich gehe darauf zurück Umfrage von britischen Männern wurde auch offenbart, dass:

  • Die Hälfte der Männer, die Röhrenjeans trugen, war dafür bekannt, dass sie Spannungen in der Leiste verspürten
  • Über 25% litten an Blasenproblemen
  • Jeder fünfte Mann hatte einen verdrehten Hoden

Ja - Röhrenjeans drücken nicht nur gegen die „kleinen Jungs“ da unten. Sie können ihnen tatsächlich schaden.

Dies wird von Dr. Hilary Jones von der schwedischen Marke bestätigt. TENA - das sich auf Produkte für Erwachsene spezialisiert hat, die an Harn- / Stuhlinkontinenz leiden. Einige wichtige gesundheitliche Probleme, die durch das Tragen von Röhrenjeans verursacht werden, sind:

  • Harnwegsinfektion (was zu Überaktivität oder Schwäche der Blase führt)
  • Niedrigere Spermienzahl (wenn sich die Hoden verdrehen oder kein Raum zum Atmen haben, um gut zu funktionieren)
  • Pilzinfektionen (da die Dichtheit den Luftstrom zum Körper einschränkt - was zu starkem Schweiß um die Leistengegend führt)

Ist Enge wirklich so wichtig? Ja. Versuchen Sie sich Ihre „kleinen Jungs“ vorzustellen, wenn sie in einen medizinischen Handschuh gestopft sind - und alle fünf Fingerschlitze sind eng miteinander verbunden. Es ist eine Katastrophe, die darauf wartet, passiert zu werden! Und genau das tun Röhrenjeans im Laufe der Zeit.

Männer in RöhrenjeansGrund Nr. 3 - Röhrenjeans zeigen KEINE attraktive Silhouette

Es mag nicht so offensichtlich sein, aber Röhrenjeans schaffen nicht die Art von Silhouette, die für den Männerstil am attraktivsten ist.

Sie möchten, dass Ihre Hose a anzeigt V-förmig Silhouette. Aber Röhrenjeans neigen dazu, Ihre Beine direkt von den Hüften nach unten zu drücken - so dass der Schatten stattdessen in eine Y-Form „mutiert“.

Warum ist das NICHT attraktiv? Überlegen Sie, wie sich die Augen der Menschen plötzlich auf die komprimierten „Zweige“ konzentrieren, die Ihre Knöchel, Waden und Knie bedecken.

Aus diesem Grund sehen Sie am Ende kopflastig aus. Und selbst wenn Sie von Natur aus dünn sind, können Röhrenjeans Ihren Mangel an Masse betonen (was Sie „unanständig groß und dünn“ erscheinen lässt).

Fragen Sie die Damen, ob Sie eine zweite Meinung wünschen. Ich kann mir keine Frau über ihre Teenagerjahre hinaus vorstellen - die mir erzählt hat, dass sie Röhrenjeans für Männer als attraktiv ansieht.

schlanke vs RöhrenjeansBonusgrund: Röhrenjeans = Passing Trend (NICHT Klassischer Stil)

Egal wie oft sie aus der Mode kommen und aus der Mode kommen - Röhrenjeans sind einfach kein Trend, der ausdauernd ist.

Sie sind nur ein vorübergehender Trend wie diese Vierkantschuhe und flugzeugweiten Schulteranzüge in den 80ern.

Sie mögen als Statement für die „Jungen und Rebellischen“ relevant bleiben - aber sie haben den größten Teil ihrer Popularität verloren.

Denken Sie an die einflussreichen Männer und männlichen Führer von heute. Sie enthalten bestimmte Stile - aber können Sie sich vorstellen, dass sie Röhrenjeans tragen?

Nein, sie halten sich viel eher an die Klassiker. Weil klassischer und zeitloser Stil immer vorübergehenden Trends vorzuziehen ist.

Warum also nicht ihrem Beispiel folgen? Sie sparen sich Hunderte von Dollar, wenn Sie keine Röhrenjeans kaufen. Du wirst lernen, mehr zu sein selektiv - um die richtigen Hosen und andere Gegenstände unter den Klassikern zu finden, mit denen Sie (1) Sei dein stylischster und 2) drücken Sie Ihre Individualität aus.

Alternativen zu Herren Skinny Jeans

Wenn Sie mich fragen würden, würde ich mich auf die Auswahl der konzentrieren richtige Jeans für Ihren Körpertyp - und jede Form von Röhrenjeans als Option ausschließen.

Jeans für Körpertyp

Sie möchten sich in Ihrer Hose rundum wohl fühlen und gleichzeitig etwas der Fantasie überlassen. Es ist besser, die Umrisse Ihres „Pakets“ oder Sachen in Ihrer Tasche nicht zu senden. Du hast mehr Klasse als das.

Bedenke die schlank (oder schlanke) Passform von Jeans, wenn Sie auf der dünnen Seite sind und nicht viel Muskeln haben. Diese passen zumindest zum Rest Ihres Outfits (insbesondere zu dunklen Jeans), ohne unnötige Aufmerksamkeit auf Ihren Unterkörper zu lenken.

Übrigens - wenn Sie über 30 Jahre alt sind, sehen Sie sich auch dieses Video an wie man als älterer Mann Jeans kauft.