Power Of The Interchangeable Wardrobe - 256 Outfits aus 16 Kleidungsstücken

Die austauschbare Garderobe:

256 Outfits aus nur 16 Kleidungsstücken. Seit 8 Monaten jeden Tag ein neues Outfit?

'Ja wirklich?'



Es ist möglich WENN Sie konzentrieren sich auf Austauschbarkeit in deiner Garderobe.

Was ist ein austauschbarer Kleiderschrank?

Sie haben vielleicht von einer Kapselgarderobe für Männer oder der minimalistischen Garderobe gehört. Die austauschbare Garderobe Real Men Real Style baut auf diesen Konzepten auf.

Vorteile des Baus einer austauschbaren Garderobe:

  • Weniger Kleidung und damit weniger Unordnung in Ihrer Garderobe.
  • Mehr Geld für hochwertige Kleidung, die besser passt.
  • Mehr Kleidungskombinationen aus weniger Kleidung.
  • Keine Sorge, sich anzuziehen, denn alles passt zusammen.

In diesem Artikel werde ich Ihnen zeigen, wie Sie nutzen können Die Kraft der austauschbaren Garderobe.

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen - Power Of The Interchangeable Wardrobe - 256 Outfits aus 16 Kleidungsstücken

Die Gründung einer austauschbaren Garderobe

Bevor Sie in den Laden gehen, um mit dem Bau Ihrer austauschbaren Garderobe zu beginnen, sollten Sie einige Dinge beachten.

Der erste Schritt ist zu Verstehe, warum du einen austauschbaren Kleiderschrank willst.

Siehe das Bild unten - 16 Gegenstände, die miteinander arbeiten, können 256 Outfits ergeben! Qualität übertrifft Quantität!

16 Stück austauschbarer Kleiderschrank

Sie wollen das Beste für Ihr Geld. Das bedeutet weniger Kleidung, mehr Qualität, mehr Outfits.

Sie müssen zuerst das Fundament bauen.

Ein austauschbarer Kleiderschrank besteht aus Grundstücken.

Alle beteiligten Teile können miteinander verwendet werden. Vergessen Sie den Glamour, wenn Sie diesen Teil Ihres Kleiderschranks bauen.

Die drei Hauptmerkmale von Grundstücken sind:

  1. Passen
  2. Qualität
  3. Austauschbarkeit

1. Austauschbare Garderobe - Passform

Um eine perfekte austauschbare Garderobe zu erhalten, muss die Kleidung passen. Und passt gut!

Sie müssen Ihre Grundkörpermaße kennen. Behalten Sie eine Notiz auf Ihrem Telefon, damit Sie jederzeit darauf zugreifen können.

Sobald Sie Ihre persönlichen Größen kennen, wird das Online-Shopping weniger schmerzhaft - Sie müssen keine Zeit damit verschwenden, sich bei Ihren Einkäufen oder Rücksendungen unsicher zu fühlen.

Stil Pyramide lässig

Die RMRS-Stilpyramide: Klicken Sie hier, um zu erfahren, warum Fit KING ist.

Finden Sie die Marke, die am besten zu Ihnen passt.

Wenn Sie eine Marke finden, bei der die Kleidung von der Stange zu Ihnen passt, ist dies ein Bonus.

Wenn nicht, finden Sie die Marke, die Ihrer Größe am nächsten kommt, und lassen Sie den Schneider die kleinen Dinge korrigieren. Klicken Sie hier, um meine vollständige Anleitung zum Anpassen von Herrenanzügen zu erhalten.

2. Austauschbare Garderobe - Qualität

Der schöne Vorteil eines schlankeren Kleiderschranks bedeutet, dass Sie sich auf Qualität konzentrieren können.

Wenn Sie weniger Kleidung kaufen müssen, liegt der Fokus jetzt auf wichtigeren Dingen wie Stoff, Haltbarkeit und Nähten.

Eine häufige Frage, die mir gestellt wird, ist 'Mit welchen Stücken soll ich beginnen?'

Wenn ich eine Bestellung für den Kauf hochwertiger Kleidung aufgeben würde, würde dies folgendermaßen aussehen:

Jacken / Schuhe + Hosen + Hemden + Accessoires = Austauschbare Garderobe

Jacken / Blazer & Qualitätsschuhe

Diese Gegenstände sind die ersten Stücke, die Menschen bemerken, wenn Sie einen Raum betreten.

Sie sind auch die Punkte, die wahrscheinlich die höchste Investitionsentscheidung sein werden.

Halten Sie sich bei Ihren Kaufentscheidungen an die Grundfarben (Marine, Grau, Braun).

Verwenden Sie Marine, Grau und Olivgrün für Jacken und Braun oder Schwarz für Schuhe. Ochsenblut ist eine starke zweite Wahl.

austauschbarer Kleiderschrank - Jacken

Klicken Sie hier, um den Unterschied zwischen einer Sportjacke für Herren, einem Blazer und einer Anzugjacke zu erfahren.

Sie müssen auch nicht fünf Jacken und fünf Schuhe gleichzeitig kaufen.

Beginnen Sie mit zwei Jacken und einem Paar gute Qualität Herrenschuhe, dann mach weiter, um das Outfit zu vervollständigen. Sie können Jacken und Schuhe später noch einmal besuchen.

Sobald Sie diese Gegenstände haben, wird es viel einfacher, den Rest Ihrer Garderobe aufzubauen.

austauschbare Kleiderschuhe

Langlebige Herrenhose

Sie müssen nach strapazierfähigen Hosen aus einer schönen Leinwand suchen, egal ob es sich um Jeans oder Hosen handelt.

Dies bedeutet, suchen Sie nach überlegenem Denim, Flanellhose, Köper und sogar eine weiche Wolle für die Winterzeit.

austauschbarer Kleiderschrank - Hose

Diese Investition trägt wesentlich dazu bei, dass hochwertige Hosen den Verschleiß Ihrer täglichen Aktivitäten tragen.

Herrenhemden

Pause hier für eine Sekunde.

Ihre Kaufentscheidungen sollten mehrere Shirts umfassen. Ich empfehle mit mindestens 4 Hemden zu beginnen.

Sie werden nach verschiedenen Variationen von suchen Zunächst hellblau und weiß.

Warum?

Sie sind die vielseitigsten Farben. Sie passen zu fast jeder Hose und Jacke, die Sie mit ihnen kombinieren.

austauschbare Garderobe - Hemden

Du kannst ändern Herrenhemden Stile und Muster minimal, aber Feststoffe dieser Farben sind die beste Wahl.

Zubehör

Herrenaccessoires sind der perfekte Abschluss - das ist das i-Tüpfelchen.

Nachdem Sie komplette Outfits besessen haben, können Sie beginnen, die Details einzubeziehen.

Entscheiden Sie sich für braune und schwarze Ledergürtel und Kleidersocken. Fügen Sie ein goldene oder silberne Uhr und ein weißes Einstecktuch aus Baumwolle.

Eine dunkelblaue Grenadinen-Krawatte ist ein zentrales Accessoire, das Sie in Ihre Garderobe integrieren können.

Regel für austauschbare Kleiderschränke: Wenn Ihre Krawatten heller werden, werden sie weniger austauschbar.

3. Austauschbare Garderobe - passend

Dies ist der Teil, in dem Ihre austauschbare Garderobe zusammenkommt.

Bis jetzt ist nichts anderes wichtig, worüber wir gesprochen haben, wenn Ihre Kleidung nicht passt.

Dieser Teil ist ganzheitlich.

Es gibt vier Elemente, die zu Ihrer austauschbaren Garderobe passen.

  1. Stil
  2. Textur
  3. Muster
  4. Farbe

Herrenstil

Bevor Sie anfangen, Ihre Garderobe zusammenzustellen, müssen Sie sich fragen 'Was ist mein individueller Stil?'

Bist du eine lässige Kommode? Oder bist du formeller?

Wenn Sie Ihren persönlichen Stil noch nicht kennen, fragen Sie sich: „Wen / was vertrittst du? “

Ist es deine Familie? Ist es dein Geschäft? Dein Angestellter? Bist du es selbst? Oder ist es eine Position, in der Sie sein möchten?

Sobald Sie diese Fragen beantworten können du kannst Beginnen Sie, ein Bild davon zu formulieren, wie diese Person aussehen würde.

Dann können Sie beginnen, Ihre Garderobe darum herum aufzubauen.

austauschbarer Kleiderschrank

Zweitens - Textur

Dieses Element der Übereinstimmung wird am meisten ignoriert und am wenigsten genutzt.

Elemente, die dieselbe Farbe haben, können miteinander abgeglichen werden, wenn die Textur genügend Kontrast aufweist. Beachten Sie dies beim Einkaufen.

Darüber hinaus lassen sich glatte Texturen wie Leinen und Baumwolle hervorragend mit gröberen Texturen wie Flanell und Wolle kombinieren.

Das Verständnis dieses Konzepts ist der Schlüssel für eine austauschbare Garderobe.

Drittens - Muster

Für Ihre Grundstücke sind kleine oder nicht vorhandene Muster das Ziel. Volltonfarben sind am besten, aber wenn Sie einige Muster einbauen möchten, halten Sie sie minimal. Muster wie Nadelstreifen, Fischgrätenmuster oder kleine Karos sind in Ordnung.

Für Ihre Kerngarderobe gilt folgende Faustregel: Sind Ihre Muster aus der Ferne erkennbar?

Ja? - Nehmen Sie es eine Kerbe runter.

Nein, sie sind nur aus der Nähe zu sehen - perfekt.

Wenn Ihre Muster lauter werden, werden sie weniger austauschbar.

Viertens - Farbe

Es gibt Grundfarben, an die Sie sich halten müssen, wenn Sie Ihre Kerngarderobe bauen.

Variationen von Weiß und Blau sind am austauschbarsten.

Finden Sie heraus, welche Farben für Ihren Hauttyp, Ihre Haarfarbe und Ihre anderen austauschbaren Teile am besten geeignet sind.

Sie können sich auf meine beziehen Artikel über Farbkoordination für Männer Dies geht detailliert darauf ein, welche Farben auf wissenschaftlicher Basis für verschiedene Hauttypen am besten geeignet sind.

Grau wird als Nichtfarbe betrachtet, was bedeutet, dass Sie es mit fast allem kombinieren können.

Ich persönlich habe dunkles Haar und helle Haut, daher halte ich mich an dunklere Farben wie Grau, Olivgrün und Marine.

Ich mische das mit hellen Hemden, um meinem Outfit einen kostenlosen Kontrast zu verleihen.

Herrenschuhe

  • Oxfords - Der Oxford ist ein klassischer und zeitloser Herrenschuh. Es ist ein Muss für die Garderobe eines jeden Mannes. Es fällt auf die professionellere Seite von Abendschuhen, normalerweise begleitet von einem Cap Toe.
  • Chukka Stiefel - Für lässigere Tage mit Jeans und Sportjacke. Aufgrund seiner Vielseitigkeit ist Dunkelbraun die Farbe der Wahl für Schuhe.
  • Flügelspitzen - Ein Paar braune Flügelspitzen verleiht Ihrem Outfit einen Hauch von Verspieltheit und sorgt gleichzeitig für ein elegantes Erscheinungsbild. Flügelspitzen werden normalerweise mit dekorativen Brogue-Perforationen gemischt, wodurch dieser Schuh etwas lässiger wirkt.
  • Slipper - Leder-Slip-On-Schuhe sind eine bequeme und bequeme Wahl für Vielreisende. Tragen Sie sie mit Jeans, Chinos. Wenn Sie sich mutig genug fühlen, um den Italienern nachzuahmen, tragen Sie eine Anzughose ohne Socken.
  • Doppelter Mönchsgurt - Mein Paar Schuhe. In Oxblood passt ein Paar Lederschuhe mit doppeltem Mönchsriemen zu fast jeder Outfit-Kombination, die Sie in Ihrem austauschbaren Kleiderschrank zusammenstellen können.

Wenn Sie lernen, vielseitige Kleidung zu kaufen, können Sie mit relativ wenig Kleidung einen weitläufigen austauschbaren Kleiderschrank haben. Die meisten deiner Outfits ergänzen sich.

Sie können eine beliebige Kombination von Kleidungsstücken auswählen und sicher sein, dass das Outfit beides sein wird stilvoll und komfortabel.

Eine Woche mit 13 Kleidungsstücken 1

Klicken Sie hier, um die vollständige Infografik anzuzeigen - Einwöchiger Outfit-Plan mit nur 13 Kleidungsstücken

Die austauschbare Garderobe: Fazit

Jetzt, wo deine Garderobe zusammenkommt, Sie können einige kleinere Variationen einbauen, die Ihre Garderobe anders halten, während sie noch austauschbar sind.

Ein Beispiel ist der Kragentyp. Verschiedene Kragen sind eine großartige Möglichkeit, ein Outfit aufzupeppen. Sieh dir mein an Smoking Shirt Kragen Übersicht Artikel um mehr über die verschiedenen Typen zu erfahren.

Wenn Ihr Stil etwas lässiger ist, fügen Sie kleine Mikromuster in Ihre Garderobe ein.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, anstelle von Chinos und Hosen dunkle Waschmittel hinzuzufügen.

Der dunklere Denim ist ein großartiger Ersatz und hält immer noch die Formalität von Business Casual.

Verschiedene Arten von Schuhen können ebenfalls Geschmack verleihen. Egal, ob es sich um eine Flügelspitze, einen Cap Toe Oxford oder einen Loafer handelt, jeder Schuh kann mit jedem Outfit ausgetauscht werden.

Hier geht es darum, sich auf Qualität zu konzentrieren und die höchste Anzahl an Outfits für den geringsten Geldbetrag zu erhalten.

Das ist die Kraft der austauschbaren Garderobe.