Perspektiven zum Anteil der Herrenbekleidung

Gute Balance und Proportionen sind gleichbedeutend mit guten ersten Eindrücken

Dieser Artikel erklärt den Wert eines gut proportionierten Kleidungsstücks (insbesondere des Maßanzugs für Herren) und wie er dazu beitragen kann, Ihr Selbstvertrauen zu stärken. Wie man sich wie eine Million Dollar fühlt, ohne eine Million auszugeben.

Wenn Sie einen maßgeschneiderten Anzug in Betracht ziehen, hilft Ihnen ein Schneider am besten dabei, das richtige Verhältnis zwischen Ihren Kleidungsstücken zu gewährleisten. Die Auswahl eines Schneiders kann eine entmutigende Aufgabe sein, wenn Sie nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen.



Hier sind einige Tipps, die Ihnen den Einstieg in die Suche nach diesen Informationen erleichtern. Es ist die halbe Miete, gut auszusehen und sich gut zu fühlen, um die richtige Passform für Männer zu finden.

Wenn Sie sich in einem Interview befinden, können Sie sich auf Ihre Gedanken und das konzentrieren, was Sie sagen, anstatt sich um Ihr Aussehen zu sorgen. Obwohl dies auf die individuelle Kleidung von Männern ausgerichtet ist, wird das gleiche Konzept allgemein auf Kleidung im Allgemeinen angewendet.

Wert in kundenspezifischer Kleidung finden

Leonardo Da Vinci wusste, dass der menschliche Körper in perfektem Verhältnis zu sich selbst steht. Künstler und Designer, die dem Architekten nicht unähnlich sind, haben ein Auge für Proportionen und Perspektiven. Es macht also nur Sinn, dass a gut ausbalancierter Anzug kann wie ein Meisterwerk am Körper aussehen, wenn seine Proportionen mit den Körpermaßen eines Mannes übereinstimmen.

Der Schneider ist der Künstler, der dafür sorgt, dass der Schnitt des passen ist proportional zu Ihren spezifischen Maßen! Daher ist der Mann, der einen Schneider einsetzt, um seine Spezifikationen zusammen mit der Auswahl an Stoffen, Verzierungen und Styling-Details zu transformieren, der Mann, der diese klassische Kante sieht, während er seinen maßgeschneiderten Anzug trägt. Er wird dieses Porträt in unserem Kopf eines gut gekleideter Mann.

Details in maßgeschneiderten Kleidungsstücken in Maß und Konstruktion sind der Schlüssel für Ihre Zufriedenheit. Die Qualität der Verkleidungen und Baumaterialien wird nach Ihren Wünschen von Hand ausgewählt.

Das richtige Verhältnis eines Kleidungsstücks sollte für das klassische Styling sowohl vertikal als auch horizontal sichtbar sein. Dies wäre Standard für den Maßanzug, aber nicht unbedingt für das Massenprodukt.

Maßgeschneiderte Kleidung

Klassischer Herrenstil

Je besser Sie über maßgeschneiderte Kleidung im Allgemeinen informiert sind, desto sicherer werden Sie sich fühlen, wenn Sie Ihre eigene maßgeschneiderte Kleidung tragen, da Ihre Eingabe dazu beiträgt, dass Ihre Bedürfnisse erfüllt werden. Ihre Chancen, Komplimente zu bekommen, sind jetzt aufgrund Ihrer Bemühungen erhöht.

Andere möchten vielleicht bald mehr darüber erfahren, wo Sie einkaufen oder wo Sie Ihr neues bekommen haben passen. Sie werden sich fragen, wo Sie eine so gute Passform gefunden haben. Seien Sie also bereit, Ihr Geheimnis zu teilen!

Vergleiche von der Stange
Massenproduktion vs. Brauch

Die meisten Herrenbekleidung von der Stange sind jemandes Vorstellung davon, was zu der Zeit im Stil ist, so dass das Styling in Kürze veraltet und das Tragen des Kleidungsstücks gestresst sein könnte, insbesondere in Bereichen, die nicht gut zu Ihren natürlichen Bewegungen passen.

Bei maßgeschneiderter Kleidung ist das Tragen weniger offensichtlich, da das Kleidungsstück richtig zu Ihrem Körper passt.
Kleidungsstücke von der Stange werden in Massenproduktion hergestellt, um einem gemittelten Standardmaß zu entsprechen. Die meisten Menschen passen nicht in diese Form, obwohl sie in jedes Kleidungsstück passen, dessen Maße nahe beieinander liegen.

Beachten Sie jedoch, dass es immer einen Bereich gibt, der nicht richtig passt.

  • Die Schulterneigung, die nicht mit Ihrer übereinstimmt, kann zu einer schlechten Passform führen und die Kleidung unnötig belasten, sodass sie sich vorzeitig abnutzt.
  • Möglicherweise ist die Ärmellänge zu lang oder zu kurz.
  • Die Anpassung über die Schultern ist möglicherweise zu breit oder zu schmal für die von Ihnen gekaufte Halsbandgröße.
  • Die Aufschläge können zu breit oder zu schmal sein, was einen Eindruck erwecken kann, der für Ihren Körpertyp falsch ist.
  • Die Kragenkerbe kann im Verhältnis zur Gesamtlänge Ihrer Jacke zu hoch oder zu niedrig sein, was dazu führt, dass das Kleidungsstück einen Schwerpunkt hat, der Ihren spezifischen Merkmalen nicht schmeichelt.

Dies sind nur einige Beispiele für häufige Passform- und Proportionsprobleme bei massenproduzierten Kleidungsstücken. Abgesehen von diesen Problemen können massenproduzierte Kleidungsstücke eine größere Wahrscheinlichkeit von Konstruktionsfehlern aufweisen, da einige Bekleidungshersteller nach Stücklohn bezahlt werden. Es bleibt weniger Zeit zum Anhalten, um zu überprüfen, ob jeder Vorgang korrekt ausgeführt wurde.

Bei maßgeschneiderten Kleidungsstücken gibt es mindestens ein Dutzend Kontrollpunkte, die der Schneider und der Kundendienstmitarbeiter, mit dem Sie zusammenarbeiten, auf dem Weg gemacht haben.

Es gibt mehr Möglichkeiten, die die Verantwortlichkeit sicherstellen, sowie die Möglichkeit, notwendige Korrekturen vorzunehmen, nachdem Sie Ihr Produkt erhalten haben. Klingt wie ein Kinderspiel, wenn Sie das gesamte Bild kennen.