Die Krawatten, die jeder Mann besitzen sollte Stile, um Ihre Krawattenkollektion zu vervollständigen

9-Krawatten-Stile-jeder-Mann-sollte-besitzen-4Hier ist eine lustige Sache über Krawatten: Fast niemand besitzt die perfekte Menge.

Männer, die keine Bürojobs haben, für die Krawatten erforderlich sind, besitzen in der Regel nur wenige, normalerweise eine gemischte Tüte mit Geschenken, Schulresten und sporadischen Impulskäufen.

Männer, die jeden Tag eine Krawatte tragen, neigen dazu, sie als Geschenke von Menschen zu bekommen, die nicht wissen, was sie sonst noch geben sollen, und dadurch eine massiv übergroße Sammlung zu erwerben, von der nur ein Bruchteil tatsächlich nützlich ist.



Ein paar Krawatten, die Ihre Möglichkeiten in den seltenen Fällen einschränken, in denen Sie eine Krawatte benötigen, oder ein paar Unordnung im Schrank, die Sie nie benutzen werden - beides klingt nicht ideal.

Egal, ob Sie eine spärliche Kollektion ausfüllen oder eine übergroße Kollektion auf das Wesentliche reduzieren möchten, hier sind einige Bindungen, die jeder Mann besitzen sollte, unabhängig von seinem Stil oder Beruf.

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen - 9 Krawatten, die jeder Mann auf Youtube besitzen sollte.

Schau das Video - Binden Sie Stile, um Ihre Krawattenkollektion zu vervollständigen auf Youtube.

Diagonale Streifenbinder

Meine Herren, erfüllen Sie die Standardeinstellung.

Aus kulturellen und ästhetischen Gründen sind farbige Bindungen mit diagonalen Streifen einer anderen Farbe (oder mehreren anderen Farben) zum allgemeinen Bild einer geschäftsgerechten Krawatte geworden. Sie werden mehr Variationen des allgemeinen Themas „Diagonalstreifen“ sehen als bei jedem anderen Krawattenlook.

Das ist keine von Natur aus schlechte Sache. Es ist eine breite Kategorie. Diagonal gestreifte Krawatten können aufgrund ihrer Farben, der Breite der Streifen und der Frage, ob es sich um einen einzelnen, sich wiederholenden Streifen oder ein bunteres Muster handelt, viele verschiedene Looks erzielen.

  • Für strenge Geschäfte: Holen Sie es sich in einem tiefen, satten Farbton wie Burgund oder Royal Purple mit helleren Streifen. Einzelne dünne Streifen sind am einfachsten, aber sie können von Streifen einer dritten Farbe eingerahmt werden, wenn alles zur selben allgemeinen Familie gehört oder wenn eine der Farben etwas Neutrales wie Grau ist.
  • Für ein entspannteres Geschäft: Hier funktionieren bunte Streifen (bei denen sowohl die Farben als auch die Breiten Farbverlaufsänderungen durchlaufen) gut. Neutrale und helle Farben passen gut zu weißen Hemden, während gesättigte Farben zu farbigen Hemden passen.
  • Zum Spass: Die hellsten und kontrastreichsten Streifen sollten für zurückhaltende Arbeitsumgebungen und gesellschaftliche Anlässe gespeichert werden.

Machen Sie sich nicht zu viele Gedanken darüber, wie viele Streifen es gibt oder wie breit sie sind, es sei denn, Sie tragen ein etabliertes, vorgeschriebenes Muster wie eine Regiments- oder Schulkrawatte. Variieren Sie es ein wenig, damit Ihre Krawatten nicht Tag für Tag die gleiche Geometrie haben.

Diagonal gestreifte Krawatten sind gute, sichere Krawatten, die in vielen verschiedenen Rollen funktionieren. Es lohnt sich also, mindestens zwei oder drei zu besitzen. Eine mit einem dunklen Hintergrund, eine mit einem neutralen oder hellen Hintergrund und eine mit einem hellen, kontrastierenden „Pop“ machen einen guten Start in einen Schrank.

Wiederholte Figur oder 'Wallpaper' Krawatten

Ein etwas geschäftigeres Aussehen als der diagonale Streifen. Genau das sind Krawatten mit einem Grafikdesign oder einer „Figur“, die sich vor einem farbigen Hintergrund immer wieder wiederholt.

Diese werden manchmal als 'Tapetenbinder' bezeichnet, insbesondere wenn die Figur eine verzierte, gelappte Form mit vielen Schnörkeln ist, die an Tapeten des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts erinnern.

Sie sind eine gute Möglichkeit, wie eine mutige Kommode auszusehen, ohne zu knallig zu sein. Je geringer der Farbkontrast ist, desto zurückhaltender wirkt die Krawatte. Dunkelblau auf hellem Blau mit schwachen grauen Reflexen sieht ziemlich elegant aus; Hellrosa auf dunkelblauem Hintergrund macht mehr Spaß und ist lässiger und so weiter.

  • Für strenge Geschäfte: Die meisten Krawatten sollten alle aus derselben Farbfamilie stammen, möglicherweise mit einem kleinen Kontrastelement (nicht zu hell). Ein elegantes Muster hilft auch: Diese Vintage-Tapetenmuster wirken eleganter als ein großes Tupfen- oder Blumenmuster.
  • Für ein entspannteres Geschäft: Hier sind hellere Farben und ein deutlicheres Muster akzeptabel. Viele Figurenbindungen fallen in diesen Bereich, einschließlich der milderen Paisley-, Blumen- und abstrakten „Starburst“ -Figuren.
  • Zum Spass: Anstelle einer abstrakten Figur kann ein Symbol oder Bild wie ein Anker, ein Flugzeug oder so ziemlich alles andere wiederholt werden. In kleinem Maßstab in nicht allzu hellen Farben funktionieren diese als Business-Casual-Krawatten, aber seien Sie vorsichtig. Zu groß und mutig und sie sind nur Neuheiten - okay für eine Themenparty und sonst nicht viel.

Besitzen Sie mindestens eine der eleganteren Figurenbindungen, damit Sie nicht bei jedem einzelnen Geschäftsereignis diagonale Streifen oder feste Krawatten tragen. Darüber hinaus schadet eine mutige Figur niemals für gesellschaftliche Ereignisse, und wenn Sie eine bestimmte Art von Muster (Paisley, Tapete, was auch immer) mögen, laden Sie ein paar mehr auf. Ein Mann kann nichts falsch machen, wenn er mindestens zwei- oder dreistellige Krawatten besitzt.

Einfarbige Krawatten

Pro-Tipp: Die meisten einfarbigen Krawatten sind es nicht. Sie haben eine Art sichtbares Gewebe, Textur oder subtiles Muster, das die einzelne Farbe aufbricht.

Das ist fast immer eine gute Sache, da eine volle Krawatte in ungebrochener, einfarbiger Farbe eher ein Spritzer ist, den die meisten Männer machen möchten (besonders wenn es eine kräftige Farbe ist). Aber mit nur einem Hauch von sichtbarer Textur, um die Dinge aufzubrechen, sind diese eine gute Möglichkeit, knackig, mutig und minimalistisch zu sein, ohne knallig zu sein.

  • Für strenge Geschäfte: Sie haben wirklich zwei Möglichkeiten - die schöne, satte, raffinierte dunkle Farbe mit geringem Glanz und die „Power Tie“ von hellem, hochglänzendem Rot. Ersteres sieht besser aus, aber Letzteres wird immer seine Fans haben, die auf den psychologischen Nutzen schwören. Beide werden in Geschäftseinstellungen angezeigt.
  • Für ein entspannteres Geschäft: Feste Pastellfarben, oft glänzend oder sichtbar strukturiert, eignen sich gut für farbige Hemden.
  • Zum Spass: Jede einzelne, helle Farbe in einem ungebrochenen Schwad grenzt an Neuheit. Hervorragend geeignet, um bei einem Sportereignis den Stolz der Heimmannschaft zu zeigen. Abgesehen davon, brechen Sie es vielleicht mit einem kleinen Muster oder einer kleinen Textur auf.

Dies sind nicht die vielseitigsten Krawatten, daher gibt es keinen Grund, eine ganze Menge davon zu besitzen. Aber ein oder zwei können nützlich sein, besonders wenn Sie sie speziell für Hemden oder Jacken auswählen, die Sie bereits besitzen.

Schlussbemerkung zum Thema Feststoffe: Überlegen Sie lange und gründlich, bevor Sie eine schlichte schwarze Krawatte tragen, es sei denn, Sie sind in einer Band, warten auf Tische oder marschieren neben einem Sarg. Sogar die legendären japanischen Gehaltsempfänger beginnen, sich von diesen zu entfernen. Es ist ein starker Look, der fast niemandem schmeichelt, besonders wenn er mit einem schlichten weißen Hemd kombiniert wird.

Polka Dot Krawatten

Okay, technisch gesehen sind Tupfen nur eine bestimmte Art von Figur p

attern, aber sie sind so ikonisch, dass sie ihre eigene Erwähnung verdienen. Zu viel Gutes sieht kitschig aus, also verstehe

die Grundregeln: kleinere Punkte, die weiter voneinander entfernt sind, sehen formeller aus; Größere Punkte und weniger Abstand wirken lässiger.

Auch die Wahl der Farbe ist sehr wichtig. Gedämpfte Farben und ein geringerer Kontrast verhindern, dass Tupfen überwältigend werden. Helle Punkte müssen klein, weit auseinander und auf einem dunklen Hintergrund sein, wenn sie in einer Büroumgebung arbeiten sollen.

  • Für strenge Geschäfte: Etwas anderes als Tupfen.
  • Für ein entspannteres Geschäft: Ein dunkler oder neutraler Hintergrund mit Punkten, die auf die Hemdfarbe verweisen, sieht fantastisch aus. Auch hier können kontrastierende Texturen oder Glanzfarben gut funktionieren: Matte Punkte vor einem reflektierenderen Hintergrund sind ein Blickfang, ohne überwältigend zu wirken.
  • Zum Spass: Halten Sie sich von bloßen Neuheitsdrucken fern (große rote Punkte auf weißem Hintergrund usw.), und Sie können mit allen Tupfen davonkommen, die Sie begeistern.

Schonen Sie Ihre Sammlung von gepunkteten Krawatten - Sie möchten nicht der Typ sein, der für sie bekannt ist, auch wenn Ihr Arbeitsplatz entspannte Muster akzeptiert. Ein oder zwei schöne, verkleidete gepunktete Krawatten sind wahrscheinlich alles, was Sie brauchen, plus ein paar zum Spaß, wenn sie wirklich Ihr Ding sind.

Strickbindungen

In und aus der Mode an verschiedenen Stellen kommen Strickkrawatten so oft zurück, dass es sich lohnt, ein paar zur Hand zu haben.

Dies sind größere, sperrigere Krawatten als die üblicheren gewebten Versionen. Sie haben eine sichtbar holprige Textur und in einigen Fällen sichtbare Lücken im Stoff. Die Dicke sorgt für einen schönen, kräftigen Knoten - ideal für größere Jungs und breitere Gesichter, aber schwer abzuziehen, wenn Sie auf der dünnen Seite sind.

Tragen Sie sie, wenn Sie ein bisschen Vintage-Feeling wünschen oder wenn Ihr Outfit eine Textur benötigt, um einen flachen Look aufzubrechen.

  • Für strenge Geschäfte: Schlichte, tiefe Farben wie Marineblau und Burgund funktionieren gut. Schwarze Strickkrawatten tauchen auch in vielen Kollektionen auf, aber wie bereits erwähnt, ist festes Schwarz für die meisten Männer nicht der beste Look. Halten Sie sich stattdessen an tiefe Farbtöne oder neutrale Farben wie Grau.
  • Für ein entspannteres Geschäft: Mehrfarbige Strickwaren wie Argyle sind Ihre verkleideten Stars, zusammen mit Mustern im Strick selbst (normalerweise nur bunte Rippen, da die Krawatte für etwas Detaillierteres zu schmal ist).
  • Zum Spass: Hellere Versionen der entspannten Business-Strickkrawatten: kräftige Plaids, große Strickformen wie Schneeflocken usw.

Da die einfachen, einfarbigen oder leicht gemusterten Strickwaren so gut zu Sportjacken passen, lohnt es sich, ein Paar in gedeckten, vielseitigen Farben zu besitzen. Versuchen Sie, mindestens eine oder zwei Strickkrawatten zu besitzen. Ihre Garderobe wird es Ihnen danken.

Die komplette Sammlung

Geschmäcker sind verschieden. Bedürfnisse auch. Nicht jede Sammlung wird gleich aussehen. Aber zumindest sollte jeder Mann im Idealfall Folgendes besitzen:

  • 1-2 diagonale Streifenbinder - einfach, vielseitig und zuverlässig. Die Anlaufstelle für einen konventionellen Business-Look.
  • 1-2 Figurenmuster Krawatten - etwas lebendiger und einzigartiger als die Diagonalen, aber für die meisten geschäftlichen Anlässe immer noch gut.
  • 1 gedeckte, einfarbige Krawatte - für das reduzierteste, minimalistischste Geschäft sieht gut aus (gut für Dinge wie Gerichtstermine oder geschäftliche Präsentationen mit hohen Einsätzen)
  • 3-4 'Ihre Wahl' Krawatten - Tupfen, Strickwaren, mehr Figuren, Neuheitenbindungen; was auch immer dir gefällt.

Addieren Sie alles und Sie sprechen immer noch einstellige Zahlen. Das ist wahrscheinlich nicht genug für einen Mann, der jeden Tag in einer Krawatte arbeitet - er wird mehr von jeder Kategorie oben haben wollen. Aber es ist eine schöne Arbeitssammlung für Leute, die vielleicht nicht jeden Tag eine Krawatte brauchen, aber gut aussehen müssen, wenn sie sich eine schnappen.

Der Schlüssel wird immer sein, absichtlich auszusehen, als ob Ihre Krawatte für das Outfit, zu dem sie passt, von Hand ausgewählt wurde. Je sorgfältiger Sie Ihre Krawatten auswählen (vorzugsweise unter Berücksichtigung Ihrer vorhandenen Garderobe), desto einfacher ist es, diesen scharfkantigen, handverlesenen Look zu erhalten.

Mehr wollen?

Entdecken Sie, wie das richtige Bild Ihnen hilft, mehr Geld zu verdienen, Frauen anzuziehen und Respekt zu gebieten

Lernen Sie die Geheimnisse des Stils in einer strukturierten Umgebung, indem Sie meine nutzen bewährte Schritt-für-Schritt-Masterprogramme.