Thermische Unterwäsche für Herren | Die Basisschicht im Kaltwetterverband

Herren-Thermo-Unterwäsche-The-Base-Layer-in-Cold-Weather-DressingDer Herbst ist da und der Winter steht vor der Tür. Daher ist es an der Zeit, über das Schichten nachzudenken.

Schichtung ist der beste Weg, sich vor extremer Kälte zu schützen.



Wenn es richtig gemacht wird, kann es der Unterschied sein, ob Sie in einem Schneesturm lächeln oder feststellen, dass Ihr Wochenende verkürzt wurde, weil Sie nicht vorbereitet sind.



Die Schicht kann in drei Teile unterteilt werden: Die Basisschicht, die Isolationsschicht und die schützende Außenschicht.

Dieser Artikel behandelt die Basisschicht, die Schicht, bei der viele Männer entweder die falsche Stoffart vernachlässigen oder fälschlicherweise tragen.



3 Gängige thermische Unterwäschestoffe - Vorteile und Einschränkungen

unbekannter Mann mit EisbartSynthetische thermische Unterwäsche

Wenn es um eine Basisschicht bei kaltem Wetter geht, sind synthetische Stoffe, die speziell für diese Bedingungen hergestellt wurden, der Goldstandard.

Diese künstlichen High-Tech-Stoffe sind oft einzigartige und patentierte Kombinationen aus Polyester, Nylon, Elasthan und Lycra und erzielen das ideale Gleichgewicht zwischen Feuchtigkeitstransport und Wärmespeicherung, das kein anderer Stoff bieten kann.

Malden Mills in Malden, Massachusetts, ist führend in der Branche und ihrer Branche polartec Stoffe sind die besten der Welt für Basisschichten bei kaltem Wetter.



Woll-Thermo-Unterwäschestoffe

Eine knappe Sekunde später wurde diese Faser von der Natur entwickelt, um als Feuchtigkeitsgeflecht und Wärmespeicher zu wirken. Schwieriger zu finden und etwas teuer, wird es seit Jahrhunderten von Entdeckern, Militärs und Jägern bei kaltem Wetter verwendet.

Die Probleme mit Wolle sind jedoch, dass viele Menschen negativ darauf reagieren, wenn sie nahe an der Haut platziert wird. Hautausschläge, Juckreiz und Reizungen können die Folge sein.

Baumwolle Thermo Unterwäsche Stoffe

Ein entferntes Drittel, Baumwolle ist billig und reichlich. Es isoliert jedoch schlecht und behält beim Tragen als Basisschicht bei kaltem Wetter Feuchtigkeit.

Dies ist SCHLECHT, als ob kühle Luft auf Ihre Haut trifft - oder wenn sich genügend Feuchtigkeit ansammelt, kann dies zu einem schnellen Wärmeverlust führen.

Baumwolle ist nur als Basisschicht nützlich, wenn Sie draußen sind, aber relativ inaktiv (Beispiel: Beobachten Sie ein Sportereignis oder stehen Sie weniger als ein paar Stunden draußen). In diesem Fall kann es in einem warmen Luftkissen halten - aber sonst nicht viel.

Warum ist Feuchtigkeitstransport bei der Auswahl von Thermo-Unterwäsche so wichtig?

Kleidung Wasserdocht Stoff

Das Tragen von Thermo-Unterwäsche dient dazu, warm zu bleiben. Um warm zu bleiben, muss man trocken bleiben. Wenn sich Ihr Körper erwärmt, versucht er, seine Temperatur durch Schwitzen zu regulieren.

Unter normalen Bedingungen ist dies großartig - der Vorgang der Verdunstung mit dem Ziehen von Wärme von der Hautoberfläche, wodurch diese gekühlt wird. Wenn Sie jedoch mit Kleidung bedeckt sind, wird dies zu einem Problem, wenn der Stoff nicht für den Umgang mit Feuchtigkeit ausgelegt ist.

Zu viel Feuchtigkeitsansammlung kann zu einem feuchten Kern führen, der, wenn er kühler Luft ausgesetzt wird, einen Wärmeverlust verursacht und / oder die Kernkleidung sättigt, die dann ihre Isolationseigenschaften verliert. Was wiederum zu einem schnellen Wärmeverlust führen kann.

Sie möchten Thermo-Unterwäsche, die Feuchtigkeit effektiv durch den Stoff in die mittlere Schicht befördert (was hier passiert, ist ein weiterer Artikel). Synthetische Stoffe wie Polartec und viele Wolle tun dies - Baumwolle macht keine gute Arbeit, wenn sie geschichtet (getragen) wird an sich ist eine andere Geschichte).

Wie hält mich eine dünne Schicht aus Kunststoff oder Wollstoff warm?

Polartec Loft

Das Geheimnis ist Loft. Loft ist das Ergebnis von Geweben mit geringer Dichte, die sicherstellen, dass der Stoff seine Form beibehält und Luft einschließt. Stoffe mit gutem Loft schützen Sie hervorragend vor Wärmeverlust und verhindern das Eindringen von Kälte.

Sie halten Ihren Körper mit minimalem Platzbedarf und maximaler Flexibilität erwärmt - ein wichtiges Merkmal für diejenigen, die die Masse minimieren möchten.

Thermische Unterwäschetypen - Vor- und Nachteile

Thermische Unterwäsche mit extrem kaltem Wetter

Vorteile

  • Will Wick Away Most Moisture
  • Hervorragende Passform - Gebaut für sportliche Körperbau mit höheren Armlöchern und niedrigerer Hosenhöhe. Enge Passform entlang des Rumpfes und Verbindungen zu den Extremitäten - bessere Bewegung erlaubt.
  • One Piece Build - Schützt den Mittelteil und Sie müssen nur ein Stück kaufen.
  • Extremitätenschutz - Handgelenk- und Knöchelschutz.
  • Bietet mittleren bis extremen Schutz vor Kälte - ausreichend für Kälte und extreme Kälte mit anderen Schichten (-40 bis 50 Grad Fahrenheit - mit anderen Schichten).
  • Multi-Direction-Stretch-Material kann über einen längeren Zeitraum (plus 24 Stunden) ohne Ermüdung getragen werden.
  • Bakterienresistent - kann wochenlang getragen werden (Jäger, Camper, Militär)
  • Kann unter einer Vielzahl extremer Bedingungen eingesetzt werden - Tauchen, Eisfischen, Bergsteigen, Jagen in Alaska, Leben in Minneapolis im Winter.

Nachteile

  • Hohe Kosten ($ 100- $ 300)
  • Einteiliges Design ist nicht immer optimal für diejenigen, die nur oberen oder unteren Schutz wünschen.
  • Nicht für kühlen Wetterschutz (über 50 Grad Fahrenheit) geeignet und muss bei steigender Temperatur abgenommen werden.
  • Hergestellt aus dickerem Stoff, der eng anliegt, aber dennoch etwas Volumen hinzufügt. Kann sich an der Kleidung verfangen - obwohl High-End-Builds häufig eine glatte Oberfläche haben.

Firma, die ich empfehle: Carol Davis Sportswear (Hergestellt in den USA)

Hinweis: Leider hat Carol ihr Geschäft geschlossen, ABER ich habe die genannten Produkte persönlich getestet und empfehle sie Ihnen.

Ich habe in den letzten zehn Jahren ungefähr 8 Sets von Carol Davis 'Thermo-Unterwäsche gekauft (FYI - sie werden auf der Website als Körpersocken bezeichnet). Die meisten habe ich als Geschenk verschenkt, und die beiden, die ich persönlich noch habe, sind nach 100 Wäschen und noch mehr Tragen in hervorragender Arbeitsform.

Ich habe sie für Motorradfahrten bei kaltem Wetter, Laufen bei kaltem Wetter und bei zwei Einsätzen des Marine Corps verwendet. Zuletzt werden sie von Dezember bis Anfang März täglich getragen, wenn ich das Haus verlasse (ich lebe in den Northwoods von Wisconsin). Ich habe sie sogar unter meinen Anzügen getragen, als ich im Winter viel Zeit damit verbracht habe, mich durch die kalten Straßen von Kiew in der Ukraine zu bewegen.

Um mehr über dieses große amerikanische Kleinunternehmen zu erfahren, hören Sie sich das obige Audio an oder besuchen Sie meine Rezension über sie Kaltwetter-Thermoprodukte hier.

Performance Thermische Unterwäsche

UnterrüstungVorteile

  • Will Wick Away Most Moisture
  • Hervorragende Passform - Gebaut für sportliche Körperbau mit höheren Armlöchern und niedrigerer Hosenhöhe. Enge Passform entlang des Rumpfes und Verbindungen zu den Extremitäten - bessere Bewegung erlaubt.
  • Hergestellt aus glatten Stoffen, die sich nicht verfangen und unter anderen Kleidungsstücken oder Ausrüstungsgegenständen getragen werden können.
  • Bietet mittleren bis leichten Kälteschutz - ausreichend für mittlere Kälteeinwirkung (32 bis 50 Grad Fahrenheit).
  • Lustige Farben und Designs

Nachteile

  • Hohe Kosten - 30 - 100 US-Dollar pro Stück (oben oder unten)
  • Nicht für extremen Kälteschutz geeignet (unter 10 Grad Fahrenheit).
  • Tight Fit funktioniert möglicherweise nicht bei längerem Tragen (ab 24 Stunden).
  • Das zweiteilige Design schützt nicht immer Mittelteil, Handgelenke und Knöchel.

Unternehmen, die ich empfehle: Eisbrecher, Under Armour Cold Gear

Meine Erfahrung mit diesen Unternehmen ist begrenzt. Ich habe ihre Kleidung gefühlt und angeschaut und basierend auf meinen Forschungen sind die Fasern, die sie verwenden, Qualitätsmischungen oder Wolle. Dies ist die Grundlage meiner Empfehlung.

Ein Tipp zur Kosteneinsparung ist die Suche nach gefälschten Marken in Ihren größeren Kaufhäusern. Wenn Sie das Stoff-Make-up verstehen, finden Sie ähnliche Leistungsausrüstungen für 1/3 des Preises. Das ist die Kraft des Wissens!

Preiswerte thermische Unterwäsche aus synthetischer Baumwollmischung

Vorteile

  • Niedrigere Kosten
  • Wird etwas Feuchtigkeit aufwickeln
  • Bietet Lichtschutz - ausreichend für kurze Einwirkung von Kälte (32 bis 50 Grad Fahrenheit).

Nachteile

  • Nicht für langfristigen Kälteschutz geeignet.
  • Bietet wenig Schutz bei extrem kaltem Wetter (10 Grad Fahrenheit und niedriger)
  • Eine schlechte Passform kann zu heißen Stellen, Beschwerden und Irritationen führen

Unternehmen, die ich empfehle: Duofold Herren Midweight Thermals

Ein guter Künstler - ich habe diese verwendet, um im Winter in Iowa auf Funkkommunikationstürme zu klettern. Nicht für extreme Kälte, diese sind der Trick für Gelegenheitsbenutzer.

Thermische Unterwäsche aus Baumwolle

Vorteile

  • Kostengünstig
  • Bietet Lichtschutz, wenn Sie nicht aktiv sind - ausreichend für kurze Exposition gegenüber kaltem Wetter (40 bis 50 Grad Fahrenheit).

Nachteile

  • Nicht für langfristigen Kälteschutz geeignet.
  • Bietet wenig bis gar keinen Schutz bei kaltem Wetter (32 bis 10 Grad Fahrenheit) und kann Feuchtigkeit speichern, was zu einer schnellen Abkühlung der Haut führt, wenn sich große Mengen Schweiß in der Basisschicht ansammeln.
  • Schlechte Passform - verursacht heiße Stellen, Beschwerden und Irritationen

Von mir empfohlene Unternehmen: Keine

http://www.stylepodcaster.com/wp-content/audiormrs/RMRS-Carol-Davis-Sportswear-Thermal-Underwear-Interview.mp3