Dress Code Guide für Männer | 7 Stufen der Kleiderordnung Etikette | Schwarze Krawatte | Business Casual | Ultra-Casual Menswear Chart

Wie baut man einen Kleiderschrank?

Haben Sie ein Geschäft betreten und waren von den verfügbaren Optionen überwältigt?



Oder schauen Sie in Ihren Schrank und möchten wissen, ob Sie alles haben, was Sie brauchen? Wie können Sie feststellen, ob Ihre Garderobe gut ist?



Um die Zeit zu maximieren, gehen wir kurz auf einige Looks ein, die Sie kennen sollten.

Insbesondere gibt es 6 Looks, die jeder Mann beherrschen sollte. Sie sollten mit diesen Looks einkaufen oder wenn Sie eine Garderobenbewertung durchführen, mit dem Ziel, diese mit Ihrer vorhandenen Kleidung erstellen zu können.



Lassen Sie uns das Aussehen unten diskutieren!

RMRS Casual eBook

1. Semiformal / Geschäftskleidung

Professionelle Kleidung ist der Look, den Herren in sehr professionellen Umgebungen tragen. Es ist die Uniform von Anwälten, Bankern, Professoren, Wall Street-Händlern und anderen Geschäftsumgebungen, in denen Anstand und Professionalität in die Kultur und Struktur der Organisation eingebunden sind.



Daher besteht der erste Schritt zur Beherrschung dieses Looks darin, Ihre Umgebung zu kennen. Die meisten Unternehmen sagen ausdrücklich, dass die Kleiderordnung professionelle Kleidung ist, so dass es keine zweite Vermutung gibt.

Wenn ein Gentleman professionell gekleidet ist, teilt er mit, dass er sich um ernsthafte Geschäfte kümmert. Sein Outfit sagt, dass sein Fokus scharf ist, dass er intellektuell fähig ist und dass er sich auf die Arbeit konzentriert, die erledigt werden muss. Mit diesem Look geht ein hohes Maß an Respekt einher.

Semi-formal

Klicken Sie auf das Bild oben, um die vollständige Infografik anzuzeigen

Empfehlungen

  • Passen: Navy gilt als Power-Farbe, aber auch Grau und Schwarz sind starke Business-Anzüge
  • Weißes Hemd: Schlichtes weißes Hemd ist immer eine gute Option, aber Sie können es mit strukturierten Hemden oder unauffälligen Mustern wie Fensterscheibenstreifen oder Gingham-Print aufpeppen
  • Krawatten: Blau, Grau, Schwarz sind Standardgeschäftsfarben für Krawatten. Fühlen Sie sich nicht eingeschränkt, da es unterschiedliche Blau- und Grautöne gibt und Designs wie Tupfen, Streifen und Paisley großartige Möglichkeiten sind, um mehr Stil zu verleihen.
  • Tasche Quadrat: Weiße, gerade gefaltete Taschentücher verleihen dem Gesamtbild ein klares und klassisches Element. Farbige Einstecktücher können je nach Umgebung funktionieren.
  • Oxford-Schuhe: Schuhe sollten die gleiche Farbe wie Ihr Gürtel haben. braun oder schwarz. Auch hier variieren die Brauntöne, so dass immer noch viel Abwechslung zur Verfügung steht.
  • Socken: Hosensocken, die zum Hosenbein des Anzugs passen. Es ist die sicherste Wette, mit festen Socken zu bleiben.

2. Business Casual

Business Casual ist genau das, was der Name impliziert. Es ist ein lässiger Look für das professionelle Umfeld. Nur weil dieser Look komfortabler ist, soll er dennoch ein hohes Maß an Professionalität demonstrieren. Ein traditioneller Business Casual Look ist keine Anzugjacke. Es hat sich nun zu 'kein Anzug und keine Krawatte erforderlich' entwickelt.

Business Casual wurde um Hosen und einen schönen Knopf oder sogar eine Hose und ein Poloshirt erweitert. Die Arbeitsumgebung ist alles, wenn es um professionelle Kleidung geht. Stellen Sie daher sicher, dass Ihre Version von Business Casual mit der Kultur des Büros übereinstimmt.

Business-Casual

Empfehlungen

  • Mokassins - Tragen Sie mit oder ohne Socken, wenn die Arbeitskultur dies unterstützt.
  • Slipper
  • oxford-Schuhe
  • Doppelte Mönchsgurte
  • Farbig zugeknöpft Hemden sind akzeptabel
  • Anzüge ohne Krawatte kann mit einer Anstecknadel und einem bunt gemusterten Einstecktuch gewürzt werden.

Der Schlüssel zu diesem Look ist keine Krawatte. Der Kragen kann offen sein oder der obere Knopf kann zugeknöpft werden. In jedem Fall sollte es kein Unentschieden geben. Das Polo kann auch mit dem oberen Knopf getragen werden. Es ist eine persönliche Präferenz.

Wenn Sie den oberen Knopf nicht zuknöpfen möchten, stellen Sie sicher, dass sich der Magnetkragen im Kragen Ihres Hemdes befindet. Dadurch bleibt der Kragen aufrecht und der Look bleibt scharf

3. Lässig

Als Mann mit Stil sind die Tage der Papa-Jeans und Ihres Lieblings-T-Shirts nicht mehr erlaubt. Sportlich bedeutet auch kein Trikot und keine Turnhose - obwohl sie definitiv ihren Platz haben. Es gibt eine Möglichkeit, sportlich und dennoch stilvoll zu sein. Betrachten Sie es als Wochenendkleidung. Es ist bequem, macht Spaß und ist flexibel.

Dieser Look kann eine gut sitzende Jeans aus rohem Denim, ein T-Shirt und einige elegante Turnschuhe sein. Eine andere Option wäre ein Henley, Khakis und ein Paar Stiefel. Es ist der undefinierte Look, wenn Sie nicht wirklich wissen, was Sie für den Tag tun, aber angenehm scharf sein möchten.

Beiläufig

Empfehlungen:

  • Chinesisch: Freizeithose, die mit Blazern kombiniert werden kann
  • Polo-Shirts: Diese Shirts waren ursprünglich für Sportler gedacht und sind eine stilvoll bequeme Option, die mit Jeans, Chinos oder Shorts kombiniert werden kann
  • Kurze Hose: Jeansshorts oder Chino-Shorts sind akzeptabel.
  • Lässige Deck-Sneaker: Dies sind Turnschuhe, die nicht für den Wettbewerb sind. Sie bestehen normalerweise aus Segeltuchmaterial mit einer Gummisohle.
  • Lässige T-Shirts: Einfarbige oder gemusterte T-Shirts, die mit einem Blazer kombiniert werden können. Sie sind vielseitig und komfortabel. Verwechseln Sie ein lässiges T-Shirt nicht mit einem abgeschirmten T-Shirt. Ein Beispiel für ein abgeschirmtes T-Shirt ist Ihr Lieblings-Comic-T-Shirt für Kinder.

Formelle Kleidung kann in drei (3) verschiedene Kategorien unterteilt werden: Schwarze Krawatte, Kreative Schwarze Krawatte und Weiße Krawatte. Die meisten Leute haben keine Ahnung, dass es drei formale Ästhetiken gibt, geschweige denn den Unterschied zwischen ihnen.

4. Ultra Casual

Zugegeben, diese Art von Look ist am einfachsten abzuziehen. Es ist für Stil und Komfort. Der Ultra Casual Look ist ein Frühlings- und Sommerlook für warmes Wetter und Funktionalität. Davon abgesehen gibt es immer noch eine Möglichkeit, es stilvoll durchzuziehen.

Ultra-Casual

Empfehlungen:

  • T-Shirt: Die Art des T-Shirts hängt ganz von Ihren Vorlieben ab. Ob es sich um einen Rundhalsausschnitt oder einen V-Ausschnitt handelt, ist nicht so wichtig wie die Passform und Qualität des Shirts. Stellen Sie sicher, dass beide hervorragend sind
  • Kurze Hose: Die Shorts sollten funktionell sein und über dem Knie getragen werden. Wenn Shorts unterhalb des Knies getragen werden, sehen Sie kürzer (unabhängig von Ihrer Größe) und unverhältnismäßig aus.
  • Schuh: Turnschuhe oder Mokassin / Slipper. Tragen Sie entweder einen Schuh ohne Socken oder Socken ohne Show, wenn Ihre Füße schwitzen. Socken mit solchen Schuhen sind ein absolutes No-No.
  • Zubehör: Uhren und Armbänder sind eine großartige Ergänzung zu diesem Look. Sie werden sich durch die Einfachheit des Outfits auszeichnen. Sowohl klassische als auch sportliche Uhren funktionieren gut und hinterlassen ein starkes, modisches Statement.

Herren, Pflege wird auch in diesem Look eine große Rolle spielen. Es zeigt sich viel Haut, stellen Sie also sicher, dass Sie gut lotioniert sind. Shorts und aschfahle Beine sehen nicht gut aus.

RMRS Casual eBook

5. Kreative schwarze Krawatte

Dies kann als die am wenigsten formale Ästhetik in der Kategorie Abendgarderobe angesehen werden. Es ist eine neue Variante der traditionellen Abendgarderobe. Es wird am häufigsten bei Hollywood-Events wie roten Teppichen und Preisverleihungen gesehen.

Der kreative schwarze Krawattenlook hat ein verspieltes Element, das auf intelligente Weise kräftige Farben auf subtilen Stücken für ein bisschen Pizza ersetzt.

Diese formelle Kleidung ist eine Art Uniform, die kreative schwarze Krawatte, mit der sich Ihre formelle Kleidung in einer Menschenmenge hervorhebt. Dieser Look ist beliebt bei Millennials, die sich normalerweise den traditionellen Konventionen der Herrenmode widersetzen

Creative-Black-Tie

Empfehlungen: Das Aussehen ist fast identisch mit der traditionellen schwarzen Krawatte mit farbig Zubehör wie:

  • Weste
  • Kummerbund
  • Krawatte

6. Schwarze Krawatte

Weniger formell als weiße Krawatte, aber formeller als kreative schwarze Krawatte - sie ist für gesellschaftliche Veranstaltungen und Abendveranstaltungen reserviert. Es ist weniger reguliert als das weiße Krawattenkleid, daher wird für diese Ästhetik mehr Spielraum für Variationen gegeben.

Schwarze Krawatte

Black Tie Empfehlungen:

  • Eine Jacke mit gerippten Seidenverkleidungen am Schalkragen oder am Revers
  • Hose mit einem einzigen Seiden- oder Satingeflecht über den Außennähten
  • Ein schwarzer Kummerbund oder eine tief geschnittene Weste
  • Ein weißes Hemd, französische Manschetten und Manschettenknöpfe sowie ein umklappbarer oder abnehmbarer Flügelkragen
  • Eine schwarze, gerippte Seidenfliege, die zu den Reversverkleidungen passt
  • Optionale Hemdknöpfe und Manschettenknöpfe
  • Schwarze Kleidersocken
  • Schwarze Schuhe - hochglanzpolierte Oxfords aus Lackleder oder Pumps aus Lackleder

7. Weiße Krawatte

Weiße Krawatte ist der formellste Kleidungsstil und ist normalerweise High-Society-Veranstaltungen wie Staatsessen, formellen Bällen und abendlichen Hochzeiten vorbehalten. Es wird normalerweise erst nach 18 Uhr als angemessen angesehen, aber es wurde jederzeit nach Einbruch der Dunkelheit verlängert.

Weiße Krawatte

White Tie Empfehlungen

  • Schwarzer oder nachtblauer Frack mit Seidenverkleidung, vorne horizontal weggeschnitten
  • Hosen aus passendem Stoff mit einem einzigen breiten Streifen oder zwei schmalen Streifen aus Satin oder Geflecht und werden mit Hosenträgern getragen
  • Weißes, schlichtes Baumwollhemd mit steifer Front
  • Weißer steifer Flügelkragen, vorzugsweise abnehmbar
  • Weiße Fliege
  • Weiße, tief geschnittene Weste passend zu Fliege und Hemd
  • Schwarze Seidensocken oder Strümpfe
  • Schwarze Pumps

Zusammenfassend

Dress-Code-Guide

Klicken Sie hier für eine vollständige Infografik zu einem sozialen Leitfaden für Dresscodes für Männer

RMRS Casual eBook