Herren kaufen Herrenhosen | So wählen Sie Hosen basierend auf Stil, Passform und Stoff aus

Es sieht so aus, als wären Jeans die richtige Wahl, um die Beine zu bedecken, auch wenn man sie trägt Sportmäntel für eine semi-lässige Kleiderordnung.

Komfort und Lässigkeit werden als die Gründe genannt, warum die einst rebellischen Jeans so in der Modeszene angekommen sind.

Aber es gibt eine stilvollere und vielleicht genauso bequeme Alternative zu den Jeans: die bescheidene Hose.



Hosen sind die traditionelleren Alternative zu Jeans wenn es um halb-lässige und formelle Kleidung geht.

Seit Beau Brummel vor Jahrhunderten die erste moderne Ganzkörperhose angezogen hat, wird die Hose von Männern mit unterschiedlichem Hintergrund, sozialer Stellung, wirtschaftlicher Klasse und politischer Überzeugung auf der ganzen Welt und im Laufe der Jahrzehnte getragen.

Die Hose ist wirklich ein Kleidungsstück, das Männer zusammenhält. Es ist der Artikel für jeden Mann, denn Hosen können je nach den Bedürfnissen des Einzelnen angepasst, gekürzt und verändert werden.

Es ist der Artikel für jeden Mann, denn Hosen können je nach den Bedürfnissen des Einzelnen angepasst, gekürzt und verändert werden.

Hosenstile für Herren

Und wie alles andere gab es unzählige verschiedene Arten von Hosen. Heute gibt es jedoch zwei Hauptstile, die sich hauptsächlich auf die Front konzentrieren: erstens die flache Hose und zweitens die plissierte Hose.

Die traditionelleren und stilistischeren Faltenhosen haben Materialfalten, die vorne von unterhalb des Bunds auf beiden Seiten der Fliege nach unten klappen.

Persönlich glaube ich, dass diese Falten großartig aussehen und einen Hauch von Stil verleihen, während meine Hüften und Beine zusätzlichen Raum und Bewegungsfreiheit haben. Faltenhosen eignen sich perfekt für Geschäftsumgebungen, in denen traditionellere Stile akzeptabel sind, obwohl sie für fast jeden Anlass getragen werden können.

Die flache Vorderseite ist zwar ein sehr alter Stil, wurde aber von Modesetzern als neuer und angesagter Stil von Hosen übernommen, die oft tief in den Hüften getragen werden. Im Gegensatz zu den Faltenhosen fehlen bei flachen Hosen vorne vorne Falten.

Die klaren Linien von Hosen mit flacher Vorderseite eignen sich für taillierte Jacken und elegante Accessoires und sind bei jüngeren Hosenträgern beliebt, obwohl Hosen mit flacher Vorderseite effektiv von jedem getragen werden können, der dies wünscht.

maßgeschneiderte Hosen für Männer

Auch hier hängt der Stil der Hosenfront von den persönlichen Vorlieben ab.

Eine weitere stilistische Überlegung, die berücksichtigt werden muss, sind Hosenbündchen (oder deren Fehlen). Eine Manschette ist eine umgedrehte Materialklappe, die sich um den Beinsaum erstreckt.

Eine Manschette benötigt zusätzliches Material, um sie zu erzeugen, und erhöht somit das Gewicht des Hosenbeins, sodass die Hose sehr gut am Körper des Trägers hängt und drapiert.

Manschetten können in einer Vielzahl von Tiefen hergestellt werden, von einem Zoll bis zwei Zoll, obwohl dies nur allgemeine Grenzen sind. A 1 & frac12; ” Eine tiefe Manschette wird als guter Mittelpunkt angesehen.

Manschetten sind ein traditioneller Stil und können, wie Sie weiter unten erfahren, je nach gewähltem Hosenstil erforderlich sein.

Manschetten müssen an Hosen mit plissierten Fronten angelegt werden. Dies ist eine Anforderung, die nicht nur eine lange Tradition hat, sondern auch die Hosen ausgleicht, um zu verhindern, dass die Hosen oben zu beschäftigt sind. Flache Hosen können jedoch mit oder ohne Manschetten hergestellt werden, obwohl traditionell Manschetten bevorzugt werden.

Körpertyp und Hosenauswahl eines Mannes

Welche Art von Hose Sie wählen, hängt zum Teil von Ihren persönlichen Vorlieben und zum Teil vom Körpertyp ab. Der Körpertyp kann eine wichtige Rolle bei der Auswahl der Hosenstile spielen. Während dünne, langbeinige Männer effektiv sowohl die flache Front als auch tragen können Faltenhose, schlanke oder kleinere Männer müssen bei der Auswahl eines Stils vorsichtiger sein. Abhängig von der individuellen Körperform möchten größere Männer möglicherweise Faltenhosen vermeiden, da die zusätzliche Masse der Falten zusätzliche Pfund an visuellem Gewicht hinzufügen kann.

Probieren Sie die zwei verschiedenen Arten von Hosen an und finden Sie heraus, welche Sie am meisten bevorzugen. Sobald Sie Ihren Lieblingsstil ausgewählt haben, ist es Zeit zu wissen, wie man ihn trägt.

Herrenhose - Wer, Was, Wann, Tragen & Warum

Während sich die Stile im Laufe der Jahre geändert haben, ist das Tragen von Hosen größtenteils gleich geblieben. Während junge Hipster und Modedesigner Hosen mit niedriger Taille mögen, die um die Hüften laufen, liegt die stilvolle und traditionelle Art, Hosen zu tragen, um Ihre Taille.

Wenn Sie sie um Ihre Taille tragen, sind drei Dinge für Sie erledigt:

1. Erstens sieht der Träger länger aus, insbesondere bei Männern mit kurzen Beinen. Neben dem Aussehen längerer Beine sorgt das Tragen von Hosen in der Taille dafür, dass der Oberkörper kurz aussieht und die Proportionen des Trägers richtig aussehen.

Niedrige Hüfthosen machen das Gegenteil: Sie lassen den Oberkörper lang und die Beine kurz erscheinen und werfen Proportionen aus der Harmonie.

2. Zweitens erleichtert das Tragen an der Taille das Hochhalten der Hose. Die expandierenden Hüften halten a gut sitzende Hose von zu weit nach unten rutschen. Dies kann durch die Verwendung eines Gürtels oder von Hosenträgern weiter verbessert werden.

3. Und schließlich ist das Tragen von Hosen in der Taille viel bequemer als das Tragen an den Hüften, wo sie sich eingraben und nach unten rutschen. Der Schritt der Hose befindet sich auch dort, wo sie in der Taille getragen werden soll, was eine bessere Bewegung und Flexibilität ermöglicht.

Die Regel „Verschleiß in der Taille“ gilt insbesondere für robuste Männer. Größere Männer sollten ihre Hose um Taille und Bauch tragen, da dies nicht nur die Hose effektiver hält als an den Hüften, sondern auch besser aussieht.

Hosen fallen besser, wenn sie um den Bauch hängen, als wenn sie unter den Bauch gelegt werden. Und es wird bequemer sein.

Ein Mann trägt stolz Hosen

Die lange Geschichte und das scharfe Aussehen eines gut gemachte und abgenutzte Hose ist etwas, auf das man stolz sein kann. In einer Welt, in der Jeans immer präsenter werden, wird eine elegante und stilvolle Hose in der Menge auffallen.