Leitfaden für Männer zur Ohrenpflege | So pflegen Sie Ihre Ohren

So pflegen Sie Ihre OhrenSie wissen, dass Sie das mittlere Alter erreicht haben, als Ohrhaarschneider zu einem akzeptablen Geschenk für die Menschen werden.

Aber es ist kein Knebelgeschenk - und ehrlich gesagt ist es eines, das auch einige jüngere Männer brauchen.



Die meisten von uns denken nicht oft daran, ihre Ohren zu pflegen. Das ist eine gute Sache, denn wenn Sie darüber nachdenken, bedeutet das im Allgemeinen, dass etwas Grobes passiert - aber selbst wenn dort oben alles normal ist, sind Sie es immer noch gelegentlich müssen ein wenig gewartet werden.



Betrachten Sie es als eine proaktive Geste für Ihr Liebesleben, wenn nichts anderes. Wenn Sie nicht die Chance haben, dass jemand dort attraktiv herumknabbert und knabbert, möchten Sie, dass alles gut aussieht, oder?

Tauchen Sie also alle paar Wochen ein und lassen Sie sich schnell von den Ohren pflegen. Es dauert fünf Minuten und es ist eine schöne Verbesserung, wie ungepflegte Ohren aussehen.



Ohrenschmalz: Was es ist, wann es entfernt werden muss und wie ein Q-Tip verwendet wird

Wir werden euch allen einen Gefallen tun und nicht Verwenden Sie hier alle visuellen Hilfsmittel. Bist du nicht dankbar? Wenn Sie wirklich die volle Horrorshow wollen, hat Wikipedia einige schöne Nahaufnahmen für Sie.

Aber Ohrenschmalz ist eine Sache, die passiert, also kümmern Sie sich darum, wenn Sie müssen. Es wird nicht von alleine verschwinden.



Ohrenschmalz: Alles, was Sie wissen müssen (und mehr als Sie wollten)

Ohrenschmalz, das technisch als „Cerumen“ bezeichnet wird, ist ein natürliches Sekret, das unsere Ohren als natürliches Schutz- und Reinigungsmittel erzeugen. Es besteht hauptsächlich aus abgestoßenen Hautzellen aus dem Gehörgang, die mit Fettsäuren gemischt werden, um eine glatte Paste zu erhalten.

Durch die Kieferbewegung entsteht im Ohr ein sogenannter Förderbandprozess, bei dem altes Wachs langsam zum Ende des Gehörgangs gedrückt wird, wenn neueres Wachs entsteht. Das bedeutet, dass das Material, das von der Außenseite Ihres Ohrs sichtbar und zugänglich ist, größtenteils altes Wachs ist, das voll von Partikeln aus der Luft ist, die es aufgefangen und von Ihrem Innenohr ferngehalten hat.

Um es kurz zu machen, das heißt, Sie möchten Wachs in Ihren Ohren haben - es bietet nützlichen Schutz -, aber wenn Sie einen sichtbaren Aufbau haben, ist es Zeit, ihn zu entfernen. Das Zeug, das Sie sehen können, hat seinen Zweck bereits erfüllt. An diesem Punkt tut es also nichts anderes, als Sie unansehnlich aussehen zu lassen.

Was du nicht Sie möchten Dinge graben, die von außen nicht aus Ihren Ohren zu sehen sind. Lassen Sie es auf natürliche Weise entstehen, bevor Sie es entfernen.

So entfernen Sie Ohrenschmalz

Die meisten Mediziner empfehlen die Verwendung von Wattestäbchen (allgemein als Q-Tips bezeichnet) nicht, um Ihre Ohren zu reinigen. Es gibt keinen nachgewiesenen Nutzen, und Missbrauch kann schädlich sein.

Das heißt, wenn Sie vorsichtig sind, kann es eine einfache Möglichkeit sein, sichtbares Ohrenschmalz von Ihrem Außenohr zu entfernen. Die medizinischen Risiken hängen größtenteils damit zusammen, dass der Tupfer in den Gehörgang selbst eingeführt wird. Vermeiden Sie dies, und es ist viel weniger wahrscheinlich, dass Sie Stöße oder andere Probleme mit dem Innenohr verursachen.

Der einfachste Weg, die Oberfläche Ihres Ohrs zu reinigen, ist mit einem Wattestäbchen, das in etwas Alkohol getaucht ist, oder mit einem Reiniger mit „Feuchttuch“ (Babytücher funktionieren einwandfrei).

Tupfen Sie den feuchten Reiniger vorsichtig um äußere Oberfläche des Ohres. Versuchen Sie nicht, ein Q-Tip, einen Finger oder einen anderen Gegenstand in den Gehörgang zu stecken! Reinigen Sie nur das, was Sie erreichen können, ohne in den Durchgang selbst zu drücken.

Wenn Sie einen schnellen Tupfer mit einem Nassreiniger gegeben haben, wischen Sie den Überschuss mit einem trockenen Tuch ab. Sie sind fertig - Ihre Ohren sollten für mindestens ein oder zwei Wochen oder bei den meisten Männern noch länger nicht gereinigt werden müssen.

Groom Mate Platinum XL Nasen- und OhrhaarschneiderSo schneiden Sie Ihr Ohrhaar

Wir assoziieren Ohrhaare mit Altern, aber es ist immer da - jeder hat mindestens einige Haare an den Innenseiten seiner Ohren. Wie das Wachs ist es eine Schutzbarriere, die Schmutz und andere in der Luft befindliche Partikel herausfiltert.

Schneiden Sie Ihr Ohrhaar, wenn es aus dem dunklen Loch austritt, das der Eingang zu Ihrem Gehörgang ist, aber jagen Sie es nicht mit Trimmern den Kanal hinunter. Sie werden nicht passen und sie werden höllisch stechen, wenn Sie sie zu tief schieben.

Sie möchten nicht mit einer Pinzette zupfen und Sie möchten nicht mit einer Schere schneiden. Holen Sie sich einen oszillierenden oder rotierenden Trimmer. Die meisten funktionieren sowohl an Nasen- als auch an Ohrenhaaren (obwohl Sie wahrscheinlich die Köpfe wechseln möchten, bevor Sie Aufgaben austauschen, um grobe mentale Bilder zu vermeiden, wenn nichts anderes).

Sobald Sie das richtige Werkzeug gefunden haben, steckt nicht mehr viel dahinter. Halten Sie Ausschau nach langen Ohrhaaren. Wenn sie erscheinen, schneiden Sie sie schnell ab, indem Sie den Trimmer einschalten und ihn vorsichtig am Eingang zum Ohr halten. Schneiden Sie bis zum Rand des Lochs und halten Sie an; Versuchen Sie nicht, den Trimmer tiefer zu arbeiten, als er passen kann.

Tupfen Sie Ihr Ohr vorsichtig mit einem Waschlappen oder einem feuchten Tuch ab, um die abgeschnittenen Haare zu entfernen - aber wie bei allem anderen schieben Sie das Tuch nicht in den Gehörgang. Wischen Sie die Außenseite einfach vorsichtig ab.

Fazit

Kurz gesagt, die Pflege Ihrer Ohren läuft darauf hinaus:

  • Ohrenschmalz jedes Mal leicht abwischen, wenn es außerhalb des Gehörgangs sichtbar verkrustet ist.
  • Schneiden Sie die Ohrhaare vorsichtig ab, wenn sie sichtbar über den Gehörgang hinaus wachsen.
  • Halten Sie Piercings sauber und nur dort, wo dies angebracht ist.

Wenn Sie diese Dinge tun, sollten Ihre Ohren in Ordnung sein. Alles in allem werden die Pflegeaufgaben wahrscheinlich alle paar Wochen fünf oder zehn Minuten dauern - eine einfache Investition von Zeit und die Mühe wert.

Alles, was um die Ohren wächst oder sickert, ist ziemlich eklig. Kümmere dich proaktiv darum und genieße es, ein attraktiver Gentleman zu sein.

Mehr wollen?

Entdecken Sie, wie das richtige Bild Ihnen hilft, mehr Geld zu verdienen, Frauen anzuziehen und Respekt zu gebieten

Lernen Sie die Geheimnisse des Stils in einer strukturierten Umgebung, indem Sie meine nutzen bewährte Schritt-für-Schritt-Masterprogramme.