Ein Leitfaden für Manschettenknöpfe | Ultimate Cufflink Purchase Guide | So kaufen Sie Manschettenknöpfe für Männer

wie man Manschettenknöpfe trägtManschettenknöpfe Rock!

Ja, das tun sie.



Denken Sie darüber nach - wann sonst kann ein Mann ein Schmuckstück tragen, das sowohl funktional als auch dekorativ ist?



Noch nie ausprobiert?

Sie verpassen es - probieren Sie sie aus und Sie erhalten Komplimente von Leuten, die die Details bemerken.



Aber ZUERST - Sie müssen wissen, wie man sie trägt und die verschiedenen Manschettenknopfarten / -materialien / -stile verstehen, damit Sie keinen Müll kaufen, sondern in zukünftige Erbstücke investieren, die Sie an Ihre Kinder weitergeben können!

Manschettenknöpfe werden traditionell mit der halbnormalen Abendgarderobe für Männer (dem Smoking-Ensemble) in Verbindung gebracht, aber die vielseitigen kleinen Verschlüsse können eine überraschende Reihe von Garderobenrollen ausfüllen.

Solange Sie ein langärmeliges Hemd mit den erforderlichen Löchern in der Manschette haben, können Sie Manschettenknöpfe in nahezu jedes Outfit einarbeiten.



RMRS Schmuck ebook

wie man Manschettenknöpfe anlegtWas sind Manschettenknöpfe?

Manschettenknöpfe sind Werkzeuge zum Schließen von Hemdmanschetten.

Sie sind eine Alternative zu den Knöpfen, die üblicherweise an Hemdmanschetten genäht werden. Das entscheidende Merkmal ist, dass Manschettenknöpfe separate Objekte sind: Nähen Sie sie auf das Hemd und es ist ein Knopf, aber wenn es vollständig entfernbar ist, ist es ein Manschettenknopf.

Manschettenknöpfe gibt es genau wie Knöpfe in vielen Formen, Größen, Stilen und Materialien. Sie bieten normalerweise etwas mehr Kontrast als ein Knopf und werden als dekorativere Option angesehen, aber sie sind von Natur aus nicht mehr oder weniger formal.

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen - Der ultimative Leitfaden für Manschettenknöpfe eines Mannes | Wie man Manschettenknöpfe für Männer kauft auf Youtube.

wie man Manschettenknöpfe benutztDer grundlegende Manschettenknopf: Wie es funktioniert

Ein Manschettenknopf befestigt ein Hemd, indem er durch Löcher auf beiden Seiten der Manschettenöffnung gleitet und dann in eine verriegelte oder feste Position schwingt, um die Seiten zusammenzuhalten.

Der gebräuchlichste Manschettenknopf besteht aus einem großen Kopf oder „Einsatzelement“ mit einer dekorativen Vorderseite, einem Pfosten, der sich vom Hinterkopf aus erstreckt, und einem schwenkbaren Knebel, der aus dem Pfosten herausschwingt, um das Glied zu befestigen.

Diese werden befestigt, indem der Knebel in seine geschlossene Position gebracht wird, so dass ein gerader Pfosten von der Unterseite des Kopfes abfällt.

Der Pfosten gleitet durch die Löcher auf beiden Seiten der Manschetten, und dann wird der Knebel nach außen geschwenkt, um zu verhindern, dass der Pfosten wieder herausrutscht.

Dadurch wird der Manschettenknopf an Ort und Stelle gehalten, wobei die Vorderseite des Einsatzelements dekorativ über den Knopflöchern platziert wird.

Manschettenknöpfe für HerrenArten von Manschettenknöpfen

Es gibt Dutzende von Variationen des Grundthemas des Manschettenknopfs mit Scharnier und einige andere mechanische Alternativen. Hier sind einige der häufigsten Arten von Manschettenknöpfen:

  • Whale Back Manschettenknöpfe Haben Sie einen flachen Kopf, einen geraden Pfosten und einen „Walschwanz“, der vollständig flach gegen den Pfosten klappt. Sie sind sehr einfach und aufgrund ihres großen Pfosten- und Schließmechanismus einfach zu bedienen. Dies ist wahrscheinlich die häufigste Art von Manschettenknöpfen auf dem Markt.
  • Manschettenknöpfe mit Aufzählungszeichen sind den Manschettenknöpfen des Walschwanzes ziemlich ähnlich, aber der Pfosten ist ein hohler Rahmen, und der Schließmechanismus ist ein schmaler Metallzylinder, der im Rahmen nistet. Um die Glieder zu arretieren, wird der Zylinder nach außen geklappt, wobei der Rahmen als Pfosten an Ort und Stelle bleibt.
  • Manschettenknöpfe im Bolzen- oder Knopfstil habe keinen Scharniermechanismus. Stattdessen haben sie einen großen Kopf, einen geraden Pfosten und einen kleineren inneren Kopf oder Rücken. Der kleinere Kopf wird gekippt, durch das Knopfloch gearbeitet und dann gerade ausgerichtet, um ihn zu arretieren. Sobald sie angebracht sind, sind sie ziemlich sicher und das Fehlen beweglicher Teile macht sie sehr langlebig.
  • Manschettenknöpfe für Kettenglieder haben zwei Köpfe (normalerweise identisch), die durch eine kurze Länge einer feinen Kette verbunden sind. Dadurch entsteht eine etwas lockerere Befestigung als bei anderen Modellen mit sichtbarer Dekoration auf beiden Seiten der geschlossenen Knopflöcher.
  • Ball Return Manschettenknöpfe haben einen gebogenen Pfosten mit einer kleinen, schweren Kugel gegenüber dem dekorativen Kopf. Sie bieten einen etwas lockeren Verschluss als Manschettenknöpfe mit Scharnier, aber einen etwas engeren als die Kette. Sie können teuer sein, wenn sie aus Edelmetallen hergestellt werden, da die Größe und das Gewicht der Kugel die Materialkosten des Artikels erheblich erhöhen.
  • Verriegeln von Manschettenknöpfen mit doppelter Wirkung Verwenden Sie einen Scharniermechanismus ähnlich dem Verschluss eines Metallarmbandes. Der gesamte Pfosten ist das Scharnier: Der Manschettenknopf schwingt auf, das kleinere Ende wird durch die Öffnung geschoben, und dann wird der Manschettenknopf wieder zugeschwenkt, wobei die Seiten der Manschette unter dem Kopf zusammengeschnitten werden. Dies ist ein zeitgemäßer Stil, und nach einer kurzen Lernkurve ist er einer der am einfachsten zu verwendenden und sichersten verfügbaren Stile. Möchten Sie sich ein Paar hochwertige Manschettenknöpfe schnappen, die ich persönlich getestet und genehmigt habe?
  • Manschettenknöpfe verknoten ähneln Kettengliedern, wobei zwei Köpfe durch eine kurze, flexible Länge verbunden sind, sie bestehen jedoch eher aus weicher Kordel (normalerweise Seide) als aus Metall, und die Köpfe sind dekorative Knoten. Die unregelmäßige Oberfläche des Knotens macht diesen Stil lässiger, insbesondere wenn mehrere Farben beteiligt sind.
  • Manschettenknöpfe aus Stoff kann fast jeder Verschlussstil sein, hat aber oben einen Stoffknopf als Zierfläche. Sie sind ein bewusst lässiger Stil.

wie man Manschettenknöpfe trägtSo befestigen Sie eine Manschette mit Manschettenknöpfen

Manschettenknöpfe können entweder mit einzelnen Manschetten getragen werden, die wie normale Manschetten eines geknöpften Hemdes aussehen, aber Löcher auf beiden Seiten der Öffnung aufweisen, oder mit doppelt zurückliegenden „französischen“ Manschetten. Französische Manschetten haben zwei Löcher auf beiden Seiten der Öffnung, die beim Zurückklappen der Manschette übereinander ausgerichtet sein sollten.

Um die Manschette zu befestigen, werden die Löcher auf beiden Seiten der Manschettenöffnung ausgerichtet, der Manschettenknopf wird so eingeführt, dass der Pfosten vollständig durch alle Löcher verläuft, und das Glied wird dann in seine geschlossene Position gebracht.

Die Seiten der Manschette sind am häufigsten auf 'Küssen' abgestimmt, wobei sich die Innenflächen berühren. Dadurch werden die gesäumten Kanten der Manschette übereinander vom Handgelenk nach außen geöffnet.

Es ist jedoch nicht „falsch“, die Manschettenseiten überlappend zu befestigen, anstatt sie zu küssen. Bei dieser Anordnung liegt die Unterseite einer Kante der Manschette auf der Außenseite der anderen Kante, so dass nur eine gesäumte Kante nach außen zeigt.

Der überlappende oder 'Fass' -Stil wirkt schlanker und sachlicher als der dekorativere 'Kuss' -Look. Beides ist nicht falsch, aber der Kussansatz wurde traditionell als besser geeignet für die dekorative Natur von Manschettenknöpfen angesehen.

Klicken Sie hier, um die anzuzeigen Ultimativer Leitfaden für Manschettenknöpfe Infografik.

Manschettenknopfmaterialien

Manschettenknöpfe können aus fast allem hergestellt und mit allem verziert werden, von Edelsteinen bis hin zu wiederverwendetem Neuheitenmüll. Gold, Silber und Platin sind offensichtliche Favoriten, insbesondere für Manschettenknöpfe, die keine anderen dekorativen Materialien enthalten und deren ästhetischer Wert allein auf der Qualität ihres Metalls beruht.

Manschettenknopf

Andere beliebte Materialien sind:

  • Kohlefaser - ein starkes, zeitgemäßes Material mit einer glatten, silbernen Oberfläche, die während des Herstellungsprozesses leicht gefärbt werden kann. Sehr beliebt und sehr häufig für Ganzmetall-Manschettenknöpfe, insbesondere in modernen Designs.
  • Kristall - eine vielseitige und gängige Wahl für funkelnde Manschettenknöpfe, erhältlich in nahezu jeder erdenklichen Farbe, Form und Größe.
  • Emaille - Ein beliebtes Material zum Hinzufügen von farbigem oder schwarzem Glanz auf einer Metalloberfläche aus geschmolzenem Glaspulver. Es erzeugt eine glatte, glänzende Oberfläche und ist ziemlich langlebig, obwohl es abplatzen kann, wenn es gegen eine harte Oberfläche geschlagen wird.
  • Glas - vielseitig und erschwinglich, mit vielen Farboptionen. Farbiges Glas ist oft lässig, variiert jedoch je nach Design erheblich.
  • Rotguss - eine Legierung aus Kupfer, Zink und Zinn, die ein dunkles, glänzendes Metall erzeugt. Männlich und zeitgemäß.
  • Perlmutt - ein blasses, glänzendes Material aus Muscheln. Dies ist das gleiche Material, aus dem hochwertige Hemdknöpfe hergestellt werden, sodass daraus hergestellte Manschettenknöpfe den Hemdknöpfen sehr ähnlich sein können. Wird häufig auf den Manschettenknöpfen für formelle und halbnormale Outfits verwendet.
  • Onyx - Eine kristalline Form von Quarz, die in vielen Farben erhältlich ist, einschließlich Weiß, Lila, Blau und Schwarz. Wird oft als schwarzes Material in Manschettenknöpfen für Abendgarderobe verwendet.
  • Edelsteine - alles von Diamanten, Rubinen und Smaragden bis hin zu Citrin und Opal. Offensichtlich eine High-End-Option mit Stilen von streng und einfach bis geradezu knallig.
  • Roségold - eine Legierung aus Gold und Kupfer, die ein rötlich getöntes Metall erzeugt.
  • Seide - die häufigste Option für Manschettenknöpfe mit Kordel und Knoten. Weniger formal als Metall und Stein.
  • Rostfreier Stahl - eine einfache, praktische und langlebige Option, die für Geschäfts- und Freizeitkleidung geeignet ist.
  • Sterlingsilber - hell und reflektierend, mit mehr Glanz als Edelstahl oder Kohlefaser.
  • Titan - eine sehr starke, langlebige Option mit einer schwach glänzenden grauen Farbe. Zurückhaltender als Edelstahl oder Sterlingsilber. Aufgrund seiner Haltbarkeit ist es beliebt für Manschettenknöpfe mit fein gravierten und geätzten Details, die sich in einem weicheren Metall schnell abnutzen würden.

Klicken Sie hier, um die anzuzeigen Ultimativer Leitfaden für Manschettenknöpfe Infografik.

Wann man Manschettenknöpfe trägt

Die bekannteste Rolle für Manschettenknöpfe ist die formale und semiformale Alternative zu Schaltflächen. Wenn Sie einen Anzug mit weißer Krawatte oder schwarzer Krawatte richtig tragen, hat er Glieder an den Manschetten (und oft auch Nieten anstelle von Knöpfen an der Hemdfront).

Das ist jedoch kaum das Ausmaß ihrer Garderobenfunktionalität. Hemden, die von schlichtem weißem Business-Kleid bis zu farbenfrohen und lässigen Optionen reichen, werden mit französischen Manschetten oder mit einzelnen Manschetten mit Löchern auf jeder Seite anstelle eines Knopfes und eines Knopflochs geliefert. Darüber hinaus können Schneider jedes Hemd mit einer einfachen Knopf-und-Knopfloch-Anordnung leicht in ein Hemd mit Manschettenknöpfen verwandeln, indem sie einfach den Knopf entfernen und an seiner Stelle ein kleines Knopfloch einsetzen.

Das heißt, Sie können - wenn Sie möchten - Manschettenknöpfe zu allem tragen, von Ihrem besten Business-Shirt bis zu einem schäbigen Flanell-Arbeitshemd. Und ja, einige Leute machen Letzteres - unterschätzen Sie niemals die Liebe des zeitgenössischen Hipsters, High Fashion mit Low zu mischen.

Praktisch gesprochen, die meisten Männer tragen Manschettenknöpfe in geschäftlichen und relativ formellen sozialen Umgebungen als Akzent für ein Anzug-und-Krawatten-Ensemble. Entspanntere Glieder sind mit einer Sportjacke durchaus akzeptabel und können einen Hauch von Verspieltheit verleihen, den einfache Knöpfe nicht bieten.

Fazit: Es gibt keine festen Regeln. Tragen Sie Manschettenknöpfe, wenn Sie Manschettenknöpfe tragen möchten. Die einzigen Grenzen sind Ihre Sammlung geeigneter Hemden - und natürlich Ihr Budget.

RMRS Schmuck ebook