Langes Haar gegen kurzes Haar: Was ist bei Männern besser?

Sie denken also daran, Ihre Haare herauszuwachsen.

Aber bevor Sie Ihre Entscheidung treffen, möchten Sie wissen, ob es sich lohnt?

Die Zeit und Geduld?



Können Sie noch an Ihrem Arbeitsplatz arbeiten?

Ist es männlich?

Finden Frauen es attraktiv?

Im heutigen Video werde ich mich mit dem langhaarigen Youtube-Star Trav White messen, um einen 7-Runden-Showdown zwischen kurzen und langen Haaren bei Männern zu veranstalten.

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen - Langes Haar gegen kurzes Haar: Was ist bei Männern besser?

Herren - ob Sie lange oder kurze Haare haben - Sie müssen die richtigen Produkte verwenden. Ich rede von natürliche Haarprodukte für Männer die Ihre Kopfhaut und Ihr Haar vom Follikel an nähren und es stark, glänzend und handlich machen.

Besuchen Sie meine Firma VITAMAN und erhalten Sie das beste Angebot, das Sie online finden. Wir machen das Beste natürliche Haarprodukte für Männer - im Ernst - ich bin bereit, mein Geld dort unterzubringen, wo mein Mund ist. Wenn Sie nicht einverstanden sind, gebe ich Ihnen Ihr Geld zurück. Schauen Sie sich unsere fantastischen Starter-Kits an, sparen Sie 20% und erhalten Sie KOSTENLOSEN US-Versand.

Langes Haar gegen kurzes Haar Runde 1 - Individualität

Argument für kurzes Haar

Kurzes Haar bei Männern ist seit Hunderten von Jahren ein Symbol der Männlichkeit im Westen.

Kurzes Haar strahlt wirklich für Individualität, wenn Sie es schneiden, um Teil Ihres Stils und Ihrer Persönlichkeit zu werden.

Pflege ist eine Erweiterung Ihres Bildes. Egal, ob Sie sich für eine Hinterschneidung, einen Combover, einen Pompadour oder eine Tolle entscheiden, hier beginnen kurze Haare zu glänzen.

Sie haben so viele weitere Möglichkeiten, es mit kurzen Haaren zu ändern. Sie können Ihr Haar so schneiden, dass es zu Ihrer Gesichtsform passt. Wenn es bei langen Haaren nicht zu Ihnen passt, passt es einfach nicht zu Ihnen.

Kurzes Haar bietet mehr Optionen und eine viel größere Auswahl. Diese große Auswahl an Optionen ermöglicht es jedem Mann, sich zu umarmen und sein Haar zu einem Teil seines einzigartigen Stils zu machen.

Viele weitere Optionen für Produkte, um es stylen zu können. Die meisten Produkte können mittleres bis kürzeres Haar verarbeiten und Sie können es auf viele Arten stylen.

Kurzes Haar gegen langes Haar? Welches das Beste ist?

Langes Haar Argument

Ich stimme dem zu, aber ich würde argumentieren, dass kurze Haare bei Männern, obwohl es heute vielleicht nicht so ist, als Konformität begannen. Jede Kultur, die eine andere Kultur eroberte, würde sie zwingen, sich als Zeichen der Unterwerfung die Haare zu schneiden.

Und bis zu einem gewissen Grad ist es auch heute noch so, dass an vielen Stellen kurze Haare für Männer erforderlich sind. An den meisten Arbeitsplätzen in Schulen müssen junge Männer kurze Haare haben.

Außerdem wurden kurze Haare im Ersten Weltkrieg zur Norm.

Männer mussten aus funktionalen Gründen militärische Kürzungen vornehmen. Ob es darum ging, Läuse und Flöhe zu verhindern, während sie Tage in den Gräben verbrachten oder sie rasierten, damit ihre Feinde ihre Haare nicht als Waffe gegen sie einsetzen konnten.

Kurzes Haar wurde nach dem Krieg zum Hauptsymbol der Männlichkeit, und Militärs beeinflussten die Pflege ähnlich wie mit Stil.

So wurden kurze Haare, wie es die meisten Herrenmoden auch tun, vom Militär im Westen zu einem Symbol für Männerstil und Männlichkeit.

Aus diesem Grund ist es meiner Meinung nach die ultimative Form der Individualität, die Haare herauszuwachsen. Weil Individualität darauf hinausläuft, gegen den Strich zu gehen und ihn mit Zuversicht zu rocken.

In der westlichen Kultur galt langes Haar immer als gegen den Strich.

Dies wird am deutlichsten, wenn man die 60er-Ära mit Gegenkulturbewegung betrachtet und mit Rock'n'Roll bis in die 70er und 80er Jahre fortfährt.

Angesichts der Tatsache, dass die meisten Männer auf der Welt kurze Haare haben, ist die ultimative Möglichkeit, Ihre Individualität zu zeigen, die langen Haare. Es heißt, dass Sie sich nicht an die kulturellen Anforderungen anpassen möchten.

Vielen Dank an meinen langhaarigen Freund und Kollegen YouTuber Trav White für die Teilnahme am heutigen Video. Klicken Sie hier, um den YouTube-Kanal von Trav White zu besuchen - stellen Sie sicher, dass Sie mögen und abonnieren!

GEWINNER: Langes Haar

Langes Haar gegen kurzes Haar Runde 2 - Historische Bedeutung

Argument für kurzes Haar

Lange Zeit waren lange Haare unglaublich beliebt. Viele Krieger und Stämme auf der ganzen Welt trugen lange Haare. Aber es dauerte nicht lange, bis ihnen klar wurde, dass dies ein Nachteil war.

Fast alle langhaarigen Krieger der Vergangenheit starben aus oder wurden erobert und gezwungen, sich die Haare zu schneiden.

Wikinger, Spartaner, Mongolen usw.

Als Zivilisation und Technologie fortschritt und die Bevölkerung in einem Gebiet dichter wurde, wurden kurze Haare bevorzugt, da es schwieriger war, lange Haare sauber zu halten und die Ausbreitung von Flöhen und Läusen zu verhindern. Es wurde auch funktional sicherer.

Während der industriellen Revolution bedienten Männer Maschinen oder arbeiteten gefährliche Jobs oder zogen in den Krieg, kurze Haare waren viel funktioneller und konnten den Unterschied zwischen Leben und Tod ausmachen.

Alexander der Große war ein Anführer, der von seinen Kriegern kurze Haare forderte, weil dies ihnen Vorteile auf dem Schlachtfeld verschaffte.

Alexander der Große war ein Anführer, der von seinen Kriegern kurze Haare forderte, weil dies ihnen Vorteile auf dem Schlachtfeld verschaffte.

Auch die zwei Hauptgründe, warum Männer ihre Haare in der Geschichte kürzer schneiden?

Krieg & Kahlheit. Über 50% der Männer verlieren mit zunehmendem Alter ihre Haare. Kurze Haare zu einem Teil der Kultur zu machen, war eine Möglichkeit, das Drehbuch umzudrehen, wie lange Haare früher als Adel und kurze Haare als Sklaverei wahrgenommen wurden.

Mit der Zeit wurden kurze Haare zum Symbol der Männlichkeit, als sich diese Wahrnehmung veränderte. ol

Langes Haar Argument

Wenn Sie sich Kulturen auf der ganzen Welt ansehen. Haare haben vielen verschiedenen Personengruppen viel bedeutet.

Langes Haar als weiblich oder unprofessionell zu betrachten, ist ein Western, und ich würde eine neue westliche Idee aus der Zeit um den Ersten Weltkrieg argumentieren.

Wir können mit dem alten Griechenland beginnen, langes männliches Haar war ein Symbol für Reichtum und Macht, und ein rasierter Kopf war ein Symbol für Sklaverei.

Daran glaubten übrigens auch die Wikinger. Wikinger nahmen ihre Haare und Bärte sehr ernst.

Im antiken Griechenland war langes männliches Haar ein Symbol für Reichtum und Macht.

Tatsächlich glaubte man, dass die Wikinger ihre Haare mit Werkzeugen aus Hirschen und Elchgeweihen pflegten und sächsische Adlige ziemlich oft verführten, weil sie so gepflegt und gebadet waren.

Sie glaubten, kurze Haare bedeuteten, dass Sie ein Thrall oder ein Sklave waren.

In der griechischen und römischen Mythologie sehen Sie Götter wie Zeus, Achilles und Apollo, die alle mit langen Haaren und Bärten dargestellt sind.

In der nordischen Mythologie haben Sie Odin und Thor mit langen Haaren dargestellt.

Spartanische Krieger sahen langes Haar als Symbol der Stärke und würden es mit zunehmendem Alter herauswachsen lassen.

Wenn Sie sich viele religiöse Geschichten ansehen, wie die Geschichte von Samson, werden Sie sehen, dass er Kraft aus seinen Haaren gewonnen hat.

Historisch gesehen symbolisierten lange Haare bei Männern Stärke.

Dann sehen Sie sich viele afrikanische Stämme an, je nachdem welcher Stamm, da sie alle unterschiedlich sind, ihre Haare mit Zöpfen oder Cornrows schmücken würden und einige Stämme ihren Kriegern nur erlauben würden, Dreadlocks zu tragen.

Sie können sich die Indianerstämme ansehen, von denen viele glaubten, langes Haar sei ein Symbol für Ehre und Stärke, und wenn sie gezwungen waren, sich die Haare zu schneiden, ist dies ein Zeichen der Unterwerfung.

Mongolische Krieger hätten lange Haare auf einzigartige Weise rasiert, um ihren Feinden Angst einzujagen.

Die meiste Zeit, wenn Menschen gezwungen waren, sich die Haare zu schneiden, lag dies wahrscheinlich an einer eindringenden Kraft oder Kultur.

Aber einige der wildesten Krieger aller Zeiten trugen lange Haare.

Kurze Haare wurden im Ersten Weltkrieg immer beliebter

Kurze Haare wurden im Ersten Weltkrieg immer beliebter.

Soldaten mussten kurze Haare für den Grabenkrieg haben, da sie durch langes Haar Flöhen und Läusen befallen waren und langes Haar als Waffe gegen sie hätte eingesetzt werden können.

GEWINNER: Langes Haar

Klicken Sie hier, um den YouTube-Kanal meines Freundes und Kollegen YouTuber Trav White zu sehen - stellen Sie sicher, dass Sie mögen und abonnieren!

Langes Haar gegen kurzes Haar Runde 3 - Professionalität

Argument für kurzes Haar

Dieser ist ein Kinderspiel. Kurzes Haar ist gleichbedeutend mit Professionalität am Arbeitsplatz.

Wenn Sie im Verkauf oder in einer Anwaltskanzlei oder im Finanzwesen tätig sind und ein Interview mit langen Haaren führen, werden Sie aus dem Raum geworfen.

kurzes Haar gegen langes Haar

Kurzes Haar ist gleichbedeutend mit Professionalität am Arbeitsplatz.

Wenn Sie versuchen, einen Deal zu machen, und mit einem Mann hereinkommen, ist Ihr erster Eindruck ruiniert.

Es ist nur die Realität, dass kurze Haare der beste Weg sind, wenn Sie Geschäfte machen, sofort respektiert werden oder jemanden dazu bringen möchten, Ihnen zu vertrauen.

Langes Haar Argument

Ich denke, dass es offensichtlich noch Jobs gibt, die eine Kleiderordnung haben, und kurze Männerhaare könnten dieser Kleiderordnung entsprechen.

Es kann auch ein Gefahrenproblem auftreten, wenn Sie an einer Bohrinsel oder mit schweren Maschinen arbeiten und lange Haare zu einem Sicherheitsrisiko werden können.

Wenn Sie jedoch in der Technik oder in der Kunst arbeiten, Fotograf oder Videograf sind oder bei einem Software-Start-up-Unternehmen arbeiten, akzeptieren die meisten dieser Unternehmenskulturen immer mehr lange Haare bei Männern.

Und es kann tatsächlich sehr professionell aussehen, wenn Sie es ordentlich halten, es gut nähren und es auf eine gepflegte Weise tragen. Ich verstehe nicht, warum langes Haar ein Problem sein würde.

Wenn Sie lange Haare haben, klicken Sie hier, um den YouTube-Kanal von Trav White zu besuchen - stellen Sie sicher, dass Sie ihn mögen und abonnieren!

Aber es kommt auf das jeweilige Unternehmen an.

Offensichtlich in einer Anwaltskanzlei oder im Finanzwesen arbeiten oder wenn Sie in ein Flugzeug steigen und sehen, dass Ihr Pilot ein Mannbrötchen hat, wie würden Sie sich dann fühlen? Für mich wäre das egal.

Aber ich weiß, dass viele Menschen aufgrund der Tatsache, dass unsere Kultur lange Haare bei Männern sieht, möglicherweise negativ darauf reagieren.

Ich denke, wir machen Fortschritte in Bezug auf die Professionalität der langen Haare, aber es liegt noch ein langer Weg vor uns.

Für lange Haare in Erinnerung bleiben

GEWINNER: Kurzes Haar

Langes Haar gegen kurzes Haar Runde 4 - Anziehung

Argument für kurzes Haar

Eine Studie nach der anderen zeigt, dass Frauen kurze Haare bevorzugen.

Eine Studie aus dem Jahr 1978 in Sage Journals 43 Männern und 45 Frauen wurde mit einer von vier Zeichnungen vorgestellt, die einen Mann darstellten, der entweder langes oder kurzes Haar (Haarlänge) hatte und entweder bärtig oder glatt rasiert (Bärtigkeit) war.

Die Probanden wurden gebeten, sich einen Eindruck von der dargestellten Person zu machen und den Eindruck anzugeben, der durch Anbringen von Häkchen zwischen mehreren bipolaren Skalen entsteht.

kurzes Haar gegen langes Haar

Eine Studie nach der anderen zeigt, dass Frauen kurze Haare bevorzugen.

Die Ergebnisse zeigten einen deutlich negativen Eindruck. wurde aus dem lang- im Vergleich zu dem kurzhaarigen Mann gebildet. In Übereinstimmung mit früheren Untersuchungen wurde der bärtige Mann positiver bewertet als der glatt rasierte Mann.

Die Ergebnisse wurden im Hinblick auf die stereotype Sichtweise im Zusammenhang mit langen Haaren diskutiert.

Es scheint also, dass sowohl Männer als auch Frauen lange Haare bei Männern in einem negativeren Licht sehen.

Frauen möchten nicht, dass Sie schönere Haare haben als sie.

Sie möchten nicht, dass Sie länger brauchen, um sich auf Termine vorzubereiten. Ein Mann mit hohem Wartungsaufwand zu sein, ist für eine Frau nicht attraktiv.

Sie möchten, dass Sie sie bewundern, dass Sie stolz darauf sind, mit ihnen zusammen zu sein, und dass andere Menschen eifersüchtig auf Sie sind, wenn sie sie bewundern.

Sie sollte im Rampenlicht der Schönheit stehen, nicht der Typ.

Und viele Umfragen und Studien haben gezeigt, dass dies der Fall ist. Frauen fühlen sich mehr zu Männern mit kurzen Haaren hingezogen.

Langes Haar Argument

Das ist ein großartiger Punkt.

Zunächst würde ich argumentieren, dass diese Studie auf dem Höhepunkt der Hippie-Bewegung durchgeführt wurde und dass die meisten lebenden Menschen lange Haare bei Männern als unattraktiv empfanden. Sogar ein Mann in einem Anzug mit langen Haaren war damals nur ein verschlossener Hippie.

Keine Beleidigung für Hippies da draußen.

Sie wurden damals einfach nicht als die männlichsten Männer angesehen.

Aber ich wette, wenn diese Studie heute durchgeführt würde, wären die Ergebnisse völlig anders.

Heute ist ein Mann mit langen Haaren und Anzug ein großes Fragezeichen. Und Fragezeichen sind attraktiv.

Sogar ich glaube, dass die Mehrheit der Frauen dies tun wird sagen Sie, dass sie kurze Haare für Männer im Allgemeinen attraktiver finden.

Wenn sie jedoch einen Mann mit langen Haaren sehen würden, der sauber, gepflegt, nicht schmutzig oder fettig ist, würde sie das Vertrauen meiner Meinung nach sehr attraktiv finden, da ihn dies allein von 95% der anderen Männer trennen würde.

Es gibt auch Frauen, die sich nur für Männer mit langen Haaren interessieren. Es ist ihr Ding.

Es gibt auch Frauen, die sich nur für Männer mit langen Haaren interessieren. Es ist ihr Ding.

Es ist wie bei einem Mann mit einem Körper voller Tätowierungen.

Nicht jede Frau mag das, aber diejenigen, die es absolut lieben.

Daher wird nicht jede Frau Ihr langes Haar bevorzugen, aber diejenigen, die dies tun, werden viel stärker darauf reagieren.

Eine Sache, die ich hinzufügen möchte, ist, dass langes Haar diesen Verstärkungseffekt hat.

Das heißt, wenn Sie nicht in Form sind, nicht gut gekleidet sind, eine schlechte Präsentation und Pflege haben, neigen lange Haare dazu, dass Sie ein bisschen mehr davon aussehen. Lazier, ungepflegter.

Aber wenn Sie fit sind, einen tollen Stil haben, gepflegtes Gesichtshaar haben, lässt langes Haar all das noch stärker aussehen und verstärkt all diese Eigenschaften.

Ich denke, es kann Ihre besten Eigenschaften verstärken.

Ich denke, das Beste, was ein Mann mit langen Haaren tun kann, ist sich ein bisschen zu verkleiden.

Weil es dich mysteriöser macht.

Wenn Sie in einem T-Shirt und Jeans herumlaufen, könnte eine Frau annehmen, dass Sie nur ein Möchtegern-Rock'n'Roll-Star sind, aber wenn Sie einen taillierten Button-Down, eine Chinohose und schöne Schuhe tragen, all das plötzlich ist es wie was macht dieser Kerl?

Er arbeitet offensichtlich nicht in der herkömmlichen Umgebung mit 9 bis 5 Kabinen, ich möchte ihn besser kennenlernen.

Mein Fazit ist also, dass Frauen von Selbstvertrauen angezogen werden und langhaarige Männer, die sich gut um ihr Haar kümmern, definitiv ein Element von Selbstvertrauen und Rätselhaftigkeit haben, um es abziehen zu können.

Wenn Sie also Ihre Haare wachsen lassen können, sollten Sie es mindestens einmal in Ihrem Leben versuchen.

Es ist auch ein Zeichen von Engagement und Geduld, zwei Tugenden, die für hochwertige Frauen sehr attraktiv sind.

Aber das Wichtigste ist, wer du bist! Weil Vertrauen die ultimative Attraktion ist.

ERGEBNIS: KRAWATTE

Langes Haar gegen kurzes Haar Runde 5 - Instandhaltung und Pflege

Argument für kurzes Haar

Ich muss dir sagen, wenn es um kurze Haare geht, ich stehe einfach ein bisschen mit meinen Fingern auf, stecke vielleicht ein Produkt hinein und ich kann loslegen.

Meine Haarpflege für Männer am Morgen ist unglaublich kurz.

Meine morgendliche Haarpflege ist unglaublich kurz.

Verwenden Sie im schlimmsten Fall ein Stück Seife, wenn Sie in Eile sind und kein Shampoo haben.

Bei langen Haaren muss man sie bürsten, viel länger waschen und konditionieren. Sie können auf mehr Frizz, Trockenheit, Fettigkeit und Spliss stoßen. Sie können sich auch die Schönheitskanäle der Frauen ansehen, wenn Sie Ihr Haar richtig pflegen möchten.

Langes Haar Argument

Das ist eigentlich großartig und lustig genug. Ich habe eine Menge großartiger Tipps aus den Haarkanälen von Frauen gelernt. Sie kennen ihre Haarpflege wirklich.

Aber sicher, vielleicht haben Sie noch ein paar mehr Haarstylingprodukte für Männer. Möglicherweise verbringen Sie an den Tagen, an denen Sie Ihre Haare waschen, etwas länger in der Dusche.

Vielleicht geben Sie ein wenig für eine anständige Bürste, gutes Haaröl aus oder rüsten Ihr 2-in-1-Shampoo und Ihren Conditioner auf etwas auf, das besser zu Ihrem Haartyp passt, aber denken Sie daran, wie viel Geld Sie sparen, wenn Sie nicht gehen müssen der Friseur alle 3 Wochen.

Besonders wenn Sie eine enge Überblendung mögen, dann machen Sie alle 2 Wochen eine Reinigung.

Wenn Sie längere Haare haben, können Sie an den Tagen, an denen Sie Ihre Haare waschen, etwas länger unter der Dusche verbringen.

Bei langen Haaren müssen Sie sie möglicherweise bürsten und sicherstellen, dass sie genährt sind. Sie müssen jedoch nur alle 4 bis 6 Monate zum Friseur gehen, um eine Reinigung durchzuführen. Und selbst dann schneiden Sie nur die Spliss ab. Ich würde behaupten, dass Sie auf lange Sicht tatsächlich Geld sparen.

Ein weiterer Punkt ist, dass Männer mit kürzerem Haar dazu neigen, ihr Haar häufiger zu waschen, insbesondere wenn sie täglich schwitzen.

Dies ist eigentlich nicht gesund für Ihr Haar, da die Tenside in den meisten Drogerie-Shampoos wirklich hart auf Ihrem Haar sind.

Sie lernen, wie Sie Ihre Haare besser pflegen können, und stellen fest, dass Sie Ihre Haare nicht jeden Tag waschen müssen, auch wenn Sie schwitzen.

Langes Haar gegen kurzes Haar Runde 6 - In den Filmen

Argument für kurzes Haar

James Bond, Superman, Captain America, Peaky Blinders, Jeder Militärfilm.

Einige der männlichsten Männer in Filmen haben Abkürzungen.

Egal, ob es sich um eine texturierte Tolle, einen militärischen Buzz Cut oder eine Hinterschneidung wie bei Peaky Blinders handelt, die meisten Helden, Spione oder Bosse haben kurze Haare.

Wick vs Bond - wer sieht besser aus?

Langes Haar Argument

Ich könnte genau dasselbe über lange Haare sagen. Thor, Aquaman, Rambo, Conan, der Barbar, Achilles, Jon Snow, Jack Sparrow, Legolas, John Wick, Geralt von Rivia, Tarzan, Herkules. Jeder Film über Rock N Roll.

Ich meine, ich könnte den ganzen Tag Badass-Typen benennen, die im Fernsehen und in Filmen lange Haare rocken. Ich habe sogar ein Video gemacht, in dem die Top 30 aufgelistet sind.

ERGEBNIS: KRAWATTE

Klicken Sie hier, um die natürlichen Haarpflegeprodukte für Männer von VITAMAN zu entdecken.

Langes Haar gegen kurzes Haar Runde 7 - Welches sieht am besten aus?

Beeindruckend. Das war eine großartige Schlacht.

Also, wer ist der Gewinner?

Gut…. die Antwort ist…..

Es ist eine Krawatte.

Ich weiß, ich weiß - aber es ist zu nah, um anzurufen.

Sowohl langes als auch kurzes Haar können beim richtigen Mann fantastisch aussehen.

Next Up? Klicken Sie hier, um meinen Artikel über attraktive Herrenfrisuren zu lesen.

Unabhängig davon, ob Sie lange Haare wie Trav oder kurze Haare wie ich haben, denken Sie immer daran, die richtigen Haarpflegeprodukte für Männer zu verwenden. Niemand mag fettiges Haar, trockene Kopfhaut oder Schuppen.

Klicken Sie hier, um meine Firma VITAMAN zu besuchen und unser Angebot an natürlichen Haarpflegeprodukten für Männer zu entdecken. Im Gegensatz zu anderen Shampoos und Conditionern entfernen unsere Produkte Ihr Haar nicht von seinen natürlichen Ölen. Das Ergebnis? Sie erhalten stärkeres, gesünderes und handlicheres Haar.

Klicken Sie hier und nehmen Sie die Änderung noch heute vorVersuchen Sie es ohne Risiko - wenn Sie unsere Produkte nicht unbedingt lieben, gebe ich Ihnen Ihr Geld zurück.