Führen Sie wie ein Marine - 10 Führungsprinzipien von den Marines

Haben Sie das Zeug zum Führer?

Diese Frage haben Sie sich vielleicht schon einmal gestellt.

Egal wie Sie darauf geantwortet haben, gehen Sie noch einen Schritt weiter:



Könnten Sie wissen, dass das Leben anderer von Ihnen abhängt?

Das US Marine Corps lehrt Führung unter Berücksichtigung von Lebens- oder Todessituationen.

In Ihrem Meeting am Montagmorgen steht vielleicht nicht so viel auf dem Spiel, aber die Grundsätze, die ihre Wirksamkeit sicherstellen, können auf eine Vielzahl von Situationen angewendet werden. Jeder kann lernen, wie ein Marine zu führen - und wenn Sie in der Lage sein möchten, Ihren Träumen nachzugehen und sich Respekt zu verdienen, sollten SIE dies tun.

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen - Führen Sie wie ein Marine - 10 Führungsprinzipien von den Marines

1. Führung durch Beispiel

Ein Chef sagt den Leuten, was zu tun ist. Ein Führer zeigt den Menschen, wozu sie fähig sind.

Das wichtigste Führungsprinzip der Marine ist es, ein Beispiel zu geben Halten Sie sich an einen hohen Standard Erstens und ständig bemüht, diesen Standard zu erfüllen. Das gibt Ihnen das Recht, von anderen einen hohen Standard zu fordern.

Bitten Sie niemanden, etwas zu tun, was Sie selbst nicht tun würden.

Mit gutem Beispiel vorangehen ist nicht einfach - wenn es so wäre, würde es jeder tun. Was Sie von anderen abhebt, ist die Bereitschaft, mit anderen in den Schützengräben zu sein und sich dabei die Hände schmutzig zu machen. Wenn das erste, was Sie mit zusätzlicher Verantwortung und Macht tun, darin besteht, Ihr eigenes Leben zu erleichtern, werden Sie den Respekt der Menschen unter oder hinter Ihnen nicht verdienen.

Führer

Wenn Sie einen hohen Standard setzen, müssen Sie diesem gerecht werden - aber wenn Sie dies tun, ist es ein erstaunliches Gefühl und die ganze Arbeit wert, die Sie in es gesteckt haben.

2. Ehre

Bei Ehre geht es nicht nur um Ihren Ruf - in seiner grundlegendsten Definition handelt es sich um die ultimative ethische und moralische Verantwortung. Es bedeutet, dass Sie einen kompromisslosen Integritätskodex haben und die Menschenwürde respektieren.

Ehre bedeutet, dass Sie anderen Menschen Ihr Bestes geben, weil Sie erkennen, dass wir alle zusammen sind.

Damit ein Mann Ehre hat, muss er verantwortungsbewusst handeln und sein ein Mann seines Wortes. Er muss für seine Handlungen zur Rechenschaft gezogen werden und seine Verpflichtungen erfüllen.

3. Mut

Es gibt drei Arten von Mut: körperlichen, geistigen und moralischen Mut.

Körperlicher Mut bezieht sich auf die Bereitschaft, Ihren Körper über das hinauszuschieben, was Sie für möglich halten. Wenn Sie keine andere Wahl haben, als so etwas wie 70 Pfund für 25 Meilen auf dem Rücken zu tragen, stellen Sie fest, dass viele der Probleme, mit denen Sie im Leben konfrontiert sind, hauptsächlich in Ihrem Kopf liegen.

Löwe

Geistiger Mut ist die Fähigkeit und Bereitschaft, eine Entscheidung zu treffen, wenn die Bedingungen nicht ideal sind, aber Sie Maßnahmen ergreifen müssen. In einer solchen Situation - niedriger Schlaf, hoher Stress, unvollständige Informationen - können Sie nicht hineinfallen Analyse Lähmung. Sie müssen mit dem, was Sie haben, das Beste tun, was Sie können, und bereit sein, Verantwortung zu übernehmen, egal was passiert.

'Die größte Mutprobe der Welt besteht darin, eine Niederlage zu ertragen, ohne den Mut zu verlieren.' - R. G. Ingersoll

Zivilcourage ist der Mut, der es Ihnen ermöglicht, das Richtige zu tun, wenn niemand zuschaut. Selbst wenn Sie sich besser aussehen lassen oder mit dem Buch davonkommen könnten, müssen Sie Ihren eigenen Charakter bezeugen, egal was passiert.

4. Verpflichtung

Engagement bedeutet den Geist des Engagements und der Entschlossenheit, der Sie antreibt, Ihre Mission zu erfüllen. Ein Führer, dem es an Engagement mangelt, wird ein Schönwetterführer sein - der nur dann bereit ist, die Verantwortung zu übernehmen, wenn die Dinge gut sind.

Es gibt ein Sprichwort -

Reibungsloses Segeln machte nie einen erfahrenen Segler.

Wenn Sie auf Probleme stoßen, nutzen Sie diese Gelegenheit, um ein stärkerer Führer zu werden. Wahre Führung erfordert, für Ihr Team da zu sein und auf Kurs zu bleiben, auch wenn es schwierig wird.

5. Respekt für Geschichte und Tradition

Die Marines lernen die Geschichte des Korps neben den anderen Prinzipien auf dieser Liste kennen - von der Gründung des Zweigs im Jahr 1775 bis zur Geschichte der Uniform. Ein Teil der Führung besteht darin, die Geschichte der Organisation, der Sie dienen, zu kennen und zu respektieren.

Klicken Sie hier, um 10 Style-Lektionen von den Marines zu lernen.

Sie müssen kein Sklave der Vergangenheit sein - manchmal ist Veränderung die richtige Wahl. Aber Traditionen sind vorhanden, weil die Leute, die vor Ihnen kamen, wussten, was sie taten. Sie vermitteln auch ein wichtiges Identitätsgefühl. Die Geschichte hilft Ihnen zu wissen, wer Sie sind. Wenn Sie wissen, wer Sie sind, wissen Sie, wofür Sie kämpfen.

6. Eigenständigkeit und Teamwork

Diese beiden klingen wie Gegensätze, aber sie arbeiten tatsächlich zusammen.

Das Marine Corps verfügt über sogenannte Marine Expeditionary Units - fünftausend Marines und Seeleute, die überall auf der Welt projiziert werden können. Diese Einheiten sind so ausgerüstet, dass sie in jedes noch so gefährliche Gebiet vordringen und Dinge geschehen lassen können. Luftkraft, Panzer, AVs, Bodentruppen und andere Ressourcen werden zu einem einzigen koordinierten Team zusammengefasst, das unabhängig von externer Hilfe arbeiten kann. Dies gibt ihnen unglaubliche Freiheit, ihre Ziele zu erreichen.

Wenn Sie Leute führen, stellen Sie sicher, dass kein Teil des Teams übermäßig von einem anderen Teil abhängig ist.

Wenn eine Person in einem Unternehmen krank ist oder plötzlich geht, möchten Sie keine Situation, in der jeder, der mit ihnen arbeitet, plötzlich nicht mehr funktionieren kann.

Das heißt, Sie sind immer mächtiger, wenn Sie mit dem Team arbeiten. Das Marine Corps arbeitet mit der Armee zusammen, führt Spezialoperationen mit der Marine und der Luftwaffe durch und arbeitet mit der Küstenwache zusammen. Wenn Sie anfangen, mit gemeinsamen Einheiten zu arbeiten, verdoppelt sich der Betrag, den Sie erreichen können, nicht nur - er multipliziert sich mit mehr als der Summe seiner Teile.

Die Lehre ist, dass ein Team von eigenständigen Personen das effektivste Mittel ist, um alles, was Sie sich vorgenommen haben, Wirklichkeit werden zu lassen.

7. Verstehe die Absicht des Kommandanten

Die Absicht des Kommandanten ist das, was Sie wollen. Es ist das große Ganze, das „Warum“ dessen, was Sie tun.

Essentialismus Pfeile

Aus einem meiner Lieblingsbücher, Essentialism. Klicken Sie hier, um zu erfahren, warum Sie es lesen sollten.

Wenn die Mitglieder eines Teams die Absicht des Kommandanten nicht verstehen, können sie sich von den Aufgaben unmittelbar vor ihnen festsetzen und die Richtung verlieren.

Stellen Sie sich ein Boot vor, bei dem alle hektisch in verschiedene Richtungen rudern. Sie werden nirgendwo hinkommen, bis alle das Ziel verstanden haben.

Auch die Führer müssen erkennen, dass die Absicht ihres übergeordneten Kommandanten nicht gleichbedeutend mit ihren unmittelbaren Zielen ist. Das Ziel eines Unternehmens ist es, einen Gewinn zu erzielen. Eine unmittelbarere Aufgabe, die sich darauf auswirkt, besteht darin, viel zu verkaufen. Wenn Sie jedoch mit Verlust verkaufen, bedeutet Führung, bereit zu sein, die Richtung umzukehren, selbst wenn Sie bei der vor Ihnen liegenden Aufgabe „erfolgreich“ sind.

8. Ergreifen Sie die Initiative

Bei guter Führung geht es nicht nur darum, etwas zu tun, wenn etwas getan werden muss, sondern auch darum, andere dafür zu belohnen, dass sie dasselbe tun. Wenn Sie in einer Organisation führend sind und die Leute auf Ihre Genehmigung warten, werden sie immer warten! Ermutigen Sie sie stattdessen, Dinge zu finden, die tatsächlich erledigt werden müssen.

rmrs youtube kanal

Sicher, wenn Sie die Leute die Initiative ergreifen lassen und einfach das tun, was ihrer Meinung nach getan werden muss, müssen Sie möglicherweise von Zeit zu Zeit die Leute einbeziehen. Aber das ist ein viel besseres Problem als eine Menge verschwendeter Zeit.

9. Denkweise für den Erfolg

Wir haben alle gehört, dass die alte Säge 'ob Sie glauben, dass Sie es können oder ob Sie glauben, dass Sie es nicht können, Sie haben wahrscheinlich Recht.' Richtige Denkweise bedeutet, sich Hindernissen mit Optimismus zu nähern und a Can-Do-Haltung.

Das Geheimnis besteht nicht darin, so zu tun, als würde es nicht saugen, sondern das Saugen anzunehmen.

Lache dich durch. Überlegen Sie, wie viel Sie durch die Widrigkeiten wachsen und wie viel es zu Ihrem Erfolg beitragen wird.

wasserfester G-Shock Mudmaster

Klicken Sie hier, um den schlammfesten G-SHOCK Mudmaster zu entdecken.

Wenn Sie wissen, dass etwas schwierig wird, Sie es aber trotzdem schaffen, erkennen Sie, wie viel Sie können. Arbeit wird aus einem bestimmten Grund Arbeit genannt, und stolz auf das zu sein, was Sie am Ende des Tages getan haben, bedeutet, sich nicht davon abhalten zu lassen, sich zurückzuziehen.

Willst du der Beste sein? Wenn Sie ein Unternehmer, Influencer oder einfach jemand sind, der seinen Lebensunterhalt mit dem verdienen möchte, was er liebt, müssen Sie zu Menfluential 2019 gelangen - einer zweitägigen Konferenz voller umsetzbarer Kenntnisse, lebensverändernder Hauptredner und Schritt- Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die Ihnen den Start Ihres Online-Geschäfts erleichtern.

rmrs youtube kanal