Wie man den Hannoveraner Knoten bindet | Krawatte für Unternehmen

'Eine gut gebundene Krawatte ist der erste ernsthafte Schritt im Leben.'

Wer sagte das?

Oscar Wilde - der verstorbene Dichter und Dramatiker



(Wer schrieb Das Bild von Dorian Gray)

Was sagt uns das? Es repräsentiert eine Reihe von Wahrheiten.

  • Stil ist wichtig, wenn Sie erwachsen werden
  • Krawatten sind leistungsstarkes Zubehör
  • Ein Unentschieden zu binden ist eine wertvolle Fähigkeit

Wenn ein weltbekannter Autor glaubt, dass Krawatten ein wichtiger Teil des Lebens sind, hat er wahrscheinlich Recht! Und jede gute Krawatte erfordert einen schönen Knoten - genau wie die Hannover. Dieser ist auch perfekt für größere Männer, weil er ihre Proportionen hervorhebt. Lesen Sie diese Anleitung zum Binden dieses eleganten Knotens, damit Sie sich wie ein Boss hervorheben können.

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen - Wie man den Hannoveraner Knoten bindet

Obwohl es mehrere Schritte dauert, ist der Hannover kein besonders schwieriger Knoten. Die meisten dieser Schritte sind einfach Wiederholungen oder Inversionen desselben Drehmusters. Wenn Sie einen Half-Windsor binden können, haben Sie kein Problem damit, einen Hannoveraner zu binden.

Zusammenfassung des Hannoveraner Knotens

  • Schwierigkeitslevel: Mittel
  • Formalität: Geschäftlich, sozial (zumindest semi-formal)
  • Empfohlene Halsbänder: Spreizkragen, Cutaway-Kragen
  • Am besten geeignet für: Männer mit breiteren Gesichtern / Oberkörpern

#einer. Hannover Knoten - Geschichte

Der Hannoveraner Knoten soll seinen Namen von der haben Haus Hannover, die königliche Dynastie, die Großbritannien von 1714 bis 1901 regierte. Es gibt jedoch nicht viele Beweise dafür, dass Monarchen in dieser Zeit tatsächlich damit begonnen haben.

Und da diese Zeit größtenteils unter der Herrschaft von Königin Victoria lag, hätte dieser moderne Krawattenstil damals nicht so beliebt sein können. Es ist wahrscheinlicher, dass der Name auf der mathematischen Beziehung zwischen den Knoten Hannover, Windsor und Half-Windsor basiert.

#zwei. Hanover Knot - Beschreibung & Verwendung

Der Hannover-Knoten ist eine große, symmetrische Art von Krawattenknoten.

Ein richtig ausgeführter Hannoveraner Knoten bildet ein gleichseitiges Dreieck. Seine Symmetrie ist sehr ausgeprägt - und wir wissen, wie Menschen von Natur aus von perfekt geformten Objekten angezogen werden.

In Geschäftsumgebungen ist dieser Knoten ein starkes Statussymbol - eine großartige Möglichkeit, Ihre Glaubwürdigkeit zu erhöhen (da Sie mit einer perfekt aussehenden Krawatte in den Raum kommen). Es kann anderen zeigen, dass Sie ein echter Profi mit viel Liebe zum Detail sind.

Gleichzeitig mag ein sehr großer Knoten dieser Art etwas pompös erscheinen. Sie müssen also die richtige Krawatte finden, um einen Hannover-Knoten zu erhalten, der richtig gerahmt ist. Für den Anfang: Da der Knoten ziemlich sperrig ist, möchten Sie eine schöne, flachere Krawatte, die nicht viel mehr Länge hat.

Für das Hemd ist ein weit gespreizter Kragen ideal. Und weil der fertige Knoten ein großes, flaches Band aufweist, ist dies ein Krawattenstil, der sich sehr gut für Figuren- oder Tapetenmuster eignet.

#3. Hannover Knoten - Schritt für Schritt

Hannover Knoten

Klicken Sie hier, um die Infografik Hanover Knot anzuzeigen.

  1. Drapieren Sie die Krawatte mit der Naht und dem dicken Ende links um Ihren Kragen und hängen Sie 4 bis 5 Zoll tiefer als die gewünschte Endposition.
  2. Kreuzen Sie das dicke Ende unter dem schmalen Ende von links nach rechts und erzeugen Sie ein X.
  3. Bringen Sie das dicke Ende von rechts nach links über die Vorderseite des schmalen Endes. Halten Sie den Formknoten mit einer Hand fest.
  4. Stecken Sie das dicke Ende durch die Schlaufe um Ihren Kragen.
  5. Bringen Sie das dicke Ende ganz nach unten und ziehen Sie es durch. - aber stecken Sie es NICHT durch das horizontale Band, das Sie in Schritt 4 erstellt haben.
  6. Bringen Sie das dicke Ende von rechts nach links und kreuzen Sie es hinter dem Knoten.
  7. Klappen Sie das dicke Ende nach oben und gehen Sie diagonal vor der Mitte vorbei.
  8. Führen Sie das dicke Ende durch die Schlaufe und lassen Sie es hinter dem Knoten hervorkommen - hängen Sie nach rechts.
  9. Bringen Sie das dicke Ende horizontal von rechts nach links. Dies erzeugt ein zweites horizontales Band. Schieben Sie einen Finger unter dieses Band.
  10. Nex, bring das dicke Ende nach oben und gehe noch einmal unter der Schlaufe um deinen Kragen hindurch.
  11. Bringen Sie das dicke Ende durch das horizontale Band und passen Sie alles an.

Herzliche Glückwünsche! Sie haben jetzt einen Knoten in Hannover, um Ihren Stil für diese besonderen Anlässe zu verbessern. Aber während ein weniger formeller Krawattenknoten in ungezwungenen, sozialen Umgebungen häufig vorkommt - Wer soll sagen, dass Sie immer der Herde folgen sollten?

Solange Sie zuversichtlich genug sind, werden Sie jeden mit Ihrem Hannover-Stil beeindrucken, unabhängig von der Veranstaltung. Ein fester Knoten wie dieser bringt den noblen Gentleman in Ihnen zum Vorschein. Wussten Sie, dass es noch 17 andere gibt? Möglichkeiten, eine Krawatte zu binden?