Wie man Poker erzählt | Perfekte Lesevorgänge mit diesen körpersprachlichen Zeichen | Schauen Sie sich Hände, Wettmuster, Blinken und Augen an

How-To-Spot-Poker-Tells-großAls Shakespeare schrieb: 'Die ganze Welt ist eine Bühne und alle Männer und Frauen sind nur Spieler.' Er hatte wahrscheinlich kein Poker im Sinn, aber er hätte es sicherlich tun können.

Poker ist eines dieser Spiele, bei denen die Karten, die Sie haben, weniger wichtig sind, als zu wissen, wie man sie spielt und die Spieler um Sie herum zu lesen.

Wenn Sie die Gewinnchancen drastisch zu Ihren Gunsten erhöhen möchten, ist das Erlernen der Körpersprache möglicherweise Ihr Ass im Loch.



Ich weiß, dass einige von Ihnen sagen: „Nun, wenn ich ein ungeeignetes 7: 2 habe und sie 4 von einer Art haben, werden sie mit ziemlicher Sicherheit gewinnen! Ich bezweifle, dass mir die Kenntnis der Körpersprache und der Poker-Tells dann helfen würde & hellip; ” Ja, das ist vielleicht wahr, wenn sie sogar ein kaum anständiger Spieler sind, aber das ist nicht das, worüber ich spreche. Das ist nur eine Hand von vielen, vielen Händen. Man muss an das lange Spiel denken.

Selbst wenn Sie nur einmal im Monat oder einmal im Jahr spielen, spielen Sie Hunderte von Händen und vielleicht Hunderte von Spielern. Jeder von ihnen kommuniziert nonverbal, ob er will oder nicht.

Wie das oben erwähnte Shakespeare-Stück spielt jeder dieser Spieler, einschließlich Sie, etwas. Es gibt erfahrene Spieler, die sich wie neue Spieler verhalten. Neue Spieler, die versuchen, sich wie erfahrene Spieler zu verhalten. Einige haben schwache Hände, die sich so verhalten, als wären sie stark, und andere haben sehr starke Hände, die sich so verhalten, als wären sie mittelmäßig oder schwach. All dies, um Sie zu täuschen, mehr von Ihrem hart verdienten Geld in die Mitte des Tisches zu schieben.

Obwohl die Regeln aufgrund der Menschen und der Interaktionen zwischen ihnen ziemlich einfach sind, ist Poker ein unendlich komplexes Spiel.

Es gibt keine Möglichkeit, auf alles zu achten & hellip; um jeden Tell, jedes Muster und jeden angezeigten Cue lesen zu können. Um jedoch einen Vorteil gegenüber anderen zu erzielen, müssen Sie nicht alles sehen, sondern nur mehr. Sie müssen nur ein bisschen mehr Wissen haben und ein bisschen mehr Aufmerksamkeit schenken als alle anderen.

Wenn Sie mit dem Begriff 'Tell' in Bezug auf Poker nicht vertraut sind, gibt uns Wikipedia diese fantastische Beschreibung:

Ein Tell im Poker ist eine Änderung des Verhaltens oder Verhaltens eines Spielers, die von einigen behauptet wird, um Hinweise auf die Beurteilung seiner Hand durch diesen Spieler zu geben. Ein Spieler erhält einen Vorteil, wenn er die Bedeutung des Tell eines anderen Spielers beobachtet und versteht, insbesondere wenn der Tell unbewusst und zuverlässig ist.

Dies ist ein Gastbeitrag von Kyle McNatt. Kyle betreibt die Website Vorteil Körpersprache wo er seinen Kunden den Umgang mit dem beibringt Kraft der Körpersprache zu ihrem Vorteil.

Körpersprache-Banner (1)

Was für ein Pokerspieler bist du?

Um Ihnen dabei zu helfen, werde ich Ihnen einige grundlegende Strategien und Hinweise geben, die Ihnen helfen, wenn Sie am Tisch sitzen, ob Sie ein kleines Spiel mit Freunden und der Familie spielen oder sich auf einen Lauf bei der World Series of Poker vorbereiten . Das Beste ist, dass viele dieser Techniken Ihnen auch bei Verhandlungen und in anderen Zeiten helfen, in denen es von Vorteil wäre, eine andere Person zu lesen.

Es gibt zwei Arten von Spielern, Freizeit- und Profispieler. Dieser Artikel richtet sich an den Freizeitspieler. Das wäre die Person, die nicht den größten Teil ihres Geldes beim Pokerspielen verdient, Bücher und Videos über das Pokerspielen erstellt und Pokerseiten und -produkte unterstützt.

Sie sehen auf professioneller Ebene, dass sie dieses Zeug bereits kennen und Stunden damit verbracht haben, sich selbst zu trainieren, wie man diese Dinge sieht und aus ihrem eigenen Spiel entfernt. Sie haben Trainer angeheuert, unzählige Stunden Videos von sich und so vielen ihrer Gegner wie möglich gesehen. Auf dieser Ebene, wenn Sie Zehntausende von Stunden gegen Tausende und Abertausende von Spielern gespielt haben, wird es intuitiver und instinktiver, als zu erkennen, dass diese Person diesen Schritt gemacht hat, und das bedeutet dies. Sie denken zu diesem Zeitpunkt noch nicht einmal darüber nach, sie wissen es nur, ohne es zu wissen.

Dies ist für den anderen Spielertyp. Der Spieler, der es einmal im Monat zum Spaß mit Freunden und Familie macht oder Spiele in örtlichen Bars oder Casinos besucht oder sogar eines Tages professionell spielen möchte, aber aus irgendeinem Grund dieses Niveau noch nicht erreicht hat. Sie müssen also vorsichtig sein, denn es gibt viele, viele Ebenen von Freizeitspielern und Das einzige, was alle Pokerspieler gemeinsam haben, ist, dass sie alle Lügner sind. Sei nicht böse, es ist wahr, und wenn du beim Spielen nicht lügst, machst du es falsch.

Hier fangen wir an. Ich habe es bereits erwähnt, aber es ist wirklich die Grundlage für so viele Tells und Tendenzen, dass Sie sich beim Spielen als übergreifendes Thema daran erinnern sollten. Das Thema ist 'Schwäche wird als Stärke und Stärke als Schwäche oder manchmal als Desinteresse ausgespielt.' Verstehe das und du bist wirklich viel weiter als viele andere Spieler.

Wenn eine Person versucht zu werben, hat sie eine starke Hand, oft ist es wirklich eine schwache Hand. Wenn sie summen und hauen, dann rufen oder heben sie widerwillig, oft ist das eine sehr starke Hand und sie versuchen, Sie oder andere dazu zu bringen, etwas anderes als zu folden.

Aber Vorsicht !!!! Dies ist ein Spiel, bei dem neben dem Spielen von grundlegendem Poker das Spielen der Spieler genauso wichtig oder wichtiger ist als das Spielen der Karten, die Ihnen in einer bestimmten Hand ausgeteilt werden, soooooo & hellip;. Viele gute Spieler kennen diese Denkweise „stark ist schwach“, sodass sie stark agieren, wenn sie eine starke Hand haben, um Sie davon zu überzeugen, dass sie tatsächlich schwach sind. Ich weiß, dass es verrückt verwirrend sein kann. Was können Sie möglicherweise tun?

Wie wir im Artikel über Lügenerkennung erwähnt haben (lesen Sie es Hier wenn du es noch nicht getan hast) Das erste, was Sie versuchen sollten, ist, eine Grundlinie von so vielen Spielern wie möglich zu erhalten. Wenn Sie nur ein oder zwei bekommen können, ist das besser als keine. Die Profis und erfahrensten Spieler tun dies automatisch, und wenn Sie ihr Niveau erreichen möchten, sollten Sie auch lernen, dies zu tun. Neben den üblichen Lügen sollten Sie auch nach diesen pokerspezifischen Tells und Tendenzen suchen:

Hinweis: Es gibt Hunderte von Tells, die katalogisiert und in vielen großartigen Büchern erhältlich sind. Ich habe nicht den Platz, um sie alle hier aufzulisten, daher gelten diese als die häufigsten und am einfachsten zu erkennenden. Das wahre Gold beobachtet die Tendenzen jedes Gegners, erstellt eine Grundlinie und weiß, was es bedeutet, wenn er von dieser Grundlinie abweicht.

Verhalten beim Kauf

Hunde spielen Poker

Wie sich ein Spieler in das Spiel einkauft, kann Ihnen viel darüber sagen, ob er ein großer Bluffer sein wird oder nicht.

  • Konservative Spieler sind normalerweise ruhig und ziehen beim Buy-In nicht viel Aufmerksamkeit auf sich. Sie sprechen leise bis normal, nehmen Platz und machen sich bereit zum Spielen.
  • Ein lockerer Spieler wird laut sprechen, Geld flashen oder versuchen, irgendwie auf sich aufmerksam zu machen sich.
  • Sie können darauf wetten, dass der konservativere Spieler definitiv weniger blufft als der auffällige Spieler.

Poker-Buy-InWie sie mit ihren Chips umgehen

Besonders Wetten - 4 Dinge, auf die Sie achten sollten, wenn es um Chips geht:

  • Erstens, wie stapeln oder interagieren sie mit Chips? Wieder einmal wird ein konservativerer Spieler Chips ordentlich stapeln und gut auf sie aufpassen, während eine Person mit einem lockeren Spielstil sie nicht so ordentlich oder organisiert stapelt und sie möglicherweise überhaupt nicht stapelt. Bessere Spieler neigen dazu, sie zu stapeln, damit sie eine Wette leicht zählen können. Stellen Sie daher sicher, dass Sie eine gute Grundlinie haben, bevor Sie entscheiden, dass ordentlich organisierte Stapel ein sicheres Zeichen für einen konservativen Spieler sind.
  • Ein allgemeiner Hinweis ist, dass eine Person, die setzt und das Geld näher an sich bringt, eine starke Hand hat und wenn sie blufft, die Wette weiter von ihnen entfernt platziert. Unter dem Gesichtspunkt der Lügenerkennung ist dies für Leute sinnvoll, die normalerweise nicht viel lügen (vielleicht mehr Anfänger), weil die meisten Leute sich von der Lüge distanzieren wollen, die sie erzählen. Wenn sie die Chips weiter herausdrücken und anschließend Augen reiben, die Nase berühren oder den Hals berühren, könnte dies sicherlich eine solide Aussage sein.
  • Nachdem sie angerufen haben, schnappen sie sich ihre Chips, wenn es so aussieht, als würden Sie anrufen? Dies ist ein Hinweis darauf, dass sie eine schwache Hand haben und Sie in gewisser Weise mit einem Zeichen der Stärke bedrohen. Sie sagen grob: 'Mach weiter und ruf, meine Hand ist so stark, dass ich dich sofort anrufen werde, also solltest du stattdessen einfach folden.' Thema: schwach erscheint stark.
  • Wie machen sie die Wette? Ein Spieler mit einer starken Hand wird versuchen, schwach zu erscheinen, als wäre es eine schwierige Entscheidung, die Wette abzuschließen, oder er wird sehr leise wetten, um nicht auf die Wette aufmerksam zu machen, und möglicherweise eine schwache Sprache wie „Ich denke, ich werde callen“ verwenden. Sie können sogar eine Wette abschließen und dann von der Wette, dem Tisch und anderen Spielern wegschauen, als wären sie abgelenkt oder desinteressiert an den Ergebnissen. Sie möchten, dass Sie denken, sie seien schwach und setzen die Wetten fort. Eine Person mit einer schwachen Hand zeigt Wetten, um sicherzustellen, dass die anderen Spieler bemerken, dass sie wetten, kündigt ihre Wette an und / oder erhöht sie laut. Vielleicht fügt sie dem gesamten Prozess sogar einige Theaterstücke hinzu, um Ihnen zu zeigen, wie gut ihre Hand ist. Dies ist ein Versuch, stark zu erscheinen, so dass Sie folden.

Man-Playing-PokerBeobachten Sie, wie sie mit ihren Karten umgehen

- - Schauen sie sie mehr an, wenn sie eine starke Hand haben? Dies ist etwas, was unerfahrene Spieler tun. Sie überprüfen ihre Karten häufig, um sicherzustellen, dass sie das haben, was sie zu haben glauben und es immer noch da ist.

- - Schauen sie sie nach dem Flop an? Dies ist ein Hinweis darauf, dass sie sich die Kartenwerte angesehen haben, aber die Farbe nicht notiert haben und sehen möchten, ob sie eine Chance auf einen Flush haben, wenn zwei geeignete Karten bei der Einführung der neuen Karten aufgetaucht sind.

- - Beachten Sie, wo sie ihre Karten ablegen, wenn sie folden, setzen oder erhöhen. Sie können sich entscheiden, zu folden oder zu callen, und es wäre gut zu wissen, was die Spieler spielen, nachdem Sie dies tun werden, bevor Sie diese Entscheidung treffen.

Vermeiden Sie es, auf Neigung zu spielenWie sie zu unterschiedlichen Zeiten während des Spiels sitzen

- - Achten Sie auf ihre Haltung. Ist es gut und sie haben eine selbstbewusste Körpersprache oder sehen sie so aus, als wären sie geschlagen und haben eine Körpersprache mit geringer Leistung. In jedem Fall könnte dies ein Tell sein oder sie könnten dich bluffen. Wenn Sie eine gute Basislinie erhalten, können Sie leichter erkennen, um welche es sich handelt.

- - Wann beugen sie sich vor? Wann lehnen sie sich zurück?

- - Wann bewegen sie ihre Hände, wenn sie sprechen? Wann halten sie sie still oder verstecken sie?

- - Was bedeutet es, wenn sie es tun?

Wann und wie sie reden

- - Reden sie mehr, wenn sie bluffen?

- - Wann reden sie weniger? Warum?

- - Was ist mit Lautstärke oder Wortwahl? Sprechen sie groß, aber mit schwacher Sprache, oder sprechen sie so, als wären sie unsicher, verwenden aber selbstbewusste Sprache und Mimik?

WettenBeobachten Sie den Körper, insbesondere die Füße und Hände

- - Suchen Sie nach Mikroausdrücken in ihrem Gesicht, die sich von den Wörtern unterscheiden, die sie sagen. Benehmen sie sich, als wären sie vom Fluss enttäuscht, aber Sie bemerken ein Lächeln, das sie schnell verbergen?

- - Zittern ihre Hände? Dies ist vor allem für unerfahrene oder stark besetzte Spieler ein Tell. Normalerweise zeigt dies eine sehr starke Hand an. Sie wissen, dass sie möglicherweise auf einen Showdown zusteuern und reagieren auf den natürlichen Kampf oder den Adrenalinschub des Körpers. Wenn eine unerfahrene Person starke Anzeichen von Angst und insbesondere Händeschütteln zeigt & hellip;. In acht nehmen.

- - Bewegen sie sich oder klopfen sie mit den Füßen? Dies kann sowohl ein Indikator für eine starke als auch für eine schwache Hand sein. Wenn sie stark sind, können sie es kaum erwarten, ihren Preis zu gewinnen und wollen einfach nur die Hand ins Rollen bringen. Sie werden normalerweise über dem Tisch sehr ruhig sein, weil sie möchten, dass Sie mehr setzen, aber ihre Aufregung nicht vollständig eindämmen können. Es könnte auch sein, dass sie eine schwache Hand haben und nervös sind. In diesem Fall erscheinen sie sehr stark über dem Tisch, können aber die Angst nicht vollständig verbergen und sie tritt durch ihre Füße aus. Ein weiterer Grund, eine Basislinie zu erhalten.

Ich wünschte, ich könnte alle Tells und Tendenzen für Sie auflisten, aber Zeit und Raum werden es nicht zulassen. Denken Sie auch beim Poker daran, dass jeder versucht, Sie davon zu überzeugen, etwas zu glauben, das nicht wahr ist.

Je besser der Spieler, desto besser handeln sie und desto besser lügen sie. Alles, was Sie sehen, muss mit einem Körnchen Salz eingenommen werden, und Ihre beste Wette ist eine gute Grundlinie.

Mit den Worten von Zachary Elwood, Autor des hervorragenden Buches Reading Poker Tells

Sie sollten sich Poker Tells als jede andere Beobachtung vorstellen, die Sie über einen Gegner machen könnten. So wie Sie der Zuverlässigkeit der Wettmuster eines Spielers Gewicht verleihen, können Sie auch der Zuverlässigkeit der Tells eines Spielers Gewicht verleihen. Wenn Sie sich über die Zuverlässigkeit eines Tell sehr unsicher sind, würden Sie diesen Informationen nicht viel Gewicht beimessen.

Aber wenn Sie einen Spieler eine Weile beobachtet haben und sich seiner Verhaltensmuster sicher sind, wirken sich seine Tells auf Ihre Entscheidungen aus. & Hellip; Während das Lesen von Tells nur einen kleinen Teil des großartigen Live-Pokerspiels ausmacht, ist es eine mächtige Waffe, die Sie in Ihrem Spiel haben sollten Arsenal. Meiner Meinung nach kann eine gute Lesung zwischen 10% und 30% zur Gewinnrate eines guten Spielers beitragen.

Vielleicht nimmst du dieses Wissen und dominierst dein monatliches Spiel mit Freunden und deiner Familie oder die Spiele in den örtlichen Bars und Casinos, oder vielleicht sind deine Träume noch größer. In jedem Fall haben Sie mit diesem Wissen Ihr Spiel erheblich verbessert. Also üben, üben, üben.

Je mehr Sie spielen und je mehr Sie darauf achten, desto besser werden Sie. Je besser du wirst, desto mehr wirst du diesen King of All Games genießen (ich glaube, ich habe das gerade nach einer schnellen Google-Suche erfunden), und wer weiß, dass du vielleicht eines Tages einer der Spieler auf der größten Poker-Bühne von allen sein wirst , sich dagegen zu wehren und zu entscheiden: 'Wetten oder nicht wetten, das ist die Frage!' Die Antwort ist, klug zu spielen, aufmerksam zu sein und vor allem Spaß zu haben. Ich wünsche Ihnen viel Glück.

Körpersprache-Banner (1)

Dies ist ein Gastbeitrag von Kyle McNatt. Kyle betreibt die Website Vorteil Körpersprache wo er seinen Kunden den Umgang mit dem beibringt Kraft der Körpersprache zu ihrem Vorteil.

Verweise:

Elwood, Zachary. Poker Tells lesen. Portland: Via Regina Publishing, 2012.

https://en.wikipedia.org/wiki/Tell_(poker)

http://www.pokerstrategy.com/strategy/live-poker/1045/1/

Kann Intuition Sie zu guten Pokerentscheidungen führen?