Wie man einen Lügner erkennt (schlechte Körpersprache)

Die meisten Leute lügen dich an.

Eine Studie von 2002 an der University of Massachusetts in Amherst ergab, dass 60% der Menschen während eines 10-minütigen Gesprächs gelogen haben.

Und sie haben nicht nur einmal gelogen ... sie haben in dieser Zeit durchschnittlich zwei bis drei Lügen erzählt.

Glücklicherweise gibt es einige überraschende Tricks, um einen Lügner zu entdecken.

Sobald Sie die Werbegeschenke kennen, wissen Sie auch, wie Sie Ehrlichkeit zeigen können.

wie man einen Lügner-Header erkennt

  1. Blinkt
  2. Plötzliche Kopfbewegungen
  3. Eine Sache sagen, aber eine andere tun
  4. Zappeln
  5. Einfrieren
  6. Das Gesicht berühren
  7. Wiederholung
  8. Probleme beim Sprechen
  9. Aggressiv werden und auf dich zeigen
  10. Gestresstes Atmen
  11. (Bonus) Plötzlich entspannend, wenn Sie das Thema wechseln

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen - Wie man einen Lügner erkennt (schlechte Körpersprache)

Also, was sind die Körpersprachfehler, die dir sagen, wenn jemand lügt?

Dieser erste ist ziemlich subtil - blink und du wirst ihn vermissen ...

Möglichkeiten, einen Lügner zu erkennen Nr. 1: Blinken

Die meisten Menschen blinken ungefähr 5-6 Mal pro Minute - einmal alle 10-12 Sekunden.

Eine Studie aus dem Jahr 2008 ergab, dass Menschen beim Lügen weniger blinken - aber dann bis zu 8-mal SCHNELLER blinken als normal, nachdem die Lüge erzählt wurde.

Dr. Sharon Leal von der britischen Portsmouth University platzierte Elektroden um die Augen von zwei Gruppen von Freiwilligen.

Eine Gruppe ging ihrem normalen Geschäft nach. Die anderen mussten eine Prüfungsarbeit stehlen und dann bestreiten, sie genommen zu haben.

Blickkontakt

Sagt er die Wahrheit? Überprüfen Sie seine Blinkrate.

Auf die Frage, was passiert ist, blinzelten die Lügner alle sehr langsam - aber sobald das Gespräch beendet war, stieg ihre Blinkrate schnell an.

Dr. Leal glaubt, dass wir aufgrund der mentalen Anstrengung, Lügen zu erfinden, langsamer blinken.

Für uns Nicht-Lügner (Sie sind alle vollkommen ehrlich, oder?) Ist die Tatsache, dass die Blinkrate eine Rolle spielt vertrauenswürdig aussehen - Wenn Sie also trockene Augen oder Allergien haben, sollten Sie etwas dagegen tun, bevor Sie sich als Präsident bewerben.

2. Plötzliche Kopfbewegungen

Wenn Sie jemandem eine Frage stellen, beobachten Sie seinen Kopf.

Ein Lügner kann seinen Kopf schnell nach hinten oder zur Seite bewegen, bevor er antwortet - dies zeigt, dass er versucht, schnell eine Antwort zu finden.

Um ehrlich zu sein, halten Sie Ihren Kopf ruhig, wenn jemand eine Frage stellt - es sei denn, Sie nicken oder schütteln sie natürlich.

3. Eine Sache sagen, aber eine andere tun

In dem Buch Spy The Lie erklären die Ex-CIA-Offiziere Philip Houston, Michael Floyd und Susan Carnicero, dass unser Gehirn so verdrahtet ist, dass unser verbales und nonverbales Verhalten übereinstimmen.

Daraus folgt, dass das nonverbale Verhalten eines Lügners versehentlich die Wahrheit sagen kann.

Zum Beispiel könnten sie Ihnen sagen, dass etwas nicht passiert ist, aber gleichzeitig nur knapp mit 'Ja' nicken.

Oder sie geben eine positive Antwort, schütteln aber den Kopf.

wie man sein Leben organisiert ja nein Hölle ja

Wenn ihre Worte eine Sache sagen, aber ihr Körper eine andere, dann können sie lügen.

Dieser Trick, um einen Lügner zu erkennen, funktioniert besser, wenn Ihnen jemand eine narrative Antwort gibt, anstatt eine Ja- oder Nein-Antwort.

Sie sollten sich auch bewusst sein, dass nicht jede Kultur die gleichen Gesten hat.

In Bulgarien und Albanien beispielsweise schütteln die Menschen den Kopf für „Ja“ und nicken für „Nein“.

4. Zappeln

Menschen, die lügen, neigen dazu, zu zappeln. Sie können mit ihren Händen, Kleidung oder Gegenständen herumspielen.

Eine Gruppe niederländischer und britischer Forscher verwendete Ganzkörper-Motion-Capture-Anzüge (ja, die gleiche Art, die in CGI-Filmen verwendet wird), um Lügen zu erkennen. Jeder Anzug enthielt 17 Sensoren, die Bewegungen bis zu 120 Mal pro Sekunde registrierten.

Sie fanden heraus, dass kleine Bewegungen etwa 60% der Zeit auf Lügen hinweisen.

Ganzkörperzappeln bedeutet, dass 75% der Zeit gelogen werden.

Wenn sie Ganzkörperbewegungen plus Daten zu einzelnen Gliedmaßen aufzeichneten, hatten sie 82% Erfolg bei der Vorhersage von Lügen.

Dies funktionierte unabhängig vom kulturellen Hintergrund, dem Angstniveau oder der kognitiven Belastung der Freiwilligen (wie stark sie nachdachten) - all dies wirkt sich massiv auf traditionelle Lügendetektortests aus.

Wenn Sie ein Zappler sind, sollten Sie die zugrunde liegenden Probleme (wie Koffeinabhängigkeit oder Angst), die das Verhalten verursachen könnten - oder einfach daran arbeiten, mehr auf Ihren Körper zu achten.

Dies wird Ihnen helfen, vertrauenswürdiger zu wirken.

5. Einfrieren

Nicht alle Lügner zappeln. Einige gehen in die andere Richtung und frieren ein.

Lügen ist schwierig und Menschen neigen dazu, sich nicht zu bewegen, wenn sie sich auf etwas konzentrieren.

Seien Sie vorsichtig, wenn eine Person, die sich normalerweise bewegt hat, plötzlich sehr still wird.

Ein bisschen Zappeln beim Sprechen ist besser, um Ehrlichkeit zu vermitteln, als starr zu werden.

Stellen Sie nur sicher, dass Sie nicht zu weit gehen und nervös wirken.

6. Das Gesicht berühren

Eine bestimmte Art von Zappeln, die es leicht macht, einen Lügner zu erkennen, berührt das Gesicht.

Lügner können ihre Nasen berühren, ihre Lippen pflücken oder an ihren Ohren ziehen. Die Angst vor dem Lügen lässt das Blut aus Gesicht und Ohren abfließen - was sie kalt oder juckend machen kann.

Vielleicht nennen sie deshalb eine besonders kühne Lüge

Wenn jemand sein Gesicht ständig berührt, um Sie zu überzeugen, lügt er möglicherweise.

Sie können auch kurz ihren Mund oder ihre Augen mit den Händen verstecken.

Einige glauben, dass dies eine unbewusste Geste ist, die anzeigt, wenn jemand weiß, dass er etwas zu verbergen hat.

7. Wiederholung, Wiederholung, Wiederholung

Dr. Lillian Glass, eine Körpersprachenanalytikerin des FBI, sagt, Lügner wiederholen sich oft.

Sie versuchen, Zeit zu gewinnen - und sich selbst und Sie zu überzeugen.

Das Wiederholen einer Lüge funktioniert tatsächlich - je öfter wir etwas hören, desto mehr neigen wir dazu, es zu glauben.

Deshalb verwendet Werbung Wiederholung. Psychologen nennen es die 'Illusion des Wahrheitseffekts'.

Um Ehrlichkeit zu zeigen - sagen Sie die Dinge einfach einmal.

8. Probleme beim Sprechen

Stress kann dazu führen, dass die Speicheldrüsen eines Lügners weniger Speichel produzieren - was ihnen einen trockenen Mund gibt, der das Sprechen erschwert.

Sie können feststellen, dass sie plötzlich Geldbörsen oder zeigen ihre Lippen.

Sie werden auch viel zögern, 'ähm' und 'ähm' sagen und Zungenrutsche machen, wenn die Paniksignale in ihrem Gehirn auf ihren Körper übertragen werden.

negative Körpersprache zappeln mit Krawattentelefon

Sie können diesen sogar am Telefon erkennen.

Natürlich lügt nicht jeder, der gestresst ist. Sie können einen Lügner erkennen, wenn er gestresst ist.

Wenn ein Lügner Ihnen eine Geschichte in chronologischer Reihenfolge erzählt, bitten Sie ihn, sie in umgekehrter Reihenfolge zu wiederholen, oder fragen Sie, was er vor einem der genannten Dinge getan hat.

Wenn sie solche Anzeichen von Panik zeigen, lügen sie.

Also rein stressige SituationenVersuchen Sie sich zu entspannen und trinken Sie etwas Wasser, wenn Sie ehrlich wirken möchten.

9. Aggressiv werden und auf dich zeigen

Wenn Leute in der Defensive sind, können sie aggressiv werden - besonders wenn Sie ihnen offensichtlich nicht glauben.

Auf dich zu zeigen, während sie sprechen, ist ein Versuch, dich einzuschüchtern und dir die Schuld zu geben.

Zeigefinger der negativen Körpersprache

Lassen Sie sich von diesem wütenden Lügner nicht einschüchtern.

Ihre Stimme mehr als normal zu erheben, ist auch ein Werbegeschenk. Es ist, als ob sie denken, dass das Schreien ihrer Worte sie glaubwürdiger macht.

Wenn ihr Ton wütend oder mobbend klingt, versuchen sie wahrscheinlich, Sie zu erschrecken, damit Sie leichter zu manipulieren sind.

An dieser Stelle ist es am besten, die Situation zu Ihrer eigenen Sicherheit zu verlassen.

Wenn Sie derjenige sind, der wütend wird - egal wie sehr Sie die Leute nerven, versuchen Sie ruhig zu sprechen und zeigen Sie nicht auf sie.

10. Gestresste Atmung

Ein gestresster Körper wird versuchen, mehr Sauerstoff zu bekommen, um für den Kampf oder die Flucht bereit zu sein.

Lügner atmen meistens durch den Mund und können schwerer atmen. Ihre Stimmen können am Ende von Sätzen verblassen, wenn ihnen der Atem ausgeht.

Stress wirkt sich auch auf die Stimmbänder eines Lügners aus.

Die Sprache klingt möglicherweise wackelig, wird leiser oder kratziger oder ändert die Tonhöhe.

Dies sind unfreiwillige körperliche Reaktionen. Der einzige Weg, um hier Ehrlichkeit zu zeigen, besteht darin, tatsächlich ehrlich zu sein.

Bonus 1: Plötzlich entspannen, wenn Sie das Thema wechseln

Wenn Sie glauben, einen Lügner zu entdecken, der dieses Stressverhalten zeigt, sich aber nicht sicher sind, wechseln Sie das Thema.

Ein Lügner wird sich sichtbar entspannen, wenn er merkt, dass der Druck nachlässt.

Selbst wenn Sie ein Gesprächsthema wirklich satt haben, atmen Sie am besten nicht sichtbar auf, wenn jemand das Thema wechselt.

Bonus 2: Sie können einen Lügner nicht erkennen, wo er aussieht

Sie haben vielleicht gehört, dass Lügner beim Sprechen nach links schauen und Menschen, die die Wahrheit sagen, nach rechts schauen.

Nein - das ist schlechte Wissenschaft.

2012 filmten Psychologen an der Universität von Hertfordshire in England tatsächlich Menschen, die lügen und die Wahrheit sagen. Sie fanden keinen Zusammenhang zwischen Augenbewegung und Ehrlichkeit.

Zusammenfassung: Alle Möglichkeiten, einen Lügner zu entdecken

  1. Blinkt
  2. Plötzliche Kopfbewegungen
  3. Eine Sache sagen, aber eine andere tun
  4. Zappeln
  5. Einfrieren
  6. Das Gesicht berühren
  7. Wiederholung
  8. Probleme beim Sprechen
  9. Aggressiv werden und auf dich zeigen
  10. Gestresstes Atmen
  11. Plötzlich entspannend, wenn Sie das Thema wechseln

Es ist eine rücksichtslose Welt da draußen. Ob es Ihnen gefällt oder nicht, die Leute werden versuchen, Geschichten über Sie zu erzählen.

Leider wissen Sie jedoch, wonach Sie suchen müssen. Halten Sie die Wahrheit auf Ihrer Seite, meine Herren!