So setzen Sie einen schlechten Tag zurück | 5 Tipps zur Erholung von schwierigen Tagen

Stellen Sie sich einen Tag vor, an dem Sie:

  1. Wachte eine Stunde zu spät auf
  2. Verschütteter Kaffee auf Ihrem Hemd
  3. Überall nach deinen Schlüsseln gesucht
  4. Ich habe einen Anruf von Ihrem wütenden Chef erhalten
  5. Kam spät zu Ihrer Präsentation

SCHEITERN.

Der schlimmste Albtraum der Menschen…



Aber - die Chancen stehen gut:

  • Sie hatten einen ähnlichen Tag zuvor
  • Es könnte in der Zukunft passieren

Warum?

Wir haben alle schlechte Tage (Niemand ist vollkommen).

Ich hatte selbst einige ziemlich harte Tage…

Aber ich kann dir folgendes sagen:

Sie können jeden schlechten Tag zurücksetzen ...

… Bevor es außer Kontrolle gerät.

Und verwandle es in ein GROSSES!

Ernsthaft?

Ja - folge diesen 5 tolle Tipps, um sich von einem Tag voller Probleme zu erholen.

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen - 5 Tipps zum Zurücksetzen eines schlechten Tages

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen - Wie man sich von einem harten Tag erholt

Tipp 1: Seien Sie dankbar

Wenn es schwierig wird, ist es an der Zeit, einen Schritt zurückzutreten und das Gesamtbild zu betrachten.

Denken Sie daran, was Sie haben! Zählen Sie Ihren Segen und schreiben Sie ihn auf. Sie wären überrascht, wie sehr Sie für jeden Tag dankbar sein sollten. Sogar das Wasser, das aus Ihrem Wasserhahn kommt.

Egal was passiert, es gibt jemanden, der mehr Probleme hat als Sie. Wenn Sie das nicht glauben können - versetzen Sie sich in die Lage des 53-jährigen John Kralik (Autor von Ein einfacher Akt der Dankbarkeit).

Stellen Sie sich den Tiefpunkt vor, den John Anfang 50 erlebt hat:

  • Führung einer Anwaltskanzlei, die kurz vor dem Scheitern stand
  • Wohnen in einer kleinen Wohnung ohne Heizung oder Klimaanlage
  • Ein zweites Mal geschieden
  • Sich von seinen Kindern entfernen
  • 40 Pfund übergewichtig sein

Johns Buch erzählt, was er am Neujahrstag beschlossen hat, um sein Leben ein bisschen erträglicher zu machen. Er würde schreiben ein Dankeschön jeden Tag für ein ganzes Jahr.

Wenig wusste er - diese einfache Handlung würde sein ganzes Leben verändern. Er begann, von besseren Beziehungen und finanziellen Gewinnen zu profitieren. Er verlor Gewicht und fand inneren Frieden in sich.

Er erholte sich vollständig - und lebt jetzt, um seine Geschichte zu erzählen. Nur ein gewöhnlicher Typ, der mit Hilfe der Dankbarkeit viel überwunden hat. Und wir könnten alle etwas aus seinem Buch lernen.

Wenn Sie also ein Überflieger sind, der die Messlatte für sich selbst hoch legt, oder vielleicht ein Student, der Lust hat, auszusteigen, vergleichen Sie Ihre Probleme mit den Schwierigkeiten, mit denen andere Menschen konfrontiert sind. Haben Sie jemals Krebspatienten oder Kinder mit Behinderungen gesehen? Sie werden schnell feststellen, dass Ihre „Probleme“ im Vergleich winzig sind.

Außerdem sollten Sie sich an alles erinnern, was Sie richtig gemacht haben - an das, was Sie getan haben erreicht um dorthin zu gelangen, wo Sie heute sind. Kombiniere das mit dem Zählen deiner Segnungen. Dann nutzen Sie diese Gedanken als Motivation, um sich durch den Tag zu kämpfen.

Tipp 2: Entspannen Sie sich ein wenig

Wenn es heiß ist ... hast du keine Lust, kaltes Wasser zu trinken oder kalt zu duschen?

Das ist ein Weg, um die Dinge auszugleichen. Kalt ist das Gegenteil von heiß. So wie Entspannung ist das Gegenteil von Stress oder Sorge.

Die guten Nachrichten? Es gibt verschiedene praktische Möglichkeiten, sich zu beruhigen und wieder auf die Strecke zu kommen (insbesondere nach einem harten Morgen):

& bull; Laufen gehen
& bull; Musik hören
& bull; Essen Sie zu Mittag in einem schönen Restaurant
& bull; Sprechen Sie mit einem vertrauenswürdigen Freund über das Telefon

Wenn Sie sich für kurze Zeit aus der aktuellen Situation herausziehen, können Sie sich entspannen und die Spannung lösen, die Sie gefühlt haben. Und das ist gesund! (Einige Männer neigen dazu, diese Gefühle aufgestaut zu halten, aber es wird ihnen nur auf lange Sicht weh tun.)

Lerne auch zu lachen!

Ich habe einmal über diesen Kriegsgefangenen gelesen, der einen „imaginären Freund“ hatte, mit dem er sprechen würde, wenn er gefoltert wurde. Interessant war die Tatsache, dass seine Folterer mitspielten und dem imaginären Freund Tee anboten - aber der Gefangene sagte, sein Freund mochte keinen Tee!

Viele von uns unterschätzen die Kraft des Humors. Wenn Sie Ihre Kämpfe leichter machen können, können Sie tatsächlich besser mit ihnen umgehen. Weil Humor das „Gewicht“ oder die Ernsthaftigkeit des Problems aus Ihrem Kopf nimmt. Es gibt Ihnen geistige Klarheit.

Und Sinn für Humor zu haben, ist einer von vielen Tricks mit jeder stressigen Situation umgehen und die Dinge ins rechte Licht rücken. Lernen Sie also, diese an einem schlechten Tag zu verwenden.

Tipp 3: Legen Sie Fristen für Prioritätsaufgaben fest

Wenn es so aussieht, haben Sie in so kurzer Zeit so viel zu tun - das ist ein Rezept für die Hölle.

Aber Folgendes sollten Sie wissen: Es besteht die Möglichkeit, dass das „80/20“ -Prinzip von Vilfredo Pareto auf Sie zutrifft. Wo 80% Ihres Ergebnisses stammen aus nur 20% Ihres Inputs.

Stellen Sie also Ihre vorrangigen Aufgaben an einem bestimmten Tag fest - die 20% der „Input“ -Aktivitäten, die zu Ihrem gewünschten Ergebnis führen (a.k.a. Geld).

Sobald Sie das herausgefunden haben, können Sie sich auf das konzentrieren, was bei der Arbeit wirklich zählt. Sie können den Tag so einstellen, dass Sie keine Energie für Kleinigkeiten verschwenden.

Dann möchten Sie einen Zeitplan - mit einem festen Zeitrahmen für jede Prioritätsaufgabe. Das bedeutet, „falsche“ Fristen zu schaffen.

Ich lasse meine Kinder etwas Ähnliches durchgehen und spiele ihre Zeit, um Hausaufgaben zu machen. Und das effizienter! Dank des damit verbundenen Drucks (obwohl es sich um einen „gamifizierten“ Druck handelt) können sie sich selbst disziplinieren. Sie berücksichtigen die Konsequenzen, die damit verbunden sind - zum Beispiel, ob sie eine „Belohnung“ erhalten oder zusätzliche Zeit zum Spielen haben.

Versuchen Sie daher ebenfalls, 30-45 Minuten (oder eine angemessene Zeitspanne) für vorrangige Aufgaben festzulegen, die Konzentration erfordern. Fügen Sie zusätzliche Motivation hinzu, indem Sie sich kleine Belohnungen einfallen lassen - beispielsweise die Bestellung Ihres Lieblings-Cheeseburger nach der Arbeit - für die Einhaltung von Fristen.

Tipp 4: Finden Sie einen Weg, um effizienter zu arbeiten

Die Grundursache für einen schlechten Tag ist nicht immer, die falschen Dinge zu tun. Du könntest sein die richtigen Dinge auf die falsche Weise tun.

Zum Beispiel: Schauen Sie sich diese 5 Minuten an Video eines Künstlers, der ein Auto zeichnet mit Microsoft Paint. Halten Sie am Ende jeder Minute an und Sie werden feststellen, was der Künstler leisten kann:

& bull; 1 min = Drahtgitter des Autos
& bull; 2 Minuten = Grundfarben
& bull; 3 Minuten = Windschutzscheiben, Felgen
& bull; 4 Minuten = Reflexionen, Schattierung
& bull; 5 Minuten = Scheinwerfer, letzte Feinheiten

Nehmen wir jetzt an, Sie waren dieser Künstler und mussten potenzielle Autodesigns für einen Kunden erstellen. Und Sie hatten nur 5 Minuten Zeit, um von vorne zu beginnen.

Wäre es besser, diese 5 Minuten zu verbringen für ...

ZU. Ein komplettes Design eines einzelnen Autos?
B. B. Fünf Autodesigns auf Drahtgitterebene?

Die Antwort: Es hängt wirklich von den Bedürfnissen Ihres Kunden ab. Option A wäre perfekt, wenn sie ein bestimmtes Auto im Sinn hätten. Oder Option B, wenn sie unentschlossen waren und einige allgemeine Konzepte wollten.

Genau so sollten Sie Ihre Arbeitstage betrachten. Ist es wichtig, ein ganzes 'Auto' so schnell wie möglich fertigzustellen? Vielleicht sollten Sie stattdessen fünf „Wireframes“ erstellen, damit Sie ein paar Schritte voraus sind, wenn Sie ein Projekt in Angriff nehmen müssen.

In meinem Fall sind YouTube-Videos die „Autos“, und es ist eine große Leistung, jeden Tag eines davon zu filmen. Deshalb kann ich in 30 Minuten ein Video durchblättern (solange ich motiviert bin).

Finden Sie also einen Weg, um das „Fett“ von vorrangigen Aufgaben zu trennen. Sie verbringen nicht unbedingt zu viel Zeit - aber Sie müssen die Zeit klüger verbringen. Und produktiver zu sein, stellt einen harten Tag auf den Kopf.

Tipp 5: Halten Sie Ihre Beziehungen gesund

Das stimmt. Vergiss nicht jeden, der Teil deines Lebens ist. Und entschuldige dich bei ihnen!

Ein schlechter Tag mit schlechter Laune betrifft Sie nicht nur. Es könnte dazu führen, dass Sie diese Leute angreifen oder Wörter herausplatzen lassen, die Sie nicht meinen.

Ob sie Ihnen sagen können, dass Sie etwas Platz benötigen oder nicht - Sie sollten sich nach der Tat immer „entschuldigen“. Und erwähne, dass du einen harten Tag hast.

Und wenn Sie Zeit haben - folgen Sie Ihrer verbalen Entschuldigung mit einem schönen Geschenk für jeden, den Sie verletzt oder beleidigt haben. Sie können kaufe frische Blumen für sie, da diese großartig sind, um die Stimmung der Menschen zu verbessern.

Warum? Weil Beziehungen NICHT einseitig sind. Sie können nicht erwarten, dass Ihre Lieben und Arbeitskollegen Sie weiterhin verstehen und die harten Worte „abbürsten“. Sie sollten auch Ihren Beitrag leisten.

Erinnern Sie Ihre Familie daran, dass Sie sie lieben. Geben Sie Ihre Schuld Ihren Mitarbeitern zu. Kommunizieren, umarmen oder Händeschütteln, und dann können beide Parteien weitermachen.

Alles was es braucht ist eine Entschuldigung - plus die Demut, es zu geben. Vertrau mir. „Entschuldigung“ zu sagen ist der perfekte Weg, um einen schlechten Tag zu beenden… und den nächsten Tag mit offenen Armen zu begrüßen.