Wie man Jeans mit irgendetwas zusammenbringt | Style Denim mit allem? | Vermeiden Sie Skinny Jean - tragen Sie diese stattdessen

Kombiniere alles mit JeansErinnern Sie sich an diese lustigen „Mix-and-Match“ -Kinderbücher…

Voller nicht übereinstimmender Köpfe, Körper und Beine?

Wenn deine Beine nicht zu dir passen ..



Du siehst aus wie ein Witz.

Sie haben Fotos von Models und Prominenten gesehen, die zerrissene Röhrenjeans mit allem und jedem rocken. Das soll stylisch sein.

Aber wenn Sie es versuchen, schreit Ihr Ehepartner Sie an, sich umzuziehen, bevor Sie das Haus verlassen. Du siehst aus wie ein Witz.

Meine Herren, Sie können Jeans mit allem kombinieren und sehen wirklich stylisch aus. Das Geheimnis beginnt mit der richtigen Jeans.

Sie sind nicht zerrissen, sie sind nicht dünn ... und du musst es auch nicht sein.

Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.


Dieser informative Artikel wird Ihnen von zur Verfügung gestellt Ursprüngliches Getreide, Hersteller einiger meiner Lieblingsuhren. Sie Verleihen Sie jedem Outfit einen Hauch von Stil - und passen Sie hervorragend zu Jeans. Klicke hier Um sie zu überprüfen und den Code RMRS für einen Sonderrabatt zu verwenden.

JeansDie vielseitigsten Jeans

Regel 1 - Halten Sie sie einfach

Vermeiden Sie auffällige Dekorationen, extreme Farben und verzweifelte Stile. Das Ziel ist, dass Jeans die Leinwand sind und nicht Gegenstand des Gemäldes.

Dunkles Indigo ist die vielseitigste Farbe, aber auch Dunkelblau, Dunkelgrau und Schwarz können funktionieren. Entscheiden Sie sich für eine klassische (nicht verblasste) Wäsche - bewusst verblasste Jeans ahmen das Aussehen abgenutzter Arbeitskleidung nach und sind viel lässiger.

Regel 2 - Nagel die Passform

Entdecken Sie verschiedene Marken, um sie zu finden gut sitzende Jeans das funktioniert gut für Ihren Körpertyp. Ihre Jeans sollte eng anliegen (keine schlaffen Schritte!), Aber nicht auch eng. Sag einfach nein zu Röhrenjeans.

Es ist nichts Falsches daran, verschiedene Anfälle zu haben. Am vielseitigsten sind Jeans mit geradem Bein, die vom Oberschenkel bis zum Knöchel im Grunde die gleiche Größe haben. An zweiter Stelle stehen Boot-Cut-Jeans, die am Knöchel etwas ausgestellt sind.

Regel 3 - Kennen Sie Ihre Leinwand

Jeans sind ein Klassiker der Garderobe. Obwohl Jeans an sich immer lässig sind, kann die richtige Farbe, Waschung, Passform und der richtige Stil mit fast allem funktionieren.

Haben Sie keine Angst, etwas mehr auszugeben - billige Jeans lassen dein ganzes Outfit billig aussehen. Wenn das Geld knapp ist, sehen Sie, was Sie in einem Gebrauchtwarenladen finden können.

Richtlinien für den Aufbau von Outfits

# 1 - Balance der Formalität

Achten Sie beim Erstellen von Outfits auf ein Gleichgewicht zwischen den verschiedenen Formalitätsebenen und stapeln Sie die Elemente entsprechend.

Wenn Sie beispielsweise Ihrer Jeans formellere Teile hinzufügen möchten, beginnen Sie mit Ihrer formellsten Jeans.

Fügen Sie dann einige Abendschuhe hinzu - aber machen Sie sie zu einem lässigeren Paar Abendschuhen.

Dann finden Sie ein Shirt, das zu beiden passt.

Wenn Sie über die Balance zwischen all diesen Stücken nachdenken, werden Sie nicht wie ein Mix-and-Match-Buch aussehen.

Jeans-Outfit# 2 - Balance The Fit

Stellen Sie sicher, dass jeder Artikel, den Sie auf Ihr Outfit stapeln, in Bezug auf die Passform zum Rest passt.

Die Art und Weise, wie dies normalerweise schief geht, ist, dass Ihre Jeans zu baggy und lässig ist, um mit einem gut sitzenden Hemd und einer Jacke richtig auszusehen. Sie können aber auch gut sitzende Jeans mit einem schlampigen One-Size-T-Shirt ruinieren.

Outfit Bauordnung

Schritt 1 - Schuhe

Keine Turnschuhe! Sie könnten mit farbigen Segeltuch-Sneakers davonkommen, aber der wahre Schlüssel zum vielseitigen Tragen von Jeans ist der lässige Lederschuh. Brogues, Sattelschuhe, Wildleder aller Art, Chukka-Stiefel, Slipper, Mönchsgurte und Dr. Martens können alle hervorragend funktionieren.

Klicken Sie hier, um eine ausführlichere Anleitung zum Pairing zu erhalten Schuhe mit Jeans anziehen.

Schritt 2 - Shirt

Ein T-Shirt mit Jeans

Wählen Sie ein T-Shirt mit enger Passform (was als 'sportliche Passform' bezeichnet wird) - es sollte eng an Ihrer Brust anliegen und nicht über Ihren Gürtel fallen. Kombinieren Sie es mit robusten Akzenten wie einem stabilen Gürtel und Lederarbeitsschuhen oder Arbeitsstiefeln.

Ein Polo mit Jeans

Ein Polo ist die etwas edlere Alternative zu einem T-Shirt. Probieren Sie es also mit etwas edleren Schuhen wie Chukka-Stiefeln, Bootsschuhen oder Slippern. Lassen Sie Ihr Polo nicht verstaut, wenn Sie es nur mit Jeans tragen, aber sehen Sie, ob es mit einer Sportjacke besser verstaut aussieht.

Ein Arbeitshemd mit Jeans

Ein weiteres kleines Upgrade ist ein lang- oder kurzärmeliges Arbeitshemd: eines mit Knöpfen und einem weichen Turndown-Kragen. Wenn Sie ein wenig schroff und rebellisch aussehen möchten. Sie können dies auch nicht versteckt lassen.

Vermeiden Sie Hemden in einem ähnlichen Blau wie Ihre Jeans, Firmenlogos und (schlimmer noch) diese rechteckigen Namensfelder mit der Schreibschrift.

Ein Button-Down- oder Smokinghemd mit Jeans

Ein Chambray-Button-down ist hier Ihre am wenigsten formelle Option (wählen Sie wieder einen ganz anderen Farbton als Ihre Jeans), aber Sie können so formell wie ein schlichtes weißes Hemd sein. Hellgraue oder hellblaue Hemden funktionieren ebenso gut wie weiße Hemden mit hellen Streifen oder Karomustern.

Lassen Sie es etwas entspannter aussehen, indem Sie die Manschetten aufknöpfen und rollen (besonders wichtig bei einfachen weißen Hemden) - aber vergessen Sie nicht, es hinein zu stecken. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, einen schönen Gürtel zu zeigen, vielleicht mit einer großen dekorativen Schnalle .

Feste Lederschuhe oder -stiefel eignen sich am besten, um die Formalitäten nach unten, aber nicht zu weit unten auszugleichen.

Aran Pullover und JeansEin Pullover mit Jeans

Auch hier halten Sie es einfach. Ein einfarbiger Pullover in Grau, Anthrazit, Cremeweiß, Braun, Braun, Dunkelblau oder Grün passt einfach zu fast jeder Jeansfarbe.

Kombinieren Sie dicke Jeans mit dicken Pullovern und schmale Jeans mit schmalen Pullovern. (Dies gilt auch für Schuhe.)

Jeans und ein einfacher Pullover allein können langweilig aussehen. Sie können die Textur des Pullovers (z. B. Aran-Strick) oder die Form des Pullovers (z. B. einen Schalkragen oder eine Strickjacke) interessanter gestalten oder Zubehör oder zusätzliche Schichten hinzufügen. Eine Sportjacke funktioniert gut und lässt einen voluminösen Pullover schmeichelhafter aussehen.

Lesen Sie diesen ausführlichen Artikel über einen Pullover mit Jeans kombinieren, einschließlich korrekter Schichtung.

Schritt 3 (optional) - Jacke

Sportjacke-JeansEine Sportjacke mit Jeans

Keine Sorge, hier zu langweilig auszusehen - die meisten Sportjacken haben entweder ein strukturiertes Gewebe, ein farbiges Muster oder beides. Kombiniere es mit einem einfarbigen Hemd und einer dunklen Jeans.

Für diesen lässigen Look kann die Jacke etwas weich und lässig sein, sollte aber trotzdem gut genug passen, um Ihren Oberkörper zu definieren.

Klicken Sie hier für weitere Informationen Sportjacken mit Jeans.

Ein Blazer mit Jeans

Einfarbige Blazer lassen sich mit Jeans nur schwer ausziehen, aber der richtige Blazer kann funktionieren.

Entscheiden Sie sich für einen schmalen statt quadratischen Schnitt und vermeiden Sie Farben, die zu nah an Ihrer Jeans liegen (ein Marineblazer mit Marinejeans sieht aus wie ein ausgefallener Anzug.)

Messingknöpfe können ein bisschen viel sein. Die dunklere und langweiligere Art, die Sie auf einer Jeansjacke sehen würden, funktioniert eher als glänzende. Aber bitte meiden Sie das Tragen eines Strom Jeansjacke mit Jeans - auch bekannt als 'kanadischer Smoking'.

Weitere Informationen zum Pairing von a Blazer mit Jeans.

Eine Anzugjacke mit Jeans

Nicht alle Anzugjacken passen zu Jeans. Versuchen Sie, Sparsamkeit einzukaufen, um eine zu finden, die dies tut.

Dieser Look basiert auf einem bewussten Kontrast zwischen formal und lässig. Denken Sie also an Ihre Balance - lassen Sie Ihre Jeans nicht das einzige einsame lässige Teil des Outfits sein. Versuchen Sie es mit einem T-Shirt anstelle eines Hemdes mit Kragen, bunten Turnschuhen oder einem farbigen Vinylgürtel anstelle von Leder.

Seien Sie vorsichtig und überprüfen Sie dieses Outfit im Spiegel, bevor Sie losfahren.

Sehen Sie mehr auf Anzugjacken mit Jeans.

Schritt 4 - Zubehör

# 1. Eine Krawatte mit Jeans

Sie können das durchziehen, aber Sie brauchen eine lässigere Krawatte - und nein, das bedeutet nicht Polyester. Versuchen Sie stattdessen:

  • Krawatten stricken
  • Gewebte Krawatten
  • Dünne Krawatten
  • Krawatten aus Baumwolle oder Wolle
  • Krawatten mit mehr Textur
  • Krawatten mit einer matten (nicht glänzenden) Oberfläche
  • Lustige Muster und Farben (keine Neuheit Krawatten, sondern Blumenmuster und so weiter)

Versuchen Sie, Ihren Hemdkragen mit einem gelösten Krawattenknoten aufgeknöpft zu tragen, und überspringen Sie die Krawattenstange - insbesondere mit einer Strickkrawatte, die ohnehin etwas zu dick sein kann.

Berücksichtigen Sie auch Fliegen aus denselben Stoffen. Wenn es nicht schwarz oder weiß ist, ist eine Fliege nicht formeller als eine Krawatte. Es ist auch besser für den Abend geeignet. Krawatten sehen nach 18 Uhr etwas fehl am Platz aus.

Tragen Sie ein Hemd mit Kragen und eine Jacke - ein Sportmantel ist perfekt.

# 2. Sich anschnallen

Es gibt viele lässige Gürtelstile Das passt hervorragend zu Jeans - für die Vielseitigkeit beim An- und Ausziehen würde ich einen monochromen geflochtenen Ledergürtel empfehlen.

Original-Getreide-Rosenholz#3. Beobachten Sie die Uhr

Eine trashige Gummiuhr wird diese Looks genauso sicher ruinieren wie ein schlampiges grafisches T-Shirt. Sie benötigen eine Uhr, die stilvoll, aber nicht stickig aussieht.

Zu Jeans können sowohl Metall- als auch Lederriemen getragen werden. Leder ist im Allgemeinen formeller, aber ein raues, abgenutztes Lederband ist eine Ausnahme und passt hervorragend zu einem robusteren Outfit wie Jeans und einem Arbeitshemd.

Oder wie wäre es mit Holz und Metall? Diese mutige, stilvolle, unerwartete Kombination ist die Jeans-Anzug-Jacke der Uhrenwelt. Original Grain Angebot einzigartig Holz- und Metalluhren Das wird Sie sicherlich auffallen lassen, zu einem sehr vernünftigen Preis.

Klicken Sie hier, um Original Grain zu entdecken.

Verwenden Sie den Code RMRS für einen GROSSEN Rabatt.