Wie man T-Shirts in weniger als 3 Sekunden faltet | T-Shirt Falttipps | 4 Möglichkeiten, T-Shirts aufzubewahren

Wie man T-Shirts faltet Feature-Bild

T-Shirts.

Ein Grundnahrungsmittel in der Garderobe eines jeden Mannes.



Aber wie lagert man T-Shirts zwischen den Tragevorgängen richtig?

Es stellt sich heraus, dass es mindestens vier Möglichkeiten gibt, ein T-Shirt zu falten.

Im heutigen Video…

Ich werde Ihnen alle vier Methoden beibringen, einschließlich eines Tricks zum Falten eines T-Shirts in nur 2 Sekunden.

Ob Sie auf Reisen sind und Platz in Ihrem Koffer sparen müssen…

Oder wenn Sie nur wissen möchten, wie Sie Ihre T-Shirts am besten zu Hause aufbewahren können…

Ich habe eine Methode, die perfekt für Sie ist.

Scrollen Sie nach unten, um das Video anzusehen, und lesen Sie die Anweisungen für jede Methode.


Faltbare T-Shirts - Methode 1: Die Grundfalte

Dies ist die einfache Methode, die die meisten Leute standardmäßig anwenden. Legen Sie das T-Shirt flach mit dem Gesicht nach unten aus, wobei die Oberseite des Shirts zu Ihnen zeigt. Falten Sie das Hemd von links nach rechts in zwei Hälften und dann die Ärmel zur Mitte. Falten Sie nun das Hemd von unten nach oben in zwei Hälften. Sie können entweder hier anhalten oder es erneut in zwei Hälften falten, um weniger Platz zu beanspruchen. Drehen Sie das Hemd um und Sie können loslegen.

Die Vorteile dieser Methode sind:

  • Es ist einfach und bekannt
  • Es ist gleichermaßen nützlich für Aufbewahrung oder Reisen

Der Hauptnachteil ist:

  • Es ist wahrscheinlich, dass sich dort, wo Sie das Hemd gefaltet haben, einige Falten entwickeln

Faltbare T-Shirts - Methode 2: The Marine Roll (Army Roll)

Faltbare T-Shirts Marine Roll

Die zweite Methode ist als Army Roll bekannt und beim Militär wegen ihrer effizienten Raumnutzung beliebt. Legen Sie das Hemd flach mit dem Gesicht nach oben aus und falten Sie die Unterseite des Hemdes 3 bis 4 Zoll hoch. Glätten Sie den Stoff, um Falten zu minimieren, und falten Sie das Hemd dann in Drittel. Beginnen Sie auf der linken Seite und falten Sie es über die Mitte. Nehmen Sie dann den linken Ärmel und falten Sie ihn wieder über die Mitte. Sie werden jetzt dasselbe mit der rechten Seite tun und sie herüberbringen, bevor Sie den rechten Ärmel zurück in die Mitte klappen.

Jetzt können Sie loslegen. Beginnen Sie am Kragenende und achten Sie darauf, dass die Rolle schön fest sitzt. Sobald Sie am Ende angekommen sind, lösen Sie die Falte, die Sie am unteren Rand des Hemdes erstellt haben, und stecken sie über jedes Ende der Rolle, um sie an Ort und Stelle zu halten.

Diese Rolle nimmt sehr wenig Platz ein und ist daher ideal, wenn Sie nicht viel Platz in Ihrer Kommode oder Ihrem Koffer haben.

Die Hauptnachteile sind, dass die Ausführung etwas länger dauert als bei einigen anderen Methoden, und dass die enge Rolle möglicherweise einige Falten und Knicke aufweist.

Faltbare T-Shirts - Methode 3: Der Kleiderbügel

Faltbarer T-Shirt Kleiderbügel

Die dritte Methode erfordert kein Falten oder Rollen. Sie werden einfach Ihr Hemd auf einen Kleiderbügel legen und es in Ihren Schrank legen. Stellen Sie sicher, dass Sie dafür Plastikbügel verwenden. Drahtbügel können dazu führen, dass die gefürchteten Hemdnippel nicht gut aussehen und erst herauskommen, wenn Sie das Hemd erneut waschen.

Der Hauptvorteil dieser Methode besteht darin, dass Sie die Falten vermeiden, die manchmal durch die anderen Methoden verursacht werden.

Trotz des großen Plus gibt es ein paar Nachteile auf diesem Weg. Das erste Problem ist, dass das Aufhängen eines T-Shirts nicht sehr hilfreich ist, wenn Sie Ihre Kleidung in einen Koffer packen müssen. Das zweite ist, dass Sie möglicherweise einen großen Teil Ihres Stauraums für T-Shirts verbrauchen, die besser für Hemden und Jacken geeignet sind.

Faltbare T-Shirts - Methode 4: Die 2-Sekunden-Falte

Faltbare T-Shirts 2 Sekunden Rolle

Diese letzte Methode ist mein Favorit. Es erzeugt eine großartig aussehende Falte und ist so schnell, dass es praktisch ein Zaubertrick ist.

Legen Sie das Hemd flach aus und glätten Sie es, um Falten zu entfernen. Sie werden sich zwei Linien vorstellen, eine, die über die Mitte des Hemdes verläuft, und eine, die zwischen dem Kragen und dem linken Ärmel von oben nach unten verläuft.

Wo sich die Linien schneiden, ist Punkt A, die Oberseite des Hemdes ist Punkt B und die Unterseite des Hemdes ist Punkt C. Stellen Sie sich auf die rechte Seite des Hemdes und drücken Sie Punkt A mit Ihrer linken Hand.

Stellen Sie sicher, dass Sie sowohl die obere als auch die untere Stoffschicht greifen. Drücken Sie Punkt B mit der rechten Hand zusammen und bringen Sie Punkt B auf Punkt C. Sie kreuzen jetzt Ihre Arme und legen das Hemd mit dem Gesicht nach unten auf den Tisch. Verwenden Sie den Tisch, um das Hemd zu falten, bis Sie auf jeder Seite des Hemdes eine gleichmäßige Menge Stoff haben. Wenn Sie möchten, können Sie es in der Mitte erneut falten, um etwas weniger Platz zu beanspruchen.

Mit ein wenig Übung können Sie bei dieser Methode blitzschnell werden. Es gibt wirklich keinen schnelleren Weg, ein Hemd zu falten.

Der Hauptnachteil dieser Methode besteht darin, dass sie nicht ganz so platzsparend ist wie einige andere Techniken, und dass gelegentlich Falten oder Fältchen auftreten können.

Klicken Sie hier, um die vollständige Infografik anzuzeigen - 4 Möglichkeiten, ein T-Shirt zu falten

Los geht's, meine Herren - 4 Möglichkeiten, ein T-Shirt zu falten. Wann immer Sie sie brauchen, wann immer Sie unterwegs sind ... Sie haben sie bereit zu gehen.