So passen Sie Farben mühelos an | 3 Regeln für die Farbkombination

Farben.

Die Luft und Anmut der Garderobe eines Mannes.

Wie viele kannst du nennen?



Kennst du so viele wie meine Kinder? Vielleicht sogar alle 64 in einer riesigen Crayola-Box?

Wenn nicht, mach dir keine Sorgen.

Es ist nicht entscheidend, wenn es um Stil geht.

Was ist wichtiger, wenn es um Farben geht?

Wissen, wie man sie zusammenbringt.

Klingt das entmutigend?

Entspannen.

Obwohl Dissertationen über die Farbabstimmung Ihrer Garderobe geschrieben wurden, sind die Grundlagen wirklich recht einfach. Alles, woran Sie sich erinnern müssen, sind diese 3 schnelle Regeln zum effektiven Kombinieren von Farben (mit freundlicher Genehmigung meines Freundes Barron).

Vertrauen Sie mir, es ist viel einfacher als Sie vielleicht denken.

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen - Verwenden von Farbe in Herrenbekleidung

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen - 3 Regeln in der Farbkombination

Verwenden von Farben-Stil-Regel-1-NeutralenFür diesen Artikel und das Video habe ich mit Barron Cuadro von zusammengearbeitet Müheloser Gent, ein Blog im Männerstil, der Sie zum Aufbau eines schlanke Garderobe.

Schauen Sie jemals in Ihren Schrank und denken Sie: 'Ich habe all diese Kleidung, aber es gibt nichts, was ich wirklich tragen möchte.' Wenn ja, haben Sie Glück! Barron hat vielen Männern wie Ihnen geholfen, ein flexibles und austauschbares Kleidungsstück für den täglichen Gebrauch zu nutzen. Er macht es zu einer mühelosen Aufgabe, unabhängig von Ihrem Alter, Körpertyp oder Budget.

Egal, ob Sie Ihre Garderobe von vorne beginnen oder nur ein paar klassische Stücke einbringen, um die Lücken zu füllen, ich empfehle Ihnen dringend, Effortless Gent zu durchsuchen. Vielleicht möchten Sie auch die besuchen EG Online-Shop für einige stilvolle Artikel, die Ihre Garderobe noch weiter aufwerten.

Nun zu Barrons 3 wesentlichen Regeln für die Farbabstimmung in Ihrer Kleidung…

Farben-Prozentsätze-Herren-GarderobeStilregel Nr. 1 - Konzentrieren Sie sich auf neutrale Farben

Denken Sie an alle möglichen Kleidungsfarbkombinationen wie eine Pizza. Sie haben die Basis aus Brot und Käse und dann eine Auswahl an Belägen, die für verschiedene Geschmäcker geeignet sind.

Was ist Ihrer Meinung nach wichtiger: die Basis oder die Beläge? Klacks! Welche Art von Pizza hat keine Kruste? Ebenso braucht ein stylisches Outfit eine gute Basis neutral Farben wie diese:

  • Schwarz
  • Weiß
  • Grau
  • Marine, Hell & Himmelblau
  • Brown & Khaki
  • Olivgrün

Dies sind die Farben, die zu den meisten anderen passen. Sie bilden die Grundlage für Ihre Outfits und erleichtern Ihnen die Suche nach passenden Kleidungsstücken in Ihrem Kleiderschrank erheblich. Deshalb sollten sie den größten Teil Ihrer Garderobe ausmachen Farbprozentsätze. Mit dem richtigen Verhältnis von Neutralen und Nicht-Neutralen können Sie sich dann auf die nächste Regel konzentrieren (und Spaß damit haben).

Verwenden von Farben-Stil-Regel-2Stilregel Nr. 2 - Verwenden Sie kleine, hellere Farben

Hier können Sie ein bisschen experimentieren. Denken Sie daran, was mit einer Pizza passiert, wenn Sie sie mit mehreren Gemüse- oder Fleischsorten überladen, die nicht gut zusammenpassen. Das gleiche Prinzip gilt für die Farbe Ihrer Garderobe.

Der Schlüssel ist wie immer die Mäßigung. Bleib nur bei klein Berührungen von 1-2 helleren Farben, um zu verhindern, dass sie mit dem Rest Ihres Outfits in Konflikt geraten oder ihn überwältigen.

Ein Gelb oder Rosa EinstecktuchZum Beispiel passt es gut zu einer Sportjacke aus Holzkohle und allen anderen neutralen Farben, die Sie tragen (weißes oder hellblaues Hemd, dunkelblaue Jeans, schwarzer Gürtel usw.). Mit dieser Kombination wird es leicht herausspringen. Gleiches gilt für eine rote Krawatte oder goldene Knöpfe an einer neutralen Jacke.

Schuhe sind etwas kniffliger. Während Schwarz in einigen Fällen die einzige Option ist, z. formelle Kleidung, Brauntöne ergänzen die meisten der oben genannten Neutralen weitaus besser. Also, was ist deine beste Wahl hier? Kurz gesagt, braun. Eine ausführlichere Erklärung finden Sie in diesem Artikel Kombinieren Sie Anzugschuhe mit neutralen Anzügen.

Aber was ist, wenn Sie stattdessen eine tragen möchten? helle Anzugfarbe für die Hochzeit eines Freundes oder einen anderen besonderen Anlass? Ein bisschen Versuch und Irrtum ist angebracht. Recherchiere ein bisschen nach deinen besten Optionen. Fragen Sie den Bräutigam nach seiner Meinung. Oder der Braut. Und denken Sie daran - es gibt immer Pinterest und Instagram, die Ihnen helfen!

Verwenden von Farben-Stil-Regel-3Stilregel Nr. 3 - Überlegen Sie, aber überdenken Sie Ihren Hautton nicht

Beim Anziehen fragen sich Männer oft: „Sieht diese Farbe gut zu meinem Hautton aus?“ Hast du dich das jemals gefragt? Mach dir darüber keine Sorgen. Es ist eher ein sekundäres Problem und kein großer einschränkender Faktor, wenn es darum geht, welche Farben Sie tragen können.

Sollte die Hautfarbe hier keine Rolle spielen? Ja, bis zu einem gewissen Grad. Aber es sollte nur bei etwa 10% Ihrer Entscheidungsfindung eine Rolle spielen, wenn es um Ihre Farbauswahl für Kleidung geht, und zwar nur nach dem Sie haben die beiden oben genannten Regeln berücksichtigt.

Es hilft, die Art und Menge von zu kennen Kontrast zwischen Hautton und Haarfarbe. Diese Informationen sollten jedoch nur geringfügige Anpassungen Ihres Stils erfordern. Lassen Sie Ihre Haut nicht komplett überarbeiten, was auch immer Sie sich Zeit genommen haben, um es zusammenzusetzen. Halten Sie sich an die oben genannten neutralen Farben und Farbtupfer, und es besteht die Möglichkeit, dass Sie unabhängig von Ihrer Hautfarbe gut aussehen.

Das Anpassen von Farben ist weitgehend eine subjektive Fähigkeit. Es gibt keine offiziellen Rechte oder Fehler. Die in diesem Beitrag aufgeführten Regeln - und alle anderen Regeln zur Farbe - sind nicht streng. So sehr es hilft, ihnen zu folgen (besonders wenn Sie gerade erst anfangen, Ihren Stil zu verbessern), gibt es Zeiten, in denen Sie einfach Ihrem Bauch folgen müssen.

Mit etwas Übung können Sie schließlich mit einem einzigen Blick in den Spiegel feststellen, ob Ihr Outfit funktioniert. Wenn dir gefällt, was du siehst und das Outfit zu dem Anlass passt, mach weiter! Vergessen Sie, wie sehr es Konventionen widerspricht. Seien Sie zuversichtlich - und es wird sich zeigen. Und Vertrauen immer sieht gut aus.

Übrigens könnten Sie daran interessiert sein einzigartige Kleidungskombinationen das geht über die Farbauswahl hinaus. Viele Männer würden bei dem Gedanken, sie auszuprobieren, die Augenbrauen hochziehen, aber die Endergebnisse sind überraschend beeindruckend. Sie können einige großartige Ideen von denen aufgreifen, die mit ihrem Stil abenteuerlustig genug sind.