Umgang mit Kritik 10 Tipps zum Umgang mit Hassern | Entschärfe Negativität Online aka Trolle

Wie man mit seinen Hassern umgehtWurdest du jemals kritisiert?

Wie hast du dich dabei gefühlt?

Wenn Sie wie die meisten Menschen sind, tut es wahrscheinlich weh.



Es sticht, wenn andere Leute dich niederreißen.

Ja, es gibt so etwas wie 'konstruktive Kritik' ... aber in diesem Artikel werden wir diskutieren, wie Sie mit Ihren Hassern umgehen sollen.

Du weißt worüber ich rede.

Trolle, die anonymen Menschen, die versuchen, andere im Internet und im wirklichen Leben niederzureißen.

Sie sind die Heuler in der hinteren Reihe, die nicht den Mut haben, Ihnen zu sagen, dass sie mit Ihnen nicht einverstanden sind. Sie schreien und beleidigen und suchen auf Ihre Kosten nach Aufmerksamkeit.

Es ist nicht zu vermeiden.

Wenn Sie im Leben Stellung beziehen, werden Sie mit negativen Menschen umgehen.

Verwenden Sie diese zehn Tipps, um Kritik zu konfrontieren und zu überwinden, damit Sie vorwärts gehen und das Leben Ihrer Träume leben können.

Die zehn Tipps sind:

  1. Kennen Sie Ihr WARUM
  2. Jeder, der Stellung bezieht, wird angegriffen
  3. Kritik ist ein Übergangsritus
  4. Haben sie Recht in ihrer Kritik?
  5. Nehmen Sie Kritik nicht persönlich
  6. Sind sie qualifiziert, Ihre Arbeit zu kritisieren?
  7. Verstehe ihren Standpunkt
  8. Antworten Sie zu Ihren Bedingungen
  9. Isolieren Sie sich vor unerwünschter Negativität
  10. Sie haben die Macht, Ihre Antwort zu wählen

Denn wie Sie mit Kritik umgehen, wird bestimmen, wie weit Sie Ihre Vision tragen.

Klicken Sie hier, um das YouTube-Video anzusehen - Wie man mit Kritik umgeht

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen - 10 Tipps zum Umgang mit Ihren Hassern

Willst du etwas lesen LIEBE VON INTERNET TROLLS per E-Mail an mich gesendet? Probieren Sie es HIER im PDF-Format aus

Warum1. Kennen Sie Ihr WARUM

Sie müssen zuerst Ihren größten Kritiker ansprechen.

Du.

Sie müssen zuerst Ihre Absichten, Ihre Ziele und Ihren Zweck klären. Dies kann nicht übersprungen werden. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Simon Sineks Philosophie bei “Beginnen Sie mit Warum. '

Denn zuerst SIE müssen an Ihre eigene Botschaft glauben.

Wenn Sie sich nicht ganz Ihrer eigenen Vision verschrieben haben, kämpfen Sie zwei Schlachten. Dein eigener innerer Selbstzweifel und die Kritiker draußen.

Sie können andere nicht kontrollieren. Hasser werden hassen. Aber Sie können die pochende innere Stimme zum Schweigen bringen, die Ihre Authentizität in Frage stellt.

Hüten Sie sich vor Selbstzweifeln, es kann zu Ausreden und Alibis führen, die rechtfertigen, warum wir nicht gut genug sind.

Sie müssen an Ihre eigene Botschaft glauben. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Wirkung, nicht auf die Zustimmung der Leute zu Ihrer Arbeit.

Mann schreien2. Jeder, der einen STAND nimmt, wird angegriffen

In dem Moment, in dem Sie Ihre Komfortzone verlassen und zu einem Thema Stellung beziehen, sollten Sie Kritik erwarten.

Die Geschichte ist übersät mit Geschichten von Männern und Frauen, die kritisiert wurden, weil sie fest an ihren Prinzipien festhielten. Sokrates war gezwungen, Gift zu trinken, weil er sich nicht von seinen Philosophien zurückgezogen hatte. Mutter Teresa wurde dafür kritisiert, dass sie ein hintergründiges Motiv für die Führung ihrer gemeinnützigen Organisationen in Indien hatte.

Unabhängig vom Genie, Jeder, der eine feste Meinung hat, muss auf Widerspruch stoßen.

Welche Psychologie steckt hinter der Kritik an Menschen?

Eine feste Idee, ein zielstrebiger Zweck oder die Absicht, Menschen zu helfen, wird irgendwann zu Reibungen mit Dritten führen.

Meine Arbeit durch RMRS ermutigt Männer, ihr Bestes zu geben. Stil durch Kleidung ist ein Ausgangspunkt. Durch zahlreiche wissenschaftliche Studien, persönliche Zeugnisse und Siege im wirklichen Leben präsentiere ich die positiven Auswirkungen einer stilvollen Kleidung und guter Pflegegewohnheiten.

Wer würde Ihrer Meinung nach von dieser erhebenden Botschaft bedroht sein?

Vielleicht ein Mann, der lieber keine Zeit und Energie in die Verbesserung seines Aussehens investieren möchte. Für einen solchen Mann ist jede Stimme, die einen guten Stil fördert, ein weiterer Finger, der seine Trägheit anstößt.

Die erwartete Reaktion einer solchen Person?

Kritik.

Anstatt diese Stimmen Ihren Zweck verwässern zu lassen, verstehen Sie, dass dies ein ist erwarteter Teil des Prozesses.

heben sich von der Masse ab3. Kritik ist ein Ritus der Passage

Ja, das ist ein Prozess.

So wie Diamanten unter starker Hitze und starkem Druck entstehen, muss Ihre Botschaft durch ein Meer widersprüchlicher Meinungen verfeinert werden.

Es ist ein Übergangsritus.

Wenn Sie erfolgreich sind, was Sie tun, erwarten Sie, dass viele Dinge, die über Sie gesagt werden, negativ sind.

Erinnern Sie sich ständig daran, dass die besten Leute in jedem Bereich normalerweise die Leute sind, die am meisten kritisiert werden.

Das Ausmaß der Kritik, auf die Sie stoßen, ist proportional zu den Auswirkungen Ihrer Arbeit.

Begrüßen Sie jede negative Meinung, jeden boshaften Kommentar und jede Kritik an Widerhaken, um Sie in Ihrem Zweck zu stärken. Behandle es als Einweihung in einen größeren Einflussbereich.

Feedback

4. Sind sie in ihrer Kritik richtig?

Wenn eine Person alles um sich herum kritisiert, nehmen Sie sich ihre Kommentare nicht zu Herzen. Die Kritik ist ein Teil ihrer Persönlichkeit.

Kritik kann jedoch sein konstruktiv. Gibt es eine Gültigkeit für die Kritik, die Sie erhalten? Können Sie eine vernichtende Bemerkung umdrehen und etwas Positives daraus extrahieren?

Achten Sie auf konstruktive Kritik. Sie werden den Unterschied erkennen, wenn jemand auf Ihren Fehler hinweist und Ihnen zeigt, wie Verbesserungen vorgenommen werden können.

Wenn die Kritik Weisheit enthält, akzeptieren Sie sie als Teil Ihres Lernens. Eine kleine Sicherheitslücke bei der Annahme Ihres Fehlers (wenn Sie feststellen, dass Sie tatsächlich einen Fehler gemacht haben) macht Sie für Ihr Publikum liebenswerter.

Ein Mann, der seine Fehler vertuscht, wird niemals erfolgreich sein - - Jüdisches Sprichwort.

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Haltung objektiv hinterfragen können. Legen Sie Ihr Ego beiseite und lassen Sie sich von der Meinung der anderen Person einen Einblick geben, wie andere Sie wahrnehmen.

Mann-Hände-auf-Gesicht5. Nehmen Sie Kritik nicht PERSÖNLICH

Es geht nicht um dich, es geht um sie.

Überlegen Sie für eine Sekunde, ob die Kritik, die Sie erhalten haben, von einer Person stammt, die in ihrem Leben eine schwierige Phase durchläuft. Ihr Kritiker befindet sich möglicherweise an einem dunklen Ort, ist emotional instabil oder ein zwanghafter Troll.

Einige Personen sind von Natur aus kritisch. Sie erkennen nicht, wie ihre Worte die Gefühle einer anderen Person verletzen können. Für sie ist es normal, unaufgefordert Ratschläge zu geben.

Sie sind möglicherweise in einer Kultur oder Familie aufgewachsen, die im Rahmen des Wachstumsprozesses zur Kritik anregt. Anstatt sich auf das Positive zu konzentrieren, beeilen sie sich, auf das Negative hinzuweisen. Verstehen Sie, dass dies das Ergebnis einer Erziehung dieser Person durch einen kritischen Elternteil sein kann.

Es ist nicht deine Schuld - noch ist deine Nachricht fehlerhaft. Die Wahrnehmung Ihres Publikums könnte aufgrund von falsch sein ihre Weltanschauung.

Üben Sie Geduld aus und nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um die wahre Botschaft hinter der Kritik zu verstehen. Oft ist es ein Zeichen von Einsamkeit, Depression und in seltenen Fällen Neid auf Ihren Erfolg.

Sind sie qualifiziert, Ihre Arbeit zu kritisieren?6. Sind sie QUALIFIZIERT, um Ihre Arbeit zu kritisieren?

Wenn ich eine Frage zur Atomphysik hätte, würde ich dem Rat eines Kernphysikers mit einem Doktortitel vertrauen.

Fragen zum Betreiben einer Style-Website?

Derselbe Kernphysiker ist nicht unbedingt qualifiziert, hier Anweisungen zu erteilen.

Nur weil eine Person auf einem Gebiet brillant ist, macht sie sie nicht zu einem Meister in allen verschiedenen Fähigkeiten des Lebens.

Großmeister sind großartig im Schach, nicht so großartig darin, Armeen in die Schlacht zu führen. Deshalb konsultieren Generäle sie nicht.

Sie würden der Meinung eines Chirurgen über die Stabilität einer Brücke nicht vertrauen. Kluger Kerl, aber was weiß er über Tragwerksplanung?

Dennoch beraten wir frei zu Themen, die nicht zu unserem Fachgebiet gehören. Es ist die menschliche Natur.

Die Quelle der Kritik, die Sie erhalten, könnte gut ausgebildet und dem durchschnittlichen John Smith intellektuell überlegen sein. Aber haben sie die Informationen, um Ihren Inhalt objektiv zu beurteilen?

Wenn Sie Menschen helfen möchten, nutzen Sie die Kritik als Gelegenheit, um mit ihnen in Kontakt zu treten.

Klären Sie Ihren Standpunkt ohne zu streiten und das Gesprächsthema auf ihr Fachgebiet umleiten. Sie werden den Fehler, den sie in Ihrer Arbeit entdeckt haben, bald vergessen und sich stattdessen auf Ihre charmante Persönlichkeit konzentrieren.

Bauen Sie Vertrauen mit Ihrem Kunden auf7. Verstehe ihren Standpunkt

Kritik ist oft ein Hinweis darauf, dass die andere Person von etwas beleidigt wurde, das Sie gesagt haben. Es ist möglich, dass ein wenig Einfühlungsvermögen sie für Ihren Standpunkt gewinnen kann.

Der Fokus liegt nicht darauf, ein Argument zu gewinnen, sondern Menschen zu validieren.

Wenn Sie die andere Person mit Respekt behandeln und versuchen, ihren Standpunkt zu verstehen, wird die Situation sofort entschärft. Sie werden als die stärkere Person angesehen, wenn Sie sich weigern, sich zum Köder zu erheben.

Um jeden Preis - Bieten Sie keine Gegenkritik an. Dies führt zu einem Streit, der leicht zu einem schwarzen Loch eskalieren kann, das Ihre Zeit und Energie aufzehrt.

Antworten Sie zu Ihren Bedingungen8. Antworten Sie zu IHREN Bedingungen

Nehmen Sie sich Zeit zu antworten und auf Kritik freundlich reagieren.

  • Pause vor dem Antworten - Niemals schlagen Antworten in einem Anfall von Wut. Wenn Ihnen jemandes Bemerkungen Schmerzen bereitet haben, machen Sie eine Pause, bevor Sie antworten. Schaffen Sie Raum und Zeit, um über eine angemessene Antwort nachzudenken.
  • Bleib ruhig - Antworte nicht wütend. Sie verlieren möglicherweise den Respekt Ihres breiteren Publikums und schaden Ihrem Ruf.
  • Ignorieren - Nur weil jemand Sie kritisiert, heißt das nicht, dass er sich wirklich um Ihre Arbeit oder das, was Sie bauen, kümmert. Hasser geben normalerweise Kritik aus und gehen einfach weiter. Das heißt, Sie können sie ignorieren und weiter an Ihrem Zweck arbeiten.
  • Gewinnen Sie sie - Überraschen Sie Hasser mit einer freundlichen Antwort. Sie könnten gerade einen neuen Bewunderer gewinnen.
  • Habe Spaß - Einen witz reissen. Lache über dich. Dies ist möglicherweise die beste Antwort, um den Beginn eines unnötigen Arguments zu stoppen.
  • Hass verbieten - Klären Sie, welche Art von Kommentaren hilfreich sind, und erziehen Sie Ihr Publikum dazu, hasserfüllte Einstellungen außerhalb Ihres Einflussbereichs zu lassen. Um dies erfolgreich zu tun, müssen Sie auch in Ihren Worten und Handlungen eine akzeptierende Haltung zeigen.

Isolieren Sie sich vor unerwünschter Negativität9. Isolieren Sie sich vor unerwünschter Negativität

Antworten Sie zu Ihren eigenen Bedingungen.

Hier sind einige Methoden, mit denen ich unerwünschte und nicht hilfreiche Kritik abschirme:

Verwenden Sie E-Mail-Filter - Dies ist nicht nur eine Zeitersparnis, sondern ein entscheidender Schritt, um sich von den Geräuschen zu trennen, die Ihre Produktivität beeinträchtigen können.

Torhüter - Jemand, der die Kritik nicht persönlich nimmt. Mein persönlicher Assistent schützt mich hervorragend vor einigen unsinnigen E-Mails, die an meinen Posteingang gesendet werden.

Kommunikationsformen - Brett McKay bei Die Kunst der Männlichkeit lädt seine Leser ein, Kommentare abzugeben oder Fragen zu stellen, indem sie einen an seinen Briefkasten adressierten Brief ablegen. Es ist schwieriger, zufällige Kritik auszusprechen, wenn Sie Stift auf Papier bringen.

Kommentare steuern - Ich erlaube keine Kommentare auf meiner Website. Ich betrachte meine Website als Online-Repräsentation meiner Persönlichkeit - es gibt keinen Platz für sarkastische und negative Stöße.

Mann10. Sie haben die Macht, Ihre Antwort zu wählen

Eine der mächtigsten Geschichten über Vergebung und Versöhnung stammt aus den Konzentrationslagern von Auschwitz während des Zweiten Weltkriegs.

Victor Frankls Die Suche des Menschen nach Bedeutung ist ein Buch, das jeder Mann lesen sollte.

Frankls Memoiren beschreiben das Leben in Todeslagern der Nazis und Überlebenstechniken, die ihm geholfen haben, mit dem Verlust seiner Eltern, seines Bruders und seiner schwangeren Frau fertig zu werden.

Aufgrund seiner eigenen Erfahrungen und der Patienten, die er nach dem Krieg in seiner Praxis behandelte, schlug Frankl vor, dass wir Leiden nicht vermeiden können.

Aber wir können Wählen Sie, wie Sie damit umgehen möchten, finde Sinn darin und gehe mit neuem Ziel voran.

Wir haben die Macht zu entscheiden, wie wir reagieren.

Wie Sie auf Kritik reagieren, ist eine Entscheidung, die Sie treffen müssen. Ich bevorzuge die Verwendung des Wortes 'Antwort'. Dadurch habe ich die Kontrolle darüber, wie ich auf einen Kommentar antworte, anstatt auf eine automatische, überstürzte Reaktion.

Reagieren. Reagiere nicht.

Fühle nicht das Bedürfnis, deine Arbeit zu verteidigen. Kritik kann entschärft werden, indem Sie zeigen, dass Sie sich um die Person kümmern, und nicht indem Sie versuchen, Ihre Arbeit zu beweisen ist wunderbar.

Fazit - Umgang mit Kritik

Verschieben Sie Ihren Fokus von dem unbedeutenden Prozentsatz der Hasser und konzentrieren Sie sich stattdessen auf die große Menge an positivem Feedback, das Sie erhalten.

Wenn jemand Sie ausprobiert, lautet die beste Antwort häufig: „Danke dir. ' Bestätigen Sie einfach die Zeit, die die Person in die Vorschau Ihrer Inhalte investiert hat.

Und fahre fort.

Sei die größere Person.

Zusammenfassend immer daran denken:

  1. Kennen Sie Ihr WARUM
  2. Jeder, der Stellung bezieht, wird angegriffen
  3. Kritik ist ein Übergangsritus
  4. Haben sie Recht in ihrer Kritik?
  5. Nehmen Sie Kritik nicht persönlich
  6. Sind sie qualifiziert, Ihre Arbeit zu kritisieren?
  7. Verstehe ihren Standpunkt
  8. Antworten Sie zu Ihren Bedingungen
  9. Isolieren Sie sich vor unerwünschter Negativität
  10. Sie haben die Macht, Ihre Antwort zu wählen