So kaufen Sie Hosen

Als PDF herunterladen

CHECKLISTE: WIE MAN HOSEN KAUFT

_____Schritt 1: Berechnen Sie Ihre Größe



Wenn Sie Ihre Hosengröße bereits kennen, können Sie diesen Schritt überspringen. Wenn nicht, sind die meisten Hosen mit einem Zahlenpaar aus Taille und Schrittlänge versehen, das Sie folgendermaßen berechnen können:

_____Messen Sie Ihre Taille dort, wo die Oberteile Ihrer Hose sitzen - direkt über dem Gürtel, normalerweise genau zwischen Bauchnabel und Hüften. Auf den nächsten Zentimeter aufrunden.
Taillenumfang:__________

_____Messen Sie die Innenseite Ihres Beins, beginnend an der Innenseite Ihres Oberschenkels, wo es auf Ihren Schritt trifft, und messen Sie bis zur Ferse. Tragen Sie während dieser Messung keine Schuhe.
Schrittlänge: __________

Diese beiden zusammen ergeben Ihre Größe für die meisten gebrauchsfertigen Hosen. Die Größen werden normalerweise so aufgelistet, dass die beiden Zahlen durch einen Strich getrennt sind, wobei die Taillengröße an erster Stelle steht, wie in „34-30“ für Hosen mit einer Taille von 34 Zoll und einer Schrittlänge von 30 Zoll.

Männer, die benutzerdefinierte Hosen kaufen, möchten möglicherweise eine detailliertere Messanleitung verwenden, die Sitz-, Oberschenkel-, Außennaht- und zusätzliche Messungen berücksichtigt, z Ein maßgeschneiderter Anzug.

_____Schritt 2: Identifizieren Sie die gewünschte Hose

_____Wählen Sie einen Stoff
o Kammgarn - elegant und schmeichelhaft; typisch für Anzughosen
o Wollflanell - dicke, weiche Wolle; traditionelle Kleid locker Option
o Tweed - grobe, haarige Wolle; lässiger als Kammgarn oder Flanell
o Baumwolltwill - einfach, robust und billig; typisch für Khakis und ähnliche Hosen
o Cord - weiche, lässige Option mit markanten Graten
o Denim - nur Gelegenheitsoption

_____Wählen Sie eine Art von Falten / Hosenfront:
o Einfache Vorderseite - keine Falten; einfachster Stil
o Einzelfalten - eine Falte an jedem Hosenbein; bequem für Männer mit größeren Beinen
o Doppelte Falten - zwei Falten pro Bein für maximale Flexibilität

_____Wählen Sie einen Saumstil:
o Glatter Saum - eleganteste Option
o Manschetten - weniger elegant, können aber beim Ausfransen in der Größe geändert werden

o _____Wählen Sie eine Unterstützungsmethode:
o Gürtelschlaufen - häufigste Option; entworfen für einen Gürtel
o Hosenträgerknöpfe - befinden sich in der Taille
Hinweis: Es gibt keinen Grund, sowohl einen Gürtel als auch Hosenträger zu tragen. Die meisten Hosen haben keine Möglichkeit, beide zu befestigen.

_____Wähle eine Farbe:
o Dunkelgrau, Marineblau oder Schwarz - die formellsten Geschäftsoptionen
o Hell- oder Mittelgrau - klassische Geschäftsoption; etwas weniger formal
o Dunkelbraun und Blau - Grundlegende Alltagsfarben
o Khaki - die klassische Business-Casual-Option
o Hellere Farben oder gemusterte Hosen - nur Freizeit- / Gesellschaftskleidung

Die Kombination aus Stoff, Falten, Saum, Gürtel- / Hosenträgerunterstützung und Farbe sollte Ihre Hosenauswahl gut einschränken. Sie sind viel besser auf den Einkauf vorbereitet, wenn Sie den Verkäufern sagen können, dass Sie „eine graue Flanellhose mit Manschetten, die ich zu Hosenträgern tragen kann“, als wenn Sie sagen, dass Sie „ein paar Hosen“ wollen.

_____Schritt 3: Wählen Sie Ihre Quelle

_____ Identifizieren Sie die Art der Schneiderei und Konstruktion, die Sie möchten:
o Maßgeschneidert (komplett nach Maß - teuerste Option)
o Maßgeschneidert (ein vorgefertigtes Muster, das speziell auf Sie zugeschnitten ist)
o Konfektionsfertig (von der Stange vorab dimensioniert; einige Geschäfte nehmen interne Anpassungen vor)

_____Wählen Sie einen Geschäftstyp aus:
o Kaufhäuser (Sears, Macy's usw. - niedrige Preise, aber begrenzte Auswahl / Qualität)
o Menswear-Ketten (Men's Wearhouse, Jos. A. Banks usw. - größere Auswahl und besserer Inhouse-Service / Anpassung)
o Unabhängige Boutiquen (einzigartige Auswahl; tendenziell besserer Service und bessere Qualität)
o Maßgeschneiderte Schneider (Sonderanfertigung und Konstruktion)
o Online (Sie senden Ihre Maße und Zahlungen; sie versenden Ihnen die Hosen - es können mehrere Hin- und Her-Sendungen erforderlich sein, um richtig fit zu werden)

_____Schritt 4: Einkaufen gehen

_____Kopf zu Ihrem Zielgeschäft oder Ihren Zielgeschäften (siehe Schritt 3)

_____ Identifizieren Sie die Hose, die Ihrer ausgewählten Beschreibung entspricht (siehe Schritt 2).

_____Finden Sie innerhalb dieser Auswahl die Paare, die Ihren Messungen entsprechen (Schritt 1).

Mit den Informationen in dieser Checkliste sollten Sie Ihre Auswahl auf wenige Hosen beschränken können. Finden Sie diejenige, die am besten zu dem Preis passt, den Sie mögen - oder fahren Sie bei Bedarf fort und verwenden Sie dieselben Informationen, um woanders einzukaufen, bis Sie einen Kauf finden, den Sie mögen.

<< ZURÜCK zum Kauf von Anleitungen