Wie kaufe ich einen Anzug für kurze, dünne und kleine Männer? 5 Style-Tipps für Männer unter 5 Jahren

How-To-Buy-A-Anzug-für-kurze-dünne-MännerJeder Körpertyp hat seine Herausforderungen.

Kleine, dünne und zierliche Männer haben jedoch die Herausforderung, dass sie weniger Raum für Fehler haben, da ihre Proportionen genau richtig ausgewogen sein müssen.

Maßschneiderei und Anpassung an den halben Zoll.



Muster, Silhouette und Schnitt sind entscheidend, um nicht so auszusehen, als würden Sie die Kleidung Ihres älteren Bruders tragen.

1. Holen Sie sich einen eng anliegenden Anzug

ZU maßgeschneiderter Herrenanzug ist Ihre beste Option, wenn Sie es sich leisten können - daneben möchten Sie eine Designermarke wählen, die sich nicht nur auf klassische Linien spezialisiert hat, sondern auch eine schlanke Silhouette hat.

Lassen Sie den Schneider immer gut zum Anzug passen. Als Amerikaner tragen wir unsere Kleidung normalerweise zu groß - das ist das Schlimmste, was Sie Ihrem Körpertyp antun können. Sie möchten ein so optimiertes Profil wie möglich, ohne dass zusätzliche Stoffe aufsteigen oder hängen.

Wenn Sie von der Stange einkaufen, konzentrieren Sie sich darauf, dass Schultern, Brust, Taille und Schritt eng anliegen, auch wenn die Ärmel oder Hosenbeine etwas zu lang oder zu kurz sind.

Diese können viel einfacher eingestellt werden als die Passform am Körper. Jeder lokale Schneider (und auch einige der besseren chemischen Reinigungen) sollte in der Lage sein, die kleinen Anpassungen recht billig für Sie vorzunehmen.

Tipps für kurze Herrenanzüge

4 Dinge, die Sie beim Kauf eines Anzugs für den kleinen Mann beachten sollten.

2. Tragen Sie längere Ärmel und Beine

Die meisten Männer möchten, dass ihr Anzugärmel ein wenig hoch am Handgelenk endet und etwa einen halben Zoll freilegt Hemdmanschette darunter.

MannEin kleinerer Mann kann etwas länger gehen und nur ein kleines Stück Stoff sichtbar lassen. Dadurch erscheint der Arm länger und die visuelle Wirkung dieses Stoffbandes wird weniger abgelenkt.

Lassen Sie jedoch nicht zu, dass der Ärmel das Hemd vollständig verbirgt - das lässt den Anzug zu groß für Sie aussehen.

Der Schlüssel ist die Proportionen - mehr als jeder Körpertyp möchten Sie dies auf den Kopf nageln.

Die Hose sollte hoch auf Ihrer Taille sitzen, damit Ihr Körper so lange wie möglich erscheint. Vermeiden Sie einen Gürtel. Tragen Hosenträger stattdessen; Auf diese Weise gibt es eine horizontale Linie weniger, die Ihren Körper in kürzere Segmente unterteilt.

Die Hosenbeine sollten lang genug sein, um eine „Pause“ auf den Schuhoberseiten zu bilden: Hier ruht die Manschette auf dem Schuhleder und drückt ganz leicht heraus.

aber

Alles, was sich auf dem Schuh zusammenballt, ist zu lang und sollte gekürzt werden. Alles, was es überhaupt nicht bis zum Schuh schafft, sieht schlecht aus und lenkt die Aufmerksamkeit nach unten, anstatt es Ihren Körper für einen besseren Eindruck von Größe hochfegen zu lassen.

Vermeiden Sie in ähnlicher Weise übermäßige Details an Ihrer Hose. Säume ohne Manschette Dadurch sehen Ihre Beine länger aus als mit Manschetten, und eng anliegende, schlichte Fronten sehen besser aus als Falten.

3. Holen Sie sich die Details proportional zu Ihrer Größe

Dieser kann etwas knifflig sein. Wenn Sie Ihren Anzug nicht maßgeschneidert haben, wird empfohlen, vor dem endgültigen Kauf eine Weile einzukaufen. Sie möchten, dass die kleinen Details, die den Anzug schmücken, so aussehen, als wären sie an der richtigen Stelle auf Ihrem Körper.

Generische Standardanzüge in S oder XS benötigen diese Anpassungen möglicherweise nicht. Wenn Sie Probleme haben, suchen Sie nach Marken, die speziell auf kleinere Männer zugeschnitten sind.

Fischgräten-Tweedjacke

Klicken Sie auf das Bild oben, um die Infografik - Kleidungsstoffmuster anzuzeigen

Einige wichtige Details, auf die Sie achten sollten:

  • Die unteren Taschen der Jacke sollten über den Hüften sitzen und nicht dort, wo sich der Mantel darüber erweitert. Kürzere Männer wollen eine geschlitzte Tasche ohne Klappen - weniger ablenkend.
  • Die obere Brusttasche sollte fest über der Vorderseite Ihrer Brust liegen und überhaupt nicht um die Seite Ihres Körpers gewickelt sein.
  • Revers sollte der Breite Ihres Oberkörpers entsprechen - wenn Sie eine schlanke Brust haben, benötigen Sie dünnere Aufschläge.
  • Wenn der Rücken belüftet ist, sollte die Belüftung nicht wesentlich höher als Ihre Taille ansteigen. Sie wollen keine Spaltung auf der Rückseite Ihres Mantels.
  • Die Vorderseite des Mantels sollte direkt an Ihrer Taille geknöpft sein. Auf einer Einreiherjacke mit zwei Knöpfen, die mit dem oberen Knopf versehen ist; Auf drei Tasten ist es die Mitte.

4. Tragen Sie ein vertikal ausgerichtetes Muster

Wenn der Anzug ein Muster hat, sollte es minimal sein und das Auge des Betrachters nach oben ausrichten.

Kleine Streifen sind ideal; Solides Monochrom funktioniert auch gut, insbesondere in einem Stoff, der selbst auf und ab gewebt ist.

Das schmale Fischgrätenmuster eignet sich sehr gut für kleine Männer. So ist ein Cordanzug für lässigere Einstellungen.

Vermeiden Sie jede Art von prüfen - Die horizontalen Linien lenken die Aufmerksamkeit des Betrachters nur auf die Seiten und lassen Sie kürzer und breiter aussehen.

5. Zeichnen Sie das Auge nach oben

Kleinere Männer möchten im Allgemeinen, dass ihr Aussehen weniger mit Details übersät ist - je glatter der Weg für das Auge auf Ihrem Körper ist, desto größer werden Sie erscheinen. Aber scheuen Sie sich nicht, das Auge mit einem Spritzer heller Farbe auf den Oberkörper nach oben zu ziehen.

Ein Einstecktuch, das sich wirklich von der abhebt Jacke kann helfen, die Aufmerksamkeit der Menschen auf Ihr Gesicht zu lenken. Halten Sie ihre Augen mit einer scharfen, spitzen Falte in Bewegung, sodass ein Dreieck nach oben zeigt!

Möchten Sie einen neuen Anzug kaufen? Kaufen Sie hier unter den Top-Marken ein.