Heiße Wetterjeans | Jean Alternativen im Sommer | Denim bei heißen Temperaturen tragen

Jeans im Sommer?

Nicht immer zu empfehlen - besonders wenn die Temperatur über 90 steigt und es draußen feucht ist.



Nachdem ich in Corpus Christie, Texas und Pensacola, Florida, gelebt habe, habe ich als junger Mann schnell gelernt, dass Jeans nicht immer bequem sind.

Welche Möglichkeiten haben Sie?

Solltest du diesen Sommer auf Jeans verzichten?

Gibt es eine Möglichkeit, Denim bei heißem Wetter zu tragen, ohne das b @ !! $ off zu schwitzen?

Na ja - das gibt es!

Zu Ihrer Information - die Bilder und Informationen in diesem Artikel wurden freundlicherweise von Buckley Denim zur Verfügung gestellt.

Buckley Denim (gegründet von meinem Freund Jim Buckley) ist auf leichtes Denim für heißes Wetter spezialisiert.

Das Video unten ist eine großartige Zusammenfassung - und ich gehe tatsächlich auf Punkte ein, die ich in diesem Artikel nicht behandele!

RMRS Heat eBook

Großer Tipp: Wählen Sie das richtige Stoffgewicht

Wenn Sie von jemandem kaufen, der weiß, wovon er spricht, können Sie mit Ihrer Jeans ziemlich technisch werden.

In großen Läden ist dies weniger eine Option (dies ist ein guter Grund, einen Custom- oder Boutique-Jeanshersteller anstelle einer großen Einzelhandelsmarke aufzusuchen).

Aber wenn Sie die Chance haben, kann ein wenig Recherche einen großen Beitrag zur Auswahl von Jeans leisten, die auch in der Sommerhitze bequem bleiben.

Denim Gewicht

Schauen Sie sich zuerst an, was Ihr Denim wiegt. Denim wird in Unzen gemessen, wie die meisten Textilien, die in Kleidung verwendet werden. Es ist normalerweise viel schwerer als Wolle oder feinere Baumwollgewebe. Das macht es robust, macht es aber auch im Sommer wärmer.

Traditionelle Jeans verwenden normalerweise Stoffe, die zwischen 12 und 16 Unzen pro Yard wiegen. Das ist dick genug, um hart zu sein, aber nicht zu steif.

Alles über 16 oz. steigt in einen von zwei Nischenmärkten ein: wirklich robuste Arbeitskleidung für Männer, die ihre Jeans streng bestrafen, und ungeheuer dicker „roher Denim“, der in dramatischen Mustern verblassen und knittern soll. Sie möchten keines von beiden bei heißem Wetter tragen, wenn Sie helfen können.

Unter 12 Unzen hingegen sehen Sie Jeans, die sich im Sommer tatsächlich besser anfühlen können als einige Khakis und Chinos. Denim ist ein ziemlich atmungsaktives Gewebe. Hosen in einem sehr engen Baumwollgewebe können aufgrund des Luftstroms tatsächlich erstickender sein als Jeans aus Jeans, die ein oder zwei Unzen schwerer sind, einfach aufgrund des Luftstroms.

Denim-Mischungen und Behandlungen

Ernsthafte Denim-Fans werden dafür sprechen Std über die verschiedenen Arten, rohe Bolzen aus Jeanstuch zu weben.

Sie müssen nicht so viel wissen, aber es gibt ein paar Dinge, die Sie bei Ihrer Sommerkleidung beachten sollten.

Halten Sie es zunächst 100% Baumwolle. Der Sommer ist nicht die Zeit für „Stretch-Denim“. Die Synthetik, die Denim dehnbarer macht, atmet nicht so wie Baumwollfasern, wodurch die Jeans anfälliger dafür ist, Schweiß und heiße Luft auf Ihrer Haut zu speichern. Der Sommer ist auch eine Zeit, in der Sie lockerere, luftigere Passformen wünschen, die einen kleinen Luftstrom ermöglichen, und wenn Sie Ihre Jeans bequem locker tragen, müssen sie ohnehin kein Stretch-Denim sein.

Zweitens achten Sie darauf, wie der Denim behandelt wurde. 'Roher' oder 'trockener' Denim, bei dem das Tuch nach dem Absterben nicht gewaschen wird, ist steifer und weniger atmungsaktiv, bis es aufgebrochen wird der meiste Luftstrom.

Für die meisten Männer liegt das fröhliche Medium dazwischen: leichter Denim, der vor dem Tragen gewaschen wurde. Wenn möglich, brechen Sie es ein, solange das Wetter noch kühl ist, damit Sie in den heißen und feuchten Monaten keine Steifheit haben. Wenn Sie sich nicht für einen bestimmten Look entscheiden, gibt es keinen Grund, sich für rohe oder verzweifelte Jeans aus dem Weg zu räumen.

RMRS Heat eBook

Tipps zum Tragen von Denim in der Hitze

Hast du dir also eine schöne, gut gewaschene, eingebrochene Jeans mit weniger als 12 Unzen Jeans besorgt?

Genial.

So tragen Sie sie: mit anderer leichter Kleidung und nicht zu vielen Schichten.

Rolled Cuffs - Ja oder Nein?

Das Rollen der Manschetten im Sommer ist völlig akzeptabel, wenn Sie nur herumtollen. Wenn Sie in ein Restaurant gehen oder an einem formelleren Ort, rollen Sie sie herunter, aber auf der Straße oder am Strand oder was auch immer die Rolle in Ordnung ist.

Es ist ein besonders beliebter Stil bei Männern, die Webkanten-Denim kaufen, da Webkantenjeans dazu neigen, den markanten farbigen Streifen der Stoffkante auf der Unterseite der Manschette sichtbar zu lassen. Sie werden einige sehr sorgfältige Brötchen sehen, die diese zur Schau stellen sollen, wenn Sie im Sommer modisch gekleidete junge Männer beobachten.

Eine einfache Regel für Manschetten und Schuhe: Wenn Sie die Manschetten rollen, keine Socken. Tragen Sie Slip-on-Schuhstile wie Bootsfahrer oder Sandalen.

Jeans mit abgenutzten Manschetten können auch ohne Socken getragen werden, sehen aber im Allgemeinen besser aus, wenn Sie einen festeren Schuh und ein Paar Socken haben.

Kombinieren Sie Ihre Jeans mit Hemden

Jeans passen zu den meisten Dingen, die nicht mehr Jeans sind.

Im Sommer funktionieren schlichte alte Jeans und ein T-Shirt einwandfrei. Es ist so lässig wie möglich, also erwarten Sie keine neuen Modetrends, aber es erfüllt seinen Zweck. Um es klassisch zu halten, tragen Sie ein eng anliegendes weißes T-Shirt und feste Arbeitsschuhe oder Stiefel - wenn es für Marlon Brando gut genug war, ist es für Sie gut genug.

Andere gute Optionen sind Henleys und Polos (ähnlich wie T-Shirts, aber sie zeigen einen Hauch mehr Stil), leichte Langarm-Rundhalsausschnitte und Freizeithemden sowohl mit langen als auch mit kurzen Ärmeln.

Die meisten davon werden versteckt getragen. An dem Punkt, an dem Sie an einem formellen Ort sind, an dem Sie Ihr Hemd verstauen müssen, können Sie auch eine andere leichte Sommerhose tragen - Chinos, Seersucker usw. - und die Jeans zu Hause lassen. Sie sind für lässige Sommer-Streetwear gedacht, nicht für Büro-Potlucks im Picknick-Unterstand.

Passender Denim mit Schuhen für heißes Wetter

Ok, deine Jeans sind gerollt und du hast ein Hemd mit Kragen bei heißem Wetter an. Was soll man an den Füßen tragen?

Sandalen - ja, ich weiß, dass viele von euch sie alle hassen. Aber ich finde, dass sich ein gut gemachtes Lederpaar im Sommer großartig anfühlt. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihre Füße sauber sind und Ihre Zehennägel nicht wie Krallen aus einem Science-Fiction-Horrorfilm aussehen. Im Ernst - gute Pflegegewohnheiten hier Herren. Sie müssen keine Pediküre bekommen, aber dies ist nicht die Zeit, der Welt zu zeigen, dass Sie nicht in der Lage sind, Ihre Nägel zu schneiden.

Freizeitschuhe zum Anziehen, von Bootsschuhen über Espadrilles bis hin zu etwas eleganterem wie einem Mönch mit zwei Riemen. Ich trage meinen Slip auf Sperry-Bootsschuhen ohne Socken - aber ich putze sie und wenn Sie im Sommer durch Manhattan laufen möchten, ziehen Sie eine unsichtbare Socke in Betracht, um sich wohl zu fühlen und sicherzustellen, dass Ihre Schuhe nicht durch Schweiß durchnässt werden.

OK - also stellen Sie sicher Sehen Sie sich das Video hier an, um weitere Informationen zu erhalten.

Und vergessen Sie nicht das Audio-Interview oben in diesem Artikel mit Jim Buckley!

Haben Sie Informationen zum Hinzufügen und Teilen?

Hinterlassen Sie Ihre Weisheit in den Kommentaren unten!

RMRS Heat eBook