Der grüne Anzug - Die flexibelste Anzugfarbe | Wie man den grünen Anzug eines Mannes trägt

Wie man einen Mann trägtDie meisten Herrenanzüge sind entweder in Schwarz, Grau, Blau oder Braun erhältlich. Diese vier Grundfarben können je nach Muster, Schnitt und Material von stark formal bis fröhlich lässig reichen.

Aber für die abenteuerlustige Kommode gibt es andere Farben, keine ganz so allgemein anerkannt, aber alle auffällig, wenn sie richtig getragen werden.

Grün ist nach den vier „Kernfarben“ am häufigsten und auch am flexibelsten.



Formalität eines grünen Herrenanzugs

Ungewöhnlich gefärbte Anzüge gelten im Allgemeinen als informell, unabhängig davon, wie sie gemustert oder geschnitten sind. Es ist unwahrscheinlich, dass ein grüner Anzug jemals für ein wichtiges Meeting oder einen wichtigen Anlass geeignet ist.

Mitarbeiter von Hochschulen oder Organisationen, die Grün als dominierende Farbe verwenden, finden möglicherweise eine kleine Ausnahme, aber selbst dann ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass die überwiegende Mehrheit der Männer im Raum Grau- und Blautöne trägt - das Grün wird auffallen.

Einige konservative Kommoden werden alles, was Aufmerksamkeit erregt, immer als grell und daher informell ansehen.

Trotzdem ist ein tiefgrüner Anzug aus einem reichen Stoff eine äußerst elegante Farbe.

Der ungewöhnliche Farbton macht es zu einer Art persönlicher Dekoration, die in der Geschäftskultur verpönt ist, aber bei jeder Art von gesellschaftlichem Treffen ohne eine „schwarze Krawatte“ oder eine „schwarze Krawatte optional“ (für diese nur einen Smoking) durchaus akzeptabel wäre oder ein schlichter schwarzer oder anthrazitfarbener Anzug sind angemessen).

Dunkelgrüne Anzüge eignen sich besonders gut für Theater oder Oper oder an Orten, die in einem älteren Dekorationsstil mit weichen und vergoldeten Akzenten gestaltet sind.

Hellere Grüns werden weniger formell und grenzen eher an neuartige Outfits als an richtige Herrenbekleidung. Die Ausnahme ist Olivgrün, das ähnlich wie ein brauner oder khakifarbener Anzug getragen werden kann und eine automatische militärische Konnotation hat, die es zu einer nützlichen Wahl für Soldaten macht, die keine Uniform tragen, oder für Zivilisten, die erwarten, mit Soldaten zu interagieren.

Ein Anzug, der wegen seiner pseudo-militärischen Anziehungskraft getragen wird, sollte jedoch nicht länger eine Uniform imitieren - Messingknöpfe oder Schulterklappen würden zu weit gehen und die Jacke eher in eine Parodie als in ein ehrerbietiges Nicken verwandeln.

Bau des Grünen Anzugs

Dunkelgrüne Anzüge eignen sich am besten für satte, dicke Stoffe. Schwere Wolle mit einem glatten Finish ist bei weitem die beste Wahl. Das Gewicht und die gleichmäßige Textur der Wolle verleihen der Jacke einen gleichmäßigen Fall entlang des Körpers.

Natürliche Wolle bietet auch Geschmeidigkeit ohne den reflektierenden Glanz von Kunstfasern. Da Grün tief und satt erscheinen muss, um eine luxuriöse Farbe und keinen neuartigen Knebel zu haben, ist der flache Glanz entscheidend für das Tragen des Looks.

Leichtere Anzüge können aus leichteren Materialien hergestellt werden. Olivenanzüge werden oft aus gewebter Baumwolle anstelle von Wolle hergestellt.

Ein Twill-Gewebe, das den meisten von uns als Konstruktion alltäglicher Blue Jeans bekannt ist, ist üblich und verleiht dem Stoff ein subtiles, aber deutliches Muster diagonaler Linien. Dies ist der 'militärischste' Look; Olivenanzüge können auch aus Wolle oder aus Baumwolle hergestellt werden, die mit Kunstfasern gemischt ist, um eine glatte Vorderseite zu erzielen.

Seersucker-Anzüge sind zwar seltener als das traditionelle Blau-Weiß-Muster, werden jedoch gelegentlich abwechselnd in Grün und Weiß hergestellt.

Dieses unverwechselbare Gewebe ist an seiner faltigen Textur zu erkennen und ist ein rein lässiger Sommerstil. Es wird weithin als Stil für südländische Herren angesehen, die es in Blau, Grün oder sogar Rosa und Rot tragen können.

Einen grünen Anzug tragen

Die Grundlagen der Passform bleiben von Farbe zu Farbe unverändert: Der Anzug sollte eng genug sitzen, um ein lockeres Aufblähen zu vermeiden, sollte jedoch niemals eng genug sein, um Bewegungen an Ihrem Körper einzuklemmen oder zu behindern.

Männer sollten genau auf die Seiten der Jacke achten, die beim Aufknöpfen nahe am Körper bleiben sollten, und auf den „Abfall“ zwischen Hosenbund und Schritt, der immer so eng anliegen sollte, wie es der Komfort zulässt. Nur wenige Dinge werden einen Anzug so schnell ruinieren wie ein schlaffer Schritt.

Über diese Grundlagen hinaus ist es wichtig, die Rolle des grünen Anzugs zu berücksichtigen. Als reichhaltiges, extravagantes Kleidungsstück für gesellige Abendgarderobe fällt es bereits ins Auge - ein Mann könnte genauso gut das Beste daraus machen und dem Kleidungsstück Schnörkel verleihen.

Spitzenrevers anstelle des herkömmlichen gekerbten Stils sind ein ausgezeichneter erster Schritt. Da es unwahrscheinlich ist, dass die grüne Hose ohne die passende Jacke getragen wird, kann ein Mann auch auf Gürtelschlaufen verzichten, den Bund glatt lassen und sich auf Hosenträger stützen.

Ein konservativerer olivgrüner Anzug erfordert etwas mehr Stil. Ein einfacher Einreiherschnitt mit zwei Knöpfen ist am besten für die Jacke geeignet, und die Passform sollte zur Seite der Enge hin fehlerhaft sein.

Wie oben erwähnt, sollten alle Details vermieden werden, die der Nachahmung von Militäruniformen zu nahe kommen. Versuchen Sie, den Anzug eher straff und funktionell als dekorativ zu halten, um Beleidigungen zu vermeiden. Andere hellgrüne Anzüge, einschließlich Seersucker mit grünen Streifen, sind rein lässig und können lockerer geschnitten werden.

Passende grüne Anzüge und andere Farben

Dunkelgrün passt perfekt zu Goldakzenten jeglicher Art. Messingknöpfe, Goldschmuck oder sogar ein dunkles cremefarbenes Hemd bilden logische Paarungen für einen dunkelgrünen Anzug.

Rot ist seine natürlich kontrastierende Farbe, aber in Amerika und weiten Teilen Europas gibt es eine unausweichliche Weihnachtsvereinigung, die es zu sehr neu macht.

Sehr helle oder dunkle Farbtöne wie Burgund und Pink passen möglicherweise immer noch zu einem grünen Anzug, aber im Allgemeinen ist Rot am besten zu vermeiden, es sei denn, man möchte einen bestimmten (und etwas „neuartigen“) Urlaubslook.

Hellere Grüns sind etwas flexibler als Dunkelgrün und können mit den meisten anderen hellen Farben kombiniert werden. Weiche Pastellfarben funktionieren gut, ebenso wie gestreifte Hemden mit gleichen Teilen Farbe und Weiß. Normales Weiß ist für einen hellen Anzug etwas krass und kann einen Mann verwaschen erscheinen lassen.

Die einzige wirkliche Vorsicht bei einem hellgrünen Anzug besteht darin, alles andere mit einem Hauch von Grün zu vermeiden - viele hellblaue oder braune Farbtöne weisen schwache Grüntöne auf, die für sich genommen nicht erkennbar sind, aber beim Tragen vor einem grünen Hintergrund hervorgehoben werden. Diese erscheinen immer nicht übereinstimmend und sollten vermieden werden.

Wie andere nicht neutrale Farben kann Grün in jedem Farbton für bestimmte Hautfarben einfach die falsche Wahl sein. Es kann besonders schwierig sein, sich mit blauen Augen zu messen, die stärker zusammenstoßen als die meisten Männer denken.

Einige Hauttöne erscheinen auch leicht grünlich, wenn sie mit einem grünen Anzug getragen werden, was sie für bestimmte Männer zu einer schlechten Wahl macht, unabhängig davon, wie sie getragen werden. Der einzige Weg, um sicherzugehen, dass Grün für Sie funktioniert, besteht darin, es anzuprobieren.

Grüne Anzüge sind vielleicht schwer zu bekommen, aber suchen Sie sich zumindest einen Pullover oder eine Outdoor-Jacke im Schatten, den Sie in Betracht ziehen, bevor Sie einen Anzug herstellen lassen.

Die endgültige Analyse: Gründe, einen grünen Anzug zu besitzen

Grüne Anzüge werden immer eine persönliche Angelegenheit sein, keine Grundnahrungsmittel für die Garderobe. Niemand 'braucht' wirklich einen grünen Anzug, mit den möglichen Ausnahmen von College-Mitarbeitern, die die Schulfarben tragen möchten, oder Zivilisten mit häufiger militärischer Exposition.

Lehrer, deren Kleiderordnung bei der Arbeit immer noch Anzug und Krawatte erfordert, finden Grün möglicherweise auch als weniger formelle, weniger einschüchternde Farbe für Schüler hilfreich, aber Schulen mit vollen Anforderungen an die Geschäftskleidung wachsen immer seltener.

Das lässt Männer, die wollen ein grüner Anzug wie die Mehrheit der Verbraucher, und daran ist nichts auszusetzen. Wenn Sie sicher sind, dass Sie die Farbe tragen können und sich bei gesellschaftlichen Anlässen von der Masse abheben möchten, ist ein grüner Anzug eine großartige Ergänzung für die Garderobe.

Gut getragen, wird es immer den Kopf drehen und bewundernde Kommentare ziehen. Und wenn das nicht funktioniert, können Sie es bei Weihnachtsfeiern immer mit einem roten Hemd tragen…

Mehr wollen?

Entdecken Sie, wie das richtige Bild Ihnen hilft, mehr Geld zu verdienen, Frauen anzuziehen und Respekt zu gebieten

Lernen Sie die Geheimnisse des Stils in einer strukturierten Umgebung, indem Sie meine nutzen bewährte Schritt-für-Schritt-Masterprogramme.