Geschlecht und Markentreue Wie Männer auf verschiedene Mitgliedschaftsprogramme reagieren

F: Reagieren Männer und Frauen unterschiedlich auf Loyalitätssysteme? Gibt es Loyalitätssysteme, die für Männer besser funktionieren?

In einer 2012 von Melnyk und Osselaer durchgeführten Studie wurden geschlechtsspezifische Unterschiede bei den Antworten auf Treueprogramme untersucht. Die Studie finden Sie HIER: http://link.springer.com/article/10.1007/s11002-011-9160-3

Die Studie verglich zwei verschiedene Arten von Treueprogrammen:

  • a) diejenigen, diehoher Status'(Wie' Gold-Mitgliedschaft ')
  • b) diejenigen, die bieten Personalisierung (z. B. Senden einer personalisierten Geburtstagskarte an Kunden)

Die Studie untersuchte auch Sichtweiteoder inwieweit diese Programme für andere sichtbar sind.



  • Zum Beispiel belohnen einige Fluggesellschaften „Goldmitglieder“ mit speziellen Tags, Linien, Ticketschaltern usw., damit jeder den Status des Kunden sehen kann

Die Studie stellte den Teilnehmern eine Reihe von Fragen zu einer hypothetischen Fluggesellschaft, die entweder einen Sonderstatus und eine hohe Sichtbarkeit oder einen Sonderstatus und eine niedrige Sichtbarkeit bot:

  • Männer reagieren positiver auf hoher Status Treueprogramme, aber NUR, wenn ein hoher Status für andere „sichtbar“ war
  • Mit anderen Worten, für Männer, wer kümmert sich darum, ein „Goldmitglied“ zu sein, wenn niemand weiß?
  • Männer (mehr als Frauen) sind daran interessiert, ihren hohen Status zu zeigen.

In einer anderen Phase der Studie wurde anhand einer Umfrage ermittelt, ob Männer oder Frauen einen persönlichen Service bevorzugen

  • Frauen bevorzugen eher einen auf sie zugeschnittenen Service
  • Frauen mochten es jedoch nicht, dass ihre personalisierte Behandlung weit verbreitet wurde
  • Mit anderen Worten, Frauen wollen persönliche Loyalität, schätzen aber ihre Privatsphäre

In einer anderen Phase der Studie Männern und Frauen, die Mitglieder eines Fitnessstudios waren, wurde aufgrund ihrer Loyalität eine „Platin-Mitgliedschaft“ angeboten.

  • Ihnen wurde entweder ein Handtuch oder ein T-Shirt mit der Aufschrift „Platin-Mitgliedschaft“ und dem auf dem Artikel aufgedruckten Namen angeboten. Sie können wählen, ob beide gedruckt werden sollen (Name und Mitgliedschaft), nur eine (nur ihr Name oder nur „Platin-Mitgliedschaft“) oder keine.
  • Das T-Shirt gilt als 'gut sichtbar', das Handtuch als 'schlecht sichtbar'.
  • Die Wörter 'Platin-Mitgliedschaft' werden als 'hoher Status' angesehen, und wenn der Kunde sich abmeldete, wurde dies als niedrigerer Status angesehen.
  • Männer bevorzugten stärker a Hemd (hohe Sichtbarkeit) diese Sendung “Platin-MitgliedschaftIn einem Treueprogramm sowie ihre Namen (hoher Status).
  • Dies ist ein stärkerer Beweis dafür Männer wollen sichtbare Treueprogramme mit hohem Status.

FAZIT:

Männer sind an Treueprogrammen interessiert, die einen „hohen Status“ bieten (hohe Stufen, Belohnungen usw.), ABER NUR, WENN sie die Möglichkeit haben, diesen hohen Status anderen mitzuteilen.