Der Entenschwanzbart | Ein raffinierter Bartstil

RMRS Bart eBook

Der Ducktail-Bartstil ist eine weitere Variante des ursprünglichen Vollbarts und hat seinen Namen von seinem Aussehen.



Wenn Sie es sich ansehen, können Sie leicht erkennen, wie sehr der untere Teil dieses Bartstils dem Schwanz einer Ente ähnelt.



Viele Bartmänner halten den Entenschwanz für einen perfekten Kompromiss zwischen der wilden Eigenschaft eines Bartes und gepflegter Raffinesse. Möglicherweise ist der Entenschwanz aus diesem Grund auch heute noch einer der beliebtesten Bartstile.

Um es zu schaffen, wird der obere Teil des Bartes kürzer geschnitten, während die Haare am Kinnbereich wachsen können, solange der Mann möchte, dass sie wachsen, was die perfekte Mischung aus gestylt und robust ergibt.



Klicken Sie hier, um zur Infografik mit den 20 Bartstilen zurückzukehren.