Anziehen für den großen Mann

Herrenbekleidung für große Männer aller Körperbauarten und Körpertypen.

Jeder schaut zuerst auf den großen Mann - befolge ein paar grundlegende Modetipps, um sicherzugehen, dass er einen gutaussehenden Mann sieht! In diesem Artikel werden die Optionen für Herrenbekleidung und Schneiderei für „große und große“ Herren aller Größenordnungen beschrieben.

Für die meisten Menschen ist groß groß - ein Mann über 6'4 '' oder so ist ein „großer Kerl“, aber er ist zufällig gebaut. Leider folgen die meisten Geschäfte der gleichen Grundannahme und bieten „große und große“ Kleidung an, bei der einige Männer in überschüssigem Stoff schwimmen können, während andere ihre Anzüge aus allen Nähten belasten.



Kleidung für große Männer: Ihre Stilziele

Stämmig oder schlank teilt jeder große Mann ein paar Grundbedürfnisse mit seinen Mitriesen. Er möchte das Auftauchen vermeiden, was andere Menschen unbehaglich macht und ihn unbeholfen oder dumm erscheinen lässt - aber er möchte nicht so aussehen, als hätte er etwas zu verbergen oder schämt sich für seine Größe.

Er braucht Kleidung, die einen Eindruck hinterlässt, der stark genug ist, um die automatische Reaktion „Meine Güte, du bist groß“ zu überwiegen - aber es vermeidet, übermäßige Aufmerksamkeit auf eine Präsenz zu lenken, die bereits das Auge auf sich zieht. Und noch mehr als kleinere Männer braucht er Kleidung, die seinen Körper ausbalanciert und zu seinem Körper passt - wirklich fit, nicht nur lang genug in den Ärmeln.

Bevor Sie über bestimmte Körpertypen nachdenken, sollten alle großen Männer die folgenden Grundlagen der Garderobe beachten:

Horizontale Elemente

Sogar ein sehr breiter Mann in der Nachbarschaft von 6'4 ″ und höher ist für die meisten Menschen im Grunde genommen eine vertikale Form, deren Augen nach oben wandern müssen, um ihn aufzunehmen. Kleidung mit horizontalen Linien wird das instinktive Auf und Ab brechen Blick.

Breit GürtelKarierte Stoffe, horizontal ausgerichtete Taschen und sogar ein Hut mit einem markanten Band können die vertikalen Linien Ihres Körpers an verschiedenen Stellen durchbrechen und so die Sicht auf die kleinere Welt verbessern.

Verschiedene große Männer möchten ihre horizontalen Berührungen an verschiedenen Stellen einarbeiten, um ihrem Körper am besten zu schmeicheln, aber rein vertikale Berührungen - Nadelstreifen, schmale Krawatten usw. - schmeicheln keinen großen Männern.

Muster und Farben, der Freund des großen Mannes

Große Männer müssen nicht arbeiten, um aufzufallen, aber sie müssen arbeiten, um als etwas anderes als „dieser große Kerl“ in Erinnerung zu bleiben. Ein unverwechselbarer persönlicher Stil macht den Unterschied. Scheuen Sie sich also nicht, gemischte Muster oder ungewöhnliche Farben zu tragen. Größe ist ein Luxus; Muster, die einen kleineren Mann überwältigen würden, sehen auf Ihrer raumfüllenden Präsenz angemessen aus.

Nutzen Sie den Vorteil, indem Sie mit ungewöhnlicheren Kombinationen experimentieren. Das Einzige, was Sie vermeiden sollten, ist unnötige Kühnheit, entweder in aggressiven Mustern oder in leuchtenden Farben. Jeder wird Sie zuerst ansehen, egal was Sie tragen. Versuchen Sie also, unvergesslich zu sein, anstatt Aufmerksamkeit zu erregen.

Etwas so Einfaches wie ein dezentes Fischgrätenmuster in Ihrem weißen Hemd kann einen großen Mann von einem Monolithen in eine Erinnerung verwandeln.

Die bestmögliche Passform

Leider ist der beste Rat für einen großen Mann auch der teuerste. 'Große und große' Herrenmode von der Stange irrt auf der Seite der sackartigen Formlosigkeit, die fast niemandem schmeichelt. Wenn Sie also nicht ein paar sehr glückliche Kaufhausfunde machen, sollten Sie ernsthaft über maßgeschneiderte Kleidung nachdenken.

Die im Laden gekauften Alternativen mögen lang genug in den Ärmeln und im Fall der Jacke sein, aber sie werden Sie mit ziemlicher Sicherheit mit den Eigenschaften eines Anzugs erfüllen, der für so viele große Männer wie möglich geeignet ist: klumpige, sackartige Schlaffheit.

Vermeiden Sie lose Kragen, enge Schultern, kurze Arme und all die anderen Probleme beim Einkaufen für den großen Mann und das Budget für ein paar maßgeschneiderte Herrenbekleidung oder zumindest einige kundenspezifische Änderungen an Ihrer Kleidung von der Stange.

Einzelne Builds

Alle großen Männer profitieren von taillierter Kleidung, aber unterschiedliche Konstruktionen erfordern unterschiedliche Passformen, selbst innerhalb der Grenzen der 6'4 ″ -und-up-Halterung. Seien Sie ehrlich zu Ihrem Körpertyp und wählen Sie Stile, die zu ihm passen - ein guter Schneider wird keine Probleme haben, jede Variation des „großen Mannes“ so aussehen zu lassen, wie der Mann, den alle anderen im Raum sein wollen.

Halten Sie sich an die Auswahlmöglichkeiten für alle Ihre Größen, nicht nur für die vertikale.

Kleidung für den großen, dünnen Mann

Wenn Sie sowohl groß als auch schlank sind, werden Eindrücke von Masse und Breite den Unterschied zwischen einem ausgeglichenen und einem schlaksigen Aussehen ausmachen. Betrachten Sie eine Zweireiher Jacke als Ihre Geheimwaffe: Der hinzugefügte Stoff verleiht Ihrem Mittelteil das nötige Gewicht, während seine altmodische Eleganz dazu beiträgt, Ihren Stil unvergesslich zu machen, ohne zu protzig zu wirken.

Westen können dieselbe Funktion erfüllen und gleichzeitig Stoff und einen Schuss Elan hinzufügen. Lassen Sie das Gleichgewicht Ihres Körpers bestimmen, wo die Rückseite der Jacke endet: Wenn sich der größte Teil Ihrer Körpergröße in Ihren Beinen befindet, trägt eine Jacke, die ein oder zwei Zentimeter unter die Krümmung Ihres Gesäßes fällt, dazu bei, dass sie proportionaler aussehen.

Wenn Sie einen längeren Oberkörper haben, lassen Sie die Jacke höher auf die Unterseite fallen und ziehen Sie ein breiteres Revers in Betracht, um stattdessen Ihre Brust auszufüllen.

Fensterscheibe oder markierte Muster sind eine gute Wahl für beide Anzüge und Ihre Hemden und Krawatten mit horizontal geneigten Diagonalen geben ebenfalls eine zusätzliche Breite (vermeiden Sie vollständig horizontale Streifen auf der Krawatte; der Bereich ist zu klein, um viel Breite hinzuzufügen, und Sie sehen aus, als würden Sie sich zu sehr anstrengen ).

Weitere Informationen finden Sie im Artikel Anziehen Ihres Körpertyps: Groß und schlank!

Mann, der sich im Spiegel ansiehtKleidung für den großen, gut gebauten Mann

Wenn Ihre Körpergröße mit einer beträchtlichen Muskelmasse verbunden ist, haben Sie ein anderes Problem als ein dünnerer großer Mann: Anzüge, die seinem Körper die erforderliche Masse verleihen, lassen Ihre wie den „Muskel“ eines alten Gangsterfilms aussehen. Wählen Sie stattdessen eine Passform, die Ihre eigene Form zeigt.

Eine einreihige Jacke, die die Schulterpolsterung schont und a eng anliegendes Hemd wird das Beste aus einem guten Build machen. Unifarben mit subtilen Bindungen sind besser für Ihre Bedürfnisse geeignet als ausgeprägtere Muster. Sie machen selbst genug Eindruck.

Konzentrieren Sie sich stattdessen auf die Passform - halten Sie die Kleidung dort fest, wo Ihre Muskeln am stärksten entwickelt sind, und lassen Sie eine lockere Passform um Ihre schlankeren Bereiche zu, damit alles proportional erscheint. Für Sportler, die sich auf die Kraft des Oberkörpers konzentrieren, helfen eine längere Jacke und sogar spitze Revers (normalerweise ein vertikales No-No für große Männer) dabei, den Übergang vom Oberkörper zu den Beinen zu glätten.

Männer mit starken Beinen benötigen eine geräumigere Hose und sollten eine schmalere oder gar keine Manschette an der Unterseite in Betracht ziehen, um die visuelle Länge geringfügig zu verlängern.

Weitere Informationen finden Sie im Artikel Anziehen Ihres Körpertyps: Groß und muskulös!

Kleidung für den großen, schwerfälligen Mann

Proportionen sind alles für den großen Mann mit der breiten Taille. Wenn Ihre Taille größer als Ihre Brust ist, sollten Sie auf jeden Fall kräftige horizontale Linien oder andere karierte Muster vermeiden. Begrenzen Sie den Effekt Ihrer Körpergröße mit kleineren horizontalen Berührungen wie Ticket-Taschen oder a Einstecktuch stattdessen. Da Ihr Körper größer ist als der anderer Männer, möchten Sie, dass auch die Details Ihres Anzugs größer sind. Breitere Taschen und Revers an Ihrer Jacke verhindern, dass sie zu klein erscheinen.

Wenn Sie Ihre Hose hoch tragen, wird sowohl Ihr Mittelteil schlanker als auch Ihr schwererer Oberkörper gleichmäßiger mit Ihren Beinen ausgeglichen. Einfarbige Farben eignen sich am besten für Ihren Build, da Sie sowohl den Verbreiterungseffekt horizontaler Linien als auch den Erhöhungseffekt vertikaler Linien vermeiden möchten.

Gewebe, die dem Stoff etwas Textur verleihen, können eine sichere Alternative zu ungebrochenen Feststoffen sein. Ein zeitloses Fischgrätenmuster aus Tweed wäre eine hervorragende, seltsame Jacke für den großen, breiten Mann.