Dressing the Man Videobuchbesprechung | Alan Flussers Leitfaden zur Beherrschung der Kunst der permanenten Mode

Dies ist eine Video-Rezension von Alan Flusser Den Mann anziehen: Die Kunst der permanenten Mode beherrschen.

Dressing the Man, eines der Top-Bücher über Männerstil, war ein sofortiger Klassiker, als es vor einem Jahrzehnt veröffentlicht wurde, weil es sich auf einen zeitlosen Stil konzentrierte - was dieses Buch heute genauso relevant macht wie 2003.

Dressing the Man Buch



Unten ist meine Video-Rezension von Alan Flussers Dressing the Man. Ich diskutiere, warum ich denke, dass dieses Buch eines der besten seiner Klasse ist und wo ich denke, dass es verbessert werden könnte.

Insgesamt gebe ich meine höchste Empfehlung und obwohl nicht perfekt - es ist einer der besten Referenztexte, die für Ihre Bibliothek verfügbar sind.

Den Mann von innen anziehen

Das Verständnis von Farbe und Kontrast ist der Schlüssel zu einer guten Kleidung.

Das Mannbuch anziehen 4

Eine meiner Lieblingsfunktionen von Dressing the Man ist die Mittelfalte! Schau dir diese Stoffe an - wow, ich wünschte ich könnte diese in die Hände bekommen :)

Das Mannbuch anziehen 5

Wer sagt, dass man einen Zweireiher nicht anziehen kann?

Das Mannbuch anziehen 6

Leicht verständliche Schwarzweißzeichnungen helfen dabei, den Punkt zu verdeutlichen!

Klicken Sie hier, um zu kaufen Den Mann anziehen von Alan Flusser's Finest.

RAW-Transkript

Kleid Casual Dress Sharp 4 Style-Tipps
(0: 00: 00.0)
Dressing the Man Videobuchbesprechung Alan Flussers Leitfaden zur Beherrschung der Kunst der permanenten Fas

(0:00:00)
Hallo. Ich bin Antonio Centeno. Und heute werde ich über Alan Flussers Buch „Dressing the Man“ sprechen. Es wurde 2002 veröffentlicht. Es ist über 300 Seiten lang und in 13 Kapitel unterteilt. Ich denke, es ist eines der besten Bücher für Männer. In der Tat ist es leicht eine Top 10, vielleicht Top 3. Auf jeden Fall Top 10 und ist das Geld wert. Ich gebe ihm meine höchste Empfehlung - fünf Sterne.

Und lassen Sie mich ein wenig darüber erzählen - warum ich denke, dass es so ein großartiges Buch ist. Zunächst einmal ist es umfassend. Alan Flusser macht also einen tollen Job. Er nimmt 300 Seiten und es ist ein ziemlich großes Buch. Also etwas, das Sie auf Ihren Couchtisch stellen und sehr gut aussehen könnten. Oder Sie können es in Ihr Bücherregal stellen und als Referenz nach unten ziehen. Eigentlich habe ich wahrscheinlich drei Exemplare des Buches - eines für mein Büro, eines - nun, ich mag es, jemandem ein Exemplar aushändigen zu können - einem guten Freund, der es vielleicht braucht. Aber es ist umfassend.

Also, jedes der Kapitel - und ich mag es, wie er wirklich dazu kommt, über Dinge wie Proportionen und Farben zu sprechen, Dinge, die viele Männer nicht einmal verstehen. Und er verbringt viel Zeit damit, den Grundstein zu legen, und dann geht er auf diese Besonderheiten ein und spricht über Hemden, über Anzüge, über Schuhe. Und er endet damit, dass er über Abendgarderobe und ein bisschen über Freizeitkleidung spricht.

Aber sehr umfassend und diese 300 Seiten geben Ihnen ein tieferes Verständnis der Männer oder der Geschichte. Also, woher es kommt, wo es jetzt ist und eine kleine Vorhersage darüber, weißt du, wohin es gehen wird, wenn - mit der Art, wie er darüber spricht. Und alles, worüber er spricht, ist zeitlose Mode, in der er sehr klar ist - nicht dasselbe. Ich meine, Mode ist schlecht. Stil ist gut.

Und der Unterschied, er ist sehr klar, ist, dass es bei diesem Stil darum geht, Ihren Körpertyp zu kennen, zu wissen, welche Farben zu Ihnen passen, welche Kleidungsstile zu Ihnen passen. Und dann, wenn wir das tragen und nicht auf alles andere achten, mit dem wir bombardiert werden. Also legt er einen sehr soliden Fall vor - und das bringt mich zu dem anderen, was ich an dieser Sache liebe - viele Bilder. Tatsächlich hat er sogar (lacht) fast die Art eines Centerfold-Auszugs, aber es ist mehr in Stoffen als auf (lacht), was man normalerweise auf einer Centerfold sieht. Aber tolle farbige Bilder.

Darüber hinaus hat er eine Reihe von Schwarz-Weiß-Zeichnungen. Er möchte, dass Sie sich auf etwas konzentrieren, wie eine Jacke passen sollte und wie Sie erkennen können, ob hier im Mittelteil etwas eng ist. Er wird eine Schwarz-Weiß-Zeichnung verwenden, um Ihnen das zu zeigen, die X-Markierung. Oder wenn er Ihnen natürlich Farbe oder die Textur eines Stoffes zeigen möchte, bringt er ein großes, wirklich einfach tolles Foto mit. Und er zieht auch viele historische Fotos heraus.

Wir sehen also einige großartige Bilder von Cary Grant, dem Herzog von Windsor (0:03:02) (nicht erkennbar), um wirklich großartige Fotos zu machen. Was ich aber wirklich mag, ist, dass er immer noch einige moderne Akzente bringt. Ich denke, er hätte mehr einbringen können, aber ich werde gleich darüber sprechen. Und das andere - das Letzte, was ich sagen würde: Ich denke, es ist ein großartiger Wert für das, was Sie dafür bezahlen. Sie wissen, der Preis schwankt, aber Sie können es gebraucht finden. Es ist seit neun Jahren aus.

Sie finden es gebraucht für einen meiner Meinung nach sehr vernünftigen Preis. Ich hätte zumindest wahrscheinlich bezahlt - ich weiß es nicht. Ich würde sagen, der Wert in diesem Buch liegt in der Preisspanne von etwa 100 US-Dollar. Und Sie werden es für viel weniger finden. Einige Leute schrecken zurück. Oh, weißt du, ich würde mehr als 20 Dollar für ein Buch ausgeben. Denken Sie, die Leute werden gesprochen (0:03:48) (Phonetik), weil die Informationen in diesem Buch für viele Männer, die sie brauchen, tatsächlich viel mehr als 100 Dollar wert sind.

Und ich würde empfehlen - wenn Sie sich dieses Buch ansehen, schauen Sie sich auch Bernhard Roetzels „Gentleman“ an. Und sie sind gut, 'The Suit' ist ein weiteres großartiges Buch. Es gab also zwei, an die ich auf Anhieb denken kann, die dieses Buch ergänzen würden. Und mit all dem, wo wir uns stärker haben. Weil wir dort ein paar Dinge hatten, die ich errötete oder hätte verbessern können. Und eines davon ist ein Buch, für manche etwas zu förmlich. Jetzt habe ich mich nicht so gefühlt.

Aber es wird viele geben, die sagen, dass alles, worauf er sich konzentrierte, einfach zu formal war. Er verbringt zu viel Zeit und zu wenig Zeit mit Business Casual, was das andere war. Er gab Business Casual ein Kapitel und es war ein ziemlich kleines Kapitel. Mit der Art und Weise, wie sich Männer heutzutage kleiden, und für die Mehrheit, für die größere Bevölkerung, denke ich, dass ein viel größerer Abschnitt über Business Casual, und vielleicht das herauszubrechen und darüber zu sprechen, wie wir uns mischen können, besser gewesen wäre. Aber das Buch ist das, was es ist.

Es ist nichts für Männer, die normalerweise gerne Sandalen, Shorts und ein T-Shirt tragen. Es ist nicht mehr für den Mann, der regelmäßig einen Anzug anzieht oder Berater ist oder in einer Position, in der er die Bedeutung von Kleidung verstehen muss. Richtig. Dies war meine Buchbesprechung zu Alan Flussers „Dressing The Man“. Gib es fünf Sterne. Ich kann Ihnen nur empfehlen, es sich anzusehen. Pass auf. Tschüss.

(0:05:24) Audioende