Die Farbe Rot wirkt sich auf Überzeugungskraft und Umsatz aus Das Tragen von Red Can Persuade

F: Kann mich die Farbe meiner Kleidung zu einem besseren Verkäufer machen?

A: Ob du es glaubst oder nicht, du kannst es dir selbst machen überzeugender, indem Sie einfach die Farbe Ihrer Garderobe ändern.

Im Juli 2014 veröffentlichten zwei Forscher eine Studie in der Zeitschrift Psychologie und Marketing Untersuchung der Beziehung zwischen Kleidungsfarbe und Überzeugungskraft.



Die Autoren machten einige interessante Beobachtungen (aus früheren Forschungen):

  • Rot ist zu starke Farbe für Mensch und Tier gleichermaßen.

Rot ist verbunden mit Macht, Dominanz und Autorität in vielen menschlichen Kulturen.

Rot signalisiert auch Dominanz und Paarung im Tierreich.

Dies kann zum Vorteil der Menschen genutzt werden. Präsident Obama trägt auch rote Krawatten, wenn er wichtige politische Erklärungen abgibt (und er ist nicht der einzige Politiker, der dies tut). Rot wird häufig für Anzeigen und Marken gewählt, die Aufmerksamkeit erregen möchten.

Also stellten die Forscher die Hypothese auf Das Tragen roter Kleidung kann die Wahrnehmung von Verkäufern beeinflussen.

STUDIE einer:

Ein männliches Model wurde als „Kommunikator“ ausgewählt und er wurde an einem Schreibtisch mit einem Computer fotografiert.

  • Es wurden zwei Bilder aufgenommen - in einem trägt das Model eine roter Pulloverin der anderen a weißer Pullover.

94 Forschungsteilnehmer erhielten eine Abschrift von a überzeugendes Argument (In diesem Fall ein Argument, dass die Fluoridierung von Wasser ungesund ist - ähnlich den Argumenten der Verkäufer von Wasserfiltrations- / Reinigungssystemen).

  • Die Hälfte der Transkripte hatte ein Bild von der weißer Pullover Kommunikator, die andere Hälfte bekam die roter Pullover Kommunikator.
  • Anschließend bewerteten die Teilnehmer das Ausmaß, in dem sie glaubten, dass das Argument zutreffend war, auf einer 7-Punkte-Skala. Zweitens bewerteten sie das Ausmaß, in dem sie den Kommunikator als sympathisch bewerteten.

ERGEBNISSE:

Auf dem Kommunikator Sympathie, der Pullover machte keinen Unterschied.

Der Kommunikator trägt jedoch den roten Pullover wurde als wesentlich genauer bewertet (obwohl das Transkript des Artikels für beide Gruppen genau gleich war).

STUDIE zwei:

Ein roter Pullover ist groß und 'in-your-face'. Existiert dieser Effekt, wenn der Kommunikator nur ein wenig Rot trägt?

Es wurde das gleiche Verfahren wie in Studie 1 angewendet, nur dass das männliche Model diesmal einen schwarzen Anzug mit einem trug rote Krawatte auf einem Foto und einem schwarzen Anzug mit einem hellblaue Krawatte in dem anderen.

  • Alles andere war gleich, bis auf die Krawattenfarbe (rot gegen hellblau). Der Mann saß immer noch mit einem Computer am selben Schreibtisch.

Diesmal bewerteten 151 Studenten die Bilder. Die Hälfte von ihnen erhielt das gleiche überzeugende Protokoll mit dem Red-Tie-Kommunikator, die andere Hälfte erhielt das Transkript mit dem Blue-Tie-Kommunikator.

ERGEBNISSE:

Noch einmal, Der Mann mit der roten Krawatte wurde als wesentlich genauer eingestuft, obwohl das überzeugende Argument genau das gleiche ist.

Und wieder war die „Sympathie“ beider Fotos gleich.

Die Forscher stellten fest, dass dies dies zeigt Rot kann die Überzeugungskraft in steigern sowohl lässige (Pullover) als auch formelle (Anzug und Krawatte) Kontexte.

STUDIE 3:

Wir wissen das Rot steigerte die Sympathie des Mannes nicht, aber vielleicht war der Anstieg der Wahrnehmung von „Genauigkeit“ darauf zurückzuführen rot, was den Mann attraktiver erscheinen lässt?

  • Frühere Untersuchungen haben wiederholt gezeigt, dass attraktive Menschen überzeugender sind und die meisten positiven Eigenschaften höher bewerten.

Wiederum wurde das gleiche Verfahren wie in Studie 2 (rote Krawatte vs. hellblaue Krawatte) angewendet, nur diesmal auch die Teilnehmer bewertete die Attraktivität des Mannes.

54 Teilnehmer sahen sich beide Fotos an und bewerteten die Sympathie, Genauigkeit und Attraktivität des Kommunikators.

ERGEBNISSE:

In dieser Studie wurde die rot tragender Mann wurde tatsächlich als WENIGER attraktiv bewertet.

  • In früheren Forschungen wurde rote Kleidung normalerweise als attraktiver angesehen, aber nur in romantischen Kontexten. Die Forscher schlugen vor, dass ein überzeugendes Argument über die Fluoridierung von Wasser durch einen Mann, der mit einem Computer an einem Schreibtisch sitzt, kein wirklich romantischer Kontext ist (aber wenn das für Sie romantisch ist, bin ich nicht hier, um zu beurteilen).
  • Aber das zeigt das Der Mann bekam keinen Schub an Überzeugungskraft, weil er attraktiver war.

FAZIT:

Die Wissenschaft hier schlägt vor, dass Sie die Wahrnehmung Ihrer Überzeugungskraft durch die Menschen verbessern können (was sich daran zeigt, wie „genau“ die Leute Ihre Argumente bewerten), indem Sie einfach Rot in Ihren Kleiderschrank legen.

Es ist kein Voodoo, es ist die Psychologie der Wahrnehmung.

Die Farbe Rot ist stark und mit Dominanz und Macht verbunden. Werbetreibende, Grafikdesigner und Politiker wissen das bereits, und jetzt scheint die Wissenschaft es zu bestätigen!

Wenn Sie ein Verkäufer oder Geschäftsmann sind und Ihre Überzeugungskraft steigern möchten, ziehen Sie eine rote Krawatte in Betracht!

Referenz

Bashir, N. Y. & Rule, N. O. (2014). Einkaufen unter dem Einfluss: Nonverbale, auf dem Aussehen basierende Kommunikator-Hinweise beeinflussen die Beurteilung der Verbraucher. Psychologie & Marketing, 31(7), 539 & ndash; 548. Verknüpfung: http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1002/mar.20715/abstract