Kleidungsänderungen & Nähtipps für Herren | Men Style Guide

Näherin-Preis-Leitfaden-Herren-Kleidung-Änderungen-Kosten-Männer-Stil-TippsEin Gentleman-Leitfaden zur einfachen Reparatur von Kleidung

Dieser Artikel entmystifiziert Nähen und ändern Sie Ihre eigene Kleidung für den durchschnittlichen Mann.

Hier finden Sie alles, um den richtigen Schneider zu finden oder Ihre Kleidung selbst zu reparieren.



Einführung in Kleidungsänderungen

Es besteht die Möglichkeit, dass einige Ihrer engsten männlichen Freunde nichts tragen, was von einem erfahrenen Schneider repariert wurde. Es besteht eine bessere Chance, dass diese Jungs ihre eigenen Kleider nicht repariert haben. Würde einer Ihrer Freunde wissen, wie man ein abgenutztes Knie oder vielleicht sogar einen losen Knopf an seinem Hemd repariert? Die meisten Männer werden heute kein leicht unvollkommenes Kleidungsstück in den Schneider bringen oder selbst reparieren.



Ein findiger Gentleman sollte sich in Nadel und Faden zurechtfinden. Auf diese Weise können diese kleinen Probleme behoben werden, bevor sie die Hilfe eines professionellen Schneiders erfordern. Ich habe Dutzenden männlicher Freunde beigebracht, wie man einen einfachen Faden und eine Nadel benutzt und ein paar schnelle Reparaturen vornimmt, und die meisten lernen ziemlich leicht.

Die meisten dieser Leute wollen kein perfektes Gut fallen lassen Hemd wegen eines unansehnlichen Rips oder fehlenden Knopfes. Wie in einer Art Trennung von aller Logik und Vernunft wollten sie es jedoch nicht selbst beheben, bevor sie die Grundlagen gelernt hatten.



Vielleicht verbannen wir Kleidungsänderungen mit der Arbeit einer Frau oder nur einem Job, der besser einem Fachmann überlassen wird. Wenn dies Ihre Herangehensweise an kleinere Probleme ist, ist es Zeit, diese Art von Sensibilität neu zu lernen. Sie werden nicht schlau aussehen, wenn eine Naht in der Schulter Ihres Hemdes bricht und Sie es ausfransen lassen.

Nehmen Sie es auf Für einen Schneider ist es die Art von Kleinkäufen eines Verschwenders. Was könnte entmannender sein, als Ihre kleinen Änderungsbedürfnisse einer Frau zu Hause zu entziehen? Nähen lernen macht Sie einfallsreich, spart Geld und kann Ihnen sogar etwas ersparen Stress.

Bewertung Ihrer Garderobe

Drei einfache Regeln:

Seien Sie bereit, einige schwierige Entscheidungen selbst zu treffen. Ihre Garderobe sagt etwas über Ihre individuelle Erfahrung aus. Weil Sie bei jedem Schritt dabei waren, wissen nur Sie, welche Artikel den Platz in Ihrem Schrank wert sind und welche nicht. Wenn du ein paar Shirts hast oder Jacken die einen guten Lauf hatten und etwas Verschleiß zeigen, entscheiden, ob sie bleiben oder gehen können.



Wenn sie repariert werden müssen, nehmen Sie sich Zeit in Ihrem Zeitplan, um sie zu reparieren, oder reparieren Sie sie selbst. Sie möchten, dass Ihr Kleiderschrank nur ein Pool Ihrer Besten ist, selbst wenn er nur fünf Hemden oder bis zu fünfzig hat. Behalten Sie die sentimentalen Hemden auf jeden Fall in Ihrer Sammlung, aber behalten Sie sie bei, wenn Sie sie über Jahre hinweg tragen möchten.

Kennen Sie Ihre Grenzen. Änderungen können Geld sparen, aber sie können nur so viel mit dem betreffenden Artikel tun. Wenn Sie wissen, was getan werden kann und was nicht, sparen Sie möglicherweise viel Zeit und Geld. Ist Ihr Kleiderschrank voller ererbter oder gebrauchter Anzüge, die zu groß in den Schultern sind, die Mühe wirklich wert? Lohnt es sich, den letzten VBC-Blazer im Angebot zu kaufen, der im Oberkörper nur ein bisschen zu eng ist? Was ist mit der Sportjacke, die zwei Zoll zu lang ist?

Das Verständnis von Änderungen hilft Ihnen nicht nur dabei, klügere Einkäufe zu tätigen, dieses Wissen verlängert auch die Lebensdauer Ihrer Kleidung. Ein Schneider kann Sie wieder in die Hosen bringen, die etwas zu eng geworden sind, und die Jacke retten, die einen kleinen Riss entwickelt hat, aber er kann einen völlig schlecht sitzenden Anzug nicht auf wundersame Weise neu gestalten. Das führt uns zum nächsten Punkt.

Sei selektiv. Spenden oder beseitigen Sie Kleidungsstücke, die aufgrund von Abnutzung nicht mehr einlösbar sind, modisch veraltet sind oder die eine vollständige Überholung bei der professionellen Umrüstung nicht wert sind. In gewisser Weise führt die Beseitigung von Unordnung in Ihrer Garderobe zu Änderungen. Die Zeit, die Sie brauchen, um mit sich selbst über das Tragen des Nadelstreifen-Armani aus den 80ern zu diskutieren, ist besser, wenn Sie aus zeitlosen Stücken auswählen, die nicht nur zu Ihnen passen, sondern auch in gutem Zustand sind.

Änderungen

Wirklich alles in Ihrer Garderobe wird für Sie besser aussehen, wenn es tatsächlich passt. (Trotzdem übertrifft eine gute Passform nicht die Farbe, das Material und den Zustand.) Die Ärmellänge, übermäßige Blusen um den Oberkörper und zu viel oder zu wenig Platz im Sitz der Hose können bis zu einem gewissen Grad angepasst werden. Es ist wahrscheinlich, dass Sie viele der schlecht sitzenden Kleidungsstücke in Ihrem Kleiderschrank retten können, indem Sie sie einfach an die Passform anpassen lassen. Sie können dies auf zwei Arten tun.

Das erste ist, das Hemd zu finden oder Hose in Ihrer Sammlung, die am besten passt. Lassen Sie den Schneider oder die Näherin Ihre größeren Hemden auf dieses Muster abstimmen. Nehmen Sie sich andernfalls etwas Zeit, um sich richtig anzupassen, bevor Sie einen oder alle Ihre Artikel unter den Hackklotz legen.

Es sind jedoch einige Gefahren zu vermeiden, bevor Sie sich entscheiden, Ihre Kleidungsstücke zu ändern. Die Kosten für alle erforderlichen Änderungen an einem Kleidungsstück können durchaus über dem liegen, was Sie dafür bezahlt haben. Dies ist teilweise auf den Mangel an qualifizierten Näherinnen und Schneidern zurückzuführen. Vielleicht war der Anzug ein Schnäppchen, als Sie ihn gekauft haben, und die Erkenntnis, dass Änderungen erforderlich sind, kann als versunkene Kosten angesehen werden. Denken Sie daran, Ihr Urteilsvermögen zu verwenden.

Sie möchten keine Zeit einplanen und bis zu den Schneidern gehen, nur um zu erkennen, dass Ihr Anzug nicht über einen bestimmten Punkt hinaus repariert oder angepasst werden kann. Eine Jacke, die zwei Zoll zu kurz ist, kann oft nicht verlängert werden, da entweder der Stoff fehlt und / oder der strukturelle Aufbau des Kleidungsstücks dies nicht zulässt. Jetzt gibt es immer Ausnahmen - ich habe mit einigen erstaunlichen Schneidern zusammengearbeitet, die Wunder gewirkt haben -, aber der durchschnittliche Nähprofi ist in seiner Komfortzone begrenzt.

Schließen Sie Frieden mit der Tatsache, dass es unabhängig vom Ergebnis kein „Zurück“ gibt. Deshalb ist es so wichtig, den besten Schneider zu finden. Kein Schneider wird zugeben, dass sie ein schlechter Bedroher sind. Stattdessen können Sie auf die harte Tour lernen, indem Sie ihre Dienste nutzen. Einige werden Versprechungen machen, die sie nicht halten können, Fristen verpassen, um herauszufinden, wie Sie Ihr Problem lösen können, Ihre spezifischen Fragen nicht mit der entsprechenden Antwort beantworten oder Ihr Hemd insgesamt ruinieren. Es lohnt sich herumzufragen, zu benutzen Jaulenoder konsultieren Sie verschiedene Schneider, bevor Sie Ihre endgültige Entscheidung treffen.

Die 3 Zutaten einer erfolgreichen Veränderung

Zu diesem Zweck ist es ein eigenständiger Prozess, den besten Schneider für den Job zu finden. Hier finden Sie Schritte, wie Sie Ihre Kleidung in gute Hände bekommen. Es gibt drei Variablen, die eine Änderung der Kleidung erfolgreich machen. Eine gut durchgeführte Änderung hat alles mit dem Können der Person zu tun, die die Arbeit ausführt, ob das Kleidungsstück den Stoff für die Änderung hat oder nicht, und schließlich, wie sich die Änderung auf die Proportionen des Kleidungsstücks auswirkt.

Ein erfahrener Schneider oder eine Näherin

Der Begriff „Schneider“ hat fast seine wahre Bedeutung verloren, seit die Wasch- und Tragekultur in den letzten fünfzig Jahren zur Standardpraxis wurde. Die jüngsten Trends zeigen, dass selbst die Branchenführer in letzter Zeit zurückgehen. Schneiderei bezieht sich auf eine Reihe spezifischer Hand- und Maschinennäh- und Presstechniken, die für die Konstruktion traditioneller Anzüge einzigartig sind. Die meisten Schneider bieten heutzutage nicht nur Anzüge an, da sich die Branche mit moderneren Anforderungen weiterentwickelt hat.

Da die Branche eine weniger spezialisierte Form angenommen hat, ist Erfahrung nicht immer gleichbedeutend mit Können. Dies bedeutet, dass Sie beim Betreten des Geschäfts einen durchsetzungsfähigeren und genaueren Ansatz wählen müssen. Lassen Sie kein Licht zwischen Ihrer Anfrage und ihrer Aufgabe scheinen. Wenn der Schneider Ihrer Anfrage entspricht und Sie Qualitätsarbeit erhalten haben, haben Sie einen Qualitätsschneider gefunden, der immer schwieriger zu finden ist. Hier sind sieben Schritte, wie Sie diesen Schneider finden.

  1. Bilde dich. Verstehen Sie, was Sie wollen, indem Sie sich über die Grundlagen informieren, damit Sie nachdenkliche Fragen stellen können. Haben Sie keine Angst, die notwendigen detaillierten Fragen zu stellen und Einwände zu erheben, wenn Sie glauben, dass jemand Rauch bläst.
  2. Suchen Sie nach Empfehlungen. Wie ich oben erwähnt habe, nimm die Empfehlungen von Freunden und Familie an, aber mit einem Körnchen Salz. Dieses Unterfangen wird nicht ganz wie das andere sein, denn wenn die inhärente Individualität in der Maßschneiderei liegt. Empfehlungen sind jedoch ein guter Ausgangspunkt und können Sie auf Informationen aufmerksam machen, die sonst nicht verfügbar sind.
  3. Testen Sie ihre Kommunikationsfähigkeiten. Kommunikation ist der Schlüssel, um genau das zu bekommen, was Sie wollen. Inzwischen können Sie effektiv kommunizieren, was Sie möchten, und der Schneider sollte dies bei der Wiederholung Ihrer Bestellung berücksichtigen. Wenn Sie uns besuchen, müssen sie Ihnen eine angemessene Zeit geben, um Ihre Bedürfnisse zu besprechen. Dies ist eine große Investition. Fühlen Sie sich nicht gehetzt oder unter Druck gesetzt, wenn Sie helfen können.
  4. Fragen Sie den Schneider nach seinem persönlichen Besten. Ja, das könnte anspruchsvoll erscheinen, aber jetzt ist keine Zeit, schüchtern zu sein. Ein Schneider sollte nur zufrieden sein, wenn der Kunde zufrieden ist. Wenn der Kunde mit dem Kleidungsstück nicht zufrieden ist, sollte der Schneider entweder arbeiten, um die Erwartungen zu erfüllen, oder sein Geld zurückerstatten. Wir haben viele Fälle von Männern gesehen, die in Stile und Passformen hineingeschoben wurden, die nicht sein ursprüngliches Design waren. Ein Schneider sollte Anleitung geben, aber wie ein Mann aussieht, ist allein seine Entscheidung.
  5. Versteht der Schneider oder die Näherin den Stil? Dies sollte kein Deal-Breaker sein, aber ohne ihn müssen Sie genauer angeben, was Sie wollen. Gehen Sie nicht davon aus, dass die Person, die an der Kleidung arbeitet, den „Sprung“ zwischen nicht angegebenen Punkten machen kann. Ein ausgebildeter Schneider sollte auf Fehler / Probleme bei Ihren Anforderungen hinweisen, wenn diese gegen die gängige Stil- oder Musterästhetik verstoßen.
  6. Untersuche ihre Handarbeit. Schauen Sie sich nicht nur die Außenseite an, sondern auch die Innennähte und Nahtarbeiten. Überprüfen Sie ihre Arbeit mit einem weiteren Stück robuster Schneiderei oder detaillierten Bildern von maßgeschneiderten Sticharbeiten, wie es getan werden sollte. Details machen den Unterschied, wenn es darum geht, gut auszusehen.
  7. Verfügbarkeit. Sie möchten einen Fachmann, der zugänglich ist. Wenn Sie eine Woche vor Ihrer Hochzeit herausfinden, dass Sie etwas zu groß für Ihren einst gut sitzenden Anzug sind, möchten Sie jemanden, der Ihnen zur Not helfen kann.

Wenn Sie nach Singapur gehen, achten Sie auf lokale schattige Schneiderpraktiken. Um einen größeren Punkt herauszuarbeiten, hält ein lokaler Schneider an einem einfachen Geschäftsmodell fest: Gute Arbeit spricht für sich. Gimmicks und Deals gelten selten.

Zulage für Kleidungsstücke

Wenn der Stoff nicht da ist, kann selbst ein erfahrener Schneider wenig tun, um Ihnen zu helfen. Unabhängig davon, ob Sie einen Ärmel verlängern oder eine Hose öffnen müssen, sind die Hände Ihres Schneiders gebunden, wenn kein überschüssiger Stoff vorhanden ist. Stellen Sie beim Kauf eines Kleidungsstücks sicher, dass sich an den Nähten mindestens ein Viertel bis ein Zoll und ein Viertel überschüssiger Stoff befindet.

Dies ist bei den meisten neuen Kleidungsstücken Standard, aber wenn Sie in Secondhand-Läden einkaufen oder etwas Besonderes erhalten, gehen Sie vorsichtig vor. Für einen athletischen Körperbau wird ein guter, maßgeschneiderter Schneider den Anzug mit so viel zusätzlichem Stoff wie möglich herstellen, ohne die Nähte zu „massieren“. Dies ermöglicht es ihnen, die Brust ihrer Jacke drei Zoll zu öffnen, ohne eine neue kaufen zu müssen Mantel.

Proportionsgrenzen

Selbst wenn Sie die ersten beiden Variablen behandelt haben, kann es je nach Anteil zu einer guten Änderung kommen. Ein Gentleman südlich von fünf Fuß fünf wird feststellen, dass sein Schneider seine Jacke um zwei Zoll kürzen kann, aber er kann die Taschen nicht neu positionieren. Das Verhältnis kann auch den dünnen Herrn beeinflussen. Wenn Sie die Hose oder Jacke um mehr als 5 cm einführen, werden die Taschen häufig so weit verschoben, dass die Kleidung ihr herkömmliches Design verliert.

Allgemeine Änderungen und Fähigkeitsstufe

Grundlegende Fähigkeitsänderungen

Die Behebung dieser Probleme kostet nicht viel. Sie können es selbst tun, mit ein wenig Anleitung von einem Freund, der nähen kann, oder einem seriösen Handbuch.

  • Austausch von Knopf und Reißverschluss
  • Hosenbeinlänge
  • Ärmellänge der Jacke (nicht funktionierende Knöpfe & ungefüttert)

Mittlere Fähigkeitsänderungen

Die Kosten sind etwas teurer als die oben genannten, aber immer den Preis wert, wenn Sie dies benötigen, um Ihr Kleidungsstück fit zu machen.

  • Ärmellänge der Jacke (nicht funktionierende Knöpfe & gefüttert)
  • Halsrolle fixieren
  • Bringen Sie den Oberkörper an einer Jacke an oder öffnen Sie ihn
  • Bringen Sie eine Hose mit oder öffnen Sie sie
  • Verjüngte Hosenbeine
  • Einen Ärmel verkürzen
  • Ersetzen eines Hemdkragens
  • Pfeile hinzufügen
  • Das Hemd verjüngen


High Skill Änderungen

Diese Änderungen sind teuer. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihren vertrauenswürdigen Schneider gefunden haben, bevor Sie dies tun.

  • Ärmellänge der Jacke (Arbeitsknöpfe & gefüttert)
  • Jackenlänge
  • Drehen der Jackenhülse (Korrektur der Armneigung)
  • Unterfütterung der Jacke
  • Reduzieren der Hemdschultern
  • Nachweben - Fixiert kleine Löcher, indem an anderer Stelle im Anzug Stoff verwendet wird, um einen unsichtbaren Fleck zu erzeugen. nur auf kleine Löcher beschränkt.

Expertenänderungen

Diese Änderungen sind sehr teuer, daher sollten Sie sich in einigen Fällen einen neuen Anzug ansehen. Wenn Sie nicht in einer großen Stadt leben, müssen Sie Ihr Kleidungsstück an einen ausgebildeten Schneider senden.

  • Alles, was die Schultern verstellt - das ist sehr empfindlich, da der Schneider das gesamte „Aussehen“ des Kleidungsstücks verändert. Es ist sehr wahrscheinlich, dass er es besser passt, aber es sieht möglicherweise nicht mehr richtig aus.
  • Ändern der Haltung einer Jacke - Dazu muss die Art und Weise angepasst werden, in der die Vorder- und Rückseite der Jacke miteinander verbunden sind. Dies ist häufig erforderlich, wenn ein Mann übermäßig aufrecht steht oder sich hinlegt.

Nicht reparierbar

Es ist allgemein anerkannt, dass Schneider diese Hauptprobleme nicht lösen können. Es ist Zeit zu finde einen neuen Anzug in diesen Szenarien.

  • Lange Stoffrisse, die der Naht nicht folgen
  • Löcher mit einem Umfang von mehr als anderthalb Zoll
  • Starker Abriebschaden oder abgenutzt
  • Starke Schwächung der Fasern durch alkalische oder saure Einwirkung
  • Verbrannter Stoff (durch Bügeln)

Änderungen für unterwegs

Lerne dich selbst zu nähen

Möchten Sie selbst Änderungen vornehmen? Möchten Sie lernen, wie Sie Ihre eigene Kleidung herstellen? Willst du eine Fähigkeit, deren Nachfrage nur steigen wird, wenn die großen Schneider von gestern in Rente gehen und nur wenige ihre Schuhe füllen werden? Nun, wir ermutigen Sie offen, sich uns anzuschließen.

Für die weitere Lektüre empfehle ich dringend, die Website zu besuchen und die Bücher von Mr. David Coffin;; Er lehrt hervorragend die Grundlagen des Nähens und fortgeschrittene Themen wie das Herstellen eigener Hemden und Hosen. Schauen Sie sich auch die Crew an Threadbanger.

Hosen flicken

Notnähset

Einige der besten Beispiele für Murphys Gesetz betreffen Kleidung. Sie oder ein Kollege benötigen zum schlechtesten Zeitpunkt eine Nadel und einen Faden. Hier lohnt es sich, vorbereitet zu sein. Geschäfte verkaufen vorverpackte Kits, aber ich vermeide diese, da sie chintzy und überteuert sind. Sie enthalten oft eine wertlose Schere, ein Einfädelwerkzeug und mehr Faden als Sie benötigen.

Packen Sie stattdessen Ihr eigenes Kit ein - ein paar Nadeln in verschiedenen Größen, zwei Fuß schwarzen und weißen Fadens und ein paar Knöpfe in verschiedenen Größen. Dieses Kit sollte an einem Ort aufbewahrt werden, an den Sie sich sicher sein können.

Suchen Sie ein Mini-Dampfbügeleisen, das Sie mitbringen können, wenn Sie mit Ihren Anzügen reisen? Klicken Sie hier, um SteamFast SF-717 Mini-Dampfbügeleisen für unterwegs zu kaufen