Closet Organization - Wie man ein Hemd faltet

Eine Anleitung zum Falten eines Button-Down-Shirts.

Die meisten von uns würden zustimmen, dass das Aufhängen unserer Hemden der beste Weg ist, sie aufzubewahren. Wenn Sie jedoch wenig Platz haben, können Sie Ihre Hemden auch falten, um sie knackig, sauber und organisiert zu halten.

Wie man ein Herrenhemd faltet.



Beginnen Sie zunächst mit einem frisch gewaschenen Hemd. Wenn Sie einen Trockner verwenden, ziehen Sie das Hemd sofort aus, um die Bildung von Falten zu verhindern. Nehmen Sie sich vor dem Falten die Zeit, Ihr Oberhemd zu bügeln, um eventuell entstandene Falten zu entfernen. Suchen Sie als nächstes eine saubere, flache und trockene Oberfläche, auf der Sie arbeiten können. Wenn ein solcher Platz nicht verfügbar ist, funktioniert auch ein sauberes Handtuch, das über den Boden verteilt ist.

Schritt eins: Befestigen Sie alle Knöpfe an der Vorderseite des Shirts. Stellen Sie sicher, dass auch die Kragen- und Hemdmanschettenknöpfe befestigt sind. Dies hilft, die Falten in Ihrem Oberhemd festzuhalten und unerwünschte Falten oder Fältchen zu beseitigen.

Schritt zwei: Schütteln Sie die Hemd und legen Sie es mit der Vorderseite (Knöpfe) nach unten auf die ebene Fläche. Führen Sie Ihre Hände über den Stoff, um das Material zu glätten.

Schritt drei: Falten Sie den rechten Arm gerade über die Rückseite des Hemdes, wobei die Manschette an der Naht der linken Schulter endet. Nehmen Sie den linken Arm und wiederholen Sie den Vorgang. Glätten Sie noch einmal alle unebenen Stellen im Oberhemd.

Schritt vier: Halten Sie nun Ärmel und Hemd zusammen und falten Sie die rechte Seite des Hemdes zur Mitte und dann zur linken. Wenn das Oberhemd eine Rückenfalte hat, ist dies ein guter Zielbereich. Bei korrekter Ausführung wird auf der Rückseite des Oberhemdes ein übertriebenes „V“ gebildet. Ziehen Sie die Schulter und den Schwanz fest auseinander, um sie zu glätten Falten entlang des Hemdes Seiten.

Fünfter Schritt: Um eine längere Falte zu erzielen, bringen Sie den Schwanz des Oberhemdes bis zum Kragen. Um das Hemd zu kürzen, falten Sie es erneut in Längsrichtung.

Was bewirkt, dass ein Hemd Falten wirft?

Es gibt zwei Hauptgründe, warum Kleidung knittert - Hitze und Wasser. Herrenstoffe wie Baumwolle oder Wolle bestehen beide aus langen Polymerketten sich wiederholender Moleküle. Wenn diesen Molekülen Wärme zugeführt wird, werden die kovalenten Bindungen, die die Moleküle miteinander verbinden, schwächer. Sobald die Bindungen wieder abkühlen, behalten sie aufgrund eines als Glasübergangstemperatur bekannten Prozesses die neue Form bei, in der sie sich befinden.

Wenn Wärme mit Feuchtigkeit kombiniert wird, kann die Glasübergangstemperatur insbesondere bei Stoffen auf Zellulosebasis wie Baumwolle viel niedriger werden. In der Tat, a Forschungsarbeit von J. M. Maxwell An der Universität von Melbourne, Australien, wurde festgestellt, dass die Glasübergangszeit von Baumwollfasern bei einer Luftfeuchtigkeit von 78% möglicherweise nur 72 Grad Fahrenheit beträgt.


Vermeiden Sie Falten in Ihren Hemden

Falten bilden sich, wenn zu viel Druck oder Gewicht auf eine Falte ausgeübt wird. Um dies zu begrenzen, versuchen Sie, eine begrenzte Anzahl von Hemden übereinander zu stapeln. Reibung kann auch dazu führen, dass Ihr Lieblingshemd eine Falte entwickelt. Die Verwendung von säurefreiem Seidenpapier beim Falten Ihrer Hemden kann dazu beitragen, diese Reibung zu verringern und Ihr Button-Down-Hemd über Jahre hinweg frisch aussehen zu lassen.

Speichern Sie Ihre gefalteten Hemden

Um Ihre Button-Down-Shirts frisch und frisch zu halten, sollten Sie sie in kleinen Stapeln aufbewahren. Dadurch wird vermieden, dass zu viel Gewicht auf das Material gedrückt wird, wodurch es knittern kann. Lassen Sie auch etwas Platz um Ihre Hemden, damit die Luft zur Belüftung zirkulieren kann.

Die besten Schränke halten Ihre Herrenbekleidung im niedrigen 70-Grad-Bereich bei etwa 50% Luftfeuchtigkeit.

Reisen mit Hemden

Zu wissen, wie man Hemden faltet, kann auch beim Packen für eine Reise hilfreich sein. Beim Verpacken a KofferDenken Sie daran, Ihre Hemden oben zu halten. Auf diese Weise werden sie nicht unter dem Gewicht anderer Kleidung zerquetscht. Ein weiterer Tipp, der helfen kann.

Versuchen Sie, Ihre Hemden mit den Kragen an beiden Enden zu packen. Auf diese Weise wird die abgeflachte Brust der Hemden auf sich selbst gestapelt und der Kragen wird nicht gequetscht.