Sauber, Zustand & Polieren Ein Abendschuh | Spit Shining Abendschuhe | Shine Schuhe wie ein Marine

Du machst dich auf den Weg zu einem Date.

Sie ist eine Schönheit, also überprüfst du dein Outfit genau.

Es ist einwandfrei.

Funktioniert alles.

Knopf runter, Chinohose, Sportmantel, Karo.

Sie haben sogar ein Einstecktuch hineingesteckt

Aber dann schaust du nach unten und siehst deine Schuhe….

Gebrochen, abgenutzt und zerrissen.

Um ehrlich zu sein, sind sie schrecklich.

Der Stil ist großartig, aber sie sind langweilig und die Kratzer sind auffälliger als der Schuh!

Schrecklich gepflegte Schuhe sind der Erzfeind eines tollen Outfits.

Umgekehrt verwandeln Schuhe, die in hervorragendem Zustand gehalten werden, ein mittelmäßiges Outfit in etwas Schönes.

Wie wird das korrigiert?

Die Spucke scheint, Herr.

Lassen Sie uns also diskutieren, wie Sie Ihre Schuhe wie ein Marine glänzen lassen können.

Das erste, was Sie tun müssen, ist:

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen - So spucken Sie Shine Ihre Schuhe

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen - So reinigen, pflegen und polieren Sie Ihre Schuhe

RMRS Schuh eBook

Schuhe polierenSchritt 1: Kaufen Sie ein Schuhputzset

Schuhputz-Kits sind nicht alle gleich und können in ihren Kosten enorm variieren. Sie finden sie in Ihrer örtlichen Schuhklinik oder bei einem High-End-Händler. Das Kit sollte enthalten:

  • Schuhcreme - Achten Sie darauf, Wachs Schuhcreme zu bekommen
  • Applikatorbürsten - Zum Auftragen der Politur
  • Pferdehaarbürste - Zum Reinigen und Polieren des Schuhs
  • Poliertuch - Sie können ein einfaches weißes Taschentuch verwenden, wenn das Kit kein Poliertuch enthält.
  • Tragetasche - Dies ist eine persönliche Präferenz. Ein Schuhputzset besteht aus einigen verschiedenen Teilen und eine Tragetasche hält sie alle zusammen und organisiert. Sie sind auch sehr bequem auf Reisen.

Schuhmarken machen auch Schuhputz-Kits. Vertrauenswürdige Unternehmen wie Allen Edmonds, Johnston und Murphy sowie Florsheim verfügen über komplette Schuhputz-Kits.

Es gibt keinen wesentlichen Unterschied zwischen den günstigeren (nur 9,99 US-Dollar) Schuhputz-Kits und denen, die weit über 100 US-Dollar liegen. Die oben aufgeführten Produkte sind im Allgemeinen gleich. Einige Unterschiede zeigen sich in der Handwerkskunst der Materialien. Beispielsweise können in höherpreisigen Kits Valet-Boxen mit geprägtem Leder und Wildlederfutter anstelle einer Tragetasche angeboten werden.

Weitere Unterschiede ergeben sich im Produktangebot. In den teureren Schuhputzsets sind häufig Schutz- und Reinigungsmittel enthalten. Als Verbraucher- und Stilliebhaber ist es wichtig, dass Sie Ihre Recherchen durchführen, um sicherzustellen, dass die teureren Kits das Geld wert sind und dass Sie nicht für den Namen bezahlen oder dass er in einem High-End-Geschäft gefunden wird.

Schritt 2: Haben Sie einen ausgewiesenen Schuhputzbereich

Dieser Bereich ist äußerst wichtig, da es sich um eine Art Labor handelt. Damit sollte es sehr gut beleuchtet sein. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie einen offenen Bereich wählen, der frei von Unordnung ist, da der Schuhputz Flecken aufweist. Verwenden Sie am besten keinen Teppichboden. Es besteht ein erhöhtes Risiko, den Teppich bei Verschütten oder Herunterfallen der Bürste zu verschmutzen.

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Behälter oder eine Plane / Abdeckung haben, um Ihre mit Wachs und anderen Produkten verschmutzten Bürsten und Tücher abzulegen. Achten Sie außerdem darauf, Kleidung zu tragen, die Ihnen nichts ausmacht, schmutzig zu werden. Eine Schürze ist ebenfalls eine Option. Ziel ist es, Fleckenbildung zu vermeiden.

Markierte Zone

Schritt 3: Schnürsenkel entfernen

01 Schnürsenkel entfernen

Schritt 4: Reinigen Sie zuerst Schmutz und Schmutz

Dieser Prozess ist ganzheitlich und sollte immer durchgeführt werden, unabhängig davon, wie hoch der Schuhglanz ist, den Sie versuchen! Wenn Sie einen Schuh glänzen lassen, müssen Sie ihn unbedingt von Schmutz, Schmutz und alten Polituren befreien. Dadurch wird sichergestellt, dass die Politur alle Unvollkommenheiten des Leders durch Abnutzung ausfüllt.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Schuh zu reinigen.

  • Zum Polieren und Reinigen eine Rosshaarbürste verwenden. Es sollte einen Holzgriff und natürliche melierte braune Borsten haben. Diese Arten von Pinseln werden benötigt, da sie Ihren Schuh reinigen, polieren und auf den gewünschten Glanz polieren können.
  • Seife und Wasser - Nehmen Sie ein Tuch oder einen Schwamm und wischen Sie es mit warmer Seife und Wasser ab. Stellen Sie sicher, dass das Tuch / der Schwamm feucht und nicht übermäßig gesättigt ist. Verwenden Sie diesen Schritt, um Flecken oder Filme zu entfernen, die mit der Pferdehaarbürste nicht entfernt werden konnten.
  • Nagellackentferner - Wenn Ihr Schuh einige Male zuvor poliert wurde, müssen Sie möglicherweise überschüssige Politur von Ihrem Schuh entfernen. Dies kann mit einem Nagellackentferner erfolgen. Befeuchten Sie einen Wattebausch oder ein weiches Tuch leicht mit dem Nagellackentferner und reiben Sie den alten Lack vorsichtig ab. Wenn Sie den alten Lack vom Schuh entfernen, werden ungleichmäßige Stellen beim Auftragen des Lackes minimiert.
  • Wasser und weißer Essig - Das Verhältnis sollte 2 Teile Wasser und 1 Teil Essig betragen. Diese Methode ist besonders hilfreich, wenn Sie in einem Winter leben. Die Mischung eignet sich hervorragend zum Entfernen von Salzen und hartnäckigen Flecken, die bei solch extremem Wetter auftreten.

sauberer Schmutz

** Lassen Sie den Schuh immer vollständig trocknen, wenn Sie ihn mit einer Lösung oder Wasser reinigen.

Ich kann die Wichtigkeit dieses Schrittes nicht genug betonen. Dies ist von entscheidender Bedeutung, da Sie sicherstellen möchten, dass Sie das Leder selbst polieren, anstatt nur die Politur über Schmutz und Ablagerungen zu reiben.

Das Ziel des Spuckens ist es, den Spiegel zum Leuchten zu bringen. Spiegelglanz ist ein Hochglanzglanz, in dem Sie Ihr Spiegelbild sehen können.

RMRS Schuh eBook

Schritt 5: Verjüngen Sie das Leder (Wash & Condition)

Für Spit Shining ist dies der nächste Schritt nach dem Reinigen des Schuhs. Leder war einmal Haut auf einem lebenden Tier. Genau wie unsere Haut kann das Reinigen und Schrubben mit einer Bürste und Seife austrocknen und Risse verursachen. Daher gibt es ein Produkt, das speziell entwickelt wurde, um dies zu verhindern. Es stehen drei verschiedene Arten von Produkten zur Verfügung, die das Leder verjüngen. Sie sind Sattelseife, Lederpflegemittel oder ein Ölrenovator.

Sattelseife - - Dieses Produkt wird zum Reinigen, Konditionieren und Schützen des Leders verwendet. Es enthält typischerweise milde Seife, weichmachende Inhaltsstoffe wie Lanolin und Konservierungsmittel wie Bienenwachs. Insbesondere macht Sattelseife Folgendes:

  • Reinigt, erweicht und konserviert glattes Leder
  • Pflegt Leder, um es weich und geschmeidig zu machen
  • Erhält das Aussehen von glattem Leder
  • Enthält ein Qualitätswachs für zusätzlichen Schutz

verjüngen

Verwenden Sie ein feuchtes Tuch oder einen Schwamm, um die Sattelseife aufzutragen. Reiben Sie es leicht zu Seife. Dies erzeugt einen Schaum auf dem Applikator. Tragen Sie anschließend die Sattelseife auf die Oberfläche des Schuhs auf und lassen Sie ihn 10-15 Minuten trocknen

Lederpflegemittel - Dies bereitet das Leder vor, indem es erweicht und vorbereitet wird, um die Politur aufzunehmen. Leder wird weniger flexibel und haltbar, wenn es Feuchtigkeit verliert. Risse sind ein Ergebnis dieses Prozesses. Dieser Abbau und Feuchtigkeitsverlust wird durch Lederpflegemittel verhindert und behandelt. Außerdem werden Schmutz- und Staubablagerungen entfernt, die die Bürste möglicherweise übersehen hat. Den Conditioner mit einem Tuch gleichmäßig über den gesamten Schuh auftragen und trocknen lassen (15-20 Minuten).

Ölrenovator - - Dies ist kein Reiniger, aber es ist für die Erhaltung des Leders notwendig. Ein Ölrenovator ist wichtig, um das Leder zu pflegen, ähnlich wie Lotion für die Haut. Es hilft, die Feuchtigkeit wieder aufzufüllen, die dem Schuh durch ständiges Reinigen und Polieren entzogen wird. Achten Sie beim Auftragen eines Ölrenovators darauf, dass das Öl mindestens 10 Minuten einwirken und absorbieren kann.

Ein weiterer Vorteil des Verjüngungsprozesses sind die Schutzelemente. Die oben genannten Produkte tragen auch zum Schutz des Leders bei.

Wählen Sie eines der oben genannten Produkte, abhängig vom Zustand des Schuhs und Ihren Vorlieben. Das Endziel besteht darin, sicherzustellen, dass das Leder geschmeidig, genährt und bereit ist, die Politur aufzutragen.

CremepoliturSchritt 6: Tragen Sie die Cremepolitur auf

Dies ist die erste Runde der Politur, die cremebasiert sein und die gleiche Farbe wie der Schuh haben sollte.

Verwenden Sie eine Creme auf Cremebasis, da diese am besten zur Farbverjüngung geeignet ist. Es gibt viele verschiedene Farben von Schuhcreme, aber gelegentlich gibt es Zeiten, in denen die genaue Farbübereinstimmung möglicherweise keine Option ist. Wenn Sie auf dieses Problem stoßen, möchten Sie eine farblose (neutrale) Cremepolitur verwenden. Bei einer neutralen Schuhcreme wird kein Farbpigment hinzugefügt. Neutral kann für Schuhe verwendet werden, bei denen keine Farbe zurückgesetzt werden muss, oder für Schuhe, bei denen die Farbe scheinbar nicht mit einer Politur übereinstimmt.

Es ist auch praktisch, wenn Sie nicht für jedes Paar Schuhe eine Politur kaufen möchten. Zum Beispiel können Sie ein Paar Ochsenblut-Ganzschnitt-Oxfords haben. Es wäre schwierig, Schuhcreme in dieser Farbe zu finden, damit eine neutrale, farblose Politur am besten funktioniert. Neutrale Politur ist auch gut zu verwenden, wenn Sie nicht möchten, dass die Nähte in Ihren Schuhen ihre Farbe ändern.

Verteilen Sie die Schuhcreme großzügig mit einem feuchten Tuch oder einer Polierbürste. Dünn und gleichmäßig auf den gesamten Schuh auftragen. Mit einer Rosshaarbürste polieren. Lassen Sie den Schuh sitzen und trocknen (15-20 Minuten).

Schritt 7: Wachspolitur hinzufügen

Verwenden Sie ein Bienenwachs mit Terpentinpolitur, da dies den besten Glanz liefert. Tun Sie dies von Hand mit einem weichen Tuch oder einem alten T-Shirt. Gleichmäßig in festen, kreisenden Bewegungen auftragen. Sie wissen, 'Wachs auf, Wachs aus'! 1-2 Schichten der Wachspolitur auftragen. Dadurch werden die Poren des Leders vollständig ausgefüllt. Das Wachs wirkt auch als Lederschutz vor den Elementen. Polieren Sie es anschließend mit der Pferdehaarbürste aus. Lassen Sie den Schuh sitzen (10-20 Minuten).

Wachspolitur

Hinweis: Tragen Sie nur Politur auf das Leder des Schuhs auf. Polnisch ist nicht dazu gedacht, auf den Fersen zu sein, da es sich nicht um Leder handelt.

WasserSchritt 8: Streuen Sie leicht Wasser auf den Schuh und polieren Sie (Spit Shine)

Verwenden Sie kleine Tropfen oder Tupfer Wasser von Ihrem Finger. Streuen Sie nicht auf einmal Wasser über den Schuh. Dadurch wird das Leder übersättigt. Sobald Sie den Schuh mit Wasser getupft haben, nehmen Sie das Tuch mit Wachspolitur und polieren Sie den Schuh leicht.

Wiederholen Sie diesen Schritt dreimal und lassen Sie ihn nach jedem Schritt 20 Minuten trocknen. Dies ist notwendig für den perfekten Mirror Shine. Nach dem 3rd Anwendung, über Nacht trocknen lassen für beste Ergebnisse.

Schritt 9: Final Buff mit weichem Stoff

Dies poliert den Zeh, um ihm den endgültigen Spiegelglanz zu verleihen.

Final-Buff

Schritt 10: Endprodukt

Finale

Wie Sie sehen, dauert dieser Vorgang einige Zeit, aber es ist wichtig, dass Sie wirklich detailliert und akribisch sind, da Sie keine Klumpen, stumpfen Stellen oder ungleichmäßige Färbungen im Schuh wünschen.

RMRS Schuh eBook