Lässige Gürtelstile | Wie man sie trägt und wo man sie kauft

How-To-Buy-And-Wear-A-Casual-GürtelSie sind wahrscheinlich bereits mit den grundlegenden Kleidungsoptionen für den Gürtel eines Mannes vertraut: schwarzes Leder, braunes Leder oder Hosenträger / Hosenträger.

Diese sind fast alle mit einer quadratischen „Zungenschnalle“ an einem Ende und einer einzelnen Reihe von Lochungen am anderen Ende ausgestattet.

Bei Kleidergürteln bleibt die Schnalle klein und unauffällig:



Aber was ist mit der Freizeitgarderobe eines Mannes?

Sobald Sie nicht streng tragen Business-Formality-Anzüge und Krawatten, ein Gürtel muss nicht länger eine unauffällige Ergänzung zu Ihren Schuhen sein.

Der Himmel ist hier die Grenze ... nun, im Rahmen der Vernunft.

Ihre lässigen Gürtel können alles sein, von einem einfachen Stück Leder, das Ihre Hose hält, bis zu einem mit Juwelen besetzten Stück Vinyl, das das Herzstück des gesamten Outfits darstellt.

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf einige der gängigsten Arten von Freizeitgürteln, gefolgt von einer kurzen Diskussion des Gürtelstils.

RMRS Casual eBook

Klicken Sie hier, um mein Video mit den wichtigsten Punkten dieses Artikels anzusehen!

Tragen von lässigen Gürtelstilen

Die große Frage bei jedem Freizeitgürtel ist, ob es ein sein soll Akzent Stück oder a Kernstück.

  • Ein Akzentstück ist eine zurückhaltende Aussage, die den Rest Ihres Outfits ergänzt und zu einem koordinierten Look beiträgt.
  • Ein Herzstück hingegen ist da, um Aufmerksamkeit zu fordern - es lädt zum Kommentieren ein.

An beiden Ansätzen ist nichts auszusetzen. Sie möchten sich nur angemessen für den gewünschten Effekt kleiden.

Lässiger Gürtel

Ein guter Akzentgürtel sollte einige der Eigenschaften der anderen Teile Ihres Outfits teilen.

Ähnliche oder passende Farben sind eine naheliegende Wahl, und wie die meisten Männer im Allgemeinen ihre Gürtel und Schuhe auswählen - braunes Leder mit braunem Leder, helles Segeltuch mit hellen Turnschuhen und so weiter.

Herzstückgürtel hingegen sorgen für bewussten Kontrast.

Sie funktionieren am besten, wenn der Rest des Outfits nicht zu voll mit Farben und Mustern ist. Ein oder zwei helle Elemente sind genug. Mehr sieht einfach knallig aus.

Gürtel können auch verwendet werden, um einen persönlichen Stil zu betonen. Ein schlichter brauner Gürtel mit Jeans und einem blauen Button-Down ist ein sehr allgemeiner Stil. Das gleiche Hemd und die gleiche Jeans mit einem braunen Gürtel und einer Rodeo-Schnalle sind nachdrücklich westlich.

Sobald Sie Ihre schwarzen und braunen Grundgürtel haben, kann Ihre Kollektion in jede beliebige Richtung gehen. Für eine Abkürzung zu mehr Stilen sollten Sie sich ein paar Gürtel zulegen, die austauschbare Schnallen enthalten (dh die Schnalle rastet ein, anstatt festgenäht zu werden). Mit diesen Gürteln können Sie mit demselben Lederstück mehrere Looks erzielen.

Lässige Gürtelstile

Monochrome geflochtene Gürtel

Diese zeigen sich als Kleidergürtel, die zu Hosen und Sportjacken getragen werden. Sie sind etwas lässiger als ein flacher Lederstreifen und sollten nicht zu Anzügen getragen werden. Das Geflecht bietet eine interessante Textur und den zusätzlichen Vorteil einer besseren Einstellbarkeit. Statt etwa einem halben Dutzend Löchern haben Sie den gesamten Gürtel, um die Platzierung der Schnalle anzupassen.

Geflochtene Gürtel sind eine gute Option, wenn Sie die Dinge einfach und unauffällig halten möchten. Sie fügen ein wenig Textur hinzu, ohne eine überwältigende Aussage zu machen. Sie sind auch leicht zu finden und oft recht billig.

Lederrückenbandgürtel

Blue-Claw-Belt-500

Interessiert an diesem Gürtel - klicken Sie auf das Bild, um zu sehen, ob es noch auf Lager ist!

Lederrückenbandgürtel Gehen Sie mit Segel-, Golf- und Bootsschuhen wie kein anderer Gürtel da draußen. Vorne sind sie alle geschäftlich, aber auf der Seite und hinten kann ein Mann mit einer starken Akzentfarbe gehen oder einen Gesprächsstarter tragen, der sicher die Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Im Gegensatz zu den meisten Gürteln, die eine stille Funktion erfüllen möchten - Ledergürtel mit Rückenband werden selten in langweiligen Farben hergestellt und solche, die vermieden werden sollten -, wenn Sie etwas Einfaches und Langweiliges wünschen, stehen viele andere Stile zur Auswahl.

Der vielleicht größte Nachteil des Lederbandgürtels - neben der Unfähigkeit, bei formellen Veranstaltungen getragen zu werden - ist die Schwierigkeit, diese Art von Freizeitgürteln zu finden. Fürchte dich nicht - meine Freunde bei Knot Clothing füllt diese Nische seit 2009 Hier in den USA machen sie ihre Gürtel.

Lederarbeiten / Freizeitgürtel

LEATHER_BELT_IN_JEANS-500

Dies ist ein Vvego-Gürtel, hergestellt in Alabama, USA. Es ist robust genug für verdecktes Tragen - klicken Sie auf das Bild, um mehr zu erfahren.

Breitere, härtere und steifere Ledergürtel als Lederkleidergürtel werden normalerweise aus den äußeren Schichten eines Kuhfells hergestellt. Einige enthalten sogar Spuren von Narben oder Marken, die die Kuh während ihres Lebens erworben hat.

Der Stil wird im Allgemeinen mit einer eingerasteten Schlaufe hergestellt, die verschiedene Gürtelschnallen aufnehmen kann, was ihn zu einem anpassbaren Teil macht. Mit einer einfachen Schnalle im Garnisonsstil (die flache Schlaufe mit Metallzungenkonstruktion) ist es eine schlichte, funktionelle Arbeitskleidung. Mit einer übergroßen Rodeo-Schnalle ist es plötzlich Cowboy-Chic.

Dies sind ideale Stücke für Männer, die gerne verschiedene Gürtelschnallen sammeln und zeigen. Normales Braun oder Schwarz ist im Allgemeinen am vielseitigsten, abhängig von Ihrer Schuhauswahl.

Das Gewicht und die steife Bauweise der Gürtel machen sie auch ideal für das verdeckte Tragen. Wenn Sie nach einem starken und stilvollen handgefertigten Ledergürtel suchen, können Sie es nicht besser machen als die Gürtel, bei denen mein Freund Robert ist Vvego - klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

RMRS Casual eBook

Werkzeugledergürtel & Rodeogürtel

'Werkzeug' ist ein Prozess des dekorativen Stempelns, bei dem Muster auf dem Leder verbleiben. Die bearbeiteten Muster werden nach dem Stempeln häufig gebeizt und abgedunkelt, damit sie besser zur Geltung kommen.

Dies sind in der Regel visuell „beschäftigte“ Teile. Die meisten sind für austauschbare Schnallen wie Arbeitsgurte ausgelegt. Die Muster können fast alles sein, was auf den Gürtel passt, aber westliche und keltische Motive sind besonders häufig.

Werkzeuggürtel eignen sich gut für einfache Outfits wie Jeans und ein einfaches Button-Down-Shirt. Wenn Sie sie mit zu vielen anderen gemusterten / strukturierten Elementen kombinieren, wird der Look überwältigend.

Rodeogürtel sind ein westlicher Grundnahrungsmittel und breite Arbeitsgürtel, die mit „Conchos“ oder dekorativen Nieten verziert wurden. Sie können auch mit Werkzeugen ausgestattet sein und die meisten werden mit hellen, übergroßen Gürtelschnallen getragen.

Rodeogürtel sehen mit fast allem außer Jeans albern aus. Sie sollten sich wahrscheinlich zweimal überlegen, ob Sie eines in Ihr Outfit aufnehmen möchten, es sei denn, Sie nehmen an einem Rodeo, einer Staatsmesse oder einem anderen „Country“ -Event teil - oder Sie leben in einem Teil des Landes, in dem es den lokalen Stil hat.

Mehrfarbige geflochtene Gürtel

Geflochtene Gürtel sind wahrscheinlich die lässigste Lederoption und können mit mehreren Lederfarben hergestellt werden.

Die Ergebnisse können je nach Farbkombination von geschmackvoll bis ausgefallen reichen.

Diese waren in den 1980er Jahren beliebt und haben sich seitdem in verschiedenen Subkulturen herumgesprochen. Sie sehen gut aus mit einfarbigen Hosen und Oberteilen, wo sie wirklich auffallen können.

Bunte geflochtene Gürtel werden manchmal mit Sommerensembles getragen, um einen Look für die Ostküste zu erzielen: Khaki-Shorts, ein leichtes Polo oder ein kurzärmeliges Hemd mit Knopfleiste und Bootsfahrer, wobei der helle Gürtel die Bildmitte festhält.

Leinwandgürtel

Leinwandgürtel mit Metallschnallen sind ein Grundnahrungsmittel der Armee bis zu den Pfadfindern und ein schlichter, funktionaler Stil.

Die meisten haben eine flache Schnalle mit einem Schiebestift, der den Gurt an der gewünschten Position festhält.

Die gebräuchlichsten Arten von Segeltuchgürteln sind schlichtes Monochrom und Monochrom mit einem einzelnen Kontraststreifen, der horizontal um die Mitte des Gürtels verläuft. Beide sind seit fast einem Jahrhundert in Männergarderoben.

Aufwändigere Versionen können gestickte Muster oder gestickte Figuren auf der Oberfläche des Gürtels enthalten.

D-Ring

Bachforellengürtel-500

Fischen Sie gerne? Wenn Sie diesen Gürtel tragen, fangen Sie garantiert 436% mehr Forellen. Klicken Sie auf das Bild, um mehr zu erfahren.

Dieser Stil wird auch als Doppel-D-Ringgürtel bezeichnet und wird durch die Schnalle definiert. Dank der Reibung und eines Gürtels, der sich für Flexibilität eignet, ist dies ein großartiger Funktionsgürtel, der hervorragende Arbeit leistet, um das Hemd eines Mannes in und aus dem Weg zu räumen. Zur Not können diese auch als leichte Träger und Krawatten verwendet werden

D Ringgurte können beim Angeln, Segeln, Wandern, Golfen oder bei fast allen Outdoor-Aktivitäten verwendet werden.

Seilgürtel

Die einfachsten Seilgurte sind buchstäblich genau das - ein Seil, das um die Taille geschlungen ist, entweder abgebunden oder mit einer Schlaufe in der einen und einem Stopperknoten in der anderen umklammert.

Ausgefallene, farbenfrohere Versionen sind eher ein weiblicher als ein männlicher Modeartikel, aber gelegentlich taucht der Seilgürtel für Männer auf, insbesondere in Seekreisen. Sie werden sie manchmal in einer Art sozialer Umgebung sehen, in der die Leute viel Zeit damit verbringen, über Boote zu sprechen.

Während der Look etwas adrett ist, haben Seilgürtel den Vorteil, dass sie langlebig und wartungsarm sind. Sie können besser einweichen als Leder, und das Reinigen ist so einfach wie das Werfen in die Spüle und das Auswringen.

Vinylgürtel

Vinyl und andere Kunststoffe ermöglichten billige Gürtel in allen erdenklichen Farben und Mustern. Sie sind seit Generationen ein fester Bestandteil der Jugendmode und immer noch eine Option für jeden, der möchte, dass „laut“ ein Wort ist, das mit seinem Stil in Verbindung gebracht wird.

Wenn Sie nicht auf einem Konzert sind und einen Vinylgürtel tragen, können Sie Ihr Glück versuchen. Sie sind so ziemlich für die Musikszene gedacht, besonders in Männeroutfits. Überall sonst ist es wahrscheinlich etwas zu klebrig.

Kleid Gürtel, lässig getragen

Dies ist die einfachste Option und dort, wo die meisten Gürtelkollektionen für Männer beginnen.

Es gibt keine Regel gegen das Tragen eines guten schwarzen Ledergürtels zu Blue Jeans, Shorts oder Hosen. Davon abgesehen - ich mag diese Kombination nicht, da die Proportionen nicht stimmen - sind die Kleidergürtel normalerweise dünner und sehen mit Freizeitkleidung zu zart aus.

Zu diesem Zeitpunkt möchten Sie wahrscheinlich noch zu Schuhen passen (Lederarbeitsschuhe oder Anzugstiefel machen einen schönen, lässigen Schritt nach unten von schwarzen Oxfords), aber wenn Sie die Aussage einfach halten möchten, tragen Sie Ihr Basic „nur einen Streifen Leder und Gürtel mit Schnalle zu Ihrer Freizeithose.

Dies kann etwas seltsam werden, wenn der Rest Ihres Stils ist Ja wirklich lässig - zerrissene Jeans und ein Flanellhemd mit Sicherheitsnadeln und ordentlichem Gürtel lassen die Leute sich fragen, was los ist - aber für die meisten lässigen Looks ist es eine gute, neutrale Wahl.

Hast du einen Lieblingsgürtel oder einen lässigen Look, der einen wirklich tollen Gürtel braucht, um alles zusammen zu ziehen?

Dieser Artikel wird Ihnen von meinen Freunden bei gebracht Knoten Kleidung - eine kleine amerikanische Firma Herstellung hochwertiger Freizeitgürtel mit einzigartigen Designs und Mustern. Der Gründer wuchs an den New Yorker Finger Lakes auf und sein Gürtel spiegelt das Erbe des amerikanischen Nordostens wider. Klicken Sie hier, um ihre Geschichte zu lesen.

RMRS Casual eBook