Kaufen Sie das perfekte Hemd | Ultimativer Leitfaden für den Kauf von Herrenhemden

Du kaufst ein ...

Und etwas ist dir aufgefallen.

Ein weißes Hemd von der Stange (genau das, was Sie für die Arbeit brauchen).



Es ist Größe M, 30% Rabatt - perfekt.

Also nimmst du es mit nach Hause ...

Setzen Sie es am Montagmorgen ...

Aber wenn Sie sich im Spiegel überprüfen:

  • Die Seiten sind irgendwie locker
  • Der Kragen sieht aus wie steife Flugzeugflügel
  • Die Manschetten werden von Ihren Jackenärmeln bedeckt

Mit anderen Worten - die Passform saugt.

Ist es so schwer und zeitaufwändig, das richtige Hemd zu finden?

Der Typ, der Ihr Gesicht und die besten Teile Ihres Körpers betont (während Sie die weniger schmeichelhaften Teile herunterspielen)?

Nein - es braucht nur Übung.

Hier sind die 7 Faktoren des perfekten Hemdes für Sie - Details, die Ihr Outfit verändern oder zerstören können - die Sie vor dem Kauf eines Shirts sorgfältig prüfen sollten.


Dieser Beitrag wird Ihnen von gebracht Schneiderei.

Wollen wir nicht alle Hemden, die gut aussehen und uns großartig aussehen lassen? Sie können Wunder für Ihr eigenes Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl tun.

Deshalb bin ich ein großer Fan von Tailor Store - der umweltfreundlich produziert, Maßhemden (und andere Kleidung) zu erstaunlichen Preisen.

Für sie ... ist es nur eine Größe ... DEINE.

Das Beste daran ist, dass Sie einfach die Website verwenden, um Ihr Kleidungsstück auszuwählen, es anhand Ihrer Maße anzupassen und es online zu bezahlen.

Es ist schnell und einfach. Keine Zeit- oder Energieverschwendung beim Einkaufen. Keine Materialverschwendung.

Verwenden Sie die Promo-Codes:

  • RMRS40 bekommen 40% RABATT (für Erstkäufe)
  • RMRS20 bekommen 20% RABATT (für wiederkehrende Kunden)
Klicken Sie hier, um den Schneiderladen zu entdecken

Perfect-Mens-Dress-Shirt-Overall-Fit

Faktor 1 - Die Passform

Fit ist König. Es ist die Grundregel im Männerstil. Denken Sie also daran: Wenn es nicht richtig zu Ihnen passt, lohnt es sich sicherlich nicht, es zu kaufen.

Das ist eine Wahrheit, die im Allgemeinen für die meisten Kleidungsstücke gilt. EIN Hemd, das passt Sie perfekt:

  • Gewährleistet Komfort und Bewegungsfreiheit
  • Zeigt Ihren Körper auf schmeichelhafte Weise

Und doch… ist dies in der Regel der Hauptkampf für Männer, die versuchen, Hemden von der Stange zu kaufen.

Die Realität ist, wenn Sie es sich leisten können - Sie sollten immer ein maßgeschneidertes oder maßgeschneidertes Hemd wählen, das speziell für Ihren Körper gedacht ist.

Jetzt besteht eine gute Chance, dass Ihr Oberkörper am besten mit Hemden kompatibel ist, die eine dieser drei Arten von Standard-Passformen haben:

  1. Schlanke Passform - für sportliche Männer mit einem eher schlanken oder nicht muskulösen Oberkörper. Ihr Leitfaden zum Anpassen eines Hemdes fügt den Brust-, Taillen- und Hüftmaßen 12 cm hinzu (um sich mehr Raum zum Atmen zu geben).
    .
  2. Normale Passform - für Männer auf der muskulösen oder polierten Seite. Es ist gut, die Brust-, Taillen- und Hüftmaße um 16 cm zu vergrößern, um zusätzlichen Platz zu schaffen (ohne die Sichtbarkeit Ihres Körpers zu beeinträchtigen).
    .
  3. Lockere Passform - für diejenigen mit einem volleren Oberkörper. Zu Brust-, Taillen- und Hüftmaßen sollten ca. 20 cm hinzugefügt werden.

Und hier ein paar spezifische Details, auf die Sie achten müssen, ob Sie ein Hemd auswählen, eines anprobieren oder eines nach Maß haben:

  • Der Spalt zwischen dem Hemdkragen und Ihrem Hals (wenn das Hemd zugeknöpft ist) sollte groß genug sein, damit zwei Finger hindurchgleiten können.Perfect-Mens-Dress-Shirt-Kragen-Passform
  • Die Schultern des Hemdes sollten an der Stelle enden, an der Ihre Schultern auf Ihre Oberarme treffen.
  • Die Armlöcher sollten hoch genug sein, um die Bewegung Ihrer Arme nicht einzuschränken.
  • Die Ärmel sollten nicht zu eng oder zu wogend sein - gerade fest genug, um noch natürliche Bewegung zu ermöglichen.
  • Die Ärmelbündchen sollten an der Stelle enden, an der Ihre Handflächen auf Ihre Handgelenke treffen.Perfect-Mens-Dress-Shirt-Sleeve-Fit

Es gibt noch einige mehr Faktoren eines gut sitzenden Hemdes - und es wäre hilfreich, sie auswendig zu lernen und zu kennen.

Perfect-Mens-Dress-Shirt-Stoff

Faktor 2 - Der Stoff

Weißt du genau, wofür du dein Shirt brauchst? Und welche Art von Einstellung möchten Sie oft tragen?

Wenn Sie die Antworten auf diese Fragen haben, können Sie über die nachdenken Oberhemd Stoff das ist am besten geeignet.

Für die meisten Männer ist es entweder wichtig, dass sie etwas für das Büro und formelle Anlässe in klimatisierten Räumen benötigen, oder sie benötigen etwas Sportliches oder Geeignetes für Außenumgebungen.

Was auch immer für Sie der Fall ist… es ist auf jeden Fall wichtig, dass Sie sich der verschiedenen Stoffoptionen voll bewusst sind:

  • Feine Baumwolle - Dies ist leichte Baumwolle, die so gewebt ist, dass sie eine gute Feuchtigkeit und Wärmeleitung bietet. Es fühlt sich ziemlich glatt an und nimmt beim Bügeln leicht Platz ein. Baumwollsorten wie Sea Island und ägyptische Baumwolle zählen zu den besten Rohstoffen für Hemden.
    .
  • Chemiefaser - Dies kann in Form von Nylon, Polyester usw. erfolgen. Es hat nicht die gleichen wünschenswerten Eigenschaften wie Baumwolle. Aber es entstehen Hemden, die faltenfrei, schmutzabweisend und sehr erschwinglich sind.
    .
  • Baumwoll-Chambray oder Leinen - eine bequemere Alternative für lässige Button-Downs oder Sporthemden.
    .
  • Standard Oxford oder Flanell - eine weitere gute Wahl für Freizeithemden.

Faktor 3 - Das Halsband

Das Recht Hemdhemdkragen soll nicht nur da sein, um einen Kragen zu tragen. Es umrahmt praktisch Ihr Gesicht - was bedeutet, dass es eine Schlüsselrolle bei der Hervorhebung oder dem Herunterspielen Ihrer Gesichtszüge spielt.

Perfect-Mens-Dress-Shirt-Kragen-Typ

Und da viele Kragenstile zur Auswahl stehen, müssen Sie die Funktionen jedes Stils verstehen. Dann können Sie herausfinden, welches Ihnen und Ihrem Hemd am meisten gerecht wird.

Perfect-Mens-Dress-Shirt-Kragen-Typen-ChartIm Folgenden sind einige der Grundlegende Kragenstile für Hemden:

  • Kragen spreizen - Die Spitzen am Kragen sind etwa 10 cm voneinander entfernt. Dieser Kragenstil kann hoch oder runter gekleidet werden und passt zu jedem Stoff, jeder Farbe oder jedem Muster. Es ist ideal für Männer mit langen oder mittelgroßen Gesichtern.
    .
  • Weit verbreiteter Kragen - Die Punkte hier werden noch weiter zurückgezogen (ca. 14 cm voneinander entfernt). Es ist kompatibel mit volleren Krawattenknoten. Es sieht elegant aus, auch wenn es ungeknöpft getragen wird.
    .
  • Flügelspitze - Dies ist der Stil, der auf einem Smoking funktioniert. Es ist das formellste unter den Kragentypen und hat zwei „Flügel“ vorne (versteckt hinter einer Fliege).
    .
  • Klassischer Kragen (gerader Kragen) - Dies ist ein vielseitiger Stil, den Sie sowohl in ungezwungenen als auch in professionellen Umgebungen tragen können. Es ist bekannt für eine kleine Verbreitung von ca. 8 cm. Es neigt dazu, das Gesicht zu verlängern, was es am besten für Männer mit volleren oder runderen Gesichtern geeignet macht.
    .
  • Button-Down-Kragen - Es ähnelt dem klassischen Kragen, hat jedoch Knöpfe an den Kragenpunkten (Spitzen). Die Knöpfe dienen dazu, den Kragen an Ort und Stelle zu halten. Es ist das am wenigsten formelle und lässigste unter den Kragenstilen.
    .
  • Bandkragen - Das Band ist ein Stück Stoff, das um deinen Hals gewickelt ist. Es wird nie mit einer Krawatte getragen, da es ziemlich lässig ist. Es steht gerade oben auf dem Hemd ohne die Standardkragenpunkte. Es sieht gut aus mit einem Leinenhemd.

Perfect-Mens-Dress-Shirt-Placket-Typ

Faktor 4 - Die Knopfleiste

So scharf Ihr Kragen auch sein mag, die Struktur Ihrer Hemdleiste ist für ein Detail genauso wichtig.

Die Knopfleiste ist im Grunde der vertikale Stoffstreifen am Rand der linken Frontplatte (wo die Knopflöcher ausgerichtet sind). Eine gute Knopfleiste trägt einen gut aussehenden Kragen.

Stellen Sie also sicher, dass die Knopfleiste die Form der Vorderseite Ihres Hemdes verstärkt und beibehält. Sie haben hier folgende Möglichkeiten:

  • Standardleiste vorne - die häufigste Art von Knopfleiste in Hemden. Der Stoff ist 1 bis 2 Zoll lang und wird entweder gefaltet oder als separates Stück befestigt (mit sichtbaren Stichen auf beiden Seiten). Es ist verantwortlich für das symmetrische Aussehen der Vorderseite Ihres Hemdes.
    .
  • Vorne fliegen Knopfleiste - bezieht sich auf eine versteckte Hemdleiste, die vorne eine Klappe hat, um die Knöpfe darunter zu verbergen. Dieser Stil eignet sich am besten für formelle Anlässe, bei denen ein Smoking erforderlich ist (da die Fliegenfront mehr Aufmerksamkeit auf die Fliege lenkt).
    .
  • Keine Knopfleiste - Dies ist eine alternative Option für diejenigen, die lieber eine schlichte Hemdfront tragen möchten. Die Kante der Vorderseite des Hemdes wird umgefaltet, um eine gefaltete Kante zu bilden (die durch die Knopflöcher zusammengehalten wird). Dieser Stil verleiht dem Oberhemd einen einfacheren Look und gilt als formeller als die Standardleiste.

Perfect-Mens-Dress-Shirt-Button-Typ

Faktor 5 - Die Knöpfe

Das ist richtig. Die Tasten können einzeln recht klein oder unbedeutend erscheinen…

Aber wenn Ihr Oberhemd als Ganzes gesehen wird - mit allen Knöpfen vorne in der Mitte und entlang der Ärmel - eins loser oder fehlender Knopf kann alles verderben.

Sie sollten also das Material der Hemdknöpfe berücksichtigen. Optionen hierfür sind:

& bull; Plastikknöpfe - Sie sind üblich, ziemlich stark und erschwinglich. Sie können aber auch bruchanfällig sein, wenn bei ihrer Konstruktion ein minderwertiges Harz verwendet wurde. Es besteht also immer ein Risiko, das mit ihnen einhergeht.

& bull; Perlmuttknöpfe - Dies sind die bevorzugten Typen. Sie bestehen nicht aus Perlen, sondern aus der Schale, die die Perlen enthält. Deshalb sind sie extrem belastbar. Diese Knöpfe sind aber auch etwas teurer, sodass sie häufig für hochwertige Kleidung verwendet werden.

& bull; Horn / Holzknopfs - langlebige Alternativen für die Knöpfe von Freizeithemden.

Flache gegen dicke Knöpfe

Sie müssen die Vor- und Nachteile abwägen, wenn es um die Dicke der Knöpfe für Ihr Oberhemd geht. Obwohl es einfacher ist, sich mit flacheren Knöpfen an- oder auszuziehen, besteht ein höheres Risiko, dass sie sich lösen. Dickere Knöpfe halten in der Regel länger, aber es kann lästig sein, sie zu knöpfen, wenn Sie es eilig haben. Sie müssen also herausfinden, von welcher Seite Sie mehr profitieren.

Perfect-Mens-Dress-Shirt-Manschette-Typ

Faktor 6 - Die Manschetten

Unterschätzen Sie nicht den Wert hochwertiger, gut gestalteter Manschetten.

Sie werden möglicherweise nicht sofort die Aufmerksamkeit anderer Menschen auf sich ziehen, wenn das gesamte Hemd zu sehen ist. Aber wenn Sie eine Jacke darüber haben ... können sie plötzlich wie Daumenschmerzen (zusammen mit dem Kragen) herausragen.

Du wirst deine wollen Oberhemd Manschetten zu verlängern einen Zentimeter hinter den Ärmeln der Jacke du wirst tragen. Wählen Sie eine der folgenden Versionen für den Manschettenstil selbst:

  • Knopfmanschetten - der gebräuchlichste Stil, der runde, quadratische oder abgewinkelte Ecken aufweisen kann. Sie sollen sich um das Handgelenk wickeln und zugeknöpft werden. Runde Knopfmanschetten sorgen für ein lässigeres Gefühl, sodass sie normalerweise mit einem Button-Down-Kragen kombiniert werden.
    .
  • Laufmanschetten - Ein formaler Stil, bei dem jede Manschette 2-3 vertikale Knöpfe hat. Für größere Männer werden im Allgemeinen mehrere Tasten empfohlen. Die größere Lauflänge bietet auch eine schöne Passform um Ihr Handgelenk. Dies trägt zu einem schärferen Erscheinungsbild für formellere / professionellere Einstellungen bei.
    .
  • Französische Manschetten - Diese sind doppelt so lang wie normale Manschetten. Sie sind so konzipiert, dass sie auf sich selbst zurückgefaltet und mit Manschettenknöpfen versiegelt werden können. Sie haben einen ausgeprägten Look und werden normalerweise mit einem Flügelkragen oder einem formellen Hemd kombiniert. Hierfür müssen Manschettenknöpfe verwendet werden.

Einige Manschetten haben einen kleinen Knopf am Ärmel zwischen der Manschette und dem Ende der Manschettenöffnung. Rief das an HandschuhknopfDieser kleine Knopf verhindert, dass sich der Ärmel um den Oberarm öffnet und das Handgelenk des Herrn freilegt. Handschuhknöpfe sind ein Zeichen für ein hochwertiges Hemd.

Perfect-Mens-Dress-Shirt-Farbmuster

Faktor 7 - Farbe & Muster

Schließlich sollten Sie auch über die „Persönlichkeit“ des Gesamtbildes nachdenken Design (Farbe und Muster) deines Hemdes.

Ist es mit dem Rest Ihres Outfits kompatibel? Zeigt es entweder Ihre Persönlichkeit (wenn Sie es zu einem ungezwungenen Event tragen) oder passt es zum Ernst des Anlasses?

Um diese Fragen genau zu beantworten, möchten Sie die Nachricht, die Sie an andere senden möchten, wirklich definieren.

Ob es sich um Vertrauen und Glaubwürdigkeit, Einzigartigkeit und Kühnheit oder eine entspannte Atmosphäre handelt… wenn Sie wissen, dass diese Botschaft Sie bei der Auswahl dieser Sets von Hemden-Designs unterstützt:

& bull; Festes Weiß / Blau - für Büro- / Geschäftskleidung und formelle Veranstaltungen

& bull; Kariertes / gestreiftes Muster - für mehr soziale / ungezwungene Umgebungen mit Freunden oder der Familie

& bull; Mehrere Farben, leuchtende Farben, florale Details - für Hochzeiten, informelle Dinnerpartys, Nachmittage am Strand (versuchen Sie, dies im Sommer in Ihre Garderobe zu integrieren)